Fernstudium Spirituelle Lebensberatung: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 1. Februar 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Wenn Sie mehr über das Spirituelle Lebensberatung Fernstudium wissen wollen, sind Sie hier richtig. Wir präsentieren das Fernstudium und zeigen Ihnen, wo Sie es absolvieren können.

Das Fernstudium Spirituelle Lebensberatung bietet Ihnen die Möglichkeit, zu erfahren, wie Sie die spirituellen Prinzipien verwenden können, um Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

Es ist ein sehr anspruchsvolles und interessantes Studium, das sowohl Ihr Verständnis der spirituellen Lehren als auch Ihre Fähigkeiten als Berater verbessern kann. In diesem Artikel werden wir mehr über das Fernstudium Spirituelle Lebensberatung erfahren.

Kann man spirituelle Lebensberatung per Fernstudium studieren?

Ja, es ist möglich, spirituelle Lebensberatung per Fernstudium zu studieren. Es gibt verschiedene Hochschulen und Universitäten in Deutschland, die verschiedene Kursprogramme für dieses Thema anbieten.

Einige Programme sind speziell auf die Bedürfnisse von Beratern ausgerichtet und andere sind allgemeiner Natur. Einige Programme können online oder in einem Präsenzunterricht absolviert werden, während andere nur online verfügbar sind. 

Fernstudium Spirituelle Lebensberatung: Studiengänge [currentyear] & Ratgeber 1

Es ist wichtig zu beachten, dass jedes Programm seine eigenen Anforderungen hat und Sie sich über die Voraussetzungen informieren müssen, bevor Sie sich bewerben.

Dazu gehört normalerweise ein Mindestalter von 18 Jahren sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine höhere Schulausbildung im Bereich Psychologie oder Soziologie. Auch bestimmte Erfahrungsbereiche und Kompetenznachweise werden je nach Programm benötigt. 

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Spirituelle Lebensberatung?

Für das Fernstudium “Spirituelle Lebensberatung” gibt es unterschiedliche Voraussetzungen je nach dem jeweiligen Programm. Grundsätzlich müssen Sie jedoch mindestens 18 Jahre alt sein und einen Hochschulabschluss in Psychologie oder Soziologie haben (oder gleichwertig), um eine Zulassung zu erhalten.

Einige Programme verlangen auch bestimmte Erfahrungsbereiche in der Arbeit mit Menschen in psychischen Krankheitssituation oder im Bereich Coaching/Beratung/Trainingsarbeit; hierzu müssen Sie ggf. entsprechende Nachweise vorlegen können. Des Weiteren sollten Sie Interesse an den spirituell-religiösen Traditionen haben und offener für neue Ideale sein; außerdem sollten Sie Freude an der Arbeit mit Menschen haben und bereit sein, sich stets weiterzubilden und neues Wissenswertes aufzunehmen.

Spirituelle Lebensberatung Fernuniversitäten-Vergleich und Hochschul-Tipp 

Sie können das Fernstudium Spirituelle Lebensberatung an folgenden Fernhochschulen studieren:

Spirituelle Lebensberatung Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

“Ich habe das Fernstudium zur spirituellen Lebensberatung absolviert und bin sehr zufrieden. Die Studienmaterialien sind sehr gut aufgebaut, die Inhalte werden verständlich erklärt und es wird auf alle Fragen eingegangen.

Als Teilnehmer hat man jederzeit Zugriff auf die Online-Lernplattform, über die man sich mit anderen Teilnehmern austauschen kann, sowie auf kostenlose Video-Tutorien, Podcasts und weitere Lernunterlagen. Auch der Support ist sehr nett und hilfsbereit. Ich kann das Fernstudium nur empfehlen!”

“Das Fernstudium war für mich eine sehr positive Erfahrung. Viele meiner Fragen wurden beantwortet, ich konnte mein Wissen vertiefen und es gab viele Möglichkeiten, sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Die Lernunterlagen waren hervorragend strukturiert – leicht lesbar und verständlich. Der Support war immer freundlich und hilfsbereit, falls ich doch mal etwas nicht verstand oder Schwierigkeiten hatte.”

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Personalmanagement Fernstudium?

Die Kosten für das spirituelle Lebensberatungs-Fernstudium variieren je nach Anbieter und Dauer des Studiengangs. In der Regel liegen diese Kosten zwischen 800€ – 4000€ (je nach Anbieter). Einige Anbieter bieten die Ratenzahlungsmöglichkeit an oder stellen ihr Angebot als offizielle Ausbildungskurse bereit, zum Beispiel als Weiterbildungskurs.

Wenn Sie sich für einen solchen Weiterbildungskurs entscheiden, müssen Sie keine Gebühren bezahlen, oft bietet der Arbeitgeber diese Kurse an. Daher lohnt es sich, verschiedene Anbieter genauestens zu vergleichen!

Studiengang und Studieninhalte

Ein spirituelles Leben beruht vor allem auf den Grundlagen des Buddhismus und des Yoga sowie Satsang (die Lehre von Guruji Sri Arjun Baba), aber auch des Taoismus oder Hinduismus etc.

Im Rahmen des spirituellen Leben Beratungsfernstudiums lernen Sie daher alles über diese Grundlagen der Spiritualität sowie über die Techniken der Meditation, Visualisierung, Achtsamkeitsübung etc., um Ihre spirituelle Reise erfolgreich gestalten zu können.

Darüber hinaus lernen Sie aber auch über die menschliche Psyche und das Verhalten sowie verschiedene Coaching-Techniken wie das NLP (neurolinguistisches Programmieren) oder Hypnose etc., um Ihren KlientInnen so am besten helfen zu können.

Was kann man mit einem spirituellen Lebensberatungs-Fernstudium machen?

Mit einem Fernstudium in spiritueller Lebensberatung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen über die menschliche Seele und spirituelle Weisheit zu vertiefen und zu erweitern.

Dabei lernen Sie verschiedene spirituelle Praktiken kennen, die Ihnen helfen, sich selbst besser zu verstehen und auf tiefer Ebene mit anderen in Kontakt zu kommen. Zudem werden Sie auf den Umgang mit Menschen vorbereitet, die Rat und Unterstützung suchen.

Sie erwerben fundierte Kenntnisse über Themen wie Psychologie, Ethik, Sozialwissenschaft und Philosophie. Diese helfen Ihnen dabei, als Beraterin oder Berater effektiv Hilfe anzubieten. Neben dem Erlernen von Techniken der Lebensberatung lernen Sie außerdem Methoden der Gruppendynamik kennen. 

Spirituelle Lebensberatung: Karriere und Gehalt 

In der Regel arbeitet man als spiritueller Berater in Eigenregie bzw. als Selbständiger oder als Angestellter/Freiberufler für eine Agentur oder ein Unternehmen. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, wie beispielsweise als freiwilliger Berater für eine Organisation oder als ehrenamtlicher Mentor für junge Menschen. 

Da es sich nicht um einen regulären Arbeitsplatz handelt, ist es schwierig, verbindliche Aussagen über das Gehalt zu treffen. Je nach Tätigkeit variiert das Einkommen stark: In traditionellen Therapien liegen die Honorare meist im Bereich von 50 bis 150 Euro pro Stunde; je nach Kundenzahl kann man aber auch mehr verdienen.

Als Coach oder Trainer kann man etwa 30 bis 50 Euro pro Stunde verdienen; Freiberufler/Selbständige erhalten je nach Kundenzahl und Dauer des Projekts unterschiedlich hohe Vergütungspakete. 

Wie lange dauert ein spirituelles Lebensberatungs-Fernstudium?

Das Studium dauert normalerweise 3 Jahre und ist modular aufgebaut: So besteht es neben dem Grundlagenstudium aus den Interventionsmethodiken sowie dem Fokus des Studiengangs, zum Beispiel Coaching.

Darüber hinaus gibt es noch je nach Institut weiterführende Seminare, zum Beispiel Supervision, die optional besucht werden können. Da das Studium flexibel gestaltet ist, kann es individuell angepasst werden – so ist es möglich, den Abschluss in 2 – 4 Jahren zu erlangen, je nachdem ob man Teilzeit- oder Vollzeit studiert.

Berufsbegleitend spirituelle Lebensberatung online studieren

Ein Online-Studium in spiritueller Lebensberatung ist eine gute Wahl für Menschen, die sich dafür interessieren, spirituelle Fähigkeiten und Techniken anzuwenden, um anderen zu helfen. Es ist möglich, berufsbegleitend einen Abschluss im Bereich der spirituellen Lebensberatung zu erlangen. Dieses Studium kann auch als Fernstudium absolviert werden und bietet Flexibilität für Berufstätige und Familienmitglieder.

Spirituelle Lebensberatung Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur ein Online-Studium in spiritueller Lebensberatung beginnen. Viele Programme erfordern kein Abitur für die Aufnahme in ihr Fernstudienprogramm. 

Wie funktioniert ein spirituelles Lebensberatung Fernstudium?

Das Fernstudium besteht aus mehreren Kursen wie Einführungskursen in die Spiritualität, psychologischen Kursen, Psychotherapie und Coaching-Kurse sowie Kursen zu den Grundlagen der Beratung oder Ratschlaggebenden Techniken. Alle Kurse können online abgeschlossen werden und es gibt vier Prüfungstermine pro Jahr – also einen pro Quartal – bei denen man seine Fertigkeiten testet. 

Für wen eignet sich das Spirituelle Lebensberatung Fernstudium? 

Für Personen mit Interesse an Spiritualität ist diese Art des Lernens ideal. Durch das Studium erhalten Sie auch eine Grundlage für professionelles Ratgeben und Coaching sowohl im privatem als auch im beruflichen Umfeld. Da es sich bei dem Studium um ein Fernstudium handelt, haben Sie die Flexibilität Ihr Lernpensum selbst zu planen und die Unterrichtszeit frei zu bestimmen – ideal für Berufstätige oder Eltern mit Kindern zuhause. 

Für wen ist ein spirituelles Lebensberatungsfernstudium ungeeignet?

Personen, die Probleme damit haben, selbstständig zu lernen oder keine Motivation besitzten, sind nicht geeignet für das Studienfach Spirituelle Lebensberatung. Die meist selbstorganisierte Arbeit benötigt Disziplin und Zeitmanagement.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium in spiritueller Lebensberatung?

Ein Fernstudium in spiritueller Lebensberatung ist eine sehr anerkannte Form des Lernens. Obwohl es sich um einen alternativen Weg des Lernens handelt, bietet es Ihnen die gleiche Anerkennung, wie ein konventionelles Vollzeit-Präsenzstudium. 

Es gibt verschiedene Arten von Zertifikaten und diplomierten Kursen, die Sie absolvieren können und die Ihnen helfen, als professioneller spiritueller Berater zu arbeiten. 

Welchen Abschluss bekommt man durch ein Fernstudium spirituelle Lebensberatung?

Der Abschluss hängt ganz davon ab, welchen Kurs Sie wählen und wie viel Zeit Sie für den Kurs aufbringen möchten. In der Regel erhalten Sie nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses ein Zertifikat oder Diplom. 

Spirituelle Lebensberatung per Fernstudium – Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern: