Fernstudium Sportjournalismus: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 5. Februar 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Fernstudium Sportjournalismus ist sehr interessant für diejenigen, die nebenberufliche Weiterbildung suchen und so ihre Karrierechancen verbessern möchten. Wir zeigen Ihnen hier alle wichtigen Informationen und wo Sie das Fach belegen können.

Das Fernstudium Sportjournalismus ist eine Ausbildung, die Ihnen helfen kann, Ihre Karriere im Sportjournalismus zu starten. Es bietet eine Reihe von Kursen und Modulen, in denen die Grundlagen des Sportjournalismus vermittelt werden, z. B. wie man Geschichten findet, sie recherchiert, effektive Artikel schreibt und Interviews mit Sportlern oder Trainern führt.

Außerdem lernen Sie die Grundlagen des Redigierens und Sendens sowie den Umgang mit Multimedia- und digitalen Publishing-Tools.

Mit einem Fernstudium Sportjournalismus können Sie sicher sein, dass Sie die notwendigen Fähigkeiten entwickeln, um ein erfolgreicher Sportjournalist oder Kommentator zu werden. Wenn Sie sich für ein Fernstudium Sportjournalismus interessieren, sehen Sie sich diesen Artikel an und erfahren Sie, was Sie beim Fernstudium erwarten können.

Wegweiser zu Fernstudium-Optionen im Fach Sportjournalismus.

Kann man Sportjournalismus per Fernstudium studieren?

Ja, das ist möglich! Es gibt mehrere Universitäten und Institutionen, die Fernstudiengänge im Bereich Sportjournalismus anbieten. Diese Programme können online oder in einer Kombination aus Online- und Präsenzunterricht absolviert werden.

Die meisten Programme sind flexibel gestaltet und bieten eine Vielzahl von Fachgebieten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Einige Beispiele für die Themen, die Sie im Rahmen eines Sportjournalismus-Fernstudiums erlernen können, sind: Sportgeschichte, Medienpsychologie, Verhaltenskommunikation und Ethik im Sportjournalismus.

Voraussetzungen

Um an einem Fernstudiengang im Bereich Sportjournalismus teilnehmen zu können, muss man in der Regel einen bestimmten akademischen Abschluss haben. Der Abschluss kann je nach Universität und Programm variieren. Einige Universitäten bieten jedoch auch Programme an, die speziell für Studenten konzipiert sind, die keinen akademischen Hintergrund haben.

In manchen Fällen werden auch bestimmte Sprachkenntnisse oder ein Praktikum vorausgesetzt. Abhängig von der Universität können zusätzliche Bedingungen gelten, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie sich für den Fernstudiengang anmelden können. Es ist wichtig, sich vorab über die Anforderungen des Programms zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie alle notwendigen Qualifikationen für eine erfolgreiche Teilnahme erfüllen.

Die Kosten für ein Fernstudium im Bereich Sportjournalismus variieren je nach Programm und Universität. Es ist wichtig, sich vorab über die Kosten des Programms zu informieren, um sicherzustellen, dass man sich die Teilnahme leisten kann.

Es ist ebenfalls ratsam, über mögliche Finanzierungsmöglichkeiten nachzudenken, bevor man sich für ein Programm entscheidet, damit man sich die Studiengebühren leisten kann. Viele Programme bieten auch Stipendien an, die bei der Finanzierung helfen können.

Hochschultipp & Fernhochschulen-Vergleich

Sie können das Fernstudium an den folgenden Fernhochschulen belegen.

Erfahrungen

“Meine Erfahrungen mit dem Sportjournalismus Fernstudium sind sehr positiv gewesen. Ich habe viel Neues gelernt und mein Wissen über den Sportjournalismus erweitert. Der Online-Unterricht war interessant und lehrreich, und ich hatte immer die Möglichkeit, meine Fragen zu stellen.”

“Ich kann das Fernstudium jedem empfehlen, der sich für Sportjournalismus interessiert oder einen Karrierewechsel anstrebt. Es ist eine großartige Möglichkeit, um schnell neue Fähigkeiten zu erlernen und den beruflichen Erfolg voranzutreiben. Ich kann jedem nur empfehlen, sich über die verschiedenen Programme und Universitäten zu informieren, damit man ein Fernstudium wählen kann, das am besten zu seinen Zielen passt.”

Kosten: Wie teuer ist ein Sportjournalismus Fernstudium?

Die Kosten für ein Sportjournalismus-Fernstudium können je nach Programm und Universität variieren. In der Regel liegen die Gebühren zwischen 1000 und 4000 Euro pro Semester, abhängig von den jeweiligen Kursgebühren, Studienmaterialien und anderen Faktoren.

Es lohnt sich auf jeden Fall, vorab über das Programm zu informieren und sich einen Überblick über die verschiedenen Programme zu verschaffen, bevor man sich für eine bestimmte Universität entscheidet.

Zudem können Stipendien und andere Förderprogramme bei der Finanzierung helfen. All diese Informationen sollten vorab recherchiert werden, um sicherzustellen, dass man sich die Teilnahme leisten kann. Daher ist es wichtig, vorab über das Programm zu informieren und einen Vergleich der verschiedenen Angebote anzustellen.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Sportjournalismus-Bachelor-Programme bieten eine solide Grundlage für den Einstieg in die Sportberichterstattung. Im Rahmen des Studiums erwerben Sie Kenntnisse über die verschiedenen Aspekte der Sportmedienarbeit, wie zum Beispiel über das Schreiben und Veröffentlichen von Artikeln, die Kommunikation mit verschiedenen Publikumsgruppen, den Umgang mit sozialen Medien und Technologien sowie die Grundlagen der Sportberichterstattung.

Im Rahmen des Bachelor-Studiengangs erhalten Sie auch eine Einführung in verschiedene Arten von Recherche, wie zum Beispiel über Interviewfähigkeiten und das Erstellen von Pressemitteilungen. Sie lernen auch, wie man Storytelling und visuelle Berichterstattung in der Sportmedienarbeit anwendet, sowie über unterschiedliche Mediengattungen, wie zum Beispiel Radio und Fernsehen.

Master of Science (M.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Das Master-Programm für Sportjournalismus baut auf den Grundkenntnissen des Bachelorstudiums auf und vertieft diese Fähigkeiten. Sie erhalten eine umfassende Einführung in verschiedene Aspekte der Sportberichterstattung, wie zum Beispiel in die journalistische Recherche und das Schreiben von Artikeln. Sie lernen auch über unterschiedliche Mediengattungen, wie beispielsweise TV-Journalismus, und erhalten eine Einführung in das Storytelling und die visuelle Berichterstattung.

Sie lernen auch über den Umgang mit sozialen Medien und Technologien, um Ihre beruflichen Fähigkeiten zu erweitern. Ein Master-Programm bietet auch die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten in speziellen Bereichen wie Sportmarketing oder Wirtschaftskommunikation zu vertiefen.

Was kann man mit einem Fernstudium Sportjournalismus machen?

Ein Fernstudium im Bereich Sportjournalismus ist eine hervorragende Möglichkeit, um berufliche Fähigkeiten zu erlernen und sich intensiv mit der Sportmedienarbeit zu beschäftigen. Ein Bachelor- oder Master-Abschluss eröffnet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie zum Beispiel:

  • Sie können als Sportredakteur oder -journalist für verschiedene Medien tätig werden.
  • Sie können als Sportkommentator oder Moderator für Radiosender, Fernsehsender oder Online-Medien arbeiten.
  • Sie können in der Sportmarketingbranche tätig sein und Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten zur Vermarktung von Sportprodukten einsetzen.
  • Sie können als Sportpressefotograf tätig sein, um Bilder aus dem Sportgeschehen aufzunehmen.
  • Sie können als Sportdatenerfasser arbeiten und verschiedene Arten von Statistiken erstellen, um die Leistung eines Teams oder Spielers zu bewerten.

Ein Fernstudium im Bereich Sportjournalismus bietet eine breite Palette an Möglichkeiten und ermöglicht es Ihnen, in der Sportwelt zu arbeiten. Es gibt viele Möglichkeiten, dass Sie Ihre Karriere im Sportjournalismus starten können. Die Wahl liegt bei Ihnen.

Mit einem Fernstudium Sportjournalismus können Sie Ihre Karriere im Sportbereich starten oder ausbauen und eine Vielzahl von unterschiedlichen Aufgaben übernehmen. Sie können als Sportjournalist tätig sein, als Kommentator für einen Radiosender oder Fernsehsender arbeiten oder in der Sportmarketingbranche Erfahrungen sammeln.

Mit dem richtigen Wissen und Hintergrund können Sie an Ihrer Karriere im Sportjournalismus arbeiten und mit einem Fernstudium die nötigen Fähigkeiten erwerben. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, um Ihren Traumjob zu bekommen.

Mit einem Fernstudium im Bereich Sportjournalismus können Sie Ihre Karriere vorantreiben und sich auf eine erfolgreiche Zukunft in der Sportbranche vorbereiten. Mit den richtigen Fähigkeiten und Kenntnissen können Sie auf dem Gebiet des Sportjournalismus Erfolge erzielen und sich selbst verwirklichen.

Karriere und Gehalt

Ein erfolgreiches Karriereziel im Sportjournalismus bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, sowohl beruflich als auch finanziell. Je nachdem, in welchem Bereich Sie tätig sind, können Ihre Gehälter variieren. Als Sportjournalist oder Kommentator haben Sie die Möglichkeit, ein angemessenes Einkommen zu erzielen. Wenn Sie sich jedoch für eine Karriere in der Sportmarketingbranche entscheiden, können Sie möglicherweise ein höheres Einkommen erzielen.

Ein Fernstudium im Bereich Sportjournalismus ist eine hervorragende Möglichkeit, um Ihre Karriere voranzutreiben und sich auf eine erfolgreiche Zukunft im Sportjournalismus vorzubereiten.

Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern, um Ihre berufliche Zukunft auf ein neues Niveau zu heben. Mit dem richtigen Wissen und der richtigen Einstellung können Sie sich auf eine lohnende Karriere im Sportjournalismus einstellen.

Wie lange dauert ein Sportjournalismus Fernstudium?

Jedes Fernstudium hat unterschiedliche Dauer. Die meisten Programm dauern zwischen ein und vier Jahren, je nachdem, welches Niveau Sie erreichen möchten. Ein Bachelor-Fernstudium im Bereich Sportjournalismus dauert normalerweise zwischen vier und sechs Jahren, während ein Master-Fernstudium im Bereich Sportjournalismus normalerweise zwischen einem und vier Jahren dauert.

Es ist jedoch möglich, dass die Dauer des Fernstudiums je nach Anbieter und Programm variieren kann. Es ist daher wichtig, sich vor Beginn eines Fernstudiums über den genauen Umfang des Programms zu informieren.

Berufsbegleitend Sportjournalismus online studieren

Ein berufsbegleitendes Fernstudium Sportjournalismus ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um Ihre Karriere voranzutreiben und sich auf eine erfolgreiche Zukunft im Sportjournalismus vorzubereiten. Mit dem richtigen Wissen und der richtigen Einstellung können Sie sich auf eine lohnende Karriere im Sportjournalismus vorbereiten, die Ihnen ein angemessenes Gehalt, interessante Aufgaben und viele weitere Möglichkeiten bietet.

Ein Fernstudium des Sportjournalismus kann eine hervorragende Möglichkeit sein, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und eine Karriere im Sportjournalismus aufzubauen. Mit der richtigen Einstellung und dem nötigen Wissen können Sie sich auf eine erfolgreiche Zukunft im Sportjournalismus vorbereiten und diese Branche auf ein neues Level heben.

Fernstudium Sportjournalismus bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse zu erweitern und sich auf eine erfolgreiche Karriere im Sportjournalismus vorzubereiten. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln und Ihr Wissen zu vertiefen, um Erfolge im Sportjournalismus zu erzielien.

Sportjournalismus Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, es ist möglich, ein Sportjournalismus Fernstudium ohne Abitur zu absolvieren. Viele Hochschulen und Universitäten bieten Fernstudiengänge im Bereich Sportjournalismus an, die speziell auf Studenten zugeschnitten sind, die kein Abitur haben.

Diese Programme können eine gute Möglichkeit für Sie sein, Ihre Fähigkeiten im Sportjournalismus auszubauen und eine erfolgreiche Karriere im Sportjournalismus zu verwirklichen. Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich vor dem Beitritt zu einem solchen Programm über die Anforderungen des jeweiligen Programms informieren,

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Im Folgenden sehen Sie die Antworten.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Ein Fernstudium funktioniert durch die Kombination von Online-Lerneinheiten, die der Studierende vom Komfort seines Zuhauses aus absolvieren kann, mit einem programmübergreifendem Unterricht an der Universität.

Der Studierende verbringt die meiste Zeit damit, sich selbständig durch einen Online-Kurs zu arbeiten und alle Lerninhalte anzuwenden, aber es gibt auch Gelegenheiten, am Unterricht an der Universität teilzunehmen, um vertiefende Fragen zu beantworten und sich mit anderen Studenten auszutauschen.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Das Fernstudium eignet sich besonders für Personen, die aufgrund persönlicher oder beruflicher Verpflichtungen keine Möglichkeit haben, ein volles Studium zu absolvieren. Es ist auch für Menschen geeignet, die aufgrund begrenzter finanzieller Mittel nicht in der Lage sind, sich ein volles Studium leisten zu können.

Ein Fernstudium ist auch ideal für Menschen mit Familie, die einen besonders flexiblen Zeitplan benötigen, um ihre Studien zu absolvieren. Es ist auch für Personen geeignet, die sich weiterbilden möchten, ohne ihrem momentanen Beruf nachgehen zu müssen.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Fernstudien sind in der Regel durch staatliche Hochschulen oder Universitäten anerkannt. Wenn Sie ein Fernstudium absolvieren, erhalten Sie am Ende des Studiums ein qualifiziertes Zertifikat, das Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Sportjournalismus bestätigt.

Viele Arbeitgeber werden dieses Zertifikat als Beweis für Ihre Kompetenz anerkennen und bei der Einstellung berücksichtigen. Sie sollten jedoch vor Beginn des Programms sicherstellen, dass es von einer staatlich anerkannten Universität oder Hochschule angeboten wird.

Welchen Abschluss bekommt man?

Nach Abschluss eines Fernstudiums im Bereich Sportjournalismus erhalten Sie in der Regel ein Zertifikat oder einen akademischen Titel, wie zum Beispiel Bachelor of Arts in Sportjournalismus. Je nach Programm kann der Abschluss auch als Master of Arts in Sportjournalismus bezeichnet werden.

Auf jeden Fall wird Ihnen am Ende des Programms ein akademischer Titel oder ein Zertifikat verliehen, das Sie für Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse im Bereich Sportjournalismus bestätigt.

Dies wird Ihnen helfen, eine erfolgreiche Karriere im Sportjournalismus aufzubauen und zu verfolgen. Mit der richtigen Kombination aus Arbeit, Fähigkeiten und Wissen können Sie Ihre Ziele in der Branche erreichen. Mit einem Sportjournalismus Online-Studium ohne Abitur haben Sie die Möglichkeit, Ihren Traum vom Erfolg im Sportjournalismus zu verwirklichen.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Sie können sich aus den unten angegebenen Links, Ihre kostenlosen Materialien anfordern: