Fernstudium Wirtschaftsinformatik: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 26. Januar 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Fernstudium Wirtschaftsinformatik belegen Sie ein solides Fernstudium, mit dem Sie anschließend gute Karrierechancen haben. Was genau das Fernstudium beinhaltet und wo Sie es absolvieren können, lesen Sie hier.

Das Fernstudium hat sich in den letzten Jahren aufgrund seiner vielen Vorteile zu einer der beliebtesten Bildungsmethoden entwickelt.

Ein Bachelor Wirtschaftsinformatik ist da keine Ausnahme – es ist eine großartige Möglichkeit, sich an einer Hochschule das benötigte, betriebswirtschaftliche Wissen (BWL Wissen) anzueignen, ohne dass Sie Module in Form von Präsenzveranstaltungen teilnehmen oder Zeit von Ihren privaten und beruflichen Verpflichtungen abziehen müssen.

Zudem wird es von vielen Arbeitgebern anerkannt und wenn Sie die benötigten ECTs erreichen, können Sie in der Branche schnell Berufserfahrung sammeln.

In diesem Artikel werden wir einige der Vorteile eines Fernstudiums der Wirtschaftsinformatik erörtern und verschiedene Universitäten, die solche Studiengänge anbieten, und ihre Angebote vorstellen. Lesen Sie weiter, wenn Sie mehr über einen interaktiven und innovativen Ansatz zur Beherrschung dieses Fachgebiets erfahren möchten, das Sie flexibel von zuhause aus studieren können!

Kann man Wirtschaftsinformatik per Fernstudium studieren?

Die Wirtschaftsinformatik ist eine äußerst nützliche Fähigkeit mit vielen Anwendungen im Bereich der Datenanalyse und IT. Mit dem einfachen Zugang, den Fernstudienplattformen bieten, ist es jetzt mehr als möglich, diesen wertvollen Kurs zu studieren, ohne das Haus zu verlassen.

Fernstudium Wirtschaftsinformatik: Studiengänge [currentyear] & Ratgeber 1

Wenn Sie die Vorteile des Fernunterrichts nutzen, können Sie die gleiche Qualität der Ausbildung erhalten, als ob Sie persönlich am Unterricht teilnehmen würden.

Sie können sich jetzt für jeden Wirtschaftsinformatik-Kurs, der von einer Top-Institution angeboten wird, einschreiben, egal wo Sie sich befinden 

Zulassungsvoraussetzungen für ein Fernstudium Wirtschaftsinformatik

Um ein Fernstudium der Wirtschaftsinformatik zu absolvieren, müssen einige Grundvoraussetzungen erfüllt sein. Die Studierenden sollten über Kenntnisse und Verständnis von Computersystemen und Software sowie von Mathematik und Wirtschaftswissenschaften verfügen.

Sie sollten Erfahrung mit Problemlösungsfähigkeiten, Kommunikationsfähigkeiten, Abstraktionsvermögen und Vertrautheit mit Datenanalysemethoden haben.

Darüber hinaus wäre ein fundierter Hintergrund in der Kommunikationstechnologie für den Erfolg in diesem Programm von Vorteil. Interessierte sollten auch bedenken, dass der Unterricht neben Vorlesungen in der Regel auch Projekte und praktische Aktivitäten umfasst. 

Hochschultipp & Fernhochschulen-Vergleich

Sie können Wirtschaftsinformatik im Fernstudium an folgenden Fernhochschulen absolvieren und dort das entsprechende Fachwissen bzw. Know-How erlangen:

Erfahrungen mit dem Fernstudium Wirtschaftsinformatik

“Der Fernstudiengang Wirtschaftsinformatik war eine unglaublich informative und fesselnde Erfahrung. Durch dieses Programm habe ich ein tieferes Verständnis für die Auswirkungen der Informatik in der Geschäftswelt erlangt; vom Verständnis der Kundendaten bis hin zur Nutzung von Leistungsanalysen und Sichtbarkeitstools bin ich nun in der Lage, kompetent aussagekräftigere Analysen und Berichte zu erstellen.”

“Außerdem hat mich die virtuelle Zusammenarbeit mit dem Team dazu gezwungen, meine Kommunikationsfähigkeiten anzupassen, um über das Internet richtig zusammenarbeiten zu können. Dieses Programm war sicherlich eine der wertvollsten Bildungserfahrungen!”

Kosten: Wie teuer ist ein Wirtschaftsinformatik Fernstudium?

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik kann ein kostengünstiger Weg sein, um Ihre Karriere voranzutreiben und Spezialisierungen, wie zum Beispiel Business Intelligence, Mathematik und Technik sowie Digital Business oder Digital Development kennenzulernen.

Die Kosten für ein Fernstudium der Wirtschaftsinformatik variieren je nach Universität, Dauer des Programms und Art des Programms. Die Studiengebühren können Online-Kurse, Spezialkurse wie Business Analytics oder Software-Engineering und sogar Optionen für ein persönliches Mentoring durch erfahrene Fachleute umfassen.

Noch erschwinglichere Optionen gibt es, wenn Sie eine öffentliche Schule besuchen oder sich als Online-Student einschreiben und beispielsweise im Bereich Informatik und Wirtschaftsinformatik oder Informatik und Betriebswirtschaft vorweisen.

Mit sorgfältiger Planung und Recherche können Sie das richtige Gleichgewicht zwischen qualitativ hochwertiger Ausbildung und Erschwinglichkeit finden, wenn Sie Ihren Abschluss in Wirtschaftsinformatik per Fernstudium anstreben.

Bachelor Wirtschaftsinformatik Studiengang und Studieninhalte

Der Abschluss Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) kann angehende Fachleute auf eine erfolgreiche Karriere im Bereich der Technologie vorbereiten.

Der Wirtschaftsinformatik Bachelor ist darauf ausgerichtet, den Studierenden das Wissen, die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen zu vermitteln, die sie benötigen, um in dem von ihnen gewählten Bereich erfolgreich zu sein, indem ihnen ein Verständnis für Unternehmensführung, Datenanalyse und Softwareentwicklung vermittelt wird.

Zu den Kursen, die während der 6 Semester stattfinden, gehören Finanzen und Budgetierung, Produktion digitaler Medien und Design von Kommunikationssystemen, Grundlagen der Programmierung, Datenbanken und Informationsverarbeitung, Web-Infrastruktur und Sicherheit, Integration von ERP-Systemen (Enterprise Resource Planning) und Interaktion zwischen Mensch und Computer.

Durch das Modul Studium entwickeln die Studierenden die von Arbeitgebern gefragten grundlegenden Fähigkeiten wie Kommunikationsprotokolle.

Darüber hinaus sind die Absolventen dieses Studiengangs gut gerüstet, um eine Stelle auf höherer Ebene anzunehmen oder ihr Studium an einer Graduiertenschule fortzusetzen.

Master of Science (M.Sc.) Wirtschaftsinformatik Studium und Studieninhalte

Ein Master in Wirtschaftsinformatik kann eine großartige Gelegenheit für Personen sein, die die Vorteile von Wirtschaft und Technologie nutzen möchten. Diese Art von Studiengang bietet Kurse, die wesentliche Bereiche wie Mathematik, Wirtschaft, Programmierung, Projektmanagement und Softwareentwicklung abdecken.

Darüber hinaus werden in den Kursen Themen wie Datenschutz, Organisationsdesign, Informationstechnologiestrategie und Big-Data-Analytik behandelt, die den Studierenden helfen, die Möglichkeiten der Technologie in einem globalen Geschäftskontext zu verstehen und nutzbar zu machen.

In einer Welt in der die Digitalisierung immer präsenter wird, kann ein Master Wirtschaftsinformatik angehenden Fachleuten die für den Erfolg notwendigen Fähigkeiten vermitteln.

Was kann man mit einem Fernstudium Wirtschaftsinformatik machen?

Ein Fernstudium der Wirtschaftsinformatik vermittelt den Studierenden eine Fülle von Kenntnissen und Schulungen in Bezug auf die praktischen Anwendungen von IT-zentrierten Ressourcen.

Die Studierenden können damit wertvolle Kenntnisse in Bereichen wie Geschäftsanalyse, Datenmanagement, Sicherheitspraktiken der Industrie, webbasierte Anwendungen und mehr erwerben.

Darüber hinaus bieten viele Studiengänge eine optionale Zertifizierungskomponente an, um den Absolventen weitere Legitimität zu verleihen.

Arbeitgeber, die zertifizierte BIS-Fachleute einstellen, können sicher sein, dass ihre neu eingestellte Person über ein hohes Maß an Wissen und Zuverlässigkeit verfügt, wenn es um die Arbeit mit Spitzentechnologien geht.

Insgesamt ist ein Fernstudium der Wirtschaftsinformatik eine großartige Möglichkeit für Studierende, sich von der Konkurrenz abzuheben und ihnen die besten Chancen auf einen Arbeitsplatz in der sich ständig weiterentwickelnden IT-Welt zu geben.

Wirtschaftsinformatik Karriere und Gehalt

Die Wirtschaftsinformatik ist ein expandierender Bereich mit einem breiten Spektrum an Karriere- und Gehaltsmöglichkeiten. Ein Wirtschaftsinformatiker nimmt Aufgaben im Zusammenhang mit den Technologie- und Informationsstrukturen eines Unternehmens wahr.

Dazu gehört das Verstehen von Mathematik und Statistik sowie Geschäftsprozessen, um effektive Anwendungen zu gewährleisten, das Entwerfen und Entwickeln von Datenbanken, Kodierung und IT-Sicherheitssystemen sowie die Bereitstellung von technischem Support, um den Mitarbeitern zu helfen, die organisatorischen Ressourcen besser zu nutzen.

Wirtschaftsinformatiker können je nach Ausbildungsniveau und Erfahrungsjahren ein wettbewerbsfähiges Gehalt erzielen.

Die Durchschnittsgehälter, die auf der Grundlage von Selbstauskünften in einer Umfrage im Jahr 2018 ermittelt wurden, liegen zwischen 62.000 und über 123.000 Euro pro Jahr – einige Arbeitgeber sind jedoch bereit, für Top-Talente oder hochspezialisierte Fähigkeiten noch mehr zu zahlen.

Da die Nachfrage nach diesen Fähigkeiten in der modernen Arbeitswelt weiter steigt, sind die Möglichkeiten für die berufliche Entwicklung und das Verdienstpotenzial für diejenigen, die eine Karriere in der Wirtschaftsinformatik in Betracht ziehen, vielversprechend.

Wie lange dauert ein Wirtschaftsinformatik Fernstudium?

Der Abschluss eines Fernstudiums der Wirtschaftsinformatik ist eine ehrgeizige, aber machbare Aufgabe. Die Regelstudienzeit dauert zwischen zwei und vier Jahren, um diese Art von strukturiertem Programm abzuschließen.

Während dieser Zeit lernen die Studierenden die Bausteine der Unternehmenstechnologien kennen, werden mit aktuellen Systemen und Technologien vertraut gemacht und verbessern ihre IT-Fähigkeiten für die Anwendung am Arbeitsplatz.

Im Rahmen von Praktika, Lehrstellen oder virtuellen Seminaren haben die Studierenden in diesen Studiengängen auch die Möglichkeit, ihr Wissen anzuwenden und sich auf die tatsächlichen beruflichen Aufgaben in diesem Beruf vorzubereiten.

Mit Entschlossenheit und Konzentration können die Absolventen eines solchen Fernstudiums ihr Ziel in nur zwei Jahren erreichen oder sich mehr Zeit für die weitere Ausbildung nehmen.

Berufsbegleitend Wirtschaftsinformatik online studieren

Ein Studium kann einschüchternd und überwältigend sein, vor allem, wenn man versucht, einen Abschluss zu machen und gleichzeitig einen Vollzeitjob zu haben. Das Studium der Wirtschaftsinformatik ist eine gute Möglichkeit, sich die nötige Ausbildung zu verschaffen, ohne zurück an die Uni gehen zu müssen.

Es ist eine unglaublich lohnende Gelegenheit für diejenigen, die in ihrer Karriere vorankommen wollen, da die Technologie in allen Unternehmen heute rasant voranschreitet. Bei so vielen Möglichkeiten kann man einen fortgeschrittenen Abschluss anstreben oder einfach spezielle Kurse belegen, um seine Fähigkeiten zu verbessern.

Dank der Flexibilität des Online-Lernens ist es möglich, Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren und trotzdem noch genügend Zeit und Energie für Familie und Freizeitaktivitäten übrig zu haben.

Wirtschaftsinformatik Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Mit dem Aufkommen des Online-Studiums der Wirtschaftsinformatik ist es möglich, neben Ihrem Beruf einen Hochschulabschluss zu erwerben, ohne Abitur zu haben. Mit den Fortschritten in der Technologie haben erwachsene Lernende jetzt eine alternative Möglichkeit, ihren Abschluss zu erwerben, indem sie in ihrem eigenen Tempo lernen können.

Ein Online-Studiengang in Wirtschaftsinformatik kann den Studierenden Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln, die ihnen berufliche Chancen eröffnen oder eine erfolgreiche Karriere ermöglichen, ohne dass sie den traditionell üblichen Weg eines Hochschulabschlusses gehen müssen.

Außerdem sind diese Studiengänge u.a. oft viel preiswerter als traditionelle Hochschulkurse, so dass auch diejenigen, die sich die Studiengebühren nicht leisten können, von dieser Art der Ausbildung profitieren können.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie sich auf dem Gebiet der Wirtschaftsinformatik weiterbilden wollen und die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, können Sie sich aktiv bei einer Fernuni bewerben. Aus den unten angegebenen Links, können Sie Ihre kostenlosen Studienmaterialien anfordern: