Fernstudium Logistikmeister (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis

Aktualisiert am 13. Januar 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Fernstudium Logistikmeister bietet Ihnen sehr gute Möglichkeiten, besonders dann, wenn Sie gut in den Bereichen Organisation und Kommunikation sind. Was genau das Fernstudium beinhaltet und welche Möglichkeiten Sie dadurch haben, erfahren Sie hier.

Die Logistikbranche wächst täglich und durch deren Wachstum steigen die Anforderungen an Logistikprozessen und Mitarbeitern. Ein Logistikmeister kontrolliert unter anderen den Material- sowie Warenfluss und übernimmt das Entwerfen von Logistikprozessen sowie organisatorische Aufgaben im Personalwesen.

Kann man Logistikmeister per Fernstudium studieren?

Die Logistikbranche ist ein gefragtes Fachgebiet und unser Alltag wäre ohne Logistik unvorstellbar. Aufgrund der hohen Nachfrage ist auch Fernstudium möglich.

Wenn Sie bereits in der Logistikbranche tätig sind, können Sie die Lerninhalte parallel zu Ihrem Beruf erlernen und sich somit weiterentwickeln und eine höhere Position im Unternehmen erwerben.

Fernstudium Logistikmeister (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis 1

Voraussetzungen

Sie können eine Ausbildung zum Logistikmeister machen, wenn Sie eine von den drei Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Logistikausbildung
  • Sie haben eine andere Ausbildung abgeschlossen, aber können mindestens eine einjährige Erfahrung im Logistikbereich nachweisen
  • Sie verfügen über eine vierjährige Prüfung im Fachbereich Logistik

Sie können an der Ausbildung auch teilnehmen, sogar wenn Sie eine andere Ausbildung abgeschlossen haben oder wenn Sie eine mehrjährige Erfahrung im Logistikbereich nachweisen können.

Hochschul Tipp & Fernhochschulen-Vergleich

Es gibt verschiedene Fernuniversitäten bei denen Sie das Fernstudium Logistikmeister studieren können. Wir zeigen Ihnen jetzt verschiedene Standorte.

1. STUDIENGEMEINSCHAFT DARMSTADT

2. DEKRA AKADEMIE

3. ILS - INSTITUT FÜR LERNSYSTEME

4. INSTITUT FÜR MANAGEMENTLEHRE

Erfahrungen

„Aufgrund von meiner Vollzeitbeschäftigung habe ich einen flexiblen Studiengang gesucht. Mir gefällt die freie Zeiteinteilung besonders, die gefolgt von einer guten Betreuung ist.

Die Aufgaben werden immer schnell korrigiert und das Material kommt immer pünktlich an und ist außerdem aussagekräftig mit klar definierten Themen beschrieben.“

„Ich war völlig mit meiner Auswahl zufrieden und würde die Ausbildung auch jedem empfehlen. Die Fragen zu den Themen wurden umgehend per Mail oder per Telefon geklärt.

Die Bewertung der Einsendeaufgaben erfolgte ebenfalls sehr schnell und die Unterlagen wurden immer schnell zugeschickt.“

„Ich fand das man viel einfacher zu Hause lernen, da man sich besser konzentrieren kann und sich wohler fühlt. Und man kann dann lernen, wenn man die Motivation hat und die Ruhe.

Die Lehrinhalte haben super zur Ausbildung gepasst. Alles wurde super erklärt und man konnte immer jemanden bei Unklarheiten kontaktieren.“

Kosten: Wie teuer ist ein Logistikmeister Fernstudium?

Die Kosten für den Fernstudiengang können unterschiedlich sein und hängen von der Studiendauer und ihrer ausgewählten Hochschule ab.

Im Schnitt betragen die Kosten zwischen 4.700 und 5.280 €. Dabei bieten Ihnen viele Fernhochschulen einen Zeitraum von 4 Wochen an, wo Sie das kostenlos Studium austesten können.

Studiengang und Studieninhalte

Je nachdem für welche Hochschule Sie sich entscheiden, können die Studieninhalte variieren.

Im Folgenden haben wir verschiedene Themenbereiche für Sie zusammengefasst, die Sie in Ihrem Studium erwarten können:

  • Personalführung- und Entwicklung
  • Betriebliches Kostenwesen
  • Qualitätsmanagement
  • Arbeits-, Gesundheits-, und Umweltschutz
  • Logistikprozesse
  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Naturwissenschaftliche Gesetzmäßigkeiten

Was kann man mit einem Logistikmeister Fernstudium machen?

Als Logistikmeister bilden Sie die Schnittstelle zwischen Mitarbeitern und Management in einem Unternehmen.

Unter Ihren Aufgaben gehören unter anderen die Organisation der Arbeitsabläufe, die Mitarbeiterführung und die Abwicklung von Ausbildungen.

Sie machen Anweisungen für den Transport und Versand von Gütern und prüfen die Qualität und Quantität von Produkten und Materialien.

Sie können in verschiedenen Branchen tätig sein und wir listen Ihnen manche von denen hiermit auf:

  • Pharmazie
  • Elektro- und Fahrzeugbau
  • Rohstoffverarbeitung
  • Logistik
  • Spedition
  • Transportunternehmen
  • Optik
  • Spedition
  • Möbelindustrie

Karriere und Gehalt

Nachdem Sie Ihre Ausbildung abgeschlossen haben, können Sie mit einem Monatsgehalt zwischen 2.700 und 3.100 € brutto pro Monat rechnen.

Wie lange dauert dauert ein Logistikmeister Fernstudium?

Die Ausbildungsdauer zum Logistikmeister hängt von der jeweiligen Hochschule ab. Im Durchschnitt ist dies ein Zeitraum zwischen 6 und 12 Monaten.

Wichtig zu erwähnen ist, dass Fachwirte und Meister auf einer Niveaustufe 6 angeordnet sind und somit deren Kompetenzprofil einen akademisch abgeschlossenen Bachelor gleichgestellt ist.

Berufsbegleitend Logistikmeister online studieren

Wenn Sie sich ein berufsbegleitendes Studium ohne einen akademischen Abschluss wünschen, dann ist das Fernstudium zum Logistikmeister eine hervorragende Option für Sie.

Sie können die Studieninhalte parallel zum Beruf erwerben und sich die Studienzeit selber flexibel einteilen.

Logistikmeister Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, ein Studium ohne Abitur ist auch möglich.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Das Fernstudium wird über einen Online-Campus abgewickelt. Sie können somit beispielsweise an virtuellen Vorlesungen teilnehmen oder durch Studienhefte sich den Stoff selber beibringen. In beiden Fällen sind sie stets von Dozenten unterstützt.

Sie nehmen auch an Webinaren teil, wo es sich meistens um Live-Seminare handelt, wo Sie aktiv teilnehmen können.

Im Großen und Ganzen ist das Studium aus diversen Modulen aufgebaut, die bestimmte Schwerpunkte besitzen und meistens in der Form von einer Prüfung oder Hausarbeit abgelegt werden.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Alle Fernstudiengänge haben einen gemeinsamen Punkt - Flexibilität. Wenn Sie sich aus zeitlicher Hinsicht aufgrund von Ihren privaten oder beruflichen Pflichten, kein Vollzeit-Präsenzstudium leisten können, dann sind Sie bei einem Fernstudium richtig.

Sie können sich das Studium selber organisieren - von den individuellen Lerninhalten bis zu Prüfungen.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Obwohl es sich bei einem Fernstudium um eine andere Studienform handelt, bietet es Ihnen ebenso viele Möglichkeiten wie ein Präsenzstudium an.

Somit können Sie einen Bachelor oder Masterabschluss erwerben, der dieselbe Anerkennung wie ein konventionelles Vollzeit-Präsenzstudium hat.

Eine Sache sollten Sie aber nicht vergessen und zwar, dass der Begriff Fernstudium nicht geschützt ist und das man unter dessen sowohl akademische als auch nicht-akademische beziehungsweise Ausbildungen finden kann.

Welchen Abschluss bekommt man?

Nachdem Sie den Studiengang erfolgreich abgeschlossen haben, bekommen Sie ein Abschlusszeugnis.

Dies ist nicht nur eine Bestätigung von Ihrem Abschluss, aber auch von den Fähigkeiten, die Sie während der Ausbildung erworben haben, die auf dem Zeugnis dementsprechend aufgelistet werden.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Sie können sich aus den unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.