Master Gesundheitsmanagement Fernstudium: Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 25. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Sie wollen das Master Gesundheitsmanagement Fernstudium belegen? Dann sind Sie hier genau richtig. Sehen Sie sich hier die wichtigsten Einzelheiten zum beliebten Fernstudium an.

Mit dem Wandel und den neuen Herausforderungen, die sich aus demografischen Veränderungen ergeben, müssen Führungskräfte auch neue Aufgaben im Gesundheitswesen lösen.

Der Master Studiengang für das Gesundheitsmanagement bietet vielen Menschen, die Möglichkeit ihr Know-how und Kompetenzen weiter auszubauen und zur Verbesserung des Gesundheitssystems und der Gesundheitsbranche beizutragen.

Für Gesundheitseinrichtungen wird ein gutes betriebliches Gesundheitsmanagement und Sozialmanagement, die korrekte Gesundheitsförderung, Prävention und Gesundheitsökonomie immer wichtiger.

Angestrebt werden kann der Master Management als Master of Arts oder als Master of Business Administration (MBA). In unserem Artikel erfahren Sie, ob das Master-Management Studium auch für Sie die richtige Wahl ist.

Kann man Master Gesundheitsmanagement per Fernstudium studieren?

Der Master Management im Gesundheitswesen kann auch als Master Fernstudium Gesundheitsmanagement absolviert werden. Den Studieninteressierten stehen unterschiedliche Fernstudiengänge für Public Health zur Auswahl.

Der Masterstudiengang Management kann abhängig von der gewählten Fernhochschule im Sommersemester oder Wintersemester begonnen und berufsbegleitend durchgeführt werden.

Mit einem Fernstudium haben die Absolventen, die Möglichkeit neben ihrer beruflichen Tätigkeit einen weltweit anerkannten Abschluss zu machen und ihre Karrierechancen so drastisch zu verbessern.

master gesundheitsmanagement fernstudium kann man master gesundheitsmanagement per fernstudium studieren

Wie auch bei einem traditionellen Managementstudium müssen Studieninteressierte für das Fernstudium, aber Voraussetzungen erfüllen. Welche Zulassungsvoraussetzungen erfüllt werden müssen, ist von der gewählten Hochschule und dem Masterstudiengang abhängig.

Auch bei der Studiendauer und den Kosten für das Masterstudium gibt es Unterschiede, denn die Dauer ist zum Beispiel auch davon abhängig, wie gut Sie das Erststudium, also das Bachelorstudium abgeschlossen haben.

Aus der Dauer des Masterstudiums ergeben sich auch die zu erwartenden Kosten, denn natürlich ist ein Masterstudium, das in 3 Semestern abgeschlossen werden kann, weitaus günstiger als ein Masterstudium, für das 6 Semester nötig sind.

Voraussetzungen

Für die Zulassung zum Master Fernstudium Gesundheitsmanagement müssen Studieninteressierte ein abgeschlossenes Erststudium in einem entsprechenden Bereich nachweisen können.

Außerdem ist es von Vorteil, wenn Berufserfahrung in einem Unternehmen des Gesundheitswesens oder einem sozialen Berufsfeld nachgewiesen werden kann. Abhängig davon, in welchem Bereich die Absolventen nach Ihrem Studium tätig werden wollen, kann es sich um einen Beruf in der Gesundheitsbranche, der Prävention, sozialen oder medizinischen Einrichtungen, zum Beispiel Kliniken handeln.

Konnte das Erststudium nicht mit einer maximalen Leistung abgeschlossen werden und die ECTS Punkte sind gering, kann es sogar sein, dass der Nachweis einer mehrjährigen Berufserfahrung Pflicht ist.

Hochschultipp & Fernhochschulen-Vergleich

Sie können das Master-Fernstudium Gesundheitsmanagement an folgenden Fernuniversitäten belegen:

Erfahrungen

„Von meinem Master Fernstudium für Gesundheitsmanagement kann ich nur Gutes berichten. Die Inhalte wurden in den Präsenzphasen und den Studienbriefen leicht verständlich erklärt und ich konnte mir für das betriebliche Gesundheitsmanagement ein fundamentiertes Know-how aneignen.“ 

„Der Management-Studiengang im Fernstudium war für mich die richtige Wahl. Ich bin im Gesundheitswesen tätig und kann das erlernte perfekt in meinem Arbeitsalltag integrieren. Das von den Prof. vermittelte Fachwissen hilft mir auch in schwierigen Situationen Lösungen zu finden.“

„Dank des Aufbaus vom Masterstudiengang Management des Gesundheitswesens konnte ich den Abschluss in der Regelstudienzeit machen und sofort in meinem neuen Wirkungskreis tätig werden.“

Kosten: Wie teuer ist ein Master Gesundheitsmanagement Fernstudium?

Die Kosten für ein Fernstudium im Management für Gesundheit sind von verschiedenen Faktoren abhängig. So kommt nicht nur die Wahl der Studienzeit zum Tragen, sondern auch die gewählte Hochschule und das Management-Studium selbst.

Es gibt Management Studiengänge bei denen sich die Studiengebühren auf rund 3.500 Euro belaufen. Es gibt aber auch Gesundheits-Management Fernstudien bei denen sich die Studiengebühren auf bis zu 15.000 € belaufen.

Um ganz sicher zu gehen, wie hoch die Kosten sein werden ist zu empfehlen Kontakt zu der favorisierten Hochschule aufzunehmen und direkt nachzufragen. In der Regel stellen die Fernhochschulen Informationsmaterial für jedes Bachelor und Master Studium zur Verfügung.

Bachelor of Arts (B.A.) Studiengang und Studieninhalte

Für den Beginn eines Masterstudiengangs müssen Gesundheitsmanager ein Erststudium nachweisen. Im besten Fall konnten die Studierenden einen Bachelor Abschluss im Gesundheitsmanagement machen.

Die Inhalte des Bachelor Studiums ähneln denen des Master Studiums sind jedoch grundlegender, sodass Absolventen des Bachelor Studiums mit dem nötigen Kompetenzen ihren Master als Gesundheitsmanager machen können.

Zu den Inhalten vom Bachelorstudiengang gehören unter anderem Gesundheitsökonomie, Gesundheits- und soziales Recht, Gesundheitsförderung, Sport und andere für das Gesundheitswesen relevante Fach-Bereiche.

Master of Arts (M.A.) Studiengang und Studieninhalte

Wer seinen B.A. in einem Bereich des Sozialen oder Gesundheitswesens abgeschlossen hat, kann den Master of Arts für das Management im Gesundheitswesen beginnen. Dem Studienbeginn steht mit dem Bachelor Abschluss nichts mehr im Weg, sodass zum Folgesemester begonnen werden kann.

Die Inhalte des M.A. Studiengangs teilen sich in 4 gesundheitsökonomische Bereiche auf, von denen jeder seinen Schwerpunkt hat. Die M.A. Absolventen werden auf die Arbeit in Einrichtungen wie Kliniken und Krankenhäusern, sozialen Organisationen und Unternehmen des Gesundheitswesens vorbereitet und können nach der Abschlussarbeit direkt mit der Übernahme von Führungsaufgaben beginnen.

Übersicht der Themenbereiche mit Schwerpunkt

  • Recht und Gesundheitspolitik
  • Strategie und Management
  • Financial Accounting und Controlling
  • Prozess- und Projektmanagement

Was kann man mit einem Fernstudium Master Gesundheitsmanagement machen?

Nach dem Abschluss des Management M.A. können Sie in verschiedenen Einrichtungen für das Gesundheitswesen tätig werden. Gesundheitsmanager werden heute in vielen Einrichtungen eingesetzt, um die Gesundheitsökonomie zu verbessern und die Mitarbeitenden in Krankenhäusern, Pflegeheimen und vielen anderen Bereichen besser zu führen.

Sie haben somit die Möglichkeit, in ganz unterschiedlichen sozialen und gesundheitlichen Bereichen zu arbeiten. Gesundheitsmanager werden heute auch von der Bundeswehr eingesetzt. Ihnen stehen viele Führungspositionen zur Auswahl, die einen spannenden und abwechslungsreichen Wirkungskreis mit viel Verantwortung bieten.

Karriere und Gehalt

Die Chancen auf einen gut bezahlten Arbeitsplatz steigen nach dem Abschluss eines M.A. stark an. Insbesondere im Bereich der Gesundheit und des Sozialen sind Manager immer gefragter, da es gilt neue Herausforderungen zu bewältigen.

Die im Studium gewonnenen Kenntnisse tragen dazu bei, dass viele Unternehmen im Gesundheitswesen heute lieber Gesundheitsmanager einstellen als BWL Absolventen oder Absolventen anderer wirtschaftlicher Studiengänge.

Die Höhe des Gehalts ist von verschiedenen Faktoren wie dem Tätigkeitsfeld und dem Land abhängig. Im Gesundheitswesen in Deutschland können Sie nach dem M.A. Abschluss mit einem Jahresgehalt von etwa 43.000 € rechnen.

Wie lange dauert ein Master Gesundheitsmanagement Fernstudium?

Der Gesundheit-Management-Studiengang für den Master-Abschluss kann innerhalb von 2 Semester abgeschlossen werden. Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Hochschulgänge der Gesundheit-Manager kostenfrei zu verlängern.

Außerdem ist die Studienzeit von dem gewählten Masterstudiengang abhängig, da die Studieninteressierten je nach abgeschlossenem Erststudium und der erreichten Punktzahl andere Eingangs-Voraussetzungen erfüllen.

Aus diesem Grund kann ein Gesundheit-Manager Fernstudiengang zwischen 2 und 8 Semester dauern. Im Zweifel sollte die bevorzugte Hochschule kontaktiert werden, um alle offenen Fragen zur genauen Studiendauer zu klären.

Berufsbegleitend Master Gesundheitsmanagement online studieren

Sämtliche Hochschulgänge der Gesundheit können problemlos auch in Form von einem Fernstudiengang abgeschlossen werden, so auch der Masterstudiengang des Gesundheitsmanagements.

Bei vielen Hochschulgängen für das Gesundheitswesen kann außerdem die Sprache gewählt werden, sodass die Möglichkeit besteht, das Studium in Deutsch oder Englisch zu absolvieren. In unserem Artikel finden Sie die Einträge, welche Hochschule einen Management-Fernstudiengang anbietet.

Wer an einem berufsbegleitenden Studium teilnehmen will, kann das Studium bequem von zu Hause aus durchführen und muss lediglich an einigen Veranstaltungen der Präsenz teilnehmen. Wie häufig diese Veranstaltungen besucht werden müssen, ist von der gewählten Hochschule und dem Masterstudiengang abhängig. Für den

Für die Aneignung der Kenntnisse steht den Studierenden neben den Studienbriefen ein Online-Campus zur Verfügung. Der Hauptteil des Studiums für das Gesundheitsmanagement basiert aber darauf, dass sich die Absolventen die Kenntnisse mit Hilfe eines Online-Campus und Studienbriefe aneignen.

Master Gesundheitsmanagement Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ein Master Studium im Gesundheitswesen kann nur mit Erststudium begonnen werden, das heißt interessierte Personen müssen vor Beginn des Masters (M.A.) ein Bachelorstudium absolviert haben.

Ohne einen Bachelorabschluss kann ein Masterstudium nicht begonnen werden, auch dann nicht, wenn viel Berufserfahrung nachgewiesen werden kann. Hingegen bei einem B.A. Studium der Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung in einem einschlägigen Berufsfeld und Berufserfahrung im Gesundheitswesen anerkannt wird.

Allerdings bietet nicht jede Hochschule die B.A. Hochschulabschlüsse ohne vorher abgeschlossene Hochschulreife oder Fachhochschulreife an. Zudem kann die Studiendauer und die Studiengebühr abweichen, wenn keine Hochschulreife nachgewiesen werden kann.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Sie haben noch Fragen zum Master-Fernstudium? In unserem FAQ-Bereich haben wir die am häufigsten gestellten Fragen von Studieninteressierten beantwortet und erklären Ihnen, wie ein Fernstudium funktioniert.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Ein Fernstudium im Gesundheitswesen basiert wie auch andere Studienfächer darauf, dass die Studierenden den größten Teil der Inhalte zu Hause selbstständig erlernen. Ein weiterer Teil eines Fernstudiums wird in Präsenzphasen an der Hochschule oder einem externen Standort der Hochschule durchgeführt.

Während der Veranstaltungen an der Hochschule festigen die Studierenden ihre Kenntnisse und schließen die Studienfächer im Anschluss mit Prüfungen ab. In der Regel werden die Präsenzveranstaltungen am Wochenende durchgeführt, sodass auch Studierende, die berufstätig sind, problemlos an den Präsenzveranstaltungen teilnehmen können.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Ein Fernstudium ist für alle interessierten Menschen geeignet, die bereits ein Fernstudium im Sozial- und Gesundheitswesen abgeschlossen haben und einen höheren Hochschulabschluss anstreben.

Mit dem Abschluss eines Masterstudiengangs für das Gesundheitsmanagement haben berufstätige Menschen, die Chance eine bessere Position in ihrer Einrichtung oder Firmen zu besetzen.

Geeignet sind Masterstudiengänge außerdem für Menschen, die aus zeitlichen und finanziellen Gründen nicht an einem traditionellen Präsenzstudium teilnehmen können, weil sie ihren Beruf nicht aufgeben können oder beispielsweise alleinerziehend sind.
Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium, das an einer Hochschule abgeschlossen wurde, wird weltweit anerkannt. Das heißt, mit einem Masterstudien-Abschluss haben Sie Zugang zu vielen Führungspositionen in verschiedenen Einrichtungen und Firmen auf der ganzen Welt.

Sie können sich auf Positionen in Krankenhäusern, sozialen Einrichtungen und vielen anderen Bereichen der Gesundheit bewerben und haben sehr gute Chancen eine hohe Position in einem anerkannten Berufsfeld zu besetzen.

Welchen Abschluss bekommt man?

Mit dem Abschluss eines Masterstudiums erhalten Sie den Master of Arts als Gesundheitsmanager oder Gesundheitsmanagerin und sind qualifiziert für leitende Positionen in sozialen und gesundheitlichen Branchen.

Das Studium für Gesundheitsmanagement kann außerdem als Master of Business Administration (MBA) abgeschlossen werden. Der MBA Studiengang richtet sich vor allem an Apotheker, Mediziner und Klinikmanager.

Bei beiden Master-Abschlüssen handelt es sich um anerkannte akademische Abschlüsse, wie sie an einer traditionellen Hochschule gemacht werden können. Sie können sich mit diesen Abschlüssen für alle ausgeschriebenen Berufspositionen in diesen Bereichen bewerben.

Kostenloses Infomaterial anfordern:

Sie sind noch unsicher, an welcher Hochschule Sie Ihren Masterabschluss machen wollen? Im Normalfall bietet jede Hochschule Informationsmaterial zu den angebotenen Studienfächern an, sodass Sie direkte Vergleiche anstellen können. Angeboten werden Infomaterialien und Studienkataloge, die postalisch übersandt werden.

Viele Hochschulen bieten aber auch die telefonische Studienberatung an. Das heißt, Sie können einen Termin vereinbaren und werden von einem Mitarbeiter der Hochschule beraten und über alle wichtigen Daten und Fakten zum Studienverlauf informiert, um Ihnen einen Überblick zu ermöglichen.

Meta-Beschreibung:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.