Fernstudium Personalentwicklung (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis

Aktualisiert am 12. Januar 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Fernstudium Personalentwicklung bereitet Sie auf Ihren nächsten Karriereschritt vor und lässt sich ganz bequem von zuhause aus absolvieren. Wir stellen es Ihnen hier vor und zeigen alles, was Sie wissen müssen.

Egal in welchem Lebensabschnitt oder Alter wir uns befinden, sollten wir uns als Individuen ständig weiterentwickeln, wenn wir Erfolg im Privat- sowie im Berufsleben haben möchten. Der Prozess ist oft komplex und wird von diversen Faktoren beeinflusst.

Durch die Globalisierung befinden sich Unternehmen ständig in Veränderungsprozessen, wobei die Anforderungen steigen und deswegen ist eine der größten Herausforderungen der Personalentwicklung nicht die Anpassung der Organisation, sondern die Mitarbeiterentwicklung, die in der Organisation tätig ist.

Man muss mit einen guten Entwicklungsplan ausgerüstet sein, um auf die Marktverhältnisse am besten reagieren zu können.

Wichtig zu wissen ist auch, dass Personalentwicklung nicht nur aus Personalmanagement besteht, sondern auch Elemente von Soziologie, Erwachsenenbildung, Psychologie und Pädagogik enthält. 

Alles, was Sie sonst noch wissen müssen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Kann man Personalentwicklung per Fernstudium studieren?

An diversen Hochschulen besteht die Möglichkeit, sich mit Personalentwicklung auseinanderzusetzen.

Mit Personalentwicklung soll sichergestellt werden, dass zu besetzende Positionen zu gewünschten Zeiten von qualifizierten Mitarbeitern besetzt werden können.

Fernstudium Personalentwicklung (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis 1

Die fachlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen werden elaboriert und nach denen wird ein Mitarbeiterprofil erstellt.

Danach wird ein konkretes Entwicklungsziel gesetzt, das mit den Methoden der Personalentwicklung erreicht werden soll und am besten entwickeln sich die Ziele durch ein Dialog.

Schlussendlich erfolgt das kreative Gestalten der Personalentwicklungsmaßnahmen. Es werden zeitliche, sachliche und personelle Rahmenbedingungen festgelegt.

Voraussetzungen

Da Personalentwicklung ein Teilbereich des Personalmanagements ist, richtet sich das Studium an diejenigen, die bereits ein Bachelorstudium abgeschlossen haben und sich jetzt spezialisieren möchten.

Das heißt, dass Sie vor einer Einschreibung in das Masterstudium ein passendes Bachelorstudium abschließen sollten.

Es besteht auch eine Möglichkeit von einer berufsbegleitenden Spezialisierung, die mit dem Masterstudiengang verknüpft ist.

Abgesehen von der professionellen Voraussetzungen sollten Sie auch von der persönlichen Seite ein paar Kriterien mitbringen.

Wenn Sie Spaß an der Zusammenarbeit mit Menschen, Geduld bei der Bildungsvermittlung und der Büroarbeit haben und zusätzlich gute Kommunikationsfähigkeiten besitzen, dann sind Sie bei dem Studium gut aufgehoben.

Hochschul Tipp & Fernhochschulen-Vergleich

Um das Fernstudium Personalentwicklung zu belegen, können Sie sich an die folgenden Fernuniversitäten wenden.

1. STUDIENGEMEINSCHAFT DARMSTADT

2. INTERNATIONALE HOCHSCHULE

3. DEUTSCHE AKADEMIE FÜR MANAGEMENT

  • Standort: Berlin
  • Webseite: https://www.akademie-management.de/

4. INSTITUT FÜR LERNSYSTEME

  • Standort: Hamburg
  • Webseite: https://www.ils.de/

5. FERNAKADEMIE FÜR ERWACHSENENBILDUNG

  • Standort: Hamburg
  • Webseite: https://www.fernakademie-klett.de/

Erfahrungen und Bewertungen

„Für mich waren alle Themen sehr interessant und die Professoren sehr nett. Die Korrekturen von den Prüfungen kamen immer sehr schnell zurück, oftmals auch am selben Tag.

Wenn ich neue Studienmaterialien angefordert habe, kamen dieses auch immer sehr schnell mit der Post. Das Studium fand ich insgesamt so schlüssig, dass ich keine Fragen an die Lehrenden stellen musste.“

„Ich habe das Fernstudium Personalentwicklung als Weiterbildungsmaßnahme für mich und meinen Beruf genutzt.

Die Lehrinhalte sind praxisnah gestaltet und werden verständlich wiedergegeben. Die Korrektur von Einsendeaufgaben erfolgte immer auch sehr schnell.“

„Wenn ich das Studium in einem Wort zusammenfassen müsste, dann wär dies Flexibilität. Als Vollzeitangestellte könnte ich selber aussuchen, wann ich die Prüfungen schreibe und außerdem konnte ich zusätzlich zu den Hauptfächern auch Wahlfächer abschließen und dadurch einen Schwerpunkt im Studium setzen.

Die Inhalte sind immer auf den neuesten Stand interessant und enthalten wertvolle Modelle und Fakten zur Personalentwicklung.

„Nachdem man sich in das Studium etwas einarbeitet, läuft alles super. Man erhält ein fundiertes Wissen und die wichtigsten Themen werden abgedeckt und sind sehr praxisnah.

Die Aufgaben werden immer schnell korrigiert und bei Fragen bekommt schnell und unkompliziert Hilfe.“

Kosten: Wie teuer ist ein Personalentwicklung Fernstudium?

Der Masterstudiengang zur Personalentwicklung dauert zwischen 12 und 24 Monaten und hängt natürlich davon ab, ob Sie vollständig auf das Studium fokussiert sind oder das Studium auch berufsbegleitend abschließen.

Die Studiendauer kann auch verkürzt werden, da Hochschulen vorhanden sind, die das Studium berufsbegleitend für 6 Monate anbieten.

Die Kosten von dem Studium hängen von der jeweiligen Hochschule und Studiendauer ab. Für ein Studium, das für 12 oder 24 Monate vorgesehen ist, zahlen Sie im Schnitt zwischen 3.430 und 6.840 €.

Bei manchen Fernhochschulen können Sie sich jederzeit anmelden und Ihnen wird zusätzlich die Möglichkeit angeboten, das Fernstudium 4 Wochen lang kostenlos zu testen, um sicherzustellen, dass Ihre Erwartungen erfüllt sind.

Bachelor of Science Studiengang und Studieninhalte

Sie erwerben Wissen über die Weiterentwicklung von Personal- und Führungskräften und gleichzeitigen lernen Sie dies in die Organisationsentwicklung des Unternehmens einzubinden.

Heutzutage sind zahlreiche Masterstudiengänge verfügbar, die oft einen betriebswirtschaftlichen oder pädagogischen Schwerpunkt haben und deswegen sollten Sie sich mit dem Curriculum der jeweiligen Hochschule auseinandersetzen.

Bei den meisten Studiengängen wird das Curriculum auf Pflicht- und Wahlmodulen aufgebaut. Als eine erste Orientierung und um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich ein allgemeines Bild machen zu können, möchten wir Ihnen ein paar generelle Module vorstellen:

  • Grundlagen und Theorie der Personalentwicklung
    • Aufgabenbereiche und institutionelle Bedingungen der Personalentwicklung
    • Nachhaltige Personalentwicklung und Trainingsmanagement
  • Nachhaltige Personalentwicklung und Trainingsmanagement
    • Instrumente der Kompetenzentwicklung
    Master of Science Studiengang und Studieninhalte

Das Masterstudium dient Ihnen dazu, sich in einer Fachrichtung zu spezialisieren und ihre Kenntnisse zu vertiefen. Folgende Studieninhalte warten auf Sie:

  • Wissensmanagement
    • Unternehmensführung
    • Potenzialanalyse
  • Arbeitstechniken der Personalplanung
    • Strategische Organisationsentwicklung
  • Change Management
    • Planung, Konzeption und Umsetzung bedarfsgerechter Weiterbildungsangebote

Was kann man mit einem Personalentwicklung Fernstudium machen?

Als Personalentwickler stehen Ihnen viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Sie können in einem Großunternehmen arbeiten und sich um die Organisationsstruktur des Unternehmens kümmern sowie die Mitarbeiter von deren Ausbildung über die Weiterbildung bis in die Managementfunktion begleiten.

Durch Ihre Maßnahmen schaffen Sie ein gemütliches Lern- und Entwicklungs-Klima und schaffen auf natürliche Weise Offenheit und Vertrauen. Sie unterscheiden dabei zwischen Mitarbeitern, Berufseinsteiger und Angestellten.

