Fernstudium Medienmanagement: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 29. Januar 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Fernstudium Medienmanagement bekommen Sie hervorragende Einblicke und Kenntnisse in die Medienwirtschaft und Medienbranche. Was das Medien- und Kommunikationsmanagement beinhaltet und ob BWL Kompetenz hilft, lesen Sie hier.

Medien- und Marketing sowie Unternehmenskommunikation sind wichtige Bereife in mittelständischen und größeren Unternehmen.

Kaum eine andere Branche, wie die Medien- und Kommunikationsbranche, hat in den letzten Jahren so einen Aufschwung erlebt und eine Aufstiegsfortbildung, die staatlich anerkannt ist, bereitet Sie gut auf Ihre kommende berufliche Karriere vor.

Denn das Medienmanagement Fernstudium bietet Ihnen eine einzigartige Kombination aus kreativen und betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten.

Lesen Sie hier, welche Module während der Studienzeit gelehrt werden, wie lange die Studiendauer ist, ob eine Berufsausbildung als anrechenbare Vorleistung gilt und in welchen Bereichen Sie sich außerdem spezialisieren können.

Kann man Medienmanagement per Fernstudium studieren?

Das Medienmanagement Fernstudium ist ein sehr breitgefächerter Studiengang, der sowohl künstlerische als auch betriebswirtschaftliche Themenbereiche umfasst. Um erfolgreich zu studieren, ist es vorteilhaft, wenn Sie Erfahrungen in einem Medienunternehmen oder Medienproduktion haben. Außerdem sollten Sie innovativ sein und Spaß an Public Relations haben.

Fernstudium Medienmanagement: Studiengänge [currentyear] & Ratgeber 1

In dem Fernstudium erhalten Sie neben grundlegendem Wissen in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Kommunikationstechnologie auch Einblicke in spezielle Themen wie beispielsweise Social Media Management oder Web Design. Zudem lernen strategisches Projektmanagement und Recht im Medienbereich. 

Zulassung zu dem Studium

Um an dem Fernstudium teilnehmen zu können bzw. einen Studienplatz zu bekommen, benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Daneben ist es vorteilhaft, dass Sie bereits ECTs in einem Studienmodell, beispielsweise Kommunikation im Fernstudium oder Bachelor oder Master Unternehmenskommunikation gesammelt haben. Auch eine Berufsausbildung bzw. mehrere Jahre Berufserfahrung kann den Start Ihrer Karriere in der Medienbranche beschleunigen.

Da jede Hochschule ihre Anforderungen unterschiedlich gestaltet, sollten Sie sich vorab über die jeweiligen Zulassungsvoraussetzungen informieren. Informieren Sie sich ganz unverbindlich und bequem von zuhause, beispielsweise bei der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU).

Finden Sie die passende Hochschule für Ihre Karriere in der Medienbranche

Sie können das Medienmanagement Fernstudium an folgenden Fernhochschulen belegen:

Erfahrungen und Bewertungen

“Zunächst war ich nicht sicher, ob ich das Fernstudium Medien- und Kommunikationsmanagement als berufsbegleitendes Studium absolvieren soll. Danach habe ich mich für den Bachelor Medienmanagement entschieden. Das Bachelor Fernstudium hat mir viel gebracht und es gab wenige Präsenzveranstaltungen.

Ich habe mein Wissen über Medien, Kommunikation und Technologie erweitert. Der Online-Campus ist sehr intuitiv und sehr gut strukturiert, was es einem leicht macht, sich in der Welt der Medien zurechtzufinden.” 

“Irgendwas mit Medien wollte ich machen und bin froh, dass ich den international anerkannten Studiengang im Bereich Medienmanagement gefunden habe. Menge Videos, die man jederzeit anschauen kann, um sich ein besseres Verständnis für das Thema zu verschaffen.

Außerdem werden regelmäßig Tests angeboten, die man machen muss, um das erlernte Wissen zu festigen, beispielsweise im Bereich Medien- und Unternehmenskommunikation oder Marketing. So werde ich regelmäßig auf meinen erfolgreichen Abschluss vorbereitet.”

Wie hoch ist die Studiengebühr?

Die Kosten für ein Fernstudium im Medienmanagement variieren je nach Anbieter und Dauer des Studiums. In der Regel liegen die Gebühren für das Studium zwischen 2.000 bis 4.000 Euro pro Jahr. Hinzu kommt noch die Anmeldegebühr – diese beträgt etwa 500 € pro Semester (je nach Anbieter). Weiterhin fallen Gebühren für Prüfungsvorleistung und Prüfungsabnahme sowie eventuell weitere Kosten für Lernmaterialien (Skripte etc.) an. 

Medienmanagement Studium & Inhalte

Im Bachelor-Studiengang Medienmanagement wird den Teilnehmenden solides Grundlagenwissen vermittelt – sowohl theoretisch als auch praxisorientiert. So besteht das Curriculum oft aus Vorlesungseinheiten rund um Marketingstrategien oder Marktforschung, aber auch inhaltliche Schwerpunkte in den Bereichen PR oder Crossmedia Production sind Bestandteil des Lehrplans.

Darüber hinaus lernst du Kenntnisse über technische Aspekte von Mediensystemen kennen – hierzu gehört vor allem Digitales Storytelling, aber auch Bereiche wie Social Media Management oder Video Produktion stehen im Fokus des Lehrplans.

Was kann man mit einem Medienmanagement Fernstudium machen?

Mit dem Abschluss des Studium Medienmanagement können Sie sich für vielfältige und interessante Berufsfelder qualifizieren. Dazu gehören unter anderem folgende Bereiche: 

  • Marketing & Kommunikation 
  • Projektmanagement 
  • Webdesign & Redaktion 
  • Organisationsentwicklung 
  • Wirtschaftspsychologie 
  • Unternehmensführung & Controlling 
  • Medienrecht & Medienethik 
  • Veranstaltungsorganisation & Event Management

In Ihrem Job übernehmen Sie Verantwortung für die Entwicklung, Steuerung und Umsetzung von medialen Strategien. Sie sind dafür zuständig, die richtigen Kanäle und Plattformen auszuwählen, um die Zielgruppe bestmöglich zu erreichen und agieren oft als Schnittstelle.

Außerdem planen und organisieren Sie die Produktion von Veranstaltungen, arbeiten an der Entwicklung von Printprodukten sowie digitalen Inhalten wie Videos, Audio und Bildern. Ebenso übernehmen Sie Aufgaben im Projektmanagement: Planen von Budgets, strukturierte Dokumentation, Überprüfen der Umsetzbarkeit. 

Medienmanagement: Karriere und Gehalt

Das Einstiegsgehalt nach dem Abschluss des Studiengangs liegt in der Regel zwischen 3.000 Euro und 4.500 Euro brutto pro Monat – je nach Branche und Unternehmensgröße auch höher oder tiefer. Mit mehr Erfahrung in diesem Bereich steigen natürlich auch die Gehaltsaussichten an – bis hin zu Spitzengehältern in der Größenordnung von 8.000 Euro bis 10.000 Euro monatlich brutto sind möglich! 

Die Studiendauer des Medienmanagement Fernstudium?

Mit dem Fernstudium zum Bachelor Medienmanagement absolvieren Sie einen Vollzeitstudiengang mit einer Dauer von sechs Semestern bzw. drei Jahren Studium plus Prüfungsleistungen am Ende des Studiums (Abschlussarbeit).

Der Master Medienmanagement geht noch weiter ins Detail als der Bachelortitel und erfordert mehr Zeitaufwand – normalerweise vier Semester bzw. zwei Jahre Studium plus Prüfungsleistung am Ende des Studiums (Masterarbeit).

Berufsbegleitend Medienmanagement online studieren

Sie können auch berufsbegleitend online studieren. Ein Fernstudium bietet Ihnen eine tolle Möglichkeit, neben Ihrem Beruf das Fach Medienmanagement zu erlernen und somit Karrierechancen zu eröffnen. Sie bestimmen selbst die Tageszeiten und können es entsprechend Ihrer Arbeit einteilen.

Dank der modernen Technologie ist es möglich, jederzeit mit Dozenten über Webinare oder Videokonferenzen in Kontakt zu treten und sich für Fragen an diese zu wenden.

Medienmanagement Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, ein Studium des Medien- und Kommunikationsmanagements ohne Abitur ist möglich. Da Sie kein Abitur benötigen, um das Medienmanagement Studium aufzunehmen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie andere notwendige Zulassungsvoraussetzungen des jeweiligen Anbieters erfüllen. Dies kann unter anderem der Nachweis bestimmter Berufserfahrung sein. 

Wie funktioniert die Weiterbildung?

Ein Fernstudium im Bereich des Medienmanagements setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Jedes Modul befasst sich mit einem speziellen Thema und stellt unterschiedliche Aufgabenteile vor, die nacheinander bearbeitet werden müssen. Verschiedene Lernmedien stehen hierzu zur Verfügung – von digitalisiertem Lehrmaterial bis hin zu Live-Seminaren und Webinaren mit Dozententeilnahme. 

Für wen eignet sich das Medienmanagement Fernstudieren? 

Ein Studium im Bereich des Medienmanagements per Fernstudium ist für alle geeignet, die neben ihrem Beruf oder ihrer Familie noch Zeit haben, um etwas Neues zu lernen oder ihr Wissensportfolio auszubauen. Das flexible Lernsystem macht es möglich, die Unterrichtszeit individuell an die persönlichen Bedürfnisse anzupasssen und trotzdem einen Abschluss in dem Fachbereich erfolgreich abzuschließen. 

Für wen ist Medienmanagement Fernstudieren ungeeignet?

Personengruppengruppen, die schlecht alleine lernen können oder keine Motivation finden können, um regelmäßig Aufgaben zu bearbeiten, sollten besser auf andere Studiengänge setzen. Es erfordert sehr viel Disziplin und Einsatzbereitschaft, um den Stoff in angemessener Zeit verstehen und umsetzen zu können.

Wie anerkannt ist die Weiterbildung?

Ein Fernstudium hat dieselben Anforderungen und Richtlinien wie ein Präsenzstudium. Dies bedeutet, dass die Abschlüsse und Qualifikationen, die Sie erhalten, genauso anerkannt sind wie bei einem Präsenzstudium.

Damit Ihr Studium allerdings anerkannt wird, müssen Sie sicherstellen, dass es sich um ein regelmäßiges und akademisches Fernstudium handelt. Nicht-akademische Kurse oder Online-Kurse können nicht als akademische Studiengänge angesehen werden und haben somit keine Anerkennung in der Wirtschaft.

Welchen Abschluss bekommen Absolventen?

Sie können je nach Kurs unterschiedliche Abschlüsse erwerben. Mögliche Beispiele für Abschlüsse sind: Bachelor of Arts (B.A.), Master of Arts (M.A.) oder Bachelor of Science (BSc). Es gibt auch viele andere Arten von Forschungskursen und Zertifizierungskursen, die Ihnen helfen, Ihre Fachkenntnisse zu verbessern und zu vertiefen. 

Fernstudium Medienmanagement – Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern: