Fernstudium Politik (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis

Aktualisiert am 8. Mai 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Fernstudium Politik ist abwechslungsreich, spannend und bietet interessante Karrierechancen. Erfahren Sie hier alles Wichtige rund um das Fernstudium.

Wer sich für soziologische, wirtschaftliche und philosophische Themen gleichermaßen interessiert, für den bietet sich das interdisziplinäre Studium der Politikwissenschaften an.

Das Studium bietet Schnittmengen verschiedener geisteswissenschaftlicher Disziplinen an und eröffnet eine Vielzahl an Berufsmöglichkeiten.

Kann man Politik per Fernstudium studieren?

An vielen Fernhochschulen ist ein Studium der Politikwissenschaften möglich. Es existieren verschiedene Anbieter, die unterschiedliche Lehrgänge sowie Bachelor- oder Masterstudiengänge zur Auswahl bereitstellen.

Fernstudium Politik (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis 1

Voraussetzungen

Für ein Fernstudium in Politik ist der Nachweis einer Hochschulzugangsberechtigung erforderlich. Hierfür ist das Abitur oder eine Fachgebundene Hochschulreife notwendig.

Möglich ist das Fernstudium auch mit einer beruflichen Qualifizierung.

Wer Industriemeister oder staatlich geprüfter Betriebswirt ist, ist ebenso befähigt, ein Fernstudium aufzunehmen.

Viele Anbieter ermöglichen auch Absolventen einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung und mehrjähriger praktischer Erfahrung den Zugang zum Studium.

Hochschul Tipp & Fernhochschulen-Vergleich:

Im Folgenden sehen Sie verschiedene Fernhochschulen, die die Redaktion überzeugt haben.

1. STUDIENGEMEINSCHAFT DARMSTADT

2. FERNUNIVERSITÄT HAGEN

3. EUROPÄISCHE FERNHOCHSCHULE

4. HOCHSCHULE LAUDIUS

5. HOCHSCHULE WISMAR

6. AKAD UNIVERSITÄT

7. INTERNATIONALE HOCHSCHULE

8. WILHELM BÜCHNER HOCHSCHULE

Erfahrungen

Das Politikstudium bietet die Möglichkeit, sich in verschiedenen Disziplinen einzuarbeiten und vermittelt einen Überblick über unterschiedliche geisteswissenschaftliche Fachgebiete.

Zudem sind im Anschluss verschiedene Masterstudiengänge möglich.

Für diejenigen, die direkt nach dem Bachelorstudium als Berufspolitiker durchstarten wollen, ist das Studium nicht geeignet.

Das Fernstudium ist interdisziplinär aufgestellt und bildet den Grundstein für anschließende Zusatzqualifikationen.

Kosten: Wie teuer ist ein Politik Fernstudium?

Die Kosten für ein Fernstudium in Politikwissenschaften unterscheiden sich je nach Abschlussart und verschiedener Anbieter.

Ein nicht akademischer Fernlehrgang, der mit einem Zertifikat abschließt, ist bereits für 130 EUR zu erhalten. Ein Bachelorstudium dagegen kann zwischen 1800 und 17.000 EUR kosten.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Das Bachelorstudium im Fach Politik vermittelt einen grundlegenden Überblick über politische Systeme. Die Studierenden erhalten Kenntnisse in den Bereichen internationale Beziehungen, Vergleichende Politikwissenschaften und Politische Theorie.

Dabei überschneiden sich die einzelnen Inhalte mit anderen geisteswissenschaftlichen Studiengängen wie Geschichte, Psychologie und Wirtschaft.

Ziel des Bachelorstudiums ist es, dass die Studierenden grundlegende politische Entscheidungsprozesse- und Strukturen verstehen, um später in diesen Bereichen lösungsorientiert arbeiten zu können.

Master of Science (M.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Es werden verschiedene Fernstudiengänge angeboten, die sich an ein Bachelorstudium im Fach Politik anschließen können.

Je nach Spezialisierung und Interessen kann ein Masterstudiengang allein in Politikwissenschaft oder Kombination mit Management oder Public Administration gewählt werden.

Ein Masterstudium in Politikwissenschaft eignet sich für diejenigen, die eine akademische Laufbahn oder eine leitende Position anstreben.

Was kann man mit einem Fernstudium Politik machen?

Ein Abschluss in Politikwissenschaften befähigt zur Aufnahme verschiedenster Tätigkeiten.

Absolventen finden Anstellungen in der Politischen Bildung, in Parlamenten, in Parteien, internationalen Organisationen oder in der öffentlichen Verwaltung.

Auch in größeren Unternehmen für die Bereiche Publizistik und Medien werden oftmals Politologen gesucht.

Karriere und Gehalt

Die einzelnen Tätigkeitsfelder unterscheiden sich nicht nur in der Thematik und den jeweiligen Fachgebieten, sondern auch im Verdienst.

Eine pauschale Antwort auf die Frage nach dem Gehalt ist aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Stellen nahezu unmöglich.

Wie lange dauert ein Politik Fernstudium?

Ein Fernstudium in Politik kann Vollzeit in 3 Jahren abgeschlossen werden. Erfolgt das Studium in Teilzeit, so verlängert sich die Studienzeit auf insgesamt 6 Jahre.

Berufsbegleitend Politik online studieren

Es ist unkompliziert möglich, Politik online zu studieren. Allerdings sollten Interessenten ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstdisziplin mitbringen, denn Studierende an einer Fernuniversität sind weitestgehend beim Lernen auf sich selbst gestellt.

Die Struktur des Fernstudiums macht es möglich, dass neben dem Hauptberuf flexibel die ausgegebenen Materialien nachgearbeitet und gelernt werden können.

Politik Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Das Politik Fernstudium ist unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur möglich.

Eine Berufsausbildung mit anschließender Arbeitserfahrung in einem einschlägigen Bereich macht das Vorliegen eines Abiturs nicht notwendig.

Auch der Erwerb einer beruflichen Qualifizierung wie etwa eines Meistergrades eröffnet den Zugang zum Fernstudium.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Im Folgenden sehen Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Ein Fernstudium funktioniert ähnlich wie ein Studium an einer Präsenzuniversität. Die Studierenden erlernen grundlegendes im Studienfach und vertiefen spezielle Fachgebiete.

Am Ende eines Moduls oder Semesters erfolgen Klausuren, um den Kenntnisstand der Studierenden zu überprüfen.

Im Gegensatz zu einem Präsenzstudium erfolgen die Unterrichtseinheiten bei einem Fernstudium nicht unter Anwesenheit der Studierenden.

Alle Teilnehmer erhalten einen Online Zugang und können sich Unterlagen, Podcasts oder Lehrvideos herunterladen.

Das Lernen erfolgt im Selbststudium. Lediglich die Klausuren werden in einem der Studienzentren in Präsens geschrieben.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Das Fernstudieren eignet sich für all jene, die sich neben ihrem Hauptberuf dazu entscheiden, noch einmal ein Studium aufzunehmen, denn das Fernstudium ermöglicht Ortsunabhängigkeit und maximale zeitliche Flexibilität.

Zudem ist es nie zu spät sich beruflich umzuorientieren und weiterzubilden.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Ein Abschluss von einer Fernuniversität ist genauso anerkannt wie von jeder anderen Hochschule.

Bei der Auswahl der Universität sollte darauf geachtet werden, dass der Studiengang auf das Erreichen eines akademischen Abschlusses ausgerichtet ist, denn der Begriff "Fernstudium" ist nicht geschützt und kann auch Zertifikatslehrgänge bezeichnen.

Solche Zertifikate werden nicht von allen Einrichtungen anerkannt.

Welchen Abschluss bekommt man?

Je nach Studiengang sind auch bei einem Fernstudium verschiedene Abschlussarten möglich. Neben Auszeichnen, Zertifikaten und Diplomen kann auch ein Bachelor- oder Masterabschluss erreicht werden.

Kostenloses Infomaterial anfordern:

Interessenten können sich entweder online bei den Anbietern informieren oder auch schriftlich Informationsmaterial anfordern.

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.