Der Beruf Personalentwickler enthält auch eine soziale Komponente, da sie Personen durch Ihre Karriere begleiten und somit ihre Entwicklung miterleben dürfen.

Eine weitere Möglichkeit ist es, im Bereich des Rekrutierens von neuen Mitarbeitern zu arbeiten und somit in der Personalbedarfsplanung tätig zu sein.

Karriere und Gehalt

Ihr Gehalt richtet sich nach der Berufspraxis und steigt mit der Berufserfahrung.

Somit können Sie als Personalentwickler zwischen 3.700 und 6.200 € brutto im Monat verdienen. Im Durchschnitt liegt das Jahresgehalt bei 46.500 € brutto im Jahr.

Wie lange dauert ein Personalentwicklung Fernstudium?

Die Studiendauer hängt davon ab, in welchen Studienzyklus Sie sich momentan befinden. Bei einem Bachelorstudium müssen Sie mit einem Zeitaufwand von mindestens 3 Jahre rechnen.

Das Masterstudium fokussiert sich auf die Vertiefung der Lehrinhalte, die Sie bereits im Bachelor erlernt haben und dauert in der Regel 2 Jahre.

Berufsbegleitend Personalentwicklung online studieren

Ein berufsbegleitendes Studium bietet sich in verschiedenen Angelegenheiten an. Wenn Sie schon arbeitstätig sind und Sie Ihre Fähigkeiten durch ein weiteres Studium vertiefen möchten, dann ist es eine ideale Möglichkeit, die Arbeit mit dem Studium zu verbinden.

Wenn Sie auf der anderen Seite noch kein Studium abgeschlossen haben und gerne dies neben der Arbeit machen möchten, dann stehen Ihnen die Türen des Fernstudiums, Abendstudiums oder dualen Studiums offen.

Personalentwicklung Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, ein Fernstudium der Personalentwicklung ist auch ohne Abitur möglich.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Das Fernstudium wird über einen Online-Campus abgewickelt. Sie können somit beispielsweise an virtuellen Vorlesungen teilnehmen oder durch Studienhefte sich den Stoff selber beibringen.

In beiden Fällen werden sie stets von Dozenten unterstützt. Sie nehmen auch an Webinaren teil, wo es sich meistens um Live-Seminare handelt, wo Sie aktiv teilnehmen können.

Im Großen und Ganzen ist das Studium aus diversen Modulen aufgebaut, die bestimmte Schwerpunkte besitzen und meistens in der Form von einer Prüfung oder Hausarbeit abgelegt werden.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Alle Fernstudiengänge haben einen gemeinsamen Punkt - Flexibilität.

Wenn Sie sich aus zeitlicher Hinsicht aufgrund von Ihren privaten oder beruflichen Pflichten kein Vollzeit-Präsenzstudium leisten können, dann sind Sie bei einem Fernstudium richtig.

Sie können sich das Studium selber organisieren - von den individuellen Lerninhalten bis zu Prüfungen. 

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Obwohl es sich bei einem Fernstudium um eine andere Studienform handelt, bietet es Ihnen ebenso viele Möglichkeiten wie ein Präsenzstudium an.

Somit können Sie einen Bachelor oder Masterabschluss erwerben, der dieselbe Anerkennung wie ein konventionelles Vollzeit-Präsenzstudium hat.

Eine Sache sollten Sie aber nicht vergessen und zwar, dass der Begriff Fernstudium nicht geschützt ist und das man unter dessen sowohl akademische als auch nicht-akademische beziehungsweise Ausbildungen finden kann.

Welchen Abschluss bekommt man?

Wenn Sie ein akademisches Fernstudium erfolgreich abschließen, erhalten Sie einen gleichgestellten akademischen Titel wie bei einem Vollzeit-Präsenzstudium.

Der Titel kann variieren und wird durch die Hochschule und dem Studienplan definiert. Im Folgenden werden die Bachelor sowie Master Titel aufgelistet:

  • Bachelor of Arts (B.A.)
  • Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  • Bachelor of Laws (LL.B.)
  • Master of Arts (M.A.)
  • Master of Science (M.Sc.)
  • Master of Engineering (M.Eng.)
  • Master of Laws (LL.M.)
  • Master of Business Administration (MBA)

Dadurch, dass viele unterschiedliche Kurse vorhanden sind, können Sie einen Bachelor oder Master erhalten. Es gibt aber auch Kurse für denen man ein Abschlusszeugnis bzw. ein Zertifikat bekommt.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Sie können sich aus den unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.