Personal Trainer Fernstudium (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 23. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Personal Trainer Fernstudium können Sie auf der ganzen Welt arbeiten und die Gesundheit Ihrer Kunden verbessern. Lernen Sie das Fernstudium jetzt hier kennen.

Das Fernstudium Personal Trainer bietet Ihnen eine gute Möglichkeit, Ihren Kunden ein breites Spektrum an Trainingsdienstleistungen anzubieten. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel alles, was Sie zu dem Fernstudium wissen müssen.

Kann man Personal Trainer per Fernstudium studieren?

Ja, ein Fernstudium zum Personal Trainer ist möglich. Es gibt verschiedene Hochschulen und Bildungsanbieter, die einen solchen Kurs anbieten. Mit dem Fernstudium erhalten Sie umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des Personaltrainings.

personal trainer fernstudium kann man personal trainer per fernstudium studieren

Dabei wird Ihnen beigebracht, wie Sie Kunden effektiv beraten und trainieren können. Außerdem lernen Sie die Grundlagen der Ernährungs- und Lebensstilberatung kennen sowie die notwendigen Voraussetzungen für den Betrieb eines erfolgreichen Geschäfts als Personal Trainer. Zudem wird Ihnen das nötige Know-how für den Umgang mit unterschiedlichen Kundengruppen vermittelt.

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Personal Trainer?

Um am Fernstudium „Personal Trainer" teilnehmen zu können, sollten Sie mindestens 18 Jahre alt sein und über einen Schulabschluss verfügen (mittlerer Schulabschluss oder Abitur). Eine Berufserfahrung im Sport- oder Fitnessbereich ist keine Pflicht, aber von Vorteil. Zudem sollten Sie körperlich fit sein und über fundierte Kenntnisse im Bereich Sport und Ernährung verfügen. 

Personal Trainer Fernhochschule Vergleich & Hochschul-Tipp

Sie können das Fernstudium Personal Trainer an folgenden Fernuniversitäten belegen:

Personal Trainer Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Ich bin begeistert von meinem Personal Trainer Fernstudium. Es ist sehr professionell aufgebaut und die Tutoren sind immer erreichbar, wenn ich Fragen habe. Ich finde es toll, dass man eine Community hat, in der man sich mit anderen austauschen kann und gemeinsam über Themen diskutieren kann.

Die Online-Vorlesungen helfen mir sehr, mich auf die Prüfungen vorzubereiten. Auch der Zugang zu den Studienmaterialien ist leicht zu bekommen und ich kann mich jederzeit darauf beziehen."

"Ich habe mich für ein Personal Trainer Fernstudium entschieden, weil es mir ermöglicht mein Wissen auszubauen und gleichzeitig meinen Beruf als Fitnesstrainer weiterhin auszuüben. Das Studienprogramm ist sehr gut strukturiert und bietet eine große Vielfalt an Lektionen.

Der Unterricht wird von hochqualifizierten Dozenten gehalten, die uns Schritt für Schritt in die verschiedensten Themen des Personal Trainings einführen. Darüber hinaus gibt es viele Möglichkeiten unsere Fähigkeiten durch Praktika oder Exkursionen zu verbessern."

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Personal Trainer Fernstudium?

Die Kosten für ein Personal Trainer Fernstudium variieren je nach Dauer des Studiengangs und dem Anbieter. In der Regel liegen sie bei ca. 3.500 - 7.500 Euro für den Bachelor-Studiengang inklusive der Prüfungsgebühren. Für den Master-Studiengang sind in der Regel nochmal ca. 1.000 - 2.000 Euro mehr zu berappen – je nachdem, welche Leistungspakete du gebucht hast (zum Beispiel Präsenzseminare).

Weiterhin fallen Kostenelemente an wie Materialien ; diese müssen aber nicht unbedingt separat gekauft werden, da diese oftmals im Paketpreis enthalten sind oder vor Ort geliehen werden können (zum Beispiel Sportgeräte). Allerdings solltest Du bedacht nehmen, dass Du eventuell noch weiteres Schulmaterial außerhalb des Pakets benötigst (Bsp.: Bücher etc.). 

Personal Trainer Studiengang und Studieninhalte

Das Ziel des Studienganges Personaltrainer ist es, den Studentinnen und Studenten Grundlagenwissen sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich Fitness/Gesundheit zu vermitteln, um später als qualifizierter Personaltrainer tätig zu sein. Im Rahmen des Bachelors erwerben Sie daher fundierte Kenntnisse in Anatomie und Physiologie des Menschen sowie psychologisches Wissen rund um Motivationstechniken etc.

Des Weiteren lernen Sie methodisch abwechslungsreiche Trainingsformate kennenzulernen sowohl als auch Ernährungslehre, um Ihre Kundinnen adressatengerecht beraten zu können. Abgerundet wird das Studium mit diversen Soft Skills (Kommunikation usw.) sowie betriebswirtschaftlichen Grundlagen rund um Buchführung usw..

Was kann man mit einem Personal Trainer Fernstudium machen?

Ein Personal Trainer Fernstudium kann Ihnen die Möglichkeit geben, als professioneller persönlicher Trainer und Ernährungsberater tätig zu werden. Sie lernen alles über die richtige Ernährung, verschiedene Trainingsmethoden und Übungen sowie den Umgang mit Klienten. 

Sie können sich in diesem Bereich spezialisieren und sich beispielsweise auf Sportarten wie Boxen, Kickboxen oder Kampfsport spezialisieren. Zusätzlich können Sie Kundendienste anbieten und sicherstellen, dass Ihre Kunden ihre Ziele erreichen. 

Sie können auch ein eigenes Unternehmen gründen oder in Fitness-Studios arbeiten. Der Job als Personal Trainer ist vielseitig und spannend - Sie haben viele Möglichkeiten, Ihr Wissen anzuwenden! 

Personal Trainer: Karriere und Gehalt

Das Gehalt eines Personal Trainers hängt von vielerlei Faktoren ab. Es hängt vom Arbeitsplatz ab (ob es sich um ein privates Studio handelt oder ob Sie für eine große Organisation arbeiten), von dem Ort der Arbeit, der Erfahrung des Trainers und anderen Faktoren. 

In der Regel verdienst du zwischen 30 € pro Stunde bis 50 € pro Stunde als Personal Trainer – je nachdem, wo du arbeitest. Wenn du selbstständig bist und dein eigenes Geschäft aufbaust, kann dein Einkommenspotential weitaus größer sein. 

Wie lange dauert ein Personal Trainer Fernstudium?

Das Fernstudium zum Personal Trainer dauert in der Regel 3 Monate bis 1 Jahr – je nachdem, welche Art von Kurs Sie absolvieren möchten. Da alle Kurse online stattfinden, sind die Lernzeit und Studiengangsdauer flexibel gestaltet und somit variabel anpassbar - so können Sie Ihr Temperament berücksichtigen und so lange studieren wie Sie möchten.

Berufsbegleitend Personal Trainer online studieren

Ein Personal Trainer Fernstudium ist für alle geeignet, die eine berufliche Laufbahn als Personal Trainer anstreben. Mit einem Fernstudium können Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten im Bereich des professionellen Trainings erweitern und sich auf den Beruf als Personal Trainer vorbereiten.

Personal Trainer Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur ein Personal Trainer Fernstudium absolvieren. Ein Abitur ist nicht zwingend notwendig, um ein Fernstudium im Bereich des Personal Trainers zu absolvieren.

Wie funktioniert ein Personal Trainer Fernstudium?

Das Fernstudium wird über einen virtuellen Campus abgewickelt. Die Studienmaterialien stehen Ihnen 24 Stunden am Tag zur Verfügung und Sie können so lernen, wann immer es für Sie am besten passt. Es gibt in der Regel keine festgelegten Präsenzzeiträume oder Anwesenheitspflicht; allerdings gibt es Fristen, die Sie beachten müssen. 

Für wen eignet sich das Personal Trainer Fernstudieren?

Das Fernstudium ist besonders für Personengruppen geeignet, die nebenher studieren wollen oder wegen anderen Hindernissen nicht regelmäßig an Präsenzveranstaltung teilnehmen können. Durch das flexible Lernsystem haben Sie die Möglichkeit, sich Zeitfreiräume frei einzuplanen und somit berufsbegleitend zu studieren. 

Für wen ist das Personal Trainer Fernstudium nicht geeignet?

Für Personengruppen, die Probleme damit haben, selbstständig und aus Eigenmotivation zu lernen, ist ein Fernstudium ungeeignet. Um erfolgreich an dem Programm teilzunehmen, müssen Sie in der Lage sein, sich jeden Tag ausreichend Zeit zum Lernen zu nehmen.

Wie anerkannt ist ein Personal Trainer Fernstudium?

Ein Personal Trainer Fernstudium ist von verschiedenen Institutionen als anerkanntes Studienprogramm anerkannt. Dies bedeutet, dass Sie einen offiziellen Abschluss erwerben können, der Ihnen viele Möglichkeiten bietet. Es gibt auch die Möglichkeit, dass Sie als Personal Trainer in einem Unternehmen arbeiten und professionelle Dienstleistungen anbieten können. 

Welchen Abschluss bekommt man durch einen Personal Trainer Fernkurs?

Die meisten Fernstudiengänge im Bereich des Personal Trainings führen zu einem Bachelor- oder Masterabschluss. Die genaue Qualifikation hängt vom jeweiligen Programm ab und ob Sie sich für ein Bachelor- oder Masterprogramm entscheiden. Einige Programme bieten auch Zertifikate an. 

Personal Trainer per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegeben Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.