Fernstudium Ökonomie: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 8. April 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Fernstudium Ökonomie bietet Abwechslung und bereitet Sie auf einen aufregende Tätigkeit vor. Erfahren Sie hier mehr über das Fernstudium.

Das Fernstudium Ökonomie bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf ein breites Spektrum von Themen zu spezialisieren und dadurch Ihr Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge zu vertiefen. Dieser Artikel gibt Ihnen eine Übersicht über die verschiedenen Komponenten des Fernstudiums und erklärt Ihnen, was Sie beachten sollten.

Kann man Ökonomie per Fernstudium studieren?

Ja, auch das Fernstudium Ökonomie ist möglich. Es handelt sich hierbei um ein interdisziplinäres Studienfach, das sich mit der Analyse von Wirtschaftsprozessen befasst. Im Rahmen dieses Studiengangs werden theoretische Grundlagen sowie praktische Anwendungsmöglichkeiten vermittelt.

Fernstudium Ökonomie: Studiengänge [currentyear] & Ratgeber 1

Insbesondere wird auf die Frage eingegangen, welche ökonomischen Prinzipien am besten dazu geeignet sind, die unternehmerische Leistungsfähigkeit zu steigern. Ferner werden Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaftspolitik und Management vermittelt.

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Ökonomie?

Um das Fernstudium Ökonomie zu absolvieren, benötigen Sie vor allem Interesse an der Wirtschaftswissenschaft und deren Anwendungsbereichen. Außerdem sollten Sie neben analytischem Denken auch eine kommunikative Fähigkeit besitzen, da es beim Umgang mit Kunden und Kollegen immer wieder darauf ankommt.

Des Weiteren benötigen Sie einen Hochschulabschluss oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder aber eine Fortbildungsprüfung des Faches, die Sie nachweisen können. Auch die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur) ist mittlerweile in vielen Bundesländern möglich.

Ökonomie Fernuniversitäten-Vergleich und Hochschul-Tipp

Sie können das Fernstudium Ökonomie an folgenden Hochschulinstitutionen belegen:

Ökonomie Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

“Das Online-Fernstudium war eine sehr gute Wahl für mich. Ich konnte mir meinen Studienplan individuell zusammenstellen und ihn flexibel an meine anderen Verpflichtungen anpassen. Zudem wurde ich immer durch Studienberatung, Tutoren und Dozenten unterstützt. Die Inhalte des Ökonomiestudiums sind sehr abwechslungsreich und spannend gestaltet, sodass man stets viel gelernt hat.”

“Ich habe mich für ein Online-Fernstudium der Ökonomie entschieden, da es für mich perfekt in meinen Alltag passt. Ich kann mir die Zeit selbst einteilen und den Stoff lerne ich von überall aus, wo ich Internet habe.

Besonders hilfreich ist auch die Unterstützung durch Tutoren, Dozenten und die Studienberatung. Die Inhalte des Studiengangs sind vielfältig und vermitteln einem sowohl Grundlagenwissen als auch spezifische Kenntnisse im Bereich der Volkswirtschaftslehre.”

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Ökonomie Fernstudium?

Die Kostenhöhe ist abhängig vom Anbieter des Fernstudienganges. Ein Bachelor-Studiengang kostet in der Regel zwischen 5.000 und 8.000 Euro plus Prüfungsgebühren, während ein Master-Studiengang zwischen 3.000 bis 6.000 Euro plus Prüfungsgebühren liegt (je nach Anbieter).

Kostensenkende Faktoren sind eventuelle Nachlässe beim Vorliegen besonderer Voraussetzungen oder der Finanzierungsmöglichkeit in Form von Ratenzahlung oder Bildungskredit.

Ökonomie Studiengang und Studieninhalte

Ein Kernpunkt des Ökonomiestudiengangs ist die Vermittlung von theoretischem Basiswissen in Bereichen wie Makroökonomik, Mikroökonomik oder Internationalem Handelsrecht.

Darauf folgen weiterführende Themen wie Investitions- und Finanzmanagement, Steuerlehre oder Unternehmensstrategie & Controlling. Ebenso erwerben Sie Soft Skills in Kommunikationstechniken, Rhetorik & Präsentation sowie Konfliktlösungsstrategien für verschiedene Arbeitssituationen.

Was kann man mit einem Ökonomie Fernstudium machen?

Ein Ökonomiestudium bereitet Sie auf eine große Vielfalt an Berufen vor. Dazu gehören beispielsweise Positionen als Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer oder Finanzanalysten.

Sie können aber auch einen Job in der öffentlichen Verwaltung, im Bankwesen oder in der Forschung anstreben. Eine weitere Option ist die Entwicklung und Umsetzung von Strategien für Unternehmen und Institutionen.

Auch wenn Sie sich zunächst nicht für einen bestimmten Bereich interessieren, bietet Ihnen das Studium des Ökonomie nützliches Grundwissen, das Ihnen helfen wird, sich in den verschiedensten Tätigkeitsfeldern zurechtzufinden.

Ökonomie: Karriere und Gehalt

Je nachdem, welche Position Sie anstreben, ist das mögliche Gehalt sehr unterschiedlich. Insgesamt gilt jedoch, dass Ihr Gehalt von vielerlei Faktoren abhängig ist: Von Ihrer Qualifikation, Erfahrung und dem Unternehmen, bei dem Sie tätig sind.

Als Absolvent eines Bachelor-Studiengangs können Sie mit Einstiegsgehältern zwischen 2.500 und 4.000 Euro brutto pro Monat rechnen. Mit steigender Berufserfahrung steigt auch Ihr Gehalt an. Mit speziellen Qualifikationen haben Sie die Chance auf höhere Gehälter bis zu 8.000 Euro brutto monatlich als Senior Consultant oder Manager im Bereich der Unternehmensberatung oder im Investment Banking.

Wie lange dauert ein Ökonomie-Fernstudium?

Die Dauer des Studiums richtet sich nach dem jeweiligen Kursumfang und ob es sich um ein berufsbegleitendes Studium handelt oder ob es als Vollzeitstudium absolviert wird. Im Regelfall beträgt die Studiendauer für ein Bachelor-Studium 6 Semester und 8 Semester für den Masterabschluss (Vollzeit).

Berufsbegleitend Ökonomie online studieren

Sie können Ökonomie online berufsbegleitend studieren, solange Sie ausreichend Zeit zum Lernen haben. Sollte Ihr Beruf zu viel Zeit beanspruchen, kann es schwierig sein, nebenbei zu studieren. Generell ist ein Fernstudium allerdings sehr flexibel und Sie können sich aussuchen, zu welcher Tageszeit Sie lernen oder Prüfungen absolvieren.

Ökonomie Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur Ökonomie online studieren. Ein Abitur ist keine zwingende Voraussetzung, um BWL im Fernstudium zu studieren.

Wie funktioniert ein Ökonomie Fernstudium?

Im Vergleich zum Präsenzstudium findet ein Ökonomiefernstudium nicht an einem Campus statt. Bei einem Fernstudium verzichtet man auf eine Teilnahme von Seminaren und Vorlesungen in Hörsälen.

Sie studieren eigenhändig zuhause oder an einem Ort Ihrer Wahl. Dabei haben Sie eigene Flexibilität, die Zeiten und die Tage einzustellen.

Für wen eignet sich das Ökonomie Fernstudium?

Das Fernstudium Ökonom ist besonders für Personen geeignet, die neben dem Beruf studieren wollen oder wegen anderen Hindernissen nicht regelmäßig zu Präsenzveranstaltungen gehen können.

Beim Ökonomie Fernstudium können Sie die Lerneinheiten frei einteilen und damit auch berufsbegleitend studieren.

Für wen ist das Ökonomie Fernstudium ungeeignet?

Für Personen, die Probleme damit haben, selbstständig und aus Eigenmotivation zu lernen, ist es nicht empfehlenswert, diesem Studiengang folgen zu werden. Sie müssen in der Lage sein, sich jeden Tag ausreichend Zeit für das Lernen zu nehmen.

Wie anerkannt ist ein Ökonomie Fernstudium?

Ein Ökonomie Fernstudium ist in vielen Branchen und Berufen sehr anerkannt. Es gibt verschiedene Arten von akademischen Abschlüssen, die Sie durch das Fernstudium erhalten können, wie zum Beispiel: Bachelor of Science (BSc), Master of Science (MSc) und Doctor of Philosophy (PhD). Diese Abschlüsse sind ähnlich wie bei Präsenzstudiengängen anerkannt und können Ihnen helfen, Karriereziele zu erreichen.

Welchen Abschluss bekommt man durch ein Ökonomie-Fernstudium?

Die meisten Institutionen bieten verschiedene Arten von akademischen Abschlüssen für ihre Kurse an. Der gewählte Kurs bestimmt den Abschluss, den Sie erhalten. Einige der am häufigsten verfügbaren Abschlüsse sind Bachelor of Science (BSc), Master of Science (MSc) und Doctor of Philosophy (PhD). Abhängig vom Kurs können auch andere Arten von Zertifikaten oder Diplomabschlüssen angeboten werden.

Ökonomie per Fernstudium – Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegeben Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern: