Fernstudium Logistik: Studiengänge 2024 & Ratgeber

Aktualisiert am 9. März 2024
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Fernstudium Logistik können Sie bequem von zu Hause und flexibel Ihre beruflichen Chancen verbessern. Wir stellen den Bachelor Master Logistik vor und zeigen, an welcher Fernhochschule Sie das Fach belegen können.

Die Aufgabe der Logistiker ist es sicherzustellen, dass eine Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt.

Logistik Supply Chain Management sowie Warentransport werden aufgrund der Globalisierung komplexer und dies ist für Logistikmanagement Absolventen eine hervorragende Möglichkeit.

Logistik besteht aus vier Teilbereichen. Die Beschaffungslogistik befasst sich mit der Lieferantenauswahl und der Beschaffung von Materialien. Auf der anderen Seite beschäftigt sich die Produktionslogistik mit der Senkung von Produktionskosten, um im Logistikmanagement zu arbeiten.

Die Vielzahl an verschiedenen Bereichen macht ein Logistikmanagement Fernstudium interessant. Hier erfahren Sie, wo Absolventen eine Berufstätigkeit aufnehmen können und an welchen Hochschulen Grundlagen gelehrt, die Klausur geschrieben und Studierende sich für einen Master qualifizieren können.

Kann man Logistik per Fernstudium studieren?

Studiengänge, die auf die Studierende auf die Logistikbranche vorbereiten, werden als Fernstudiengänge angeboten.

Sie haben die Möglichkeit, ein Logistik Studium im Bachelor abzuschließen oder ein Studium wie Betriebswirtschaftslehre (BWL) oder Wirtschaftsinformatik mit dem Schwerpunkt Logistik zu wählen

Oder sich nach dem abgeschlossenen Bachelor (Bachelor of Arts, B.a.) für ein Logistik Masterstudium zu entscheiden. Beliebt ist auch ein Master Fernstudium Logistikmanagement oder International Management.

fernstudium logistik kann man logistik per fernstudium studieren

Zulassungsvoraussetzungen

Zu den Voraussetzungen gehört ein abgeschlossenes Abitur. Fremdsprachen und Soft Skills sind für den Bereich Logistikmanagement vorteilhaft, da da viele Logistik Transporte in der internationalen Wirtschaft und im Rahmen der Globalisierung ablaufen.

Eine Berufsausbildung, wie zum Beispiel Fachkaufmann/Frau, Fachwirt/in oder eine Berufsausbildung haben, die als kaufmännisch, betriebswirtschaftlich oder wirtschaftswissenschaftlich bezeichnet werden, sind auch vorteilhaft.

Auch ein Abschluss in Bachelor of Engineering oder General Management kann bei der Immatrikulation zum Fernstudium in Logistik helfen.

Hochschul Tipp & Fernhochschulen-Vergleich

Bei den folgenden Fernuniversitäten können Sie ein Fernstudium Bachelor Logistik oder ein MBA Studium absolvieren.

Fernstudium Logistik Erfahrungen und Bewertungen

“Mein Praktikum habe ich bei einer Spedition gemacht. Danach wollte ich die Hochschulreife erlangen und in der Logistics Branche arbeiten. Die benötigte Kompetenz habe ich durch einen Bachelor in Logistikmanagement mit anschließendem Master Studium im Fachbereich Logistik erworben”.

“Nachdem ich den Abschluss Bachelor of Science erreicht habe, kann ich sagen, dass sich berufsbegleitend studieren lohnt und ich den Fernstudiengang Logistik empfehle, der sich mit Themen Lieferketten und Logistik beschäftigen möchte.”

Kosten: Wie teuer ist ein Logistik Fernstudium?

Der Preis variiert je nach Hochschule und wie viel Studiengebühr sie verlangt. Ein Bachelor Fernstudium dauert sechs Semester und kostet zwischen 7.160 und 13.870 €. Ein Masterstudium dauert vier Semester und kostet zwischen 6.500 und 16.000 €. Wie schnell die Studierenden ihr Studium abschließen, beeinflusst die Kosten ebenfalls.

Bachelor of Science Studiengang und Studieninhalte

Studierende lernen die ideale Planung und Steuerung von Transport- und Produktionsabläufen.

Beim Thema Logistik müssen zahlreiche Faktoren und Informationen mit einbezogen werden.

Im Studium werden alle Logistik Teilbereiche abgedeckt, was die Möglichkeit bietet, sich später im Beruf zu spezialisieren.

Folgende Fächer sind Teil des Bachelorstudium:

  • Transport und Speditionswesen
  • Lagerlogistik
  • Logistik Technologie
  • Produktionslogistik
  • Verkehrslogistik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Projektmanagement
  • Wirtschaftsinformatik

Master of Science Studiengang und Studieninhalte

Im Masterstudium können Sie folgende Fächer erwarten:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Logistiksysteme
  • Materialflussplanung
  • Steuerung von Logistikketten
  • Transportsysteme
  • Supply Chain Management

Was kann man mit einem Logistik Fernstudium machen?

Folgende Berufe sind meinem Abschluss in Logistik möglich:

  • Logistikmanager: Sie beschäftigen sich mit Planung, Steuerung der Betriebsabläufe.
  • Disponent: Ist für die Koordination des Logistikprozesses zuständig. Sie sorgen dafür, dass Waren zur richtigen Zeit am richtigen Ort ankommt.
  • IT-Fachkraft Logistik: Ihre Aufgabe ist es, die passende Software zu finden.

Karriere und Gehalt

Was Ihr Gehalt betrifft, richtet sich dies nach Ihren Hochschulabschluss beziehungsweise ob Sie nur Bachelor oder auch einen Master absolviert haben, nach Ihrer Position im Unternehmen sowie der Unternehmensgröße und Ihrer Berufserfahrung.

Das Einstiegsgehalt liegt zwischen 31.000 und 40.000 € im Jahr. Mit Erfahrung und MBA Fernstudiengang Logistik Management oder Master of Business Administration können Logistiker im Handel bis zu 80000 Euro verdienen.

Wie lange dauert ein Logistik Fernstudium?

Bis ein Bachelor Logistikmanagement abgeschlossen ist bzw. 180 ECTs erreicht wurden, dauert es 3 Jahre und endet mit einem Bachelor of Science Abschluss, wobei ein Masterstudiengang 2 Jahre dauert, und Sie einen Master of Science Titel erwerben.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Studium zu verlängern oder zu verkürzen, und zwar mit einem Fernstudium BWL Bachelor of Arts oder BWL Logistik Abschluss.

Berufsbegleitend Logistik online studieren

Sie können sich zwischen einem Fernstudium, Abendstudium oder einem dualen Studium entscheiden.

Logistik Online Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, ein Fernstudium im Bereich Logistik ist auch ohne Abitur möglich.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Das Fernstudium wird über einen Online-Campus abgewickelt. Dabei werden Sie von Dozenten unterstützt. Sie nehmen an Webinaren teil, wo es sich meistens um Live-Seminare handelt.

Im Großen und Ganzen ist das Studium aus diversen Modulen aufgebaut, die bestimmte Schwerpunkte besitzen und meistens in der Form von einer Prüfung oder Hausarbeit abgelegt werden.

Für wen eignen sich Fernstudiengänge?

Alle Fernstudiengänge haben einen gemeinsamen Punkt – Flexibilität.

Wenn Sie sich aus zeitlicher Hinsicht aufgrund von Ihren privaten oder beruflichen Pflichten kein Vollzeit-Präsenzstudium leisten können, dann sind Sie bei einem Fernstudium richtig.

Sie können sich das Studium selber organisieren – von den individuellen Lerninhalten bis zu Prüfungen.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Obwohl es sich bei einem Fernstudium um eine andere Studienform handelt, bietet es Ihnen ebenso viele Möglichkeiten wie ein Präsenzstudium an.

Somit können Sie einen Bachelor oder Masterabschluss erwerben, der dieselbe Anerkennung wie ein konventionelles Vollzeit-Präsenzstudium hat.

Eine Sache sollten Sie aber nicht vergessen und zwar, dass der Begriff Fernstudium nicht geschützt ist und das man unter dessen sowohl akademische als auch nicht-akademische beziehungsweise Ausbildungen finden kann.

Kostenloses Infomaterial zur Weiterbildung anfordern

Sie können sich aus den unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern: