Fernstudium Fitnesstrainer: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 28. Januar 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Sie möchten mehr über das Thema Fernstudium Fitnesstrainer erfahren? Hier sind Sie richtig.

Ein Fernstudium im Bereich Fitnesstrainer bietet die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse als Experte für Fitness, neben dem Job auszubauen. Vor allem dann, wenn Sie die Fitnesstrainer B-Lizenz oder eine Ausbildung zum Ernährungsberater oder der Fitnessbranche absolviert haben, macht ein Fernlehrgang neben dem Beruf Sinn bzw. bietet ein Fernstudium gute Chancen

Erfahren Sie welche Voraussetzungen Sie für die Ausbildung erfüllen müssen und welche Karrieremöglichkeiten Ihnen neben der Option Fitnesscoach offen stehen sowie das Gehalt, das Sie nach Abschluss der Ausbildung erwarten können.

Außerdem erfahren Sie, bei welchen Fernunis Sie den Fernunterricht nebenberuflich absolvieren können. 

Kann man Fitnesstrainer per Fernstudium studieren?

Sie können ein Fernstudium zum Fitnesstrainer absolvieren. Der Lehrgang beinhaltet Module, die Teil des Online-Campus sind. Dazu gehören Anatomie Trainingslehre Ernährung, Physiologie und Themen aus dem Fitnessbereich wie individuelle Trainingspläne. 

fernstudium fitnesstrainer kann man fitnesstrainer per fernstudium studieren

Nach der erfolgreichen Abschlussprüfung erhalten Sie die Fitnesstrainer A-Lizenz. Mit dieser Lizenz können Sie Menschen professionell betreuen und trainieren. Sie können Ihr Fachwissen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit Ihrer Kunden oder die Trainingslehre in einem Fitnessstudio anwenden und dort Menschen anleiten.

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Fitnesstrainer?

Um an der Weiterbildung teilzunehmen, brauchen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einen Hochschulabschluss.

Zudem brauchen Sie eine Aufgeschlossenheit und Bereitschaft zum praktischen Üben und Trainieren. Besonders, wenn Sie die Profi-Stufe unter den Fitness-Qualifikationen erreichen wollen.

Auch Erfahrungen mit Fitnessstudios bzw. Fitnesstraining sind sinnvoll, beispielsweise als Group Fitness Trainer. Wenn Sie bereits eine Ausbildung vor Ort, wie eine Fitnesstrainer Ausbildung absolviert haben oder wenn Sie nachweisen, dass Sie fundierte Trainingsmethoden bzw. Trainingstechniken erfolgreich beherrschen.

Auch eine Online Trainer Lizenz (Web based Training) oder eine Stelle als Dozent im Bereich Medical Fitness kann helfen.

Weitere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen bekommen Sie über die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht. 

Fitnesstrainer Fernhochschulen-Vergleich und Hochschul-Tipp

Sie können das Fitnesstrainer Fernstudium an folgenden Fernhochschulen studieren und sich über anerkannte Fernlehrgänge ganzheitlich weiterbilden.

Erfahrungen und Bewertungen

“Als ich mich für das Fernstudium entschieden habe, war es mir wichtig, einen flexiblen Fernkurs zu finden. Über den Online Campus konnte ich auf Unterlagen zugreifen und mein Dozent stand mir nicht nur während der Präsenzphasen zur Seite.

Am Ende des Kurses habe ich ein Zertifikat erhalten, welches mir hilft als Trainier in dem Bereich tätig zu sein.”

“Ich habe eine Ausbildung zum Fitnesstrainer gemacht und das Fernstudium war eine großartig.

Die Online-Tutorien helfen beim Verstehen der Inhalte. Durch den Sport-Fernkurs wurde ich auf meine Tätigkeit als Personal Trainer bzw. Arbeit als Fitnesstrainer vorbereitet!”

Fernstudium Fitnesstrainer Kosten

Eine Ausbildung im Fernstudium ist mit Kosten verbunden. Neben der Studiengebühr müssen Prüfungskosten sowie Fahrtkosten für Präsenzphasen bezahlt werden.

Die Kosten für ein Fitness Trainer Fernstudium schwanken je nach Fernschule bzw. Fortbildung, und liegen bei ca. 800 €. Eventuell können Sie den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit bekommen und so Geld sparen können. Und wer Leidenschaft für Sport hat und sich anstrengt, kann die Weiterbildung verkürzen und so ebenfalls sparen. 

Fitnesstrainer Studiengang und Studieninhalte

Während des Fitnesstrainer-Fernstudiums bekommen Sie theoretische Grundlagen vermittelt sowie praktische Übungseinheiten vorgegeben, mit denen Sie Ihre Fähigkeit als Fitnesstrainer unter Beweis stellen.

Was kann man als geprüfter Fitnesscoach machen? – Die berufliche Perspektive

Mit einem Fitnesstrainer-Fernstudium können Sie ein breites Spektrum an Fitness- und Sportdienstleistungen anbieten. Dazu gehören die Beratung von Kunden in Bezug auf Ernährung und Lebensstil sowie die Entwicklung individueller Trainingspläne.

Sie können auch Workshops leiten, Gesundheitsseminare abhalten und Fitness Training anbieten. Außerdem können Sie als Fitnesstrainer entscheiden, ob Sie sich auf bestimmte Bereiche spezialisieren möchten oder in mehreren Fachgebieten arbeiten wollen.

Fitnesstrainer B- oder A-Lizenz: Karriere und Gehalt

Nach dem Abschluss des Fitnesstrainer-Fernstudiums stehen Ihnen viele Türen offen – Sie können Personal Trainer oder Group Fitness Trainer werden. Als freiberuflicher Fitnesstrainer haben Sie gute Chancen, sich erfolgreich im Markt zu etablieren.

In der Regel beträgt das Einstiegsgehalt durchschnittlich 2.500 bis 3.000 Euro brutto pro Monat an – je nach Erfahrung und Qualifikation variiert es allerdings.

Wie lange dauert die Fitness Weiterbildung?

Das Fernstudium dauert in der Regel 12 bis 18 Monate. Während der Dauer der Weiterbildung lernen Sie Kenntnisse Kompetenzen, die Sie für eine erfolgreiche Karriere brauchen.

Berufsbegleitend Fitnesstrainer online studieren

Sie möchten als Fitnesstrainer arbeiten, haben aber nicht genügend Zeit, um ein Vollzeitstudium zu absolvieren? Dann ist eine berufsbegleitendes Online-Ausbildung ideal.

Fitnesstrainer Fernstudium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, auch ohne Abitur können Sie Fitnesstrainer im Fernstudium werden. Ein Abitur ist keine Voraussetzung für ein Fitnesstrainer Fernstudium. 

Wie funktioniert ein Fitnesstrainer-Fernstudium?

Beim Studium zum/r Fitnesstrainer/in besteht der Großteil des Lehrstoffes aus Modulen, die online abgerufen werden. Zu den Modulen gehören Theorie und Praxis aus dem Bereich Fitness. Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben die Zulassung zur praktischen Prüfung.

Für wen eignet sich das Fitnesstrainer Fernstudium?

Ein Fernstudium ist ideal für Personen, die bereits berufstätig sind, beispielsweise durch eine Aus- und Weiterbildung Ihre Fitnesstrainer Lizenz erworben haben und sich weiterbilden möchten.

Zudem müssen Sie das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben und ein Interesse an medizinischen Zusammenhängen haben genauso wie eine Leidenschaft für Sport- Fitness und Gesundheit.

Für wen ist das Fitnesstrainer Fernstudium nicht geeignet?

Personen, die schlecht alleine lernen können oder keine Eigenmotivation aufbringen können, sollten Präsenzkurse bevorzugen.

Das Fernstudium bietet viel Freiheit und einige Personen, die die Fitnesstrainer B Lizenz haben, haben beim Fernstudium gemerkt, dass Sie zwar beim Training fokussiert sind, aber nicht beim selbstständigen Lernen.

Wie anerkannt ist ein Fitnesstrainer-Fernstudium?

Ein Fernstudium ist in der Regel anerkannt, wenn es sich um ein akademisches Programm handelt. Es gibt jedoch keine allgemein gültige Anerkennung für alle Fernstudiengänge, da die Anerkennung von einer Vielzahl von Faktoren abhängig ist.

Welchen Abschluss bekommt man durch einen Fitnesstrainer-Fernstudium?

Nach erfolgreichem Abschluss eines Fitnesstrainer-Fernstudiums erhalten Sie je nach Kurs entweder den Bachelor of Arts Fitnesstraining oder den Master. Beide Grade ermöglichen die Weiterbildung auf dem Gebiet des Fitness und Sporttrainings und erlauben als professioneller Fitnesstrainer zu arbeiten. 

Kostenloses Infomaterial zur Ausbildung anfordern

Wenn Sie der Beruf des Fitnesstrainers interessiert und Sie Informationen zum Fernlehrgang zum Fitnesstrainer erhalten möchten, sind Sie hier richtig.

Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern und den Grundstein für Ihre berufliche Perspektive legen.