Mechatronik Fernstudium (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis

Aktualisiert am 18. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Mechatronik Fernstudium ist interessant und abwechslungsreich. Wir stellen es Ihnen in diesem ausführlichen Artikel vor.

Sie denken über ein Studium der Mechatronik nach, möchten jedoch vor Studienbeginn mehr über den Studiengang Mechatronik erfahren? Oder Sie möchten wissen, an welcher Hochschule der Bachelor of Engineering für Mechatronik absolviert werden kann und ob es sogar die Möglichkeit gibt ein Mechatronik-Bachelor Fernstudium zu machen?

Außerdem möchten Sie wissen, welche Voraussetzungen sie erfüllen müssen, um überhaupt ein Mechatronik-Bachelor Fernstudium machen zu können? Dann beantworten wir Ihre Fragen.

In unserem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Fernstudium Mechatronik Bachelor of Engineering, um einen passenden Mechatronik Bachelor-Fernstudiengang auszuwählen.

Nutzen Sie die bei uns gesammelten Informationen zum Mechatronik Studiengang, um alle entscheidenden Aspekte zu berücksichtigen.

Denn nur, wenn ein Bachelor Fernstudium zu Ihrem Lebensstil und Ihrem beruflichen Werdegang passt, können Sie ein Studium der Mechatronik auch erfolgreich abschließen und es wird Ihnen nützlich sein.

Kann man Mechatronik per Fernstudium studieren?

Natürlich kann im 21. Jahrhundert ein Fernstudium der Mechatronik als Bachelor of Engineering (B.Eng.) auch in Form eines Fernstudiums abgeschlossen werden.

Ein Fernstudium ist je nach Abschluss nicht immer und unter allen Umständen eine Alternative zu einem Vollzeit-Studium.

Sie sollten sich daher in erster Linie die Frage stellen, ob ein Fernstudium Mechatronik wirklich die richtige Wahl für Sie ist, denn ein Fernstudiengang fordert viel Disziplin und Eigenmotivation.

mechatronik fernstudium kann man mechatronik per fernstudium studieren

Sind Sie der Überzeugung, dass ein Fernstudium Mechatronik Bachelor of Engineering für Sie die richtige Wahl ist, sollte der nächste Schritt darin bestehen, eine geeignete Fernuniversität zu finden, um die Aussicht auf einen erfolgreichen Bachelor Abschluss zu erreichen.

Im weiteren Verlauf unseres Artikels erfahren Sie, wo Sie ein Fernstudium Mechatronik beginnen können und welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen, um ein Mechatronik-Bachelor of Engineering machen zu können.

Die Voraussetzungen, um den Mechatronik B. Eng. studieren zu können

Die Zulassung zum Fernstudium Mechatronik mit Bachelor of Engineering Abschluss fordert einige Voraussetzungen, die unbedingt erfüllt werden müssen.

Aus diesem Grund müssen Studieninteressierte, die Mechatronik im Fernstudium studieren möchten, nicht nur Abitur oder Fachabitur nachweisen können, sondern auch ausreichendes Fachwissen und Kenntnisse mitbringen.

Wer in seiner schulischen Karriere bisher keine Hochschulreife oder Fachhochschulreife erreichen konnte, muss über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einer einschlägigen Berufsgruppe und mehrjährige Berufserfahrung oder einen Meister verfügen.

Außerdem ist es möglich, dass die Fernhochschulen eine Aufnahmeprüfung von Studieninteressierten fordern, die keine Hochschulreife haben.

Verfügen Sie zudem bereits über Kenntnisse der Mechanik, Informatik, automatisierter Systeme, Elektrotechnik oder entsprechendes Know-how in Maschinenbau oder Robotik, haben Sie während des Studiums im Bereich Mechatronik große Vorteile.

Die Voraussetzungen gelten für jeden anerkannten Mechatronik Bachelorstudiengang an allen Hochschulen, die das Fernstudium der Mechatronik akkreditieren ließen.

Hochschultipp & Fernhochschulen-Vergleich

Es gibt eine Vielzahl von Hochschulen, die ein Mechatronik-Studium anbieten. Allerdings gibt es nur wenige anerkannte Fernhochschulen, die auch ein Fernstudium der Mechatronik anbieten.

Besonders zwei Studiengänge stechen mit ihrem Fernstudium Mechatronik hervor, da es sich um die Angebote von namhaften Fernuniversitäten handelt. Die Fernuniversitäten und Mechatronik-Studiengänge der im Folgenden aufgeführten Universitäten werden sehr gut bewertet.

Sollten Sie weitere Bachelor-Fernstudiengänge für die Mechatronik finden und diese favorisieren, empfehlen wir einen Fernhochschulen-Vergleich anzustellen und alle entscheidenden Faktoren genau zu untersuchen.

Nicht selten unterscheidet sich zwar der Inhalt vom Bachelor Fernstudium Mechatronik nicht großartig, aber es ist möglich, dass andere Studiengänge kostenintensiver sind oder es sich zwar um eine Weiterbildung handelt, Sie aber kein Bachelor-Zeugnis erhalten.

Außerdem ist es möglich, dass Sie die Chance verpassen, während des Mechatronik Studiums eine Spezialisierung zu erwerben, wenn Sie eine Fern-Hochschule wählen, die keine Vertiefung anbietet.

Erfahrungen, die andere Studierende machen konnten

Die Erfahrungen von ehemaligen Studierenden mit dem Fernstudium Mechatronik fallen fast durchweg sehr gut aus.

Dies liegt wahrscheinlich nicht zuletzt daran, dass es sich um einen Bachelor-Studiengang handelt, der nicht nur für Kfz-Mechatroniker geeignet ist, sondern viele weitere Türen öffnet.

Im Bachelor Studium der Mechatronik werden nicht nur grundlegende Kenntnisse der Mechanik, Informatik, Elektrotechnik und Elektronik vermittelt, sondern auch nötiges Know-how, um mit automatisierten Systemen und Maschinen umgehen zu können.

Außerdem handelt es sich um Fernstudiengänge, die absolut zukunftsorientiert sind und die Möglichkeit bieten, mit Wissen in der Entwicklung der Robotik und Informatik von Robotik neue und innovative Fach-Bereiche zu besetzen.

Des Weiteren erwähnen ehemalige Studierende immer wieder, dass der Mechatronik Studiengang sogar den Alltag erleichtert, denn kaputte Digitalkameras und andere Haushalts-Technik können nach Abschluss des Studiengangs in den meisten Fällen selbst repariert werden.

Kosten: Wie teuer ist ein Fernstudium der Mechatronik?

Die Kosten für ein Mechatronik-Bachelor-Fernstudium können je nach Hochschule abweichen. Entscheidend ist nicht nur, welche Studiengebühren die Hochschule berechnet, sondern auch, ob und welche Spezialisierungen zur Verfügung stehen und in Anspruch genommen werden.

Es ist allerdings auch möglich, dass die Spezialisierung bereits im Preis vom Bachelor-Fernstudium enthalten ist. Weichen die Studiengebühren aufgrund von Spezialisierung ab, ist die Abweichung meist auch von der gewählten Spezialisierung abhängig.

 Zur Auswahl stehen z.B. Maschinenbau Fernstudiengänge, Elektronik und Elektrotechnik , Robotik Studiengänge, Embedded Systems Studiengänge und Fahrzeugtechnik Studiengänge.

Je nachdem, ob und in welchen Bereichen Sie sich spezialisieren möchten, steigt die Studiengebühr. Außerdem ist es möglich, dass für die Prüfung zum Mechatronik-Ingenieur eine zusätzliche Prüfungsgebühr berechnet wird.

Im Schnitt müssen sie mit Kosten von etwa 15.000 € für einen Fernstudiengang mit Bachelor of Engineering (B.Eng.) rechnen.

Bachelor of Engineering (B.Eng.) Studiengang und Studieninhalte

Als Erstes sollte erwähnt werden, dass Sie davon ausgehen können, dass ein Mechatronik Studium mit Bachelorabschluss nicht vom Ort der Fernhochschule abhängig ist. Das heißt, der Studienverlauf und die Inhalte sollten gar nicht oder nur in sehr geringem Maße abweichen.

Abweichungen sind natürlich dann möglich, wenn das Bachelor-Fernstudium mit Spezialisierung gewählt wird. Denn ein Fernstudium der Mechatronik mit Spezialisierung auf die Mechanik hat andere Schwerpunkte als ein Studiengang, der auf die Informatik oder automatisierte Systeme ausgerichtet ist.

Der Bereich, für den Sie sich entscheiden, kann also die Inhalte in gewissem Maße beeinflussen. M.-Ingenieure verfügen aber grundsätzlich über das gleiche Basiswissen, egal an welcher Hochschule sie Teilnehmer waren. 

Entscheiden Sie bei der Wahl einer Hochschule also nicht allein nach der Bekanntheit oder der Beliebtheit der Hochschule. Wichtiger ist, welcher Bereich der M. angeboten wird und ob die Inhalte vom Bachelor Fernstudium Mechatronik zu den Bereichen passt, in denen Sie tätig sind.

Prestige ist ein Durchschnittswert, erkundigen Sie sich nach dem spezifischen Studienplan für den Mechatronik-Bachelor Ihrer Wahl, da nicht alle genau die gleiche Qualität haben werden.

Wir empfehlen an dieser Stelle noch einmal, den Bachelor (B.Eng.) der Wilhelm Büchner Hochschule in Betracht zu ziehen.

Wichtige Studieninhalte:

  • Mechanik
  • Elektronik und Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • Maschinenbau
  • Informationsverarbeitung
  • Ingenieurwissenschaften
  • Mathematik mit z.B. dem Bereich Labor Digital

Master of Engineering (M.Eng.) Studiengang und Studieninhalte

Nach Abschluss vom Bachelor-Studium haben Sie die Möglichkeit ein Ergänzungsstudium bzw. Erweiterungsstudium zu absolvieren. Sie können in diesem Zuge einen Master in Mechatronik Engineering machen.

Was wollen Sie tun, wenn Sie ihr Bachelor-Studium abgeschlossen haben? Gehen Sie nicht automatisch davon aus, dass Sie mit dem Bachelorabschluss schon an der Spitze ihrer Karriere stehen müssen.

Bei einem Bachelor-Studiengang handelt es sich im Prinzip nur um den Anfang einer ständigen Weiterbildung, die Sie nutzen können, um sich immer mehr Wissen in verschiedenen Bereichen anzueignen.

Mit einem Master Studium können Sie die erlernten Grundlagen der Mechanik, Elektro- und Elektrotechnik, Maschinen und Anlagentechnik, Informationstechnik und Produktion von Bauteilen für Robotik nochmals vertiefen.

Außerdem haben Sie mit dem Master-Studiengang größere Chancen, auch in der Industrie eine führende Position besetzen zu können, es gibt aber auch Absolventen, die sich dafür entscheiden, in einem ganz anderen Bereich tätig zu werden.

Denn mit einem Master ist es sogar möglich, dass Hochschulen sie als Prof. für den Bereich Mechatronik anwerben. Für die Zulassung zum Master muss eine zusätzliche Ausbildung und Spezialisierung vorhanden sein, darüber hinaus müssen Sie bereits den Bachelor Abschluss haben.

Was kann man mit einem Fernstudium Mechatronik machen?

Als Mechatronikerin oder Mechatroniker sind Sie als Ingenieur in der Schnittstelle der Bereiche Mechanik, Maschinenbau, Elektronik und Elektrotechnik, Informationstechnik und automatisierten System und Robotik tätig.

In der heutigen und zukünftigen Fertigung von Maschinen nehmen Sie damit eine wichtige Schlüsselposition ein. Dafür müssen Sie aber nicht nur interdisziplinär arbeiten, sondern auch entsprechendes Wissen mitbringen und zwischen den Bereichen vermitteln können.

Potenzielle Einsatzgebiete sind in allen Branchen des produzierenden Gewerbes denkbar, vom Fahrzeugbau und Automotiv-Bereich über den Maschinen- und Anlagenbau bis zur Fertigung medizinischer Geräte und der Entwicklung von innovativen Robotik-Systemen ist vieles möglich. 

Der Fach-Bereich Mechatronik ist riesig und er entwickelt sich ständig weiter, sodass gestern erlernte Grundlagen möglicherweise schon morgen nicht mehr das Zentrum sind.

Karriere und Gehalt

Die Karrierechancen im Bereich der Mechatronik steigen jährlich. Denn Unternehmen in verschiedenen Branchen brauchen vor allem Mechatroniker, die nicht nur die Grundlagen der heutigen Technik verstehen und eine Maschine bedienen können, sondern auch technische und maschinelle Probleme lösen können.

Unternehmen in Branchen wie z.B. der Luft- und Raumfahrt, Robotik und Elektroindustrie, Medizintechnik, Fahrzeugbau, Anlagen- und Maschinenbau stehen selbst immer wieder vor neuen Herausforderungen, wenn sie auf dem Markt nicht verloren gehen wollen.

Das heißt, Mechatronik Ingenieure werden nicht nur für die direkte Umsetzung und Produktion von moderner Technik und Maschinen benötigt, sondern sie werden auch in Planungs- und Ingenieurbüros, Ämtern und Behörden, Forschungseinrichtung und an Hochschulen selbst benötigt.

Wie Sie sicher selbst wissen, handelt es sich bei vielen dieser Bereiche um sehr gut bezahlte Arbeitsplätze, die nicht an jeden vergeben werden können.

Mit einem Bachelor (B. Eng.) haben sie gute Grundlagen geschaffen, um eine Top-Position besetzen zu können.

Wie lange dauert ein Mechatronik Fernstudium?

Ein Mechatronik-Studiengang nimmt in der Regel mindestens 6 Semester in Anspruch. Abhängig ist die Dauer des Studiengangs auch von der Geschwindigkeit, in der Sie Ihr Fernstudium absolvieren.

 Im Allgemeinen kann davon ausgegangen werden, dass ein Fernstudium nicht verkürzt werden kann, aber eine Verlängerung durchaus möglich ist, um den Studierenden größtmögliche Erfolgschancen einzuräumen.

Es gibt auch Hochschulen, die die Studienzeit direkt mit 7 Semestern statt 6 Semestern ansetzen, sodass vielen Studierenden der Druck genommen wird. Die Dauer des Mechatronik-Studiums ist wird aber auch davon bestimmt, ob Sie in Vollzeit oder berufsbegleitend studieren.

Denn Vollzeit-Studien können in der Regel viel schneller erledigt werden als berufsbegleitende Studien.

Muss die Dauer des Fernstudiums verlängert werden, bieten die meisten Fernhochschulen eine kostenlose Verlängerung an, sodass keine weiteren Kosten für die Absolventen entstehen. 

Berufsbegleitend Mechatronik online studieren

Gerade in der heutigen Zeit sind berufsbegleitende Studienformen unerlässlich, denn immer mehr Menschen sind darauf angewiesen, Weiterbildungen neben ihrem Beruf umzusetzen.

Es ist nur noch wenigen Menschen möglich, sich die Zeit und das Geld leisten zu können, um ausschließlich in ihre Entwicklung investieren zu können. Andersherum betrachtet hat die Möglichkeit berufsbegleitend Mechatronik zu studieren auch einen großen Vorteil:

Sie müssen nicht befürchten, dass jemand anderes Ihre Stelle besetzt, während Sie studieren.

Außerdem gibt es eine vorgeschriebene Regelung, in der genau festgehalten wird, wie ein berufsbegleitendes Studium auszusehen hat. Infos zu den berufsbegleitenden Studiengängen erhalten Sie direkt bei den zwei Hochschulen.

Zudem sind viele Arbeitgeber bereit, die Mitarbeiter zu unterstützen, um das berufsbegleitende Studium erfolgreich abschließen zu können. Natürlich haben die Arbeitgeber selbst auch einen Nutzen davon, denn die Industrie verändert sich ständig, sodass auch die Mitarbeiter sich ständig weiterentwickeln sollten.

Mechatronik Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Es ist ebenfalls möglich, den Bachelor (B.Eng.) zu erwerben, wenn kein vorhergegangenes Abitur oder Fachabitur erworben wurde. Es müssen zwar bestimmte und zusätzliche Voraussetzungen erfüllt werden, aber es ist möglich.

In vielen Fällen handelt es sich bei den Studieninteressierten um Personen, die bereits in einer einschlägigen Branche tätig sind.

Dies bedeutet, dass eine Berufsausbildung und eine entsprechende Berufserfahrung angerechnet werden kann und der Studieninteressierte so die Möglichkeit bekommt seinen Bachelor zu machen.

Die Voraussetzung zur Zulassung zum Bachelor können von Hochschule zu Hochschule leicht abweichen, sind in der Regel aber sehr ähnlich und umsetzbar.

Ob an der von Ihnen favorisierten Fernhochschule ein Online-Studium ohne Abitur möglich ist, erfahren Sie, wenn Sie die Studienberatung der Hochschule kontaktieren.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Bei uns bekommen Sie nicht nur die wichtigsten Daten und Fakten in einem ansprechenden Artikel zusammengestellt, sondern finden auch Antworten auf die häufigsten Fragen. In unserem FAQ-Bereich haben wir die am häufigsten gestellten Fragen zum Mechatronik-Fernstudium zusammengefasst und für Sie beantwortet.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Ein Fernstudium funktioniert im Prinzip wie ein normales Präsenzstudium, das in Vollzeit absolviert wird. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Studierenden nicht alltäglich oder wöchentlich zu den Vorlesungen müssen.

Ein Fernstudium bietet die Möglichkeit, das Studium über die Ferne abzuschließen und nur in Präsenzphasen an Vorlesungen bzw. Prüfungen teilnehmen zu müssen. Wobei die Mehrheit der Fernhochschulen die Präsenzphasen, wenn integriert, auf die Wochenenden verschiebt.

Das Fernstudium ermöglicht es auch berufstätigen Personen, einen höheren und anerkannten Abschluss zu erwerben, ohne dafür die Arbeit aufgeben zu müssen.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Geeignet ist Fernstudieren für alle Personen, denen es zeitlich oder finanziell nicht möglich ist, ein Präsenzstudium zu bewältigen. Nicht nur berufstätige Menschen haben mit einem Fernstudium die Möglichkeit, von zu Hause aus zu studieren.

Ein Fernstudium bietet auch alleinerziehenden Müttern oder Vätern die Chance, sich weiterzubilden, ohne dass ihr Sprössling den ganzen Tag betreut werden muss oder das gewohnte Umfeld verlassen zu müssen.

Ein Fernstudium ist zudem für alle Menschen geeignet, die bereits die Grundlagen dieser Branche kennen und ihre Grundlagen mit einem Bachelor (B.Eng.) nachweislich vertiefen wollen.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Fernstudieren ist in der heutigen Zeit genauso anerkannt wie andere Studien und Fort- und Weiterbildungen.

Viele der heute bekannten Fernuniversitäten haben ihre Studienfächer akkreditieren lassen, sodass die Absolventen nach Abschluss auch in der Industrie und in großen Konzernen gute Chancen auf eine hohe Position haben.

Da es sich bei diesem Studienfach um einen innovativen Bereich handelt, ist es umso leichter, dass dieses auch in Form von einem Fernstudium bei Unternehmen und Firmen in vollem Umfang anerkannt wird.

Sollten Sie unsicher sein, ob die von Ihnen gewählte Fernhochschule samt Studienfach von den Unternehmen und Institutionen anerkannt wird, empfehlen wir die Fernhochschule direkt zu kontaktieren, um weitere Informationen einzuholen.

Welchen Abschluss bekommt man?

Mit Absolvierung vom Studiengang Mechatronik an einer Fernhochschule erhalten Sie nach der bestandenen Prüfung einen Bachelor of Engineering.

Das heißt, Sie haben einen weltweit anerkannten Abschluss erworben, der Ihnen eine Karriere im Maschinenbau, Fahrzeugbau, Anlagen-Technik und andere Mechatronik-Ingenieur Berufe ermöglicht.

Ein Bachelor Abschluss berechtigt Sie außerdem dazu, dass Sie einen Masterabschluss anstreben können.

Sie können Ihr Wissen in Bereichen wie Maschinen und Anlagen, Robotik und automatisierte Systeme noch weiter vertiefen und so zum absoluten Experten auf Ihrem Gebiet werden. 

Es kam bereits mehrfach vor, dass Konzerne sogar an Absolventen herangetreten sind, um sie für das eigene Unternehmen zu gewinnen. So oder so haben Sie beste Chancen auf einen gut bezahlten und sicheren Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Infos erhalten Sie am einfachsten, wenn Sie direkt Kontakt zu den Fernhochschulen aufnehmen und dort um genauere Informationen bitten. Viele Fernuniversitäten haben auf ihrer Webseite ein Kontaktformular integriert, sodass Sie direkt eine Mail schreiben können.

Alternativ bieten die Fernhochschulen eine kostenfreie telefonische Studienberatung für Studieninteressierte an. Die Studienberatung kann detaillierte Infos, Daten und Fakten nennen und Sie so bei der Studienwahl unterstützen.

Am besten machen Sie sich Notizen, um die Mitarbeiter der Fernuniversitäten genau danach fragen zu können, was wir Ihnen nicht beantworten konnten.

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.