Fernstudium Sportwissenschaften: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 6. Februar 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Sportwissenschaften Fernstudium bietet spannende Inhalte und sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, schauen Sie sich unseren ausführlichen Artikel genau an.

Studierende der Sportwissenschaften im Fernstudium erhalten eine fundierte Ausbildung, die sie auf eine Karriere in verschiedenen Sportberufen vorbereitet. Durch das Fernstudium können Studierende ihr Studium bequem von zu Hause oder an jedem Ort aus absolvieren, indem sie online lernen und Kurse über das Internet besuchen.

Im Rahmen des Fernstudiums für Sportwissenschaftler werden Themen wie Physiologie, Anatomie, Trainingslehre, Sportorganisation Management, Methoden der Datenerfassung und Auswertung im Kontext des Sports sowie ethische Fragestellungen behandelt. Einige Programme können dazu beitragen, das Verständnis des Nutzens sportlicher Aktivitäten für die Gesundheit zu vertiefen.

Leitfaden für Fernstudium-Studiengänge in Sportwissenschaften mit Fokus auf das Studienjahr 2024.

Kann man Sportwissenschaften per Fernstudium studieren?

In den letzten Jahren hat sich das Fernstudium zu einer beliebten Option für Studierende entwickelt, die einen bequemen und flexiblen Weg suchen, um ihre akademischen Ziele zu erreichen. Wenn Sie sich dafür interessieren, Sportwissenschaften per Fernstudium zu studieren, ist es wichtig, die vorhandenen Möglichkeiten zu verstehen. Die meisten Universitäten und Colleges bieten entweder einzelne Kurse oder ganze Programme im Fernstudium an.

Abhängig von Ihrem Ausbildungsstand und den Anforderungen des Programms haben Sie möglicherweise die Wahl zwischen verschiedenen Optionen. Einige der bekanntesten Programme für das Fernstudium sind Bachelor- und Masterprogramme, aber es gibt auch Kurseinheiten, die einzelne Themen behandeln. Diese Programme können für Studenten mit unterschiedlichen Ausbildungsniveaus geeignet sein.

Das Studieren von Sportwissenschaften per Fernstudium bietet verschiedene Vorteile, wie zum Beispiel Flexibilität. Sie können Ihren Lernplan anpassen, um Ihren beruflichen oder persönlichen Verpflichtungen gerecht zu werden. Darüber hinaus können Sie Ihr Lernen jederzeit und überall fortsetzen, selbst wenn Sie nicht in der Nähe einer akademischen Einrichtung sind. Auch die Kosten für das Fernstudium sind oft geringer als bei anderen Studienformen.

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass ein Fernstudium nicht für alle geeignet ist. Obwohl es viele Vorteile bietet, erfordert es eine hohe Selbstdisziplin und Motivation, um sich auf das Studium zu konzentrieren. Einige der Lernmaterialien können auch schwierig sein, vor allem wenn Sie keine entsprechende Vorbildung haben.

Wenn Sie überlegen, Sportwissenschaften per Fernstudium zu studieren, sollten Sie Ihre Optionen mit einem akademischen Berater besprechen. Es ist wichtig, dass Sie verstehen, was beim Studium im Fernstudium notwendig ist, um sicherzustellen, dass Sie Ihre akademischen Ziele erreichen.

Denken Sie auch daran, die Kosten zu berücksichtigen und ein Programm zu wählen, das Ihnen den bestmöglichen Wert bietet. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie Ihr Fernstudium erfolgreich abschließen und Ihren akademischen Erfolg feiern.

Voraussetzungen

Wenn Sie Sportwissenschaften per Fernstudium studieren möchten, müssen Sie die allgemeinen Anforderungen des Programms erfüllen. In der Regel ist ein Highschool-Diplom oder GED erforderlich, aber manche Programme können zusätzliche Anforderungen haben. Auch hier empfehlen wir Ihnen dringend, sich mit dem akademischen Berater Ihrer Wahl in Verbindung zu setzen, um die spezifischen Anforderungen für Ihr Programm zu erfahren.

Zusätzlich zu den akademischen Anforderungen können einige Fernstudiengänge auch spezifische technische Anforderungen haben. In der Regel müssen Sie einen Computer und eine stabile Internetverbindung haben, um sich in das Online-Portal des Programms einloggen zu können. Einige Programme verwenden interaktive Lernumgebungen wie Webinare oder Videokonferenzen, die auf bestimmte Softwareprogramme angewiesen sind.

Hochschultipp & Fernhochschulen-Vergleich

Sie können das Fernstudium an folgenden Fernhochschulen studieren:

Erfahrungen

Ich habe das Sportwissenschaften Fernstudium an der Universität XYZ absolviert und viele positive Erfahrungen gemacht. Als erstes war ich überrascht, wie schnell die Kurse online verfügbar und leicht zu navigieren waren. Einige meiner Kurse hatten interaktive Elemente, bei denen ich mich mit anderen Studenten austauschen konnte. Ich hatte auch Zugang zu einem Online-Tutor, der mir beim Verstehen von komplexen Themen half.

Ein Vorteil des Fernstudiums war die Flexibilität, die es mir ermöglichte, mein Lernen an meinen Zeitplan anzupassen. Ich hatte die Möglichkeit, meine Kurse auf einer flexiblen Zeitskala zu bewältigen und konnte meinen Terminplan so gestalten, dass ich meine beruflichen Verpflichtungen nicht vernachlässigte. Ich konnte mich zurücklehnen und in Ruhe lernen, ohne an einem bestimmten Ort und zu einer bestimmten Zeit zu sein.

Kosten: Wie teuer ist ein Sportwissenschaften Fernstudium?

Die Kosten eines Sportwissenschaften Fernstudiums können je nach Programm variieren. Viele Programme bieten Stipendien, angepasste Ratenzahlungspläne und andere finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten, die Ihnen helfen, Ihre Ausbildungskosten zu senken.

Es ist wichtig, alle Optionen sorgfältig abzuwägen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten. Ein akademischer Berater kann Ihnen helfen, die notwendigen Informationen einzuholen, um das richtige Programm für Sie zu finden.

Für viele Studenten ist der finanzielle Nutzen eines Sportwissenschaften Fernstudiums schwer abzuschätzen, da sich die Investition in den meisten Fällen auf lange Sicht bemerkbar macht. Viele Absolventen berichten jedoch über steigende Gehälter und bessere Karriereoptionen nach dem Abschluss des Fernstudiums. Wenn Sie sich die Kosten eines Fernstudiums ansehen, denken Sie auch daran, den Wert zu betrachten, den es für Ihre Zukunft bringt.

Abschließend lässt sich sagen, dass ein Sportwissenschaften Fernstudium eine wertvolle Investition in Ihre Zukunft sein kann. Indem Sie sich mit dem akademischen Berater Ihrer Wahl beraten lassen und die verfügbaren Optionen gründlich abwägen, erhalten Sie die bestmögliche Ausbildung zu einem Preis, der Ihnen den größtmöglichen Nutzen bietet. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie Ihr Fernstudium erfolgreich abschließen und Ihren akademischen Erfolg feiern.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Ein Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang in Sportwissenschaften konzentriert sich auf mathematische, naturwissenschaftliche und technische Fächer, die das Verständnis der menschlichen Bewegung fördern. Der Studiengang bietet einen allgemeinen Einblick in verschiedene Aspekte des Sports wie Anatomie, Physiologie, Biomechanik und Ernährung. Es ermöglicht es den Studenten auch, sich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren, z.B. auf Sportpsychologie, Sportmedizin oder Trainingswissenschaften.

Im Rahmen des Programms werden die Studenten mit einer Vielzahl von Kursen konfrontiert, darunter Theorie und Praxis in den Bereichen Bewegungswissenschaft, Trainingsdesign und -implementierung sowie physiologische Grundlagen der menschlichen Leistungsfähigkeit. Einige Programme erfordern auch praktische Erfahrung in Form von Praktika oder Mentorenschaften.

Master of Science (M.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Der Master of Science (M.Sc.) Studiengang in Sportwissenschaften ermöglicht es den Studenten, ihr Wissen über verschiedene Aspekte des Sports zu vertiefen und sich auf bestimmte Bereiche zu spezialisieren.

Kurse beinhalten Themen wie Anpassung der Trainingsprogramme an die Bedürfnisse einer bestimmten Person oder Gruppe; Verhaltens- und psychologische Ansätze zur Förderung leistungsorientierter Sportler; und Ernährungsphysiologie. Andere Kurse behandeln die Auswirkungen des Sports auf die Gesellschaft, wie z.B. Sportentwicklung und Sozialpolitik oder Gender- und Rassenfragen im Sport.

Studenten müssen häufig Praktika absolvieren, um ihr Wissen anzuwenden. Einige Programme erfordern auch ein Forschungsprojekt oder eine Abschlussarbeit am Ende des Programms.

Was kann man mit einem Fernstudium Sportwissenschaften machen?

Mit einem Abschluss in Sportwissenschaften sind die Möglichkeiten fast unbegrenzt. Einige Berufe, für die Sie qualifiziert sein können, sind:

  • Sportpsychologe
  • Fitness und Trainingstrainer
  • Leistungsdiagnostiker
  • Freizeit- und Sportveranstalter
  • Sportmarketing Spezialist
  • Eventspezialist
  • Physiotherapeut/Physiotherapeutin

Ein Fernstudium in Sportwissenschaft kann Ihnen auch helfen, in Ihrem derzeitigen Berufsfeld voranzukommen. Viele Unternehmen schätzen Bewerber mit einer solchen Ausbildung, da sie über die notwendigen Kenntnisse verfügen, um Sportprogramme und -events zu leiten oder Kunden bei fitnessbezogenen Zielen zu unterstützen.

Insgesamt ist ein Fernstudium Sportwissenschaften eine lohnende Investition für alle, die ihren beruflichen Horizont erweitern möchten. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie ein hochwertiges und anerkanntes Abschlusszertifikat erwerben, das Ihnen in Ihrer Karriere weiterhilft. Es ist also wichtig, die verfügbaren Programme sorgfältig zu überprüfen, bevor man sich endgültig für eine entscheidet.

Karriere und Gehalt

Ein Anstieg der Nachfrage nach Sportwissenschaftlern und -forschern in den letzten Jahren hat dazu geführt, dass die Gehälter für diesen Beruf gestiegen sind. Ein Absolvent des Bachelor-Studiengangs kann in einigen Fällen mit einem Einstiegsgehalt von etwa 43.000 Euro rechnen. Mit mehr Berufserfahrung und weiterführenden Ausbildungen steigt das Gehalt weiter an.

Insgesamt sind die Jobaussichten in der Sportwissenschaft sehr gut und es gibt viele verschiedene Bereiche, in denen man arbeiten kann. Diejenigen, die über ein tiefgreifendes Verständnis des Sports und eine starke akademische Leistung verfügen, haben gute Chancen auf Erfolg. Ein Master-Abschluss in Sportwissenschaften eröffnet den Studenten zudem neue Möglichkeiten.

Wie lange dauert ein Sportwissenschaften Fernstudium?

Ein Sportwissenschafts-Fernstudium kann zwischen 2 und 5 Jahren dauern, abhängig von der gewählten Abschlussstufe. Ein Bachelor-Studiengang mit Vollzeitbeschäftigung erfordert in der Regel 4 Jahre; ein Master-Studiengang etwa 2 bis 3 Jahre.

In einzelnen Fällen kann die Dauer des Studiums aufgrund von Teilzeitbeschäftigung oder anderen persönlichen Gründen variieren. Es ist wichtig, dass Studenten die Anforderungen des jeweiligen Programms sorgfältig überprüfen und zusätzliche Erfahrung in Form von Praktika oder Mentorenschaften einbeziehen, um ihr Wissen zu vertiefen.

Aufgrund der Flexibilität des Fernstudiums können Studenten selbst entscheiden, wie schnell sie vorankommen möchten und auch zu jeder Zeit an den Unterricht teilnehmen, sofern die aktuelle Lernumgebung dies ermöglicht. Mit einem Sportwissenschaften-Fernstudium können Interessenten ihr Wissen über Sport und Training vertiefen und sich auf eine erfolgreiche Karriere im Sport vorbereiten.

Berufsbegleitend Sportwissenschaften online studieren

Das Studium der Sportwissenschaften ist eine sehr beliebte Wahl für Berufstätige, die vorhaben, ihre Karriere im Sport voranzutreiben. Viele Programme bieten flexiblen Unterrichtsplan und eine begleitende Online-Lernumgebung, die es den Studenten ermöglicht, ihr Studium mit ihrer aktuellen Arbeitstätigkeit zu kombinieren.

Sportwissenschaften Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Obwohl es für viele Studenten hilfreich ist, über ein Abitur zu verfügen, um an einem Sportwissenschafts-Fernstudium teilzunehmen, ist es nicht immer notwendig. Einige Universitäten bieten Sportwissenschafts-Fernstudiengänge für Menschen an, die über eine andere akademische Ausbildung verfügen oder kein Abitur haben. Interessenten können mit der jeweiligen Universität in Kontakt treten, um herauszufinden, ob sie für ein Fernstudium der Sportwissenschaften zugelassen werden.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass manche Fernunterrichtsprogramme über weniger strenge Voraussetzungen verfügen als traditionelle Studiengänge. Dies bedeutet, dass bestimmte Studenten vielleicht nicht in der Lage sein können, sich für ein reguläres Studium zu bewerben, bei einem Online-Fernstudium aber dennoch akzeptiert werden. Daher ist es immer ratsam, sich über die Voraussetzungen und Einschreibebedingungen des gewählten Programms zu informieren, bevor man sich endgültig für eine entscheidet.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier sind Antworten auf die am häufigsten gestellte Fragen.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Fernstudiengänge bieten Studenten die Möglichkeit, ihr Studium auf eine Weise zu absolvieren, die es ihnen ermöglicht, Flexibilität und Kontrolle über den Lernprozess zu erlangen.

Die Studenten können sich an einer Universität oder Hochschule für das Fernstudium der Sportwissenschaften anmelden und erhalten Zugang zu Lehrmaterialien, die online abgerufen werden können.

Einige Programme bieten auch das Lernen in einer Gruppe oder die Teilnahme am Unterricht der Vorteile, da studentische Diskussion und Interaktion eine wesentliche Rolle beim Lernprozess spielen.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Das Fernstudium der Sportwissenschaften eignet sich besonders für Menschen, die über eine relevante berufliche oder akademische Erfahrung verfügen und ihr Wissen vertiefen möchten.

Es ist auch sehr gut geeignet für Berufstätige, da das Programm flexibel gestaltet werden kann und es den Studenten ermöglicht, zur Arbeit zu gehen und gleichzeitig einen Abschluss zu machen.

Diejenigen, die an sportbezogenen Karrieren interessiert sind, können auch von dem Fernstudium der Sportwissenschaften profitieren. Allerdings ist es wichtig, dass Studenten die Anforderungen des jeweiligen Programms gründlich lesen und verstehen, bevor sie sich anmelden.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Fernstudiengänge werden in der Regel von Universitäten und Hochschulen angeboten, die in ihrem jeweiligen Land als akademische Institutionen anerkannt sind.

Daher erhalten Absolventen des Sportwissenschafts-Fernstudiums ein qualifiziertes Zertifikat oder Diplom, das genauso viel Wert ist wie ein traditioneller Abschluss. Darüber hinaus können Studenten auch den spezifischen Anforderungen entsprechen, die für eine Zulassung zu weiterführenden Programmen erforderlich sind.

Während jedes Land seine eigenen Anforderungen und Regelungen hat, die es Studenten ermöglichen, ihr Studium anzunehmen oder fortzusetzen, können AbsolventInnen des Fernstudiums der Sportwissenschaften in der Regel von den gleichen akademischen Vorteilen profitieren wie andere AbsolventInnen.

Welchen Abschluss bekommt man?

Absolventinnen des Sportwissenschafts-Fernstudiums erhalten in der Regel ein Zertifikat oder Diplom, das als Nachweis für ihre akademischen Leistungen gilt.

Einige Universitäten bieten auch die Möglichkeit zu einem Bachelor oder Masterabschluss im Sportwissenschaften, abhängig von den jeweiligen Anforderungen und dem Umfang des Studiengangs.

Die konkreten Abschlüsse hängen vom Programm und den jeweiligen Fächern ab, die von den Studenten belegt wurden, und es ist daher ratsam, sich vor Beginn des Programms über das Spezifikum informieren.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern: