Fernstudium Erziehungswissenschaften: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 4. Februar 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Erziehungswissenschaften Fernstudium bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten, wenn Sie beruflich aufsteigen möchten. Wir zeigen Ihnen hier, was Sie bei dem Fernstudium erwarten und wo Sie es studieren können.

Erziehungswissenschaften per Fernstudium zu studieren, ist eine hervorragende Möglichkeit, in diesem Bereich kompetent und flexibel zu werden. Diese Art des Studiums bietet viele Vorteile, darunter Bequemlichkeit, Flexibilität und Kosteneffizienz. Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu qualifizierten Dozenten und einer breiteren Palette an Materialien als beim traditionellen Präsenzstudium.

Kann man Erziehungswissenschaften per Fernstudium studieren?

Ja, Erziehungswissenschaften können per Fernstudium studiert werden. Viele Hochschulen bieten Kurse im Bereich der Erziehungswissenschaft als Teil ihres Fernstudienprogramms an. Diese Kurse können entweder online oder über eine Kooperation zwischen den verschiedenen Institutionen belegt werden. In vielen Fällen müssen Sie die notwendigen Voraussetzungskurse in Präsenz absolvieren, wenn Sie sich für ein Fernstudium im Bereich der Erziehungswissenschaften bewerben möchten.

Fernstudium Erziehungswissenschaften: Studiengänge [currentyear] & Ratgeber 1

Der Studiengang ermöglicht es Ihnen, sich auf eine Karriere als Lehrer oder Schulleiter vorzubereiten und gleichzeitig Ihren akademischen Hintergrund zu verbessern. Diese Programme konzentrieren sich häufig auf die Grundlagen des Unterrichts, wie zum Beispiel Kommunikationstechniken, Lernmodelle und andere pädagogische Themen. Ein Abschluss in Erziehungswissenschaften kann Ihnen auch helfen, eine Führungsposition bei einer Schule oder Organisation zu erlangen.

Einige Fernuniversitäten bieten auch Spezialisierungskurse an, die sich auf bestimmte Themen wie psychologische Entwicklung, Bildungstechnologien und Soziologie konzentrieren. Um von diesen Kursen zu profitieren, müssen Sie jedoch über fundierte Kenntnisse der jeweiligen Fachtheorie

Voraussetzungen

Die meisten Fernstudiengänge im Bereich der Erziehungswissenschaften erfordern ein Hochschulabschluss. In vielen Fällen müssen Sie zudem über grundlegende Kenntnisse in den Fachgebieten Psychologie, Pädagogik, Soziologie und Wirtschaft verfügen, um die notwendigen Kursanforderungen zu erfüllen.

Einige Programme können auch spezifische Kurse erfordern. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Kurse absolviert haben, bevor Sie sich für ein Fernstudium im Bereich der Erziehungswissenschaften anmelden.

Für die meisten Fernstudiengänge in Erziehungswissenschaften müssen Sie zudem mindestens 21 Jahre alt sein und über fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet Englisch verfügen. Darüber hinaus erfordern manche Programme spezielle Tests oder Hintergrundprüfungen, um sicherzustellen, dass Sie die notwendigen Fähigkeiten besitzen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass einige Programme spezifische Voraussetzungen für die Einschreibung haben können. Erkundigen Sie sich daher vor der Anmeldung bei der jeweiligen Hochschule über alle erforderlichen Kurse und Tests.

Hochschultipp & Fernhochschulen-Vergleich

Sie können das Fernstudium an folgenden Fernhochschulen studieren:

Erfahrungen

Mein persönliches Erlebnis war sehr positiv. Ich habe viel über den Unterricht, pädagogische Techniken und die Grundlagen der Pädagogik gelernt. Zudem konnte ich meine akademischen Fähigkeiten durch die Kurse verbessern und auf ein höheres Niveau heben. Alles in allem war es eine tolle Erfahrung für mich und ich würde es jedem empfehlen, der einen Abschluss im Bereich der Erziehungswissenschaften.

Meine Erfahrungen mit dem Erziehungswissenschaften Fernstudium  waren insgesamt sehr positiv. Der Unterricht war anspruchsvoll, aber auch lehrreich und ich habe viel über die unterschiedlichen Bereiche der Erziehungswissenschaften gelernt.

Kosten: Wie teuer ist ein Erziehungswissenschaften Fernstudium?

Die Kosten für ein Erziehungswissenschaften Fernstudium variieren je nachdem, welche Hochschule Sie wählen. Einige Programme sind kostenlos, andere verlangen Gebühren und Prüfungsgebühren, die allesamt unterschiedlich sein können. Es ist daher ratsam, vor der Anmeldung zu überprüfen, welche Kosten anfallen und ob es möglicherweise spezielle Angebote gibt.

Es ist auch möglich, ein Erziehungswissenschaften Fernstudium zu finanzieren. Finanzielle Unterstützung ist von vielen Universitäten und Stiftungen erhältlich. Dazu gehören Stipendien, Bankdarlehen, Arbeitgeber-Subventionen und staatliche Förderprogramme. Dadurch können Sie Ihr Studium bezahlbar machen.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Ein Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang in Erziehungswissenschaften besteht normalerweise aus einer Reihe von Kursen, die sich auf verschiedene Themen der Bildungs- und Sozialwissenschaften konzentrieren. Zu den typischen Kursen gehören Psychologie, Anthropologie, Pädagogik, Educational Technology und andere relevante Bereiche.

Der Abschluss im Bereich Erziehungswissenschaften bereitet Sie auf zahlreiche Karrierewege vor. Die Studenten lernen, wie man in unterschiedlichen Bereichen der Erziehung effektiv arbeitet und eine gute Arbeitsethik entwickelt. Die Kurse befassen sich auch mit den Themen Unterrichtsplanung, Entwicklung von Lernmaterialien und Menschenrechte. Darüber hinaus erhalten die Studenten praktische Erfahrung durch Praktika im Unterricht.

Master of Science (M.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Ein Master of Science (M.Sc.) Studiengang in Erziehungswissenschaften besteht normalerweise aus einer Reihe fortgeschrittener Kurse, die sich auf das Verständnis der Erziehung und des Lehrens konzentrieren. Einige der typischen Module befassen sich mit Themen wie Forschungsmethode, Bildungstheorie, Schulrecht oder Unterrichtsplanung.

Nach Abschluss des Masterstudiengangs sind die Studenten in der Lage, auf dem Gebiet der Erziehungswissenschaften zu forschen, Managerpositionen auf dem Gebiet der Bildungsplanung und -administration zu übernehmen sowie als Experten in unterschiedlichen Organisationen oder Einrichtungen tätig zu sein.

Darüber hinaus ermöglicht Ihnen ein M.Sc.-Abschluss in Erziehungswissenschaften auch, dass Sie sich für einen Doktorandenstudiengang bewerben können. Mit einem solchen Abschluss haben Sie bessere Chancen, eine gute Position in der Erziehungswissenschaft zu finden und auf Ihrem Gebiet erfolgreich zu sein.

Was kann man mit einem Fernstudium Erziehungswissenschaften machen?

Mit einem Fernstudium Erziehungswissenschaften können Sie sich für viele verschiedene Karrierewege rüsten. Einige dieser Karrieren reichen von Bildungsadministratoren und Lehrern bis hin zu Experten in der Erziehungsforschung und Planung. Mit einem solchen Abschluss können Sie auch in Schulen, Universitäten oder Forschungseinrichtungen arbeiten.

Ein Bachelor- oder Masterabschluss im Bereich Erziehungswissenschaften ist ein vielseitiger Abschluss, der Ihnen die notwendigen Fähigkeiten vermittelt, um in verschiedenen Bereichen der Erziehung erfolgreich zu sein. Mit dem richtigen Studium können Sie sich auf ein vielseitiges Berufsleben rüsten und Ihre Karrierechancen erheblich verbessern. Mit dem Erwerb eines solchen Abschlusses können Sie auch beweisen, dass Sie die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse besitzen, um erfolgreich in Erziehungsberufen zu arbeiten.

Karriere und Gehalt

Ein Abschluss in Erziehungswissenschaften eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten, Karriere und Gehalt zu machen. Je nachdem, welcher Job Sie anstreben, kann Ihr Einkommen variieren. Einige typische Erziehungsberufe sind Lehrer, Bildungsadministratoren, Forscher und Experten in der erzieherischen Praxis. Die Gehälter dieser Berufe variieren je nach Standort und Unternehmen. Es kann jedoch festgestellt werden, dass Erziehungswissenschaftler in der Regel ein gutes Einkommen erzielen.

Darüber hinaus bietet Ihnen die Möglichkeit, sich für zahlreiche Führungspositionen zu bewerben, nachdem Sie einen Abschluss in Erziehungswissenschaften gemacht haben. Dazu gehören Administratorpositionen in Schulen, Ministerien sowie anderen öffentlichen und privaten Einrichtungen. Auch wenn Ihr Gehalt unterschiedlich sein kann, können Sie sicher sein, dass Ihnen eine Führungsposition viele Möglichkeiten bietet und Sie bei der Umsetzung verschiedener Bildungsprojekte helfen können.

