Fernstudium Erwachsenenbildung (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 25. Februar 2023
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Fernstudium Erwachsenenbildung erhalten Sie erstklassige Einblicke in einen spannenden Beruf und verbessern Ihre Arbeitsmarktchancen enorm. Was das Fernstudium zu bieten hat, erfahren Sie hier.

Erwachsenenbildung per Fernstudium zu studieren bietet viele Vorteile. Diese Art des Studiums ermöglicht es Ihnen, bequem von zu Hause aus zu lernen und gleichzeitig einen akademischen Abschluss zu erhalten. Sie haben mehr FlexibilitĂ€t in Bezug auf die Zeiteinteilung und können PrioritĂ€ten setzen, um sicherzustellen, dass Sie den Kurs mit Erfolg abschließen.

DarĂŒber hinaus ist Fernstudium in der Erwachsenenbildung ein guter Weg, um zu lernen, ohne das Haus zu verlassen. Sie können die Lektionen bequem von zu Hause aus bearbeiten und haben Zugriff auf alle Materialien, die Ihnen distanziertes Lernen ermöglichen.

Kann man Erwachsenenbildung per Fernstudium studieren?

Ja, es ist möglich, Erwachsenenbildung per Fernstudium zu studieren. Viele UniversitÀten bieten verschiedene Programme an, die man bequem von zu Hause aus absolvieren kann. Dazu gehören sowohl allgemeine Erwachsenenbildungskurse als auch speziellere Kurse im Bereich der beruflichen Weiterbildung und des Lehramts.

Obwohl das Fernstudium eine flexible Lernmethode ist und viel Zeitersparnis bedeutet, besteht die Gefahr, dass man leicht abgelenkt wird und es schwierig ist, sich selbst zu motivieren.

Fernstudium Erwachsenenbildung (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis 1

Daher sollte man beim Fernstudium einen Studienplan erstellen und jeden Tag kleine Schritte unternehmen, um stetig voranzukommen. Wenn man diszipliniert bleibt und sich auf die Lerninhalte konzentriert, kann das Fernstudium der Erwachsenenbildung eine großartige Möglichkeit sein, neues Wissen zu erwerben und sich weiterzubilden.

Ein großer Vorteil des Fernstudiums ist, dass man keine physische PrĂ€senz vor Ort benötigt und so Zeit sparen kann. Auch die Kosten fĂŒr ein Fernstudium der Erwachsenenbildung sind sehr ĂŒberschaubar, da es keine Anfahrts- oder Unterkunftskosten gibt.

Zudem bietet ein Online-Kurs oft mehr FlexibilitÀt bei der Zeiteinteilung als herkömmliche Kurse. Dadurch kann man den Lernprozess an seinen persönlichen Zeitplan anpassen und sich auf das Thema konzentrieren, wenn man die meiste Energie hat und Zeit hat, sich zu konzentrieren.

Voraussetzungen fĂŒr ein Fernstudium der Erwachsenenbildung

Um an einem Programm zur Erwachsenenbildung per Fernstudium teilnehmen zu können, sind mindestens die folgenden Voraussetzungen erforderlich:

  • Eine gute Internetverbindung und technische AusrĂŒstung (Computer, Laptop usw.).
  • Grundkenntnisse in Englisch. Viele Programme werden auf Englisch unterrichtet, daher sollte man mindestens ĂŒber grundlegende Kenntnisse in Englisch verfĂŒgen.
  • Ein gewisses Maß an Selbstdisziplin. Das Fernstudium wird oft als flexibel und unkompliziert beworben, aber man muss sich auch selbst motivieren können, um das Programm erfolgreich abschließen zu können.
  • Die Bereitschaft, sich mit anderen Kursabsolventen (virtuell) zusammenzutun und interaktive Lernmethoden zu nutzen.

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfĂŒllen, steht dem Einstieg ins Fernstudium der Erwachsenbildung nichts mehr im Wege. Es ist also durchaus möglich, neue FĂ€higkeiten und Kenntnisse zu erwerben und sich auf diese Weise weiterzubilden!

Hochschultipp & Fernhochschulen-Vergleich

Sie können das Fernstudium an folgenden Fernhochschulen studieren:

Erfahrungen

Meine Erfahrungen mit dem Fernstudium der Erwachsenenbildung waren insgesamt sehr positiv. Der Kurs war anspruchsvoll, aber gleichzeitig auch lehrreich und interessant. Ich konnte mich in meinem eigenen Tempo durch den Kurs arbeiten und hatte immer die Möglichkeit, mich mit anderen Kursteilnehmern auszutauschen.

Das Fernstudium der Erwachsenenbildung war fĂŒr mich eine sehr bereichernde Erfahrung. Ich habe viel ĂŒber verschiedene Themen gelernt, wie zum Beispiel ĂŒber die Grundlagen des Unterrichtens und der Beratung. Es ist schön zu wissen, dass man neue FĂ€higkeiten und Kenntnisse erwerben kann, ohne dabei ein großes finanzielles Risiko einzugehen. Ich wĂŒrde jedem empfehlen, die Vorteile des Fernstudiums zu nutzen!

Kosten: Wie teuer ist ein Erwachsenenbildung Fernstudium?

Die Kosten fĂŒr ein Erwachsenenbildung Fernstudium variieren je nach Programm und Anbieter. Einige Programme sind kostenlos, andere erfordern GebĂŒhren oder sogar die Zahlung von StudiengebĂŒhren.

Daher ist es wichtig, verschiedene Optionen zu vergleichen, um herauszufinden, welches Programm Sie finanziell am meisten unterstĂŒtzt. Auch muss man die Zeitinvestition in Betracht ziehen – beim Fernstudium muss man mehr Zeit in die Lernroutine investieren als bei PrĂ€senzkursen und das kann sich auch finanziell bemerkbar machen.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Ein Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang in Erwachsenenbildung behandelt eine breite Palette von Themen, die alle auf die optimale Vermittlung wissenschaftlicher FÀhigkeiten und Kenntnisse abzielen. Zu den Kursinhalten zÀhlen unter anderem Lernpsychologie, Sozialtheorie, Beratungstechniken und Bildungsplanung. Ebenso werden Themen wie Gruppendynamik, Wellness-Training und Motivation besprochen.

Außerdem erhalten Sie wichtige Informationen ĂŒber die Umsetzung von Bildungsprogrammen, Lehrentwicklung und didaktische Methoden. Dadurch erwerben Sie ein umfassendes VerstĂ€ndnis der Lehre in Erwachsenenbildung und des pĂ€dagogischen Konzepts.

Der Bachelor of Science Studiengang in Erwachsenenbildung ist fĂŒr alle geeignet, die sich mit dem Bereich der Weiterbildung auskennen möchten – angefangen bei Beratern bis hin zu Trainern.

Master of Science (M.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Der Master of Science (M.Sc.) Studiengang in Erwachsenenbildung bietet eine tiefgreifende Ausbildung fĂŒr alle, die sich auf Expertenniveau weiterbilden möchten. Dieser Kurs behandelt Themen wie Bildungsmanagement, Lernstrategien und Lehrevaluation. Die Teilnehmer erhalten ein umfassendes Wissen ĂŒber Theorie und Praxis der Weiterbildung sowie professionelle Leitlinien fĂŒr das Design von UnterrichtsplĂ€nen.

Was kann man mit einem Fernstudium Erwachsenenbildung machen?

Mit einem Fernstudium der Erwachsenenbildung können Sie als Experte fĂŒr Weiterbildung arbeiten und Menschen bei ihrer beruflichen Entwicklung unterstĂŒtzen. Diese FĂ€higkeiten erwerben Sie durch den Kurs, indem Sie Ihr VerstĂ€ndnis ĂŒber Konzepte der Lernpsychologie und Beratung vertiefen. Außerdem erhalten Sie wichtige Kenntnisse ĂŒber Bildungsplanung und Umsetzung von Bildungsprogrammen, die hilfreich sein können, wenn Sie spĂ€ter selbst ein Unternehmen grĂŒnden möchten.

Ebenso erwerben Sie FĂ€higkeiten und Kenntnisse fĂŒr die Arbeit als Trainer oder Berater auf Expertenniveau. Mit dem Master of Science (M.Sc.) Studiengang in Erwachsenenbildung sind Sie bestens gerĂŒstet, um in Ihrem Beruf voranzukommen und Karriere zu machen.

Karriere und Gehalt

Ein Abschluss in Erwachsenenbildung kann Ihnen eine Reihe von interessanten Karrieremöglichkeiten eröffnen. Der Beruf des Trainers oder Beraters ist eine gute Option, aber auch die Mitarbeit in der Bildungsberatung oder als Kursleiter könnte in Betracht gezogen werden.

Das Gehalt hĂ€ngt natĂŒrlich von mehreren Faktoren ab – zum Beispiel von Ihrer Qualifikation und den jeweiligen Arbeitsbedingungen. Als Berater können Sie mit einem Durchschnittsgehalt von 40.000 bis 60.000 Euro rechnen, wĂ€hrend Kursleiter in der Regel zwischen 25.000 und 45.000 Euro verdienen können.

Mit dem Erwerb des Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengangs oder des Master of Science (M.Sc.) Studiengangs sind Sie bestens gerĂŒstet, um Ihren Traumjob zu finden und als Experte in Erwachsenbildung Karriere zu machen!

Wie lange dauert ein Erwachsenenbildung Fernstudium?

Der Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang in Erwachsenenbildung dauert typischerweise 3 Jahre und der Master of Science (M.Sc.) Studiengang 2-3 Jahre. Aber beim Fernstudium muss man mehr Zeit in die Lernroutine investieren als bei PrÀsenzkursen und das kann sich auch finanziell bemerkbar machen.

Dennoch bietet ein Fernstudium Erwachsenenbildung viele Vorteile, wie zum Beispiel mehr FlexibilitĂ€t, da Sie Ihre eigenen ZeitplĂ€ne und Lernziele festlegen können. Außerdem profitieren Sie von Online-Unterrichtsmaterialien, Video-Tutorials und Coaching, die Ihnen helfen, das Gelernte besser zu verstehen und umzusetzen.

Im Vergleich zu PrĂ€senzkursen ist es eine wesentlich bequemere Art zu lernen – aber es erfordert auch Disziplin und Engagement. Wenn Sie sich also fĂŒr ein Fernstudium Erwachsenbildung entscheiden, investieren Sie viel Zeit und Energie in Ihre Ausbildung. Dieser Aufwand wird sich auszahlen und sich letztendlich positiv auf Ihre Karriere auswirken!

Berufsbegleitend Erwachsenenbildung online studieren

Der Master of Science (M.Sc.) Studiengang in Erwachsenenbildung ist auch als berufsbegleitendes Fernstudium erhĂ€ltlich. Diese Option bietet Ihnen mehr FlexibilitĂ€t fĂŒr den Unterricht, da Sie Ihre Zeit selbst einteilen können und die Lernmaterialien zu jeder Tages- oder Nachtzeit abrufen können.

Erwachsenenbildung Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können ein Fernstudium der Erwachsenenbildung auch absolvieren, wenn Sie kein Abitur haben. Aufgrund des begrenzten Zugangs zu traditionellen UniversitĂ€ten gibt es inzwischen viele private Anbieter, die Kurse anbieten, die auf Menschen ohne Abitur zugeschnitten sind. Diese Programme sind meist kĂŒrzer und praxisorientierter als regulĂ€re Studienprogramme und teilweise auch gĂŒnstiger.

HĂ€ufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier sind Antworten auf die am hÀufigsten gestellte Fragen.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist eine bequeme und flexible Art zu lernen. Der Unterricht findet ĂŒberwiegend online statt, was bedeutet, dass Sie von jedem Ort aus lernen können, solange Sie ĂŒber eine Internetverbindung verfĂŒgen.

FĂŒr wen eignet sich das Fernstudieren?

Das Fernstudium eignet sich fĂŒr Menschen, die Ihren Abschluss bequem von zu Hause aus machen möchten und deshalb mehr FlexibilitĂ€t benötigen. Es ist ideal fĂŒr BerufstĂ€tige oder Studenten, die neben dem Studium arbeiten.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist ebenso anerkannt wie ein regulĂ€res Studium. Außerdem können Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in der Praxis umsetzen und als Experte in Erwachsenbildung Karriere machen.

Welchen Abschluss bekommt man?

Nach dem erfolgreichen Abschluss eines Bachelor of Science (B.Sc.) oder Master of Science (M.Sc.) Studiengangs in Erwachsenenbildung erhalten Sie ein offizielles Zertifikat, das Ihnen die fachliche Kompetenz und die Erfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung nachweist.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht lÀnger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjĂ€hriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog ĂŒber Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre RatschlĂ€ge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.
Ähnliche BeitrĂ€ge