Fernstudium Psychiatrische Pflege (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis

Aktualisiert am 20. Mai 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Fernstudium Psychiatrische Pflege verbindet interessante Bereiche, die anspruchsvoll und erfüllend sind. Wenn Sie sich näher für das Fernstudium Psychiatrische Pflege interessieren, sind Sie hier richtig. Wir stellen es Ihnen detailliert vor.

Sie möchten psychiatrische Pflege per Fernstudium studieren? Wir zeigen ihnen alle Voraussetzungen, Erfahrungen und Kosten auf. Außerdem verraten wir ihnen, was Sie mit einem Fernstudium Psychiatrische Pflege machen können.

Zudem gibt es hier Informationen zum Karriere- und Gehaltsspielraum nach dem Abschluss eines Psychiatrische Pflege Fernstudiums.

Kann man Psychiatrische Pflege per Fernstudium studieren?

Ja, das ist möglich! Allerdings gibt es hier einige Dinge zu beachten, die Sie im weiteren Verlauf des Artikels erfahren werden.

fernstudium psychiatrische pflege kann man psychiatrische pflege per fernstudium studieren

Voraussetzungen

Voraussetzung für ein Psychiatrische Pflege Fernstudium ist in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem sozialen oder pflegerischen Beruf.

Alternativ können Sie auch eine verwandte Fachrichtung studiert haben, wie beispielsweise Sozialarbeit, Gesundheitsmanagement oder Erziehungswissenschaften.

Hochschul Tipp & Fernhochschulen-Vergleich:

Im Folgenden sehen Sie verschiedene Fernhochschulen, die die Redaktion überzeugt haben.

1. STUDIENGEMEINSCHAFT DARMSTADT

2. FERNUNIVERSITÄT HAGEN

3. EUROPÄISCHE FERNHOCHSCHULE

4. HOCHSCHULE LAUDIUS

5. HOCHSCHULE WISMAR

6. AKAD UNIVERSITÄT

7. INTERNATIONALE HOCHSCHULE

8. WILHELM BÜCHNER HOCHSCHULE

Erfahrungen

Für ein Psychiatrische Pflege Fernstudium solltest Sie bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen gesammelt haben.

Dies ist vor allem dann wichtig, wenn Sie den Studiengang im Rahmen Ihrer Weiterbildung absolvieren möchten.

In diesem Fall ist es empfehlenswert, bereits einige Jahre in der psychiatrischen Pflege zu arbeiten und sich so einen Einblick in die Praxis zu verschaffen.

Kosten: Wie teuer ist ein Psychiatrische Pflege Fernstudium?

Durchschnittlich liegen die Kosten für ein Fernstudium Psychiatrische Pflege bei ca. 12.000 Euro.

Dies ist natürlich abhängig von verschiedenen Faktoren, wie zum Beispiel der Dauer des Studiums, der Art des Studiums (z.B. Bachelor oder Master) und dem Anbieter.

Bei einem Fernstudium haben SIe in der Regel die Möglichkeit, das Studium in Teilzeit oder Vollzeit zu absolvieren.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Ein Bachelor of Science (B.Sc.) in Psychiatrische Pflege umfasst in der Regel 180 ECTS und dauert zwischen sechs und acht Semestern.

Der Studiengang ist modular aufgebaut und besteht aus verschiedenen Lehrveranstaltungen, wie zum Beispiel Psychologie, Pflegewissenschaft, Psychiatrie und Rechtswissenschaften.

Die Studieninhalte eines B.Sc. in Psychiatrische Pflege sind sehr vielseitig und umfassen sowohl theoretische als auch praktische Elemente.

Im Rahmen des Studiums werden Sie unter anderem lernen, wie man Menschen mit seelischen Erkrankungen behandelt, welche Rechte Patienten haben und wie man Pflegeprozesse gestaltet und evaluiert.

Master of Science (M.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Ein Master of Science (M.Sc.) in Psychiatrische Pflege umfasst in der Regel 120 ECTS und dauert zwischen vier und sechs Semestern.

Der Studiengang ist modular aufgebaut und besteht aus verschiedenen Lehrveranstaltungen, wie zum Beispiel Psychologie, Pflegewissenschaft, Psychiatrie und Rechtswissenschaften.

Die Studieninhalte eines M.Sc. in Psychiatrische Pflege sind sehr vielseitig und umfassen sowohl theoretische als auch praktische Elemente.

Im Rahmen des Studiums werden Sie unter anderem lernen, wie man Menschen mit seelischen Erkrankungen behandelt, welche Rechte Patienten haben und wie man Pflegeprozesse gestaltet und evaluiert.

Was kann man mit einem Fernstudium Psychiatrische Pflege machen?

Mit einem Fernstudium Psychiatrische Pflege können Sie in verschiedenen Bereichen der Psychiatrie tätig werden.

Dazu gehören zum Beispiel die stationäre oder ambulante psychiatrische Pflege, die Gerontopsychiatrie, die Sozialpsychiatrie oder die Psychosomatische Pflege.

Karriere und Gehalt

Ein Fernstudium Psychiatrische Pflege eröffnet Ihnen verschiedene Karrierewege in der Psychiatrie.

Nach dem Abschluss des Studiums können Sie zum Beispiel als Pflegefachkraft in einer psychiatrischen Klinik oder Praxis arbeiten.

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, in der Forschung oder Lehre tätig zu werden.

Wie lange dauert ein Psychiatrische Pflege Fernstudium?

Ein Psychiatrische Pflege Fernstudium dauert in der Regel zwischen vier und acht Semestern. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie den Studiengang in Voll- oder Teilzeit absolvieren möchtest.

Berufsbegleitend Psychiatrische Pflege online studieren

Ein berufsbegleitendes Fernstudium ist ideal für Berufstätige, die ihr Wissen erweitern und ihre Karriere voranbringen möchten.

Durch das Studium können Sie neben dem Beruf flexibel und individuell lernen und so Sie die Möglichkeit, den Studiengang ganz nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten.

Psychiatrische Pflege Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

In der Regel ist ein Psychiatrische Pflege Online-Studium nur mit einem abgeschlossenen Berufsausbildung in der Pflege oder einem vergleichbaren Studium möglich.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Im Folgenden sehen Sie die Antworten auf die Fragen, die am häufigsten gestellt wurden.

Ist ein Fernstudium Psychiatrische Pflege geeignet für mich?

Ein Fernstudium Psychiatrische Pflege ist ideal für Berufstätige, die ihr Wissen erweitern und Ihre Karriere voranbringen möchten.

Durch das Studium können Sie neben dem Beruf flexibel und individuell lernen und haben so die Möglichkeit, den Studiengang ganz nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten.

Wie teuer ist ein Fernstudium Psychiatrische Pflege?

Die Kosten für ein Fernstudium Psychiatrische Pflege sind von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich.

In der Regel liegen die Kosten für ein Fernstudium zwischen 500 und 1500 Euro.

Wie lange dauert ein Fernstudium Psychiatrische Pflege?

Ein Psychiatrische Pflege Fernstudium dauert in der Regel zwischen vier und acht Semestern. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie den Studiengang in Voll- oder Teilzeit absolvieren möchtest.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist ein Studium, das Sie auf Ihre Prüfungen und Abschlüsse vorbereitet, ohne dass Sie an einer Hochschule oder Universität eingeschrieben sind.

Stattdessen werden Sie online oder per Fernunterricht unterrichtet. Ein Fernstudium ist ideal für Berufstätige, die ihr Wissen erweitern und ihre Karriere voranbringen möchten.

Durch das Studium kannst Du neben dem Beruf flexibel und individuell lernen und hast so die Möglichkeit, den Studiengang ganz nach Deinen Bedürfnissen zu gestalten.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Das Fernstudieren eignet sich für alle, die neben dem Beruf oder der Familie studieren möchten und flexibel lernen wollen.

Ein Fernstudium ist ideal für Berufstätige, die ihr Wissen erweitern und ihre Karriere voranbringen möchten.

Durch das Studium können neben dem Beruf flexibel und individuell lernen und hast so die Möglichkeit, den Studiengang ganz nach ihren Bedürfnissen

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist ebenso anerkannt wie ein herkömmliches Studium an einer Hochschule oder Universität.

Nach erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums erhalten Sie denselben Abschluss wie Studierende, die an einer Präsenzuniversität studiert haben.

Welchen Abschluss bekommt man?

Der Abschluss, den Sie nach erfolgreichem Abschluss Ihres Fernstudiums erhalten, ist derselbe wie der Abschluss, den Sie an einer Präsenzuniversität erwerben würden. In der Regel handelt es sich um einen Bachelor- oder Masterabschluss.

Kostenloses Infomaterial anfordern:

Interessenten können sich entweder online bei den Anbietern informieren oder auch schriftlich Informationsmaterial anfordern.

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.