Fernstudium Voraussetzungen (Ratgeber & die besten Fernunis)

Aktualisiert am 28. Januar 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Sie möchten sich nebenberuflich weiterbilden und sind jetzt auf der Suche nach den Fernstudium Voraussetzungen? Hier sind Sie richtig. Wir prĂ€sentieren Ihnen die wichtigsten Bedingungen, die Sie erfĂŒllen mĂŒssen, um zugelassen zu werden.

Falsch eingeschĂ€tzte Zugangsvoraussetzungen fĂŒr ein Fernstudium oder PrĂ€senzstudium sind fĂŒr Fernstudenten meist eine Verwirrung.

Es wird meistens davon ausgegangen, dass fĂŒr ein Studium die Hochschul- oder zumindest Fachhochschulreife vonnöten ist, welches sich eigentlich komplett verĂ€ndert hat. Ein Studium ohne Abitur ist inzwischen auch möglich, dafĂŒr aber an andere Voraussetzungen gebunden.

Welche formalen Voraussetzungen gibt es?

Endlich haben Sie eine Entscheidung getroffen: Einen akademischen Studienabschluss im Fernstudium absolvieren, ist genau das Richtige fĂŒr Sie. Gratulation!

Aber welche Wege mĂŒssen Sie zuerst gehen, um von der Hochschule oder Akademie zum Fernstudium zugelassen zu werden?

Fernstudium Voraussetzungen (Ratgeber & die besten Fernunis) 1

Am Anfang wird bei den formalen Voraussetzungen fĂŒr ein Fernstudium zwischen Bachelor- und Masterstudium unterschieden.

Ein Bachelorstudium setzt andere Zugangskriterien als im Master voraus.

Bachelor

Der erste berufsqualifizierende Hochschulabschluss, so dass die Fernhochschulen und Akademien in der Regel folgende formalen Zugangsbedingungen erwarten, ist der Bachelor-Abschluss.

FĂŒr diesen Zugang benötigen Sie entweder eine allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife (Fachabitur).

Wenn das nicht vorhanden ist, wird ein gleichwertig Schulabschluss auch anerkannt. DarĂŒber hinaus ist auch eine entsprechende berufliche Qualifikation nötig. Oder aber auch ein gleichwertiger auslĂ€ndischer Abschluss.

Jede Fernhochschule hat eigene formale Voraussetzungen. Diese werden immer individuell festgelegt und können daher immer etwas abweichen.

FĂŒr das Fernstudium spielt es fĂŒr die Fernstudium Voraussetzungen auch eine Rolle, fĂŒr welchen Studiengang Sie sich interessieren.

Dadurch gelangen Sie auch auf spezifisch individuelle Zugangskriterien fĂŒr spezialisierte Studienangebote.

Welche zusĂ€tzliche Kriterien mĂŒssen noch vorhanden sein?

Hier sind einige zusĂ€tzliche Voraussetzungen, die erfĂŒllt werden mĂŒssen:

Sprachkenntnisse: Im Vorfeld muss man manchmal je nach Studiengang bestimmte Sprachkenntnisse mitbringen. Ein Nachweis von ausreichenden Englischkenntnissen ist z.B. eines davon.

Bestehende BerufstĂ€tigkeit: Ein gĂŒltiger Arbeitsvertrag ist keine zwingende Bedingung fĂŒr ein Fernstudium.

Denn das Fernstudienangebot richtet sich nicht nur an BerufstÀtige, die sich neben der Arbeit nochmal weiterbilden wollen, sondern auch an Menschen in Elternzeit, Arbeitssuchende oder Menschen, die sich beruflich umorientieren wollen.

Berufserfahrung: Es kann fĂŒr Sie bei manchen FernstudiengĂ€ngen ein großer Vorteil sein, praktische Erfahrungen zu haben. Manche Fernhochschulen verlangen einen Praxisnachweis.

Wenn es so ist, mĂŒssen Sie meistens eine Berufspraxis von ein bis zwei Jahren vorweisen. Das ist aber auch wieder eine Entscheidung der Hochschule und des Studiengangs.

Master

Der zweite und somit fortfĂŒhrende akademische Hochschulabschluss ist der Masterabschluss, der zu erreichen ist.

FĂŒr den Master werden aus diesem Grund andere formale Voraussetzungen von den Fernhochschulen verlangt:

Ein Bachelor oder ein vergleichbarer Abschluss muss als erster Hochschulabschluss vorzulegen.

Der erste Studienabschluss muss in einem themenverwandten Fachbereich je nach Studiengang sein. Eine Mindestnote im Erststudium, die sich je nach Hochschule oder Akademie richtet.

Wenn man aus dem Ausland kommt, muss ein gleichwertig anerkannter erster auslÀndischer Hochschulabschluss vorgelegt werden.

Individuelle Kriterien, die von der jeweiligen Fernhochschule oder Akademie speziell fĂŒr diesen Masterstudiengang festgelegt werden, kommen noch dazu.

Mehr Informationen zu diesem fachlichen Thema oder um welche Zugangskriterien es sich handelt, können Sie immer den Webseiten der Hochschulen entnehmen.

Welche persönlichen Voraussetzungen gibt es?

Sie haben den ersten wichtigen Schritt in Richtung akademische Weiterbildung gemacht, wenn Sie die formalen Zugangskriterien zu Ihrem Wunsch-Fernstudium erfĂŒllt haben.

Hiermit haben Sie einen Zugang zu einem Fernstudium erhalten und Sie können damit Ihrer beruflichen Entwicklung einen neuen Schwung verleihen.

Aber das ist noch nicht alles. Zu einem Fernstudium muss noch einiges mehr, als nur der Nachweis der entsprechenden Zulassungsbedingungen, erledigt werden.

Als Fernstudierender ist das Fernstudium kein Zuckerschlecken und fordert Sie. Deswegen dĂŒrfen wir Ihnen hier auch einige persönliche Eigenschaften nicht vorenthalten, die Sie mitbringen sollten, wenn Sie Ihr Fernstudium erfolgreich abschließen wollen.

Es sind auf keinen Fall offizielle Bedingungen, die von keiner Hochschule ĂŒberprĂŒft werden, aber es sind nun mal Voraussetzungen, die Ihnen helfen das Fernstudium zu meistern.

Diese sind: Disziplin, Durchhaltevermögen, Gutes Zeitmanagement, Organisationstalent, Eigeninitiative, Motivation und Stressresistenz.

Man muss bei einem Fernstudium einen zusÀtzlichen hohen Zeitaufwand mitrechnen.

Die Einplanung muss neben Ihrer normalen BerufstÀtigkeit (vermutlich ca. 40 Wochenstunden im Durchschnitt) noch einen Arbeits- und Lernaufwand von knapp 10 bis 20 Stunden pro Woche beinhalten.

In der Regel werden Sie diese Zeit am Abend oder am Wochenende investieren, so dass Ihre Freizeit dafĂŒr draufgeht.

Dieser anstrengende Ablauf kann daher schon oft stressige Phasen fĂŒr Job und Privatleben mit sich bringen und erfordert viel Disziplin, Durchhaltevermögen und ein gutes Zeitmanagement.

Weil im Fernstudium alles selbst organisiert wird, können Sie Ihre Lerneinheiten selbst aufteilen und strukturieren.

Wenn Sie ein gutes Organisationstalent mitbringen und in der Lage sind, Ihre Aufgaben und Termine gezielt zu steuern, ist dies ein großer Vorteil fĂŒr Sie.

Welche Voraussetzungen gibt es im PrÀsenzstudium?

Sie haben immer noch nicht das beste GefĂŒhl von den persönlichen Voraussetzungen her, fĂŒr ein Fernstudium?

Diese Resultate und Voraussetzungen fĂŒr die komplette SelbststĂ€ndigkeit sind nicht ganz so Ihr Ding?

Vielleicht ist doch ein PrĂ€senzstudium fĂŒr Sie besser. Bei einem PrĂ€senzstudium gehen Sie zweimal in der Woche am Abend oder am Wochenende in die Hochschule und nehmen dort am Unterricht teil.

Hierbei gibt es ganz andere Voraussetzungen fĂŒr die Studierenden und entspricht vielleicht viel eher Ihren Vorstellungen.

Vielleicht wissen noch gar nicht, dass eine BerufstÀtigkeit nicht zwingend ist, wenn Sie ein berufsbegleitendes Studium aufnehmen möchten?

Diese Bezeichnung verliert dabei zwar ihre Bedeutung, aber eine Voraussetzung fĂŒr ein Abendstudium, Fernstudium oder Wochenendstudium ist ein ausgeĂŒbter Beruf nur selten.

Die wichtigsten Fakten sind Ihre persönlichen Eigenschaften, damit das Studium erfolgreich verlÀuft.

Bei einer Studienwahl treffen formale und persönliche Anforderungen immer aufeinander. Je nach Studienform (Abendstudium, Fernstudium oder Wochenendstudium) spielen dabei teilweise sogar unterschiedliche Voraussetzungen eine Rolle, wenn es um ein berufsbegleitendes Studium geht, sind vor allem Ihre persönlichen Eigenschaften gefragt.

Alle, die viel Wert auf einen strukturierten Ablauf, geregelte Unterrichtszeiten und den Kontakt zu Mitstudierenden legen, sollten sich ein berufsbegleitendes PrÀsenzstudium suchen.

Bei einem PrĂ€senzstudium ist der soziale Druck durch die Mitstudierenden und Pflichtvorlesungen grĂ¶ĂŸer.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Sie können sich aus den unten angegebenen Links, Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjĂ€hriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog ĂŒber Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre RatschlĂ€ge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.