Fernstudium Sicherheitsmanagement (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis

Aktualisiert am 25. Januar 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Fernstudium Sicherheitsmanagement erhalten Sie gute Karrierechancen in einem wichtigen Arbeitsfeld. Wir stellen Ihnen das Fernstudium Sicherheitsmanagement hier detailliert vor und zeigen, wo Sie es studieren können.

Sie werden in dem Fernstudium im Sicherheitsmanagement für einen Bereich, der in den heutigen Risikogesellschaften zunehmend an Relevanz gewinnt qualifiziert.

Kommunen und Sicherheitsdienstleister sind immer stärker gefordert und sehen wachsenden Herausforderungen entgegen. Sie müssen Strategien für Krisensituationen sowie entsprechende Konzepte zur Sicherheit entwickeln und kontinuierlich anpassen.

Weitere Informationen zu Ihren Möglichkeiten, Voraussetzungen und wo Sie das Fach belegen können, sehen Sie jetzt.

Kann man Sicherheitsmanagement per Fernstudium studieren?

Es gibt leider Deutschlandweit nur relativ wenige Präsenzstudiengänge (zum Beispiel als Abendstudium oder Wochenendstudium), daher ist die Chance nicht besonders hoch, einen passenden Studiengang in der regionalen Nähe zu finden.

Die nebenberuflichen Studienprogramme sind vor allem als weiterbildende Master konzipiert. Für Berufstätige im Sicherheitsmanagement, die einen ersten akademischen Abschluss erlangen wollen, gibt es derzeit leider nicht allzu viele Angebote.

Fernstudium Sicherheitsmanagement (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis 1

Voraussetzungen

Sie müssen für ein Fernstudium im Bereich Sicherheitsmanagement grundsätzlich die Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife vorweisen.

Es ist manchmal zusätzlich eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung Zulassungsvoraussetzung für Studierende gefragt, die einen Bachelor oder Master absolvieren möchten.

Für Fernlehrgänge ist das Abitur nicht zwingend erforderlich. Stattdessen sollten Sie berufliche Vorerfahrungen im einschlägigen Fachgebiet vorweisen können.

Hochschul Tipp & Fernhochschulen-Vergleich

Sie können das Fernstudium an folgenden Fernuniversitäten belegen.

1. STUDIENGEMEINSCHAFT DARMSTADT

2. FERNUNIVERSITÄT HAGEN

3. EUROPÄISCHE FERNHOCHSCHULE

4. HOCHSCHULE LAUDIUS

5. HOCHSCHULE WISMAR

6. AKAD UNIVERSITY

7- INTERNATIONALE HOCHSCHULE

8. WILHELM BÜCHNER HOCHSCHULE

Erfahrungen und Bewertungen

„Ich habe meine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit gemacht und nach einem Jahr arbeiten habe ich mich dazu entschlossen, neben dem Arbeiten Sicherheitsmanagement zu studieren, um mich beruflich weiterzuentwickeln.

Dabei bin ich auf die Diploma gestoßen & bin bis heute sehr zufrieden mit meiner Entscheidung.

Bei Fragen steht immer jemand zur Verfügung. Die Prüfungen laufen auch zu Corona-Zeiten gut organisiert ab. Bei dem Studienmaterial habe ich einen Stern abgezogen... diese sind zwar gut aber die meisten Dozenten arbeiten eher mit ihren eigenen Sachen, welche diese aber zur Verfügung stellen.

Ich freue mich auf die weitere Zeit bei der Diploma und bin zudem sehr interessiert auch dort meinen Master zu machen.“

„Ein toller Studiengang, der genau in die heutige Zeit passt. Egal ob von zu Hause, dem Hotel oder aus dem Urlaub, man kann von überall aus teilnehmen.

Die Dozenten sind fachlich sehr kompetent und helfen einem immer weiter, wenn mal Hilfe benötigt wird. Im Online Campus findet man alles Nötige was man braucht, um dem Studiengang gerecht zu werden. Meine Entscheidung würde ich immer wieder so treffen.“

Kosten: Wie teuer ist ein Sicherheitsmanagement Fernstudium?

Die Kosten für ein berufsbegleitendes Studium liegen etwa zwischen 5.000 und 16.000 Euro.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Im Bachelor Fernstudium Sicherheitsmanagement bekommen Sie eine Mischung aus BWL und Management, Notfallplanung, Psychologie und Recht.

Sie werden auf Studieninhalte stoßen wie Angewandtes Sicherheitsmanagement, Arbeitsschutz, Sicherheit im Kontext der Wirtschaft.

Daneben auch rechtliche Grundlagen der Sicherheitswirtschaft, Finanz- und Kostenmanagement, Kriminalität und Gesellschaft, Technische Sicherheit, IT-Sicherheit, Sicherheitseinsätze, Risikomanagement, Krisenmanagement, Personalmanagement, Kommunikation, Sicherheitsberatung und Business Englisch.

Master of Science (M.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

In einem Masterstudium Sicherheitsmanagement werden Sie auf gehobene und höhere Managementaufgaben vorbereitet. Altes Wissen aus dem Bachelorstudium im ersten Semester wieder aufgefrischt und erweitert, damit alle Studierenden auf einem Level sind.

Ab dem zweiten Semester steigen Sie dann richtig ins Thema ein und werden sich inhaltlich vor allem mit der Entwicklung von Führungskompetenzen beschäftigen.

Was kann man mit einem Sicherheitsmanagements Fernstudium machen?

Sie können nach dem Sicherheitsmanagement Studium z.B.: bei Arbeitgebern eine Anstellung finden, wie Sicherheitsdienstleister, Banken, Versicherungen, Transportunternehmen, Tourismusbranche (Sicherheitskonzepte), Nichtregierungsorganisationen (Risikomanagement beispielsweise in der Entwicklungsarbeit).

Wie lange dauert ein Sicherheitsmanagement Fernstudium?

Die Studiendauer in einem Fernstudium Sicherheitsmanagement beträgt bei nicht-akademischen Fernlehrgängen mindestens 3 Semester.

Wer einen Bachelor absolvieren möchte, braucht mindestens 6 Semester. Die Regelstudienzeit von Master Fernstudiengängen beträgt zwischen 2 und 4 Semestern.

Sicherheitsmanagement Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur studieren.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Im Vergleich zu einem Präsenzstudium findet ein Fernstudium nicht an einem Campus statt. Beim Fernstudium verzichten Sie (größtenteils) auf die Teilnahme an Vorlesungen und Seminaren in Hörsälen.

Sie studieren in Eigenregie daheim oder von einem Ort Ihrer Wahl aus. Dabei haben Sie die eigene Flexibilität, Ihre Zeiten und Tage einzustellen.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Das Fernstudium ist besonders für Personen geeignet, die berufsbegleitend studieren möchten oder aus anderen Gründen nicht regelmäßig an Präsenzveranstaltungen teilnehmen können.

Bei einem Fernstudium können Sie sich die Lerneinheiten flexibel einteilen und dadurch auch berufsbegleitend studieren.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist grundsätzlich in der Wirtschaft sehr anerkannt, abhängig davon, dass man das passende Fach studiert hat.

Es ist sehr wichtig, dass man vor allem beim Wort „Fernstudium“ genauer hinsehen muss, denn es werden sowohl akademische Fernstudiengänge als auch nicht-akademische Weiterbildungen mit diesem Begriff beworben.

Das liegt daran, dass der Begriff Fernstudium kein geschützter Begriff ist und für verschiedene Lehrveranstaltungen genutzt werden kann, egal, ob es akademisch ist oder nicht. So gibt es eben auch bei der Anerkennung teils sehr große Unterschiede.

Gehalt

Nach einem Fernstudium Sicherheitsmanagement liegt das Einstiegsgehalt im öffentlichen Dienst bei circa 3.500 € brutto monatlich.

Im Privatsektor können Berufseinsteiger sogar mit mehr als 4.000 € brutto pro Monat rechnen. Bei entsprechender Leistung und mehrjähriger Berufserfahrung steigt der Verdienst je nach Bundesland auf 5.500 bis 7.000 € brutto im Monat.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Sie können sich aus den unten angegebenen Links, Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.