Dank der Verfügbarkeit von Online-Studiengängen in Erziehungswissenschaften, können Sie leicht einen Abschluss erwerben und Ihre Karriere auf ein völlig neues Level heben. Damit können Sie Ihre Karriereziele schneller erreichen und Ihr Einkommen steigern.

Wie lange dauert ein Erziehungswissenschaften Fernstudium?

Die Dauer eines Erziehungswissenschaften Fernstudiengangs hängt von der Art des Abschlusses ab. Ein Bachelor-Abschluss erfordert in der Regel drei bis vier Jahre, während ein Masterabschluss in der Regel zwischen einem und drei Jahren absolviert wird. Je nach Anbieter kann die Dauer des Studiums variieren, aber normalerweise liegt sie im Bereich von drei bis vier Jahren.

Die Erfahrung zeigt, dass Studenten ihre Studienzeit beim Fernstudium Erziehungswissenschaften effektiv nutzen können. Mit einem zuverlässigen Online-Kursanbieter und der richtigen Einstellung können Sie sich auf ein erfolgreiches Studium vorbereiten und Ihren Abschluss in durchschnittlich drei bis vier Jahren erreichen.

Abschließend lässt sich sagen, dass Sie mit einem Abschluss in Erziehungswissenschaften bei Ihrer Karriere viel erreichen können. Mit dem richtigen Studium und den notwendigen Fähigkeiten, die Sie durch Ihr Fernstudium erwerben, haben Sie eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Sie können sich mit dem Abschluss in Erziehungswissenschaften auf viele verschiedene Karrieren vorbereiten und Ihr Einkommen erheblich steigern. Wenn Sie sich für ein Erziehungswissenschaften Fernstudium entscheiden, können Sie mit etwa drei bis vier Jahren rechnen, um Ihren Abschluss zu erhalten.

Berufsbegleitend Erziehungswissenschaften online studieren

Berufsbegleitend Erziehungswissenschaften online zu studieren ist eine ideale Möglichkeit, sich weiterzubilden und gleichzeitig berufstätig zu bleiben. Mit einem Fernstudium können Sie Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Karriere und ein höheres Einkommen erheblich verbessern.

Wenn Sie sich für ein berufsbegleitendes Erziehungswissenschaften-Fernstudium entscheiden, werden Sie zunächst eine umfassende Ausbildung erhalten, bevor Sie an der Arbeit teilnehmen.

Erziehungswissenschaften Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, es ist möglich, ohne Abitur ein Online-Studium in Erziehungswissenschaften zu absolvieren. Es gibt verschiedene Wege, wie Sie ein erfolgreiches Studium ohne Abitur beginnen können.

Zunächst können Sie eine spezielle Aufnahmeprüfung absolvieren, um bei der Zulassung zu helfen. Dazu müssen Sie einige Fragen zu Ihrem Hintergrund und Ihren Fähigkeiten beantworten. Darüber hinaus können Sie auch einen zusätzlichen akademischen Abschluss erwerben, um das notwendige Niveau zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier sind Antworten auf die am häufigsten gestellte Fragen.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ermöglicht es Ihnen, einen akademischen Abschluss von zu Hause aus zu erwerben. Sie müssen sich nur anmelden und den Kurs belegen, der benötigt wird, um Ihren Abschluss zu erhalten. Sie arbeiten dann selbstständig mit den Lehrmaterialien und erfüllen die Anforderungen, die für einen erfolgreichen Abschluss notwendig sind.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Das Fernstudium eignet sich für alle, die an einem akademischen Abschluss interessiert sind und keine Zeit haben, jeden Tag zur Universität zu gehen. Es ist besonders geeignet für berufstätige Menschen, die einen Abschluss in Erziehungswissenschaften anstreben.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist nicht weniger anerkannt als ein reguläres Studium. Ihr Abschluss wird von Universitäten und Arbeitgebern weltweit anerkannt, solange er bei einer anerkannten Hochschule erworben wurde. Daher ist es eine sichere Investition, die Ihre Karrierechancen steigern kann.

Welchen Abschluss bekommt man?

Die meisten Fernstudiengänge in Erziehungswissenschaften führen zu einem Bachelor-Abschluss. Es können auch höhere Abschlüsse wie Master oder Doktor erreicht werden, aber diese benötigen in der Regel mehr Zeit und Energie. Der Bachelor-Abschluss kann jedoch in der Regel innerhalb von drei bis vier Jahren erfolgreich abgeschlossen werden.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie mehr über das berufsbegleitende Erziehungswissenschaften-Fernstudium erfahren möchten, fordern Sie jetzt unser kostenloses Infomaterial an.