Fernstudium Sozialmanagement: Ratgeber & Fernunis

Aktualisiert am 16. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Fernstudium Sozialmanagement bietet Ihnen eine breite Palette an Möglichkeiten, um berufsbegleitend in den Bereichen sozialer Arbeit und Verwaltung zu studieren. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über das Studium wissen müssen.

Kann man Sozialmanagement per Fernstudium studieren?

Es ist möglich, ein Studium im Bereich Sozialmanagement als Fernstudium zu absolvieren. Die meisten Universitäten und Fachhochschulen bieten diese Art des Studiums an. Es gibt sowohl Bachelor- als auch Masterprogramme in diesem Bereich, die sich auf unterschiedliche Aspekte der sozialen Arbeit konzentrieren. Diese Programme richten sich an Personen, die bereits Erfahrung in der sozialen Arbeit haben oder sich speziell für dieses Gebiet interessieren.

sozialmanagement fernstudium online

Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung von Lebensqualität und Wohlbefinden in verschiedensten Gesellschaftsbereichen. Dazu gehören unter anderem Themen wie Armutsbekämpfung, Gesundheitsversorgung und Integration von Minderheitengruppen. 

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Sozialmanagement?

Die Zulassungsvoraussetzung für das Studium des Sozialmanagements hängt vom jeweiligen Programm ab, welches Sie belegen möchten. Als Mindestvoraussetzung wird jedoch normalerweise die Hochschulreife verlangt. Darüber hinaus kann es sein, dass bestimmte Fähigkeiten nachgewiesen werden müssen (beispielsweise Verhandlungsfähigkeit oder Kommunikationsfertigkeit).

Einige Programme verlangen auch eine gewisse Berufserfahrung im sozialpädagogischen oder verwaltenden Bereich oder einen Abschluss in einem ähnlichen Feld (Beispiel: Soziologie). Einige Universitäten bieten auch Programme an, die speziell für Personen ausgelegt sind, die keine Hochschulzugangsberechtigung besitzen, zudem können Sie bei vielen Hochschulinstitutionen eine Aufstiegsfortbildung machen, um ins entsprechende Programm zugelassen zu werden.

Sozialmanagement Fernhochschulen-Vergleich und Hochschul-Tipp

Sie können das Fernstudium Sozialmanagement ggf. an folgenden Fernhochschulen belegen:

Sozialmanagement Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Ich habe mich für ein Sozialmanagement Fernstudium entschieden und bin froh, dass ich diese Entscheidung getroffen habe. Der Studienaufbau ist sehr gut strukturiert und die Dozenten sind sehr kompetent. Ich fühle mich gut aufgehoben und bekomme Hilfestellung, wenn ich mal nicht weiter weiß. Außerdem erhalte ich regelmäßig Updates über neue Themenbereiche oder Änderungen im Studienablauf. Die Online-Tutorien sind sehr informativ und hilfreich."

"Das Sozialmanagement Fernstudium ist eine tolle Möglichkeit, um sich auf dem Gebiet der Sozialarbeit zu spezialisieren. Es bietet viel Wissen zu gesellschaftlichen Strukturen, Führungsstilen sowie Managementtechniken. Auch die Skripte sind qualitativ hochwertig und man hat die Möglichkeit, durch Online-Tutorien mit den Dozenten in Kontakt zu treten und Fragen stellen zu können. Insgesamt ist es ein sehr lebendiges Studium bei dem man viel lernt!"

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Sozialmanagement Fernstudium?

In der Regel beträgt der monatliche Beitrag für ein Bachelor Fernstudium Sozialmanagement rund 300 Euro pro Monat, sollten Sie Ihr Studium jedoch verlängern müssen Sie mit Mehrkosten rechnen. Ein Masterstudium kann Sie bis zu 500 Euro pro Monat kostet; hier spielt natürlich auch der jeweilige Anbieter und die Dauer des Studiums eine Rolle bei der Kostenschätzung. Die Gesamtkosten belaufen sich somit auf etwa 5500 bis 10000 Euro je nach Anbieter und Dauer des Studiengangs.

Sozialmanagement Studiengang und Studieninhalte

Das Fernstudium Sozialmanagement gliedert sich in verschiedene Module wie psychologische Grundlagen, Recht & Ethik in der Sozialarbeit, aber auch Organisations- sowie Projektmanagement gehören zum Lehrplan dazu. Zudem wird besonderes Augenmerk auf Aspekte wie Konfliktlösung sowie Führungskompetenz gelegt um den Studentinnen und Studenten diese essenziell benötigten Soft Skills an die Hand zu geben, um sie später auf beruflicher Ebene richtig anwenden zu können.

Mit dem Abschluss des Bachelorabschlusses erwerben die Absolvent/innen neben der notwendigen Kompetenz in den Bereichen Psychologie, Organisations- & Projektmanagement auch Kenntnisse im Umgang mit soziokulturell unterschiedlichen Menschen sowie deren Umgang mit schwierigen Lebenssituationen.

Was kann man mit einem Sozialmanagement Fernstudium machen?

Mit einem Sozialmanagement Fernstudium erhalten Sie das Fachwissen und die Kompetenzen, die Sie für eine Karriere im sozialen Sektor benötigen. So können Sie zum Beispiel als Führungskraft in der Sozialarbeit, als Projektleiter in einer Non-Profit-Organisation oder als Berater in der öffentlichen Verwaltung arbeiten.

Es geht bei diesem Studiengang nicht ausschließlich um das Management von sozialen Einrichtungen, sondern vor allem darum, wie man solche Organisationen effizienter gestalten kann. Das bedeutet, dass Ihnen neben den Grundlagen des Managements auch spezielles Wissen vermittelt wird, welches sich auf die allgemeine Struktur und Funktionsweise von Non-Profit-Organisationen bezieht.

Sozialmanagement: Karriere und Gehalt

Der Beruf des Sozialmanagers ist sehr vielfältig und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, einen Job zu finden. Als Sozialmanager können Sie in den verschiedensten Bereichen tätig werden: In staatlichen Einrichtungen wie der Kommunikationsabteilung des Gesundheitsministeriums oder in gemeinnützigen Unternehmen oder NGOs.

Außerdem können Sie auch als Berater für soziale Programme oder Soziallotsin tätig sein. Das Gehalt hängt natürlich von der Position ab, aber im Allgemeinen liegt es je nach Erfahrung und Ort zwischen 2.500 Euro und 5.000 Euro brutto pro Monat (inklusive Prämie).

Wie lange dauert dauert ein Sozialmanagement Fernstudium?

Die Dauer des Studiums richtet sich nach dem jeweiligen Programm: Bachelor studieren Sie normalerweise 3 Jahre lang und Masterstudiengänge 2 Jahre lang – eventuell auch 1 Jahr lang. Wenn Sie noch unsicher sind, welches Programm am besten geeignet ist, beraten wir Sie gerne individuell!

Berufsbegleitend Sozialmanagement online studieren

Sie können Sozialmanagement berufsbegleitend per Fernstudium erlernen. Dies bietet Flexibilität, da Sie sich Ihre Zeit so einteilen können, dass Sie noch ausreichend für Ihren Beruf und Familie haben. Wenn Sie bereits einen gewissen Abschluss in der Sozialarbeit haben, ist es möglich, den Master zu machen.

Sozialmanagement Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, es ist auch möglich, ein Sozialmanagement Fernstudium ohne Abitur zu belegen. Es gibt je nach Anbieter unterschiedliche Kriterien für die Zulassung. In der Regel wird aber vorausgesetzt, dass Sie eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Sozialarbeit oder ähnliches haben. 

Wie funktioniert ein Sozialmanagement Fernstudium?

Das Lehrangebot des Studiengangs besteht meist aus verschiedenen Modulen und Themenbereichen, die in Form von Online-Seminaren oder Video-Vorlesungen vermittelt werden. Einzelne Module sind mit Prüfungsaufgaben verbunden, die am Ende des Studienabschnittes bearbeitet werden müssen. 

Für wen eignet sich das Sozialmanagement Fernstudieren?

 Ein Fernstudium im Bereich des Sozialmanagements ist besonders für Personen geeignet, die neben ihrem Beruf studieren wollen oder wegen anderen Hindernissen nicht regelmäßig zu einer Präsenzveranstaltung gehen können. Es empfiehlt sich aber grundsätzlich, eine gewisse Eigenmotivation sowie Strukturiertheit zu Lernprozessen mitzubringen, um erfolgreich das Fernstudium absolvieren zu können.

Für wen ist Sozialmanagement Fernstudieren ungeeignet?

Für Personen, die keine Eigenmotivation oder Strukturiertheit mitbringen und Probleme damit haben, selbstständig und aus Eigenantrieb zu lernem ist ein Fernstudium in der Regel ungeeignet.

Wie anerkannt ist ein Sozialmanagement Fernstudium?

Ein Sozialmanagement-Fernstudium ist ebenso anerkannt wie ein Präsenzstudium. Egal, ob Sie einen Bachelor- oder Masterabschluss erhalten - die Anerkennung ist gleich. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen dem Fern- und dem Präsenzstudium, die Sie beachten sollten.

Zum Beispiel müssen Sie Ihr Wissen in der Regel selbstständig erarbeiten und benötigen keine persönliche Anleitung durch Lehrer und Dozenten. Dafür haben Sie jedoch mehr Flexibilität, da Sie den Lernstoff in Ihrem eigenen Tempo bearbeiten können. 

Welchen Abschluss bekommt man durch einen Sozialmanagement Fernkurs?

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie je nach Institut entweder den Bachelor- oder Masterabschluss in Sozialmanagement. In diesem Bereich kann man auch höhere Abschlüsse wie Diplom- oder Magisterabschlüsse erwerben. 

Sozialmanagement per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.