Fernstudium Sozialwirtschaft (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 19. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Fernstudium Sozialwirtschaft ist vielseitig, anspruchsvoll und bereitet Sie optimal auf Ihr Berufsleben vor. Sehen Sie sich hier die wichtigsten Details des Fernstudiums an.

Das Studium für Sozialwirtschaft ist für alle Studieninteressierte geeignet, die sich für leitende Positionen im Gesundheits- und Sozialwesen qualifizieren wollen und wirtschaftliche und ökonomische Lösungen für das Allgemeinwohl erarbeiten möchten. 

Aktuell werden Studiengänge auch gern kombiniert, sodass auch Inhalte vom Studiengang Sozialmanagement in den Fernstudiengängen vorkommen. Sie können sowohl Bachelor-Studiengänge als auch einen Master Studiengänge absolvieren.

Kann man Sozialwirtschaft per Fernstudium studieren?

Natürlich können Sie Sozialmanagement auch in einem Fernstudium absolvieren. Alternativ ist es möglich, Fernlehrgänge oder einen Fernkurs mit Zertifikat abzuschließen. Das Fernstudium Sozialmanagement kann berufsbegleitend wie 100 % online studiert werden.

kann man sozialwirtschaft per fernstudium studieren fernstudium sozialwirtschaft

Je nachdem, welchen Abschluss sie erwerben wollen, sind unterschiedliche Voraussetzungen, Inhalte, Kompetenzen und Grundlagen notwendig, um einen Studienplatz zu bekommen.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für die Studierenden des Sozialmanagements sind abhängig vom angestrebten Studienabschluss. Für ein Bachelor Studium Berufserfahrung im Gesundheits- und Sozialwesen und eine allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife nötig.

Alternativ ist eine Bewerbung für ein Bachelor-Studium auch nach einer Weiterbildung oder einem Fernkurs oder einer Berufsausbildung in diesem Bereich möglich. Für ein Master-Studium sind nicht nur Kenntnisse und Know-how im Management und Berufserfahrung nötig, sondern auch ein Abschluss von einem Grundstudium für Soziales oder in einem Gesundheitsbereich.

Hochschultipp & Fernhochschulen-Vergleich

Es gibt verschiedene Hochschulen, die Fernstudiengänge im Sozialmanagement anbieten. Je nachdem in welchem Bereich Sie im Berufsleben tätig sind und in welchen Einrichtungen sie zukünftig einen Beruf anstreben, ist die eine oder andere Hochschule besser geeignet.

Erfahrungen

Erfahrungen mit den Studiengängen der IU Fernhochschule und der Wings Hochschule sind durchweg sehr gut. Sowohl Bachelorstudiengänge als auch Kurse und Masterstudiengänge sind bei den Studierenden sehr beliebt und werden sehr gut bewertet.

Die Studierenden berichten immer wieder, dass ihnen Wissen vermittelt wird, dass ihnen im Bereich Gesundheit sowie soziales Management große Vorteile gegenüber anderen Berufstätigen verschaffen.

Kosten: Wie teuer ist ein Fernstudium in Sozialwirtschaft?

Die Kosten für ein Sozialmanagement Studium sind abhängig vom angestrebten Studienabschluss und der Hochschule. Ein Bachelorstudiengang wird mit 1400 bis zu 14.000 € berechnet. Abhängig ist der Preis für das Studium von der Hochschule und dem Standort dieser.

Ein Masterstudiengang kostet zwischen 5.000 und 9.000 EUR, auch hier ist die Hochschule entscheidend, aber auch Fachgebiete, die vermittelt werden, spielen eine Rolle. Bei Kursen muss mit Kosten um die 2.000 € gerechnet werden.

Bachelor of Arts(B.A.) Studiengang und Studieninhalte

Ein Bachelor Fernstudiengang vermittelt Grundwissen im Sozialmanagement, Sozialwesen, Management der Gesundheit, soziales Marketing, Psychologie, Ökonomie, Controlling, Beziehungsmanagement und allgemeine Betriebswirtschaftslehre. 

Anders als bei einer Weiterbildung oder Kursen werden im Bachelor-Studiengang nicht nur Grundlagen für diesen Bereich vermittelt, sondern auch Wissen, das nötig ist, um Personal - und Managementaufgaben übernehmen zu können.

Master of Arts (M.A.) Studiengang und Studieninhalte

Mit einem Master für Sozialmanagement absolvieren sie eine Art Weiterbildung, die sie berechtigt, auch in öffentlichen Einrichtungen einen Beruf anzustreben. Es gibt verschiedene Projekte, die nur in Verbindung mit einem Master-Studienabschluss wahrgenommen werden können.

Nach der Einführung in verschiedene Themen während des Bachelorstudiengangs wird Ihnen im Masterstudiengang tieferes Wissen vermittelt. Themen wie Sozialpolitik, Organisationsanalyse und Organisationsentwicklung, Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit, Leitung und Personalmanagement, angewandtes Management für Soziales, Recht und Sozialinformatik sind Teil des Studiums.

Was kann man mit einem Fernstudium Sozialwirtschaft machen?

Nach dem Abschluss vom Fernstudium Sozialmanagement können Sie sich im Bereich Soziales und Gesundheit für verschiedene Positionen bewerben. Sie haben Möglichkeiten, die Nicht-Studierten nicht zur Verfügung stehen, sodass sie Führungsaufgaben für verschiedene Einrichtungen übernehmen können.

Es ist möglich, dass sie für Budget und Kostenpläne, die Mitarbeiterführung und Pressearbeit, für das Qualitätsmanagement und andere Aufgaben eingesetzt werden. Auch Fundraising Aktivitäten und das Rechnungswesen kannst du Ihren Aufgaben im Alltag gehören.

Karriere und Gehalt

Die Karrierechancen und das Gehalt nach einem abgeschlossenen Studium sind sehr gut. Je nachdem, in welcher Einrichtung Sie tätig sind, liegt Ihr Gehalt zwischen 4.000 und 5.000 € liegen. 

Es gibt auch Einrichtungen, in denen das Gehalt höher liegt und die Möglichkeiten, die Karriereleiter hinaufsteigen zu können, sehr gut sind.

Mit einem Master-Studienabschluss haben sie natürlich weitaus mehr Möglichkeiten als wenn sie Kurse für Gesundheit und Soziales abgeschlossen haben.

Wie lange dauert ein Sozialwirtschaft-Fernstudium?

Die Studienzeit ist abhängig vom Studienabschluss. Ein Bachelorstudium dauert mindestens sechs Semester. Die Regelstudienzeit für ein Masterstudium beträgt drei bis vier Semester.

An den meisten Fernhochschulen wird eine kostenfreie Verlängerung für die Fernstudiengänge angeboten, sodass Studierende, die mehr Zeit benötigen, diese auch problemlos bekommen.

Berufsbegleitend Sozialwirtschaft online studieren

Sozialmanagement kann problemlos auch neben der Arbeit studiert werden. Viele Menschen arbeiten in einem Beruf für Gesundheit oder Soziales und nehmen die Möglichkeit, neben der Arbeit studieren zu können, wahr.

Ein Fernstudiengang neben der Arbeit hat verschiedene Vorteile, denn zum einen können Sie Ihrer Tätigkeit weiter nachkommen und sich trotzdem weiterbilden und zum anderen gibt es Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter bei der Weiterbildung unterstützen.

Sozialwirtschaft Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Unter bestimmten Voraussetzungen ist es auch möglich, die Studiengänge ohne Abitur abzuschließen. Welche Voraussetzungen genau an welcher Fernhochschule nötig sind, ist vom Standort der Fernhochschulen abhängig.

Grundsätzlich müssen sie aber davon ausgehen, dass eine abgeschlossene Berufsausbildung und ausreichend Berufserfahrung nötig sind.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Im Folgenden sehen Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Ein Fernstudium basiert darauf, dass die Absolventen online und in wenigen Präsenzphasen die Inhalte erlernen und im Anschluss Prüfungen abschließen, ähnlich wie bei einem normalen Studiengang.

Ein Fernstudium bietet gegenüber einem Präsenzstudium viele Vorteile, der größte besteht ohne Frage darin, dass die Studierenden ihren Beruf nicht aufgeben müssen und neben dem Studium arbeiten können.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Ein Fernstudium ist für alle Studieninteressierten geeignet, die bereits in einem einschlägigen Beruf der Gesundheit oder Soziales tätig sind und anstreben, eine höhere Position im Unternehmen oder der Einrichtung einzunehmen.

Außerdem ist ein Fernstudium für Menschen geeignet, die sich aus zeitlichen Gründen nicht für ein Präsenzstudium bewerben können.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Heute ist ein Fernstudium genauso anerkannt wie ein Präsenzstudium, Fernstudien Absolventen stehen einem Absolventen einer normalen Hochschule in nichts mehr nach, sodass sie die gleichen Führungspositionen besetzen können.

Es gibt nur noch sehr wenige Unternehmen und Einrichtungen, die ein Fernstudium nicht voll anerkennen.

Welchen Abschluss bekommt man?

Der Studienabschluss ist abhängig vom Fernstudiengang, der besucht wurde. Es ist möglich, einen Bachelor oder einen Master Studienabschluss zu erhalten. Es gibt auch Fernstudiengänge, bei denen die Studierenden nach abgeschlossener Prüfung ein Diplom erhalten.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Kostenlose Informationen können Sie schon vor Ihrer Online-Bewerbung anfordern. Nehmen Sie am besten direkt Kontakt zu der von Ihnen bevorzugten Fernhochschule auf und lassen Sie sich die Informationen postalisch oder per E-Mail übersenden.

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.