Verwaltungsfachwirt Fernstudium: Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 29. Januar 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Verwaltungsfachwirt Fernstudium bereiten Sie sich auf einen verantwortungsvollen Beruf vor, der nicht nur Herausforderungen, sondern auch ein ansprechendes Gehalt bietet. Was das Fernstudium beinhaltet und wo Sie es studieren können, erfahren Sie hier.

Die korrekte Bezeichnung speziell ausgebildeter Mitarbeiter der Verwaltung ist Verwaltungsfachwirt. Diese arbeiten sowohl in größeren Unternehmen als auch im öffentlichen Dienst. Sie haben die Möglichkeit in Ämtern, Rathäusern oder auch Ministerien beschäftigt zu werden.

Die Aufgabe der Verwaltungsfachwirte ist, dass sie sich um verschiedene Strukturen und Organisationen kümmern und dass sie dabei darauf achten, dass entsprechende Vorschriften, etwa bei Anträgen und Ähnlichem eingehalten werden.

Das Dienstgebiet umfasst darüber hinaus viele weitere Tätigkeiten. Generell dauert In der Regel die Ausbildung zum Beruf des Verwaltungsfachwirts 3,5 - 4 Jahre. Ein Fernstudium wird hingegen nur sehr selten angeboten.

Ist ein Fernstudium Verwaltungsfachwirt möglich?

Aktuell kann man sagen, dass in Deutschland nur ein Anbieter vorhanden ist, der ein Fernstudium als Verwaltungsfachwirt im Programm hat. Ein Verwaltungsfernlehrgang besteht zu etwa zwei Dritteln aus Studienheften, die eigenständig bearbeitet werden müssen, und zu etwa einem Drittel aus Präsenzseminaren.

Verwaltungsfachwirt Fernstudium: Ratgeber & die besten Fernunis 1

Darüber hinaus müssen alle Inhalte des Fernlehrgangs sowohl in den Studienheften als auch in den Präsenzseminaren behandelt werden.

Die Fernstudierenden sind damit beschäftigt, sich bei einem solchen Studium mit verschiedenen Rechtsgrundlagen sowie Inhalten der VWL, der öffentlichen BWL und der öffentlichen Finanzwirtschaft gerecht zu machen.

Sie werden deswegen ins Personalwesen, in Organisationsstrategien und Kommunikationsmethoden eingeführt. Das Fernstudium an dem GIBT Colleg kann jeweils zum Mai oder zum Oktober eines Jahres aufgenommen werden.

Voraussetzungen des Verwaltungsfachwirt Fernstudiums

Wenn Sie sich für eine berufsbegleitende Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt interessieren, möchten Sie bestimmt wissen, welche Voraussetzungen Sie dazu benötigen. Zunächst müssen Sie vorweisen, dass Sie Ihre Ausbildung als

Verwaltungsfachangestellter oder zum Fachangestellten für Bürokommunikation in der öffentlichen Verwaltung erfolgreich abgeschlossen haben.

Weil Sie als Verwaltungsfachwirt viel Verantwortung übernehmen, benötigen Sie eine gewisse Berufserfahrung, welche eigentlich mindestens drei Jahre nach Abschluss Ihrer Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung beträgt. Sie können sich ebenso für die Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt qualifizieren, wenn Sie:

über eine erfolgreiche Laufbahnprüfung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst verfügen oder Die sogenannte Angestelltenprüfung 1 bestanden haben.

Die Weiterbildungsinstitute setzen in diesen Fällen auch voraus, dass Sie eine einschlägige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung nach dem Berufsbild von Verwaltungsfachangestellten oder Fachangestellten für Bürokommunikation mitbringen und an fachtheoretischen Weiterbildungsmaßnahmen teilgenommen haben.

Die endgültige Entscheidung über Ihre Aufnahme trifft allerdings die jeweilige Fortbildung Behörde in einem Auswahlverfahren, in dem Sie Ihre beruflichen Fähigkeiten in verschiedenen Tests unter Beweis stellen.

Hochschul Tipp & Fernhochschule:

1. GIBT COLLEGE e.V.

Standort: Berlin

Webseite: https://www.gibt.de/

Erfahrungen und Bewertungen

„Ich habe die Weiterbildung angefangen und dann mittendrin ein Kind bekommen. Das allein war schon ziemlich anstrengend und ich war mich nicht mehr sicher, ob ich Beruf, Kind und dann noch das Fernstudium unter einen Hut bekomme.

Aber da waren die Leute von GIBT sehr hilfsbereit und haben mir auch einen Sonderstudienplan erstellt, nach dem ich wieder am Kurs teilnehmen konnte. Hat zwar durch die Umstände etwas länger gedauert, aber war dann durch das Entgegenkommen doch noch zu schaffen.“

„Ich finde den Lehrgang zur Verwaltungsfachwirtin bisher sehr gut. Die Organisation war bisher sehr flexibel und auf meine Probleme und Fragen wurde immer gut reagiert und Lösungen angeboten.

Der Großteil der Präsenzseminare ist inhaltlich interessant und bei den relevanten Prüfungsinhalten bereiten die Dozenten gut auf die Klausuren vor. Da ich für die Präsenzphasen pendeln muss, ist die Anfahrt ziemlich zeitfressend. Da sich die Anzahl der Präsenzphasen aber im Rahmen halten, ist das noch ok.“

Was sind die Studieninhalte?

Alle Bildungsanbieter haben einen verschiedenen Aufbau und umfassen abhängig vom Bundesland circa 800 bis 1.200 Unterrichtsstunden.

Sie vertiefen auf jeden Fall Ihr bereits erworbenes Wissen auf dem Gebiet der staatlichen Rechtswissenschaften, im Finanzwesen und im kaufmännischen Rechnungswesen.

Beispielsweise lernen Sie das Arbeits- und Tarifrecht genauer kennen, um Personalfragen leichter klären zu können und Sie entwickeln methodische Kompetenzen, indem Sie beispielsweise Techniken zur Kommunikation oder die Organisation einer Verwaltung besser kennenlernen.

Diese Gliederung ermöglicht Ihnen ein professionelles und effizientes Arbeiten. Sie absolvieren den Lehrgang berufsbegleitend und haben dadurch weiterhin ein geregeltes Einkommen.

Die sensible Vorbereitung gibt Ihnen die Möglichkeit, dass Sie sich auch auf dem Gebiet diverser Sozialkompetenzen entwickeln. Das hilft Ihnen zum Beispiel im Bereich der Mitarbeiterführung.

Wie teuer ist ein Verwaltungsfachwirt Studium?

Wenn Sie eine Fortbildung ohne Absprache in Anspruch nehmen wollen, sind Sie der Kostenträger und Sie haben diverse Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Kosten variieren je nach Bundesland und Bildungsanbieter, in der Regel können Sie zwischen 6.000 € und 10.000 € für den Fortbildungslehrgang einplanen.

Karriere und Gehalt nach dem Fernstudium

Sie treiben Ihre berufliche Karriere voran, wenn Sie eine Weiterbildung zum Verwaltungsfachwirt erfolgreich absolvieren. Sie öffnet Ihnen die Tür zu höheren Positionen in der öffentlichen Verwaltung.

In vielen Fällen werden Sie nach erfolgreichem Abschluss der Fortbildungsprüfung als Verwaltungsleiter in Ihrer Einrichtung arbeiten. Alle, die als Verwaltungsfachwirt/in tätig werden, tragen im beruflichen Alltag viel Verantwortung und werden auch dementsprechend entlohnt.

Sie befinden sich in der Regel in der Entgeltgruppe E10 nach TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst), deshalb erwartet Sie ein tariflich festgelegtes Gehalt von 3.381 € brutto im Monat. Wenn Sie eine langjährige Erfahrung vorweisen, können Sie bis zu 4.796 € monatlich verdienen.

Als Verwaltungsfachwirt in einer höheren Position und mit Übernahme von mehr Verantwortung, haben Sie die Möglichkeit, bis zur Entgeltgruppe E12 nach TVöD aufzusteigen und zu Beginn 3.636 € zu verdienen. Mit wachsender Berufspraxis können Sie bis zu 5.790 € brutto monatlich erhalten.

Was kann man mit einem Verwaltungsfachwirt Fernstudium machen?

Das Fernstudium Verwaltungsmanagement bietet viele Freiheiten, ist aber dennoch eine anspruchsvolle Weiterbildung. Alternativ können auch die folgenden Abschlüsse in Betracht gezogen werden:

  • Betriebswirt/in - Verwaltung
  • Betriebswirt/in - Kommunikation und Büromanagement
  • Chefsekretär/in
  • Betriebswirt/in - Recht

Wie lange dauert ein Fernlehrgang zum Verwaltungsfachwirt?

Die Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt dauert in der Regel zwei Jahre.

Verwaltungsfachwirt Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur das Fach studieren.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Im Vergleich zum Präsenzstudium findet ein Fernstudium nicht an einem Campus statt. Bei einem Fernstudium verzichtet man auf eine Teilnahme von Seminaren und Vorlesungen in Hörsälen.

Sie studieren eigenhändig zuhause oder an einem Ort Ihrer Wahl. Dabei haben Sie eigene Flexibilität, die Zeiten und die Tage einzustellen.

Für wen eignet sich das Fernstudium?

Das Fernstudium ist besonders für Personen geeignet, die neben einen Beruf studieren wollen oder wegen anderen Hindernissen nicht regelmäßig zu Präsenzveranstaltungen gehen können. Beim Fernstudium können Sie die Lerneinheiten frei einteilen und damit auch berufsbegleitend studieren.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist grundsätzlich in der Wirtschaft sehr anerkannt, abhängig davon, dass Sie das passende Fach studiert haben.

Es ist sehr wichtig, dass Sie vor allem das Wort „Fernstudium“ genauer ansehen müssen, denn es werden akademische Studiengänge und auch nicht akademische Fortbildungen mit diesem Begriff bezeichnet.

Das kommt davon, dass dieser Begriff kein geschützter Begriff ist und auch für unterschiedliche Lehrveranstaltungen genutzt werden kann. Es spielt keine Rolle, ob es nun akademisch ist oder nicht. So gibt es dann auch bei den Anerkennungen teils große Unterschiede.

Welchen Abschluss bekommt man?

Nach einem akademischen Fernstudium bekommen Sie in der Regel nach Ihrem erfolgreichen Abschluss den gleichen akademischen Grad wie beim Präsenzstudium.

Es handelt sich dabei je nach Fachrichtung normalerweise um einen der folgend aufgelisteten Bachelor oder Master Grade:

  • Bachelor of Arts
  • Bachelor of Science
  • Bachelor of Engineering
  • Bachelor of Laws
  • Master of Arts
  • Master of Science
  • Master of Engineering
  • Master of Laws Master of Business Administration

Ihr Abschluss hängt davon ab, in welcher Hochschule und in welchem Bereich Sie studieren.

Es gibt sehr viele verschiedene Formen, bei denen man manchmal für den Bachelor, manchmal für den Master oder manchmal für ein Zertifikat bei einem Kurs teilnimmt.

Kostenloses Infomaterial anfordern:

Sie können sich aus den unten angegebenen Links, Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.