Fernstudium Wirtschaftsrecht: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 26. Februar 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Wir präsentieren Ihnen hier zahlreiche Wirtschaftsrecht Fernstudium Erfahrungen. Diese Informationen können Ihnen bei Ihrer Entscheidung helfen, ob Sie ebenfalls das Fernstudium absolvieren sollten.

Das Wirtschaftsrecht Fernstudium bietet Ihnen umfangreiche Grundlagen für den Umgang mit wirtschaftlichen Themen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Studium und die Zulassungsvoraussetzungen.

Kann man Wirtschaftsrecht per Fernstudium studieren?

Ja, das ist möglich. Es gibt mehrere Hochschulen, an denen Sie ein solches Studium belegen können. Einige dieser Universitäten bieten auch spezialisierte Programme in verschiedenen Rechtsgebieten wie zum Beispiel Steuer- oder Arbeitsrecht an.

Fernstudium Wirtschaftsrecht: Studiengänge [currentyear] & Ratgeber 1

Wenn Sie sich für ein Wirtschaftsrecht-Fernstudium entscheiden, erhalten Sie vor allem eine fundierte Ausbildung in Bezug auf die wichtigsten Regeln und Gesetze im Umgang mit Unternehmen. Dazu gehören u. a.: 
Handelsgesetzbuch (HGB) 

  • Aktiengesetz (AktG) 
  • Gesellschaftsrecht (GmbHG) 
  • Insolvenzordnung (InsO) 
  • Steuergesetze 
  • Arbeitsrecht und Sozialversicherungsgesetze 

Zudem lernen Sie, welche rechtlichen Aspekte bei der Gründung und dem Betrieb eines Unternehmens zu beachten sind. Auch die Auseinandersetzung mit internationalem Wirtschaftsrecht sowie Europarecht ist Bestandteil des Lehrplans.

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Wirtschaftsrecht?

Von den meisten Hochschulen wird eine allgemeine Hochschulreife verlangt, aber es gibt auch Möglichkeiten ohne Abitur zu studieren. Außerdem sollten Sie über gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch verfügen, da viele Lehrmaterialien in dieser Sprache vorliegen.

Des Weiteren empfehlen viele Hochschulinstitute eine Berufserfahrung von mindestens 1 Jahr im Bereich des Wirtschaftsrechts oder der Rechtswissenschaften.

Wirtschaftsrecht Fernhochschulen-Vergleich und Hochschul-Tipp

Sie können das Wirtschaftsrecht Fernstudium an folgenden Fernhochschulen studieren:

Wirtschaftsrecht Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

“Ich bin sehr zufrieden mit meinem Online-Studium im Wirtschaftsrecht. Ich kann mein Studium jederzeit flexibel gestalten und die Tutoren sind super nett und hilfreich. Besonders gut gefällt mir, dass es eine Online-Bibliothek gibt, in der man sich viele Informationen aus vielen verschiedenen Quellen holen kann.

Auch die Prüfungsvorbereitung ist sehr gut organisiert und man bekommt eine Menge Unterstützung. Insgesamt habe ich das Gefühl, dass ich mich optimal auf meine Abschlussprüfung vorbereite.”

“Das Wirtschaftsrecht Online-Studium hat mich sehr überrascht! Die Tutoren sind erfahren, die Skripte sind leicht verständlich und insgesamt macht das Lernen Spaß. Mir gefallen besonders die Webinare, bei denen man direkt Fragen stellen kann und sofort in Kontakt mit den Dozenten treten kann. Dieses Angebot ist für alle interessant, die lieber online als im Präsenzunterricht lernen wollen.”

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Wirtschaftsrecht Fernstudium?

Die Kostenhöhe ist von der Auswahl des Studienanbieters abhängig, aber grundsätzlich liegen die Kostendurchschnittswerte bei einem Bachelor oder Master of Laws (LLM) im Bereich von 8.000 bis 12.000 Euro pro Jahr ; inklusive Lehrmaterialien, Prüfungsanmeldung etc.

Hinzu kommt noch der Aufenthalt während des Examens am jeweiligen Standort des Anbieters; eventuell anfallende Reise-, Übernachtungskosten etc.. Einige Anbieter bietet jedoch auch eine flexible Konditionierung an; zum Beispiel Ratenzahlungsmöglichkeit oder Sonderpreise für Studentinnen und Studenten bestimmter Partneruniversitäten. 

Wirtschaftsrecht- Studiengang und Studieninhalte

Das Wirtschaftsrecht Fernstudium ist ein Fachgebiet mit vielfältigen Inhalten. Zu den Grundlagen des Faches gehören unter anderem: Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Arbeits- Allgemeines Verwaltungsrecht, Internationales Privatrecht sowie Steuerrecht.

Weiterhin behandelt das Studium auch spezifisch relevante Themen wie Finanzmarktrecht oder Kapitalmarktrecht sowie Immobilienwirtschaft oder Versicherungswesenslehre. In all diesen Bereichen lernst du die Einsatzmöglichkeit des rechtsorientierten Denkens in der Praxis sowie rechtsethische Aspekte bei Entscheidungsprozessen in Unternehmen kennzulernen.

Zudem stehen dir neben dem rein rechtlichen Teil weitere Themengebiete offen, welche dich für dein späteres berufliches Umfeld qualifizieren sollten: Zu nennen sind hier Controlling/Finanzmanagement, BWL Grundlagen/Unternehmensführung , Personalmanagement sowie Marketing & Vertrieb .

Was kann man mit einem Wirtschaftsrecht Fernstudium machen?

Wer sich für ein Wirtschaftsrecht Fernstudium entscheidet, erwirbt fundierte Kenntnisse in den Bereichen Gesellschafts-, Handels- und Steuerrecht. Sie erfahren, wie Unternehmen in Deutschland rechtssicher agieren und strukturiert aufgebaut sind. Außerdem können Sie sich mit dem europäischen und internationalen Recht vertraut machen.

Durch die Kombination von Theorie und Praxis erwerben Sie nicht nur juristische Grundlagen, sondern auch betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. So werden Sie bestens darauf vorbereitet sein, später als Jurist oder Führungskraft einer Firma zu arbeiten.

Vor allem Berufseinsteiger schätzen die Flexibilität des Fernstudiums, da sie berufsbegleitend lernen können und so neben dem Studium weiterhin arbeiten gehen können. Gleichzeitig steht Ihnen aber auch der persönliche Kontakt mit Dozenten und anderen Studierenden über Online-Foren zur Verfügung. 

Wirtschaftsrecht: Karriere und Gehalt

Der Abschluss des Fernstudiengangs qualifiziert Sie hervorragend für verschiedene Berufsbilder im Wirtschaftsrecht. Als Jurist haben Sie beispielsweise die Möglichkeit in einer Kanzlei oder in einem Unternehmen zu arbeiten. Aber auch als Führungskraft können Sie den Abschluss nutzen, um Ihr Wissen im Bereich des Wirtschaftsrechts anzuwenden. 

Je nach Position variieren natürlich die Einstiegsgehälter stark: Als Referendar startet man meistens bei 2.500 € brutto pro Monat, als Nachwuchsjurist liegt man hingegen schon bei etwa 3.000 € brutto pro Monat und als Führungskraft im Wirtschaftsrecht beginnt man bereits bei 4.000 € brutto pro Monat (Quelle: Gehaltstabelle der Zeitschrift Focus). 

Wie lange dauert das Wirtschaftsrecht Fernstudium?

Das duale Bachelor-Fernstudium “Wirtschaftsrecht” hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern an der Universität Potsdam, also 3 Jahren plus 1 Semester Urlaub/Praktikum/Exkursion etc.. Diese Studienzeit ist nicht verpflichtend – sollten Sie mehr Zeit benötigen oder schneller fertig sein wollen, bestimmen Sie selbst über Ihr Lerntempo!

Berufsbegleitend Wirtschaftsrecht online studieren

Für denjenigen, der seinen beruflichen Horizont erweitern und eine fundierte Ausbildung im Bereich des Wirtschaftsrechts anstreben möchte, ist ein Fernstudium eine gute Wahl. Mit einem solchen Studium können Sie Ihr Wissen in wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen vertiefen und dabei Ihren Beruf weiter ausüben.

Wirtschaftsrecht Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur Wirtschaftsrecht online studieren. Ein Abitur ist keine zwingende Voraussetzung, um Wirtschaftsrecht im Fernstudium zu studieren. Allerdings ist es von Vorteil, wenn man über Grundkenntnisse in Rechtswissenschaften und/oder Betriebswirtschaftslehre verfügt. 

Wie funktioniert ein Wirtschaftsrecht Fernstudium?

Das Fernstudium findet über den Online-Campus statt, auf dem Sie regelmäßig Aufgaben bearbeiten und sich mit anderen Studenten austauschen können. Die Kommunikation findet dabei entweder per E-Mail oder über die Lernplattform statt. 

In beiden Fällen werden Sie stets von Dozenten unterstützt, die laufend kontrollieren, ob alles nach Plan verläuft oder ob es noch Nachholbedarf gibt. Im Großen und Ganzen ist das Studium aus diversen Modulen aufgebaut, welche bestimmte Schwerpunkte besitzen und meistens in Form von Prüfung oder Hausarbeit abgeschlossen werden müssen. 

Für wen eignet sich das Wirtschaftsrecht Fernstudium?

Das Fernstudium im Bereich des Wirtschaftsrechts bietet insbesondere für Personengruppen Vorteile, die neben dem Beruf noch studieren möchten oder wegen anderer Hindernisse nicht regelmäßig zu einer Präsenzveranstaltung gehen können. Sollten Sie also neben ihrem Beruf noch Zeit haben, um sich weiterzubilden, so ist dieses Studienmodell für Sie ideal geeignet! 

Für wen ist das Wirtschaftsrecht Fernstudium ungeeignet?

Für Personengruppen, die Probleme damit haben, selbstständig und aus Eigenmotivation zu lernen, ist ein Fernstudium im Bereich des Wirtschaftsrechts nicht geeignet. Daher müssen Sie in der Lage sein, jeden Tag ausreichend Zeit für das Studium aufzuwenden und somit Engagement zeigen, um erfolgreich zu bestehen!

Wie anerkannt ist ein Wirtschaftsrecht Fernstudium?

Es ist wichtig zu beachten, dass ein Wirtschaftsrecht Fernstudium innerhalb der akademischen Welt sehr anerkannt ist. In der Regel wird Ihnen nach dem Abschluss des Studiums der gleiche akademische Grad verliehen wie bei einem Präsenzstudium.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Anerkennung eines solchen Abschlusses in jedem Land gleich ist. Die Anerkennung hängt von der jeweiligen Hochschule und dem jeweiligen Land ab. Daher sollten Sie sicherstellen, dass die Hochschule, an der Sie ihr Wirtschaftsrecht Fernstudium absolvieren möchten, in dem jeweiligen Land anerkannt ist.

Welchen Abschluss bekommt man durch ein Wirtschaftsrecht Fernstudium?

Wenn Sie erfolgreich ein Wirtschaftsrecht Fernstudium absolviert haben, erhalten Sie je nach Kurs entweder einen Bachelor- oder Masterabschluss. Dieser Abschluss hat dieselbe Anerkennung wie bei einem konventionellen Vollzeit-Präsenzstudium. 

Wirtschaftsrecht per Fernstudium – Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern: