Fernstudium Sicherheitstechnik (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 27. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Sie möchten das Fernstudium Sicherheitstechnik belegen? Dann sehen Sie sich zuerst unseren umfassenden Artikel zum populären Fernstudium an.

Das Studium der Sicherheitstechnik ermöglicht es Ihnen, sich auf ein zukunftsträchtiges Gebiet zu spezialisieren. Dieser Artikel liefert Ihnen alle wichtigen Informationen und gibt einen Einblick in das Fernstudium Sicherheitstechnik.

Kann man Sicherheitstechnik per Fernstudium studieren?

Ja natürlich! Sie können das Studium der Sicherheitstechnik bequem von zuhause aus absolvieren. Neben den Kursunterlagen und -videos erhalten Sie auch Zugang zur Online-Plattform, wo Sie Fragen stellen, sich mit anderen Studenten austauschen und sogar Prüfungen ablegen können. 

Fernstudium Sicherheitstechnik (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis 1

Durch die Verknüpfung von Theorie und Praxis bietet Ihnen das Fernstudium eine sehr gute Möglichkeit, sich fundierte Kenntnisse im Bereich der Sicherheitstechnik anzueignen. Durch die Fokussierung auf die praktische Anwendung der Theorie werden Sie so auf professionelle Weise vorbereitet, um später als Experte in dem Gebiet tätig zu sein. 

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Sicherheitstechnik?

Je nach Anbieter unterscheiden sich die Zulassungsvoraussetzungen für das Fernstudium. Grundsätzlich ist aber eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Abitur notwendig, um an dem Studiengang teilnehmen zu können. Darüber hinaus müssen Sie über gute Deutschkenntnisse verfügen, da viele Kurse auf Deutsch gehalten werden. 

Zudem ist es notwendig, dass Sie über Computerkenntnisse verfügen und in der Lage sind, bestimmte Softwareprodukte zu nutzen (zum Beispiel CAD-Programme). 

Sicherheitstechnik Fernhochschulen-Vergleich und Hochschul-Tipp

Sie können das Studium an folgenden Fernuniversitäten belegen:

Sicherheitstechnik Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Ich habe mich für das Sicherheitstechnik-Fernstudium entschieden, da es mir eine gute Grundlage für die Arbeit in meinem Beruf bietet. Ich kann mir die Unterrichtszeiten selbst einteilen und mir das Wissen aneignen, wann immer ich will.

Das Studienmaterial ist verständlich und gut strukturiert. Auch die Online-Tutorials sind sehr hilfreich, um den Stoff zu vertiefen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass ich jederzeit mit dem Support meiner Hochschule in Kontakt treten kann, wenn ich Fragen oder Probleme habe."

"Das Sicherheitstechnik-Fernstudium hat mir eine optimale Vorbereitung auf meinen Beruf gegeben. Die Lernunterlagen sind sehr ausführlich und detailliert erklärt und die Online Tutorials helfen bei der Vertiefung des Materials.

Außerdem bietet das Studium eine große Vielfalt an Themenbereichen, sodass man sich mit allen Aspekten der Sicherheitstechnik vertraut machen kann. Der Support der Hochschule ist stets freundlich und hilfsbereit."

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Sicherheitstechnik Fernstudium?

Die Kosten für ein Bachelor-Fernstudium im Bereich Sicherheitstechnik variieren je nach Anbieter zwischen 8.000 € und 14.500 €. Es ist auch möglich, das Studium als Teilzeitmodell zu absolvieren oder mit Teilstudiengebühren zu bezahlen; hierbei erfolgt die Bezahlung monatlich oder quartalsweise in Ratenzahlung – die Kostengestaltung liegt also ganz beim Studenten selbst.

Für das Master-Studium fallen etwa 7.500 € bis 12.000 € an Kostengebühren an; hierbei handelt es sich um ein Vollzeitstudium ohne Ratenzahlmöglichkeit; die Gebühren müssen vor dem Semesterbeginn beglichen werden.

Sicherheitstechnik Studiengang und Studieninhalte

Ein Bachelor Fernstudium im Bereich Sicherheitstechnik baut auf Kenntnissen der Informatik sowie praktischer Grundkenntnisse in den Bereichen Elektrotechnik und Maschinendesign auf, um den Studentinnen und Studentinnen relevantes Wissenswerkzeug zu vermitteln, welches ihnen später im Berufsleben von Nutzen sein wird.

Im Rahmen des Bachelorprogramms lernst du Techniken kennen, welche es dir erlauben, dahingehend Computeranwendungssysteme zu entwerfen, welche für bestimmte Zwecke effektiv genutzt werden könnnen - ganz gleich ob du nun elektronische Systeme designst oder Softwareentwicklung betreibst - deine Aufgabengebiete wirst du damit lösen können! 
 
Im Masterprogramm lernst du außerdem noch weiter spezialisierte Konzepte der Information Security (IT Security) sowie Netzwerksicherheitskonzepte kennen; hierzu liest du dich unter anderem in Themenfelder wie Kryptographie, Datenschutzrichtlinien sowie rechtliche Aspekte des IT Security Managements ein!

Was kann man mit einem Sicherheitstechnik Fernstudium machen?

Mit einem Fernstudium der Sicherheitstechnik profitieren Sie von einer fundierten Ausbildung, die sich auf die Bereiche IT-Sicherheit und Netzwerksicherheit spezialisiert. Sie erhalten Einblicke in verschiedene Themen rund um die Informationssicherheit wie zum Beispiel Datenschutzgesetze, Cybersecurity oder Datensicherheitskonzepte. Dadurch sind Sie als Spezialist für Unternehmen sehr gefragt.

Sie können mit dem Qualifizierungsnachweis des Studiengangs beispielsweise folgende Berufe ausüben: 

  • Netzwerkadministrator 
  • Systemadministrator 
  • Datenschutzbeauftragter 
  • Informatiker 
  • Systemmanager 
  • Security Engineer 
  • Network Security Analyst 
  • Cybersecurity Expert

Sicherheitstechnik: Karriere und Gehalt

Eine qualifizierte Ausbildung in der Sicherheitstechnik ist für viele Unternehmen heutzutage unerlässlich. Da die Nachfrage nach gut ausgebildeten Experten im Bereich Informationssicherheit stetig steigt, sind Ihre Karrieremöglichkeiten in diesem Bereich sehr gut.

Mit einem abgeschlossenen Studium haben Sie hervorragende Zukunftsaussichten und können das Einstiegsgehalt erheblich steigern - je nach Berufserfahrung und Position. Durchschnittlich verdient man als IT Security Manager bis zu 80 000 € pro Jahr. 

Wie lange dauert ein Sicherheitstechnik Fernstudium?

Der Fernstudiengang dauert je nach Lernintensität 3 bis 5 Semester und beinhaltet insgesamt 16 Module sowie 4 Projektarbeiten. Insgesamt müssen 6 Prüfungsleistungen erbracht werden (4 Multiple Choice Prüfungen, 1 Hausarbeit sowie 1 Projektarbeit).

Der Abschluss des Studiengangs erfolgt mit der Bachelorarbeit über 30 Credits (ECTS), die innerhalb von 6 Monaten angefertigt werden muss.

Berufsbegleitend Sicherheitstechnik online studieren

Sie können berufsbegleitend Sicherheitstechnik im Online-Format studieren. Dies ermöglicht Ihnen, Ihr Studium mit Ihrem Beruf in Einklang zu bringen, da Sie sich die Zeit für das Lernen und die Prüfungen selbst einteilen können.

Sicherheitstechnik Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur Sicherheitstechnik online studieren. Ein Abitur ist keine zwingende Voraussetzung, um Sicherheitstechnik im Fernstudium zu studieren.

Wie funktioniert ein Sicherheitstechnik Fernstudium?

Das Studium wird über einen Online-Campus abgewickelt. Sie können somit beispielsweise an virtuellen Vorlesungen teilnehmen oder sich durch Studienhefte den Stoff selber beibringen. In beiden Fällen werden Sie stets von Dozenten unterstützt. Darüber hinaus nehmen Sie an Webinaren teil, wo es sich meistens um Live-Seminare handelt, wo Sie aktiv teilnehmen können. 

Im Großen und Ganzen ist das Studium aus diversen Modulen aufgebaut, die bestimmte Schwerpunkte besitzen und meistens in einer Form von einer Prüfung oder Hausarbeit abgelegt werden. 

Für wen eignet sich das Sicherheitstechnik Fernstudieren?

Alle Fernstudiengänge haben einen gemeinsamen Punkt: Flexibilität. Wenn Sie sich aus zeitlicher Hinsicht aufgrund Ihrer privaten oder beruflichen Pflichten kein Vollzeit-Präsenzstudium leisten können,

Wie anerkannt ist ein Sicherheitstechnik Fernstudium?

Das Sicherheitstechnik Fernstudium ist in der Regel genauso anerkannt wie ein konventionelles Präsenzstudium. Dies liegt daran, dass es sich beim Fernstudium um dieselben Inhalte und Kurse handelt, die auch an anderen Universitäten oder Hochschulen gelehrt werden.

Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass der Begriff "Fernstudium" nicht geschützt ist und deswegen für verschiedene Arten von Lehrveranstaltungen verwendet wird. Daher sollten Sie sicherstellen, dass Sie einen akademischen Kurs besuchen und nicht eine nicht-akademische Fortbildung oder Ausbildung. 

Welchen Abschluss bekommt man durch einen Sicherheitstechnik Fernstudium?

Sobald Sie Ihr Sicherheitstechnik Fernstudium erfolgreich abgeschlossen haben, hängt der Abschluss, den Sie erhalten, von dem Kurs ab, den Sie gewählt haben. 

Normalerweise erhalten Sie entweder einen Bachelor- oder Masterabschluss oder aber auch ein Zertifikat. Es kann auch vorkommen, dass Ihnen bei bestimmten Kursen mehrere Abschlüsse zur Verfügung stehen.

Sicherheitstechnik per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern 

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.