Fernstudium Technischer Zeichner (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 26. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Sie wollen das Technischer Zeichner Fernstudium belegen? Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten Details vor.

Das Technische Zeichnen ist eine Technik, die es Ihnen ermöglicht, technische Konstruktionen und andere Vorhaben zu visualisieren. In diesem Artikel werden wir Ihnen alles über den Fernstudiengang Technisches Zeichnen erzählen.

Kann man Technischer Zeichner per Fernstudium studieren?

Ja, es gibt verschiedene Hochschulen und Fernuniversitäten, die das Studium des Technischen Zeichnens als Teil ihrer Ausbildung anbieten. Diese Programme bieten Ihnen ein umfassendes Wissen über die Grundlagen des technischen Zeichnens sowie viele praktische Fertigkeiten. Sie können sich in Themen wie 3D-Modellierung oder CAD-Software vertiefen und so eine professionelle Karriere im Bereich des technischen Zeichnens aufbauen. 

Fernstudium Technischer Zeichner (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis 1

Die meisten Programme sind modular aufgebaut, sodass Sie flexibel an der Hochschule lernen können und nur die Module belegen müssen, die für Sie relevant sind. Zudem haben Sie in der Regel keine Prüfungstermine und müssen nur bestimmte Aufgabestellungen bearbeitet abgeben, was ein sehr flexibles Lernumfeld schafft. 

Was sind die Voraussetzungen für das Fernstudium Technischer Zeichner?

Um am Fernstudiengang Technisches Zeichnen teilnehmen zu können, müssen Sie den Nachweis erbringen, dass Sie bereits Erfahrung im Umgang mit CAD-Software haben oder bereit sind, diese zu erwerben. Da das Studium stark auf Computerarbeit basiert, ist es wichtig, dass Sie mit dem Umgang mit Computern vertraut sind und über gute Englischkenntnisse verfügen. 

Zudem benötigen Sie einen guten technischen Verstand sowie analytisches Denkvermögen und Kreativität, um Probleme lösen zu können. Ein grundlegender mathematischer Verstand ist von Vorteil, um tragfähige Konstruktionsanalysen machen zu können und verschiedene Entwürfe miteinander vergleichen zu können. 

Technischer Zeicher Fernhochschul-Vergleich und Hochschule Tipp

Sie können das Fernstudium an folgenden Fernhochschulen belegen:

Technischer Zeichner Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Ich kann dieses Studium nur empfehlen. Es ist sehr gut aufgebaut, man bekommt einen guten Einblick in die theoretischen Grundlagen des technischen Zeichnens und lernt anhand von praktischen Anwendungen. Die Dozenten sind sehr kompetent und versorgen uns mit allen notwendigen Informationen. Auch der Online-Support ist toll, ich hatte immer sofortige Antwort auf meine Fragen. Insgesamt eine tolle Lernumgebung."

"Das Technische Zeichner Fernstudium war für mich wie geplant recht leicht zu bewältigen. Ich habe viel über Konstruktionstechniken, CAD-Programme, technisches Zeichnen und 3D-Modellierung gelernt. Das interaktive Lernsystem ermöglicht es mir mein Wissen zu testen und meine Fortschritte zu verfolgen, sodass ich mich jederzeit sicher fühle. Besonders die Videos und Übungsaufgaben machen das Lernen leicht verständlich."

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Technisches Zeichnen Fernstudium?

Der Preis für ein Technisches Zeichnen Fernstudium variiert je nach Hochschule oder Bildungsanbieter. In der Regel belaufen sie sich auf ca. 2.000 bis 3.500 Euro pro Semester (gerechnet auf Basis eines vollständigen Studiengangs).

Nebst den Gebühren variiert oftmals auch die Leistungsumfang der jeweiligen Anbieter, was unter anderem die Anzahl an Tutorien sowie das Vorhandensein von Präsenzveranstaltungen betrifft. 

Technischer Zeichner Studiengang und Studieninhalte

Im Rahmen eines Technischen Zeichen Fernstudiums lernst du alles über den Umgang mit CAD-Software sowie deren Funktionsweise in der Konstruktionstechnik kennen: Dazu gehören neben dem Entwerfen von Baugruppen, Bauteilzeichnungen oder Detailzeichnung auch Grundkenntnisse im Bereich 3D-Modellierung oder Reverse Engineering. In manchen Programmen wird dir außerdem das Erstellen von fotorealistischen Animationen ermöglicht; etwa für Produktvideos oder architektonische Visualisierungsprojekte. 

Nebst dem praktischen Teil lernst du aber auch alles über den Umgang mit technischen Normzeichen sowie deren Bedeutung kennen, etwa um technische Unterlagen oder eine Stückliste lesbar zu gestalten – was gerade bei Projekten im Team wichtig ist!

Was kann man mit einem Technischen Zeichner Fernstudium machen?

Das professionelle technische Zeichnen ist ein wesentlicher Bestandteil der Konstruktionstechnik. Mit dem technischen Zeichnen lassen sich Produkte, Maschinen und Anlagen visualisieren und darstellen.

Ein technischer Zeichner erstellt unter anderem technische Unterlagen für die Produktionsplanung und -ausführung, sowie Präsentationen und Visualisierungen von Konstruktions- und Entwicklungsergebnissen. 

Der Beruf des technischen Zeichners ist sehr vielseitig. Einsatzmöglichkeiten gibt es in allen Bereichen, die mit Konstruktionstechnik zu tun haben: Maschinenbau, Elektrotechnik, Automobiltechnik und Luft- und Raumfahrttechnik. 

Technischer Zeichner: Karriere und Gehalt

Als technischer Zeichner verdienen Sie je nach Qualifikation und Berufserfahrung etwa 2.600 Euro brutto im Monat als Einstiegsgehalt. Im Laufe Ihrer Karriere können Sie auf bis zu 4.500 Euro brutto pro Monat kommen. 

Darüber hinaus können sie durch Weiterbildung in den Bereichen CAD/CAM oder 3D-Modelling ihr Gehalt weiter steigern, um auch die Aufgabengebiete des Konstrukteurs übernehmen zu können. 

Wie lange dauert ein Technischer Zeichner Fernstudium?

Die Dauer des Studiums wird vom jeweiligen Institut festgelegt, aber in der Regel beträgt es mindestens 1 Jahr (12 Monate) bis hin zu 5 Jahren (60 Monate). Während des Studiums besuchen Sie meist Online-Vorlesungen oder Seminare an Ihrem Standort oder überweisen Ihnen zusätzlich Materialien oder Videos online für weiteres Lernmaterial.

Berufsbegleitend Technischer Zeichner online studieren

Sie können technischen Zeichner per Fernstudium berufsbegleitend studieren, solange Sie ausreichend Zeit zum Lernen haben. Sollte Ihr Beruf zu viel Zeit beanspruchen, kann es schwierig sein, nebenbei zu studieren. Generell ist ein Fernstudium allerdings sehr flexibel und Sie können sich aussuchen, zu welcher Tageszeit Sie lernen oder Prüfungen absolvieren.

Technischer Zeichner Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur technischen Zeichner online studieren. Ein Abitur ist keine zwingende Voraussetzung, um technischen Zeichner im Fernstudium zu studieren.

Wie funktioniert ein Technischer Zeichner Fernstudium?

Im Vergleich zum Präsenzstudium findet ein technischer Zeichner Fernstudium nicht an einem Campus statt. Bei einem Fernstudium verzichtet man auf eine Teilnahme von Seminaren und Vorlesungen in Hörsälen. 

Sie erhalten alle benötigten Materialien wie Skripte und Arbeitsblätter in digitaler Form via Download oder E-Mail sowie Videos und Audioaufnahmen über das Internet und erledigen Aufgabenstellungen in virtuellen Foren des jeweiligen Studiengangs. 
 
In regelmäßigen Abständen steht außerdem der Kontakt mit Dozenten und anderen Studentinnen und Studenten per Telefon oder Videochat offen. 

Für wen eignet sich das Technische Zeichner Fernstudium?

Das Fernstudium ist besonders für Personen geeignet, die neben dem Beruf studieren wollen oder wegen anderen Hindernissen nicht regelmäßig zu Präsenzveranstaltung gehen können. 

Beim Technische Zeichen Fernstudium können Sie die Lerneinheit frei einteilen und damit auch berufsbegleitend studiereneinfach zeitlich flexibler gestalten als beim Präsenzunterricht an einer Universität oder Fachschule. 

Für wen ist das Technischer Zeichner Fernstudium ungeeignet?

Für Person die Probleme damit haben, selbstständig und aus Eigenmotivation zu lernen, eignet sich dieses Studienmodell nur bedingt. Man sollte in der Lage sein, sich jeden Tag ausreichend Zeit abzustellen, um effektiv lernen zu können.

Wie anerkannt ist ein Technischer Zeichner Fernstudium?

Ein technisches Zeichner Fernstudium ist eine sehr angesehene Form des Lernens, die Ihnen einen Abschluss mit hoher Anerkennung bietet. 

Sobald Sie den Abschluss erhalten, können Sie sicher sein, dass dieser auf dem Arbeitsmarkt als wertvoll angesehen wird und Ihnen Zugang zu vielen verschiedenen Jobangeboten verschafft. 

Das liegt daran, dass technische Zeichnungssoftware und -Techniken in vielen Branchen benutzt werden und es immer mehr Menschen gibt, die solche Fähigkeiten erwerben möchten. 

Welchen Abschluss bekommt man durch ein Fernstudium Technischer Zeichner?

Der Abschluss hängt von der Art des Kurses ab, den Sie besuchen. In der Regel bietet jeder Kurs entweder einen Zertifikatsabschluss oder einen Universitätsabschluss (Bachelor oder Master). 

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es nicht immer möglich ist, überall auf der Welt einen Universitätsabschluss zu erwerben – es hängt von der jeweiligen Regulierung und dem jeweiligen Land ab. 

Technischer Zeichner per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.