Fernstudium Konstrukteur (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 26. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Sie interessieren sich für das Fernstudium Konstrukteur? Dann sind Sie hier richtig. Wir stellen es Ihnen detailliert vor.

Das Fernstudium Konstrukteur ermöglicht Ihnen, sich in einem anspruchsvollen und abwechslungsreichen Berufsfeld fortzubilden. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, was Sie zu dem Fernstudium wissen müssen und wie Sie den Einstieg finden.

Kann man Konstrukteur per Fernstudium studieren?

Ja, Sie können Konstrukteur per Fernstudium studieren. Dies ist ein sehr interessantes und vielseitiges Studienfach, auf das immer mehr Menschen aufmerksam werden. Als Konstrukteur sind Sie für die Gestaltung und Entwicklung von Produkten verantwortlich und damit für den Erfolg des Unternehmens mitverantwortlich.

fernstudium konstrukteur kann man konstrukteur per fernstudium studieren

Das Studium der technischen Zeichnung, der Maschinenelemente, der Werkstofftechnik oder der Technischen Informatik bietet Ihnen die Möglichkeit, sich umfassend über die verschiedensten Bereiche des Konstruktionsbereiches zu informieren und auszubilden.

Im Grunde genommen geht es beim Studium darum, eine Beziehung zwischen Technik und Design herzustellen - also eine Verbindung zwischen dem Bau von Maschinenelementen und ihrer Funktionsweise sowie deren Aussehen herzustellen.

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Konstrukteur?

Von den meisten Hochschulen wird ein Bachelor-Abschluss in Maschinenbau oder einer anderen technisch orientierten Fachrichtung vorausgesetzt. Darüber hinaus erfordert das Studium gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und technischer Informatik sowie Kenntnisse in CAD-Software (Computer Aided Design). Zudem sollten Sie Kreativität besitzen und Interesse an der Planung von Bauteilgeometrien haben. 

Konstrukteur Fernhochschul-Vergleich & Hochschul-Tipp

Sie können das Fernstudium Konstrukteur an folgenden Fernuniversitäten belegen:

Konstrukteur Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Ich habe mich für das Online-Fernstudium entschieden, weil es eine sehr flexible Möglichkeit ist, meinen Wissensstand in Konstruktionstechnik zu erweitern. Die Inhalte sind leicht verständlich und werden durch praxisnahe Beispiele erläutert. Außerdem kann man sich über Diskussionsforen mit anderen Studierenden austauschen und ggf. gemeinsam an Problemlösungen arbeiten. Ein großer Pluspunkt war auch, dass ich jederzeit Zugang zu den Kursmaterialien hatte."

"Die Online Vorlesungen waren sehr gut strukturiert. Jede Vorlesung enthielt interaktive Elemente, mit denen man Fragen stellen sowie Feedback geben konnte. Dadurch konnte man den Stoff optimal verinnerlichen. Neben der Theorie gibt es auch praktische Übungsaufgaben, die bei den Prüfungsaufgaben helfen sollten. Ein besonderer Vorteil ist auch, dass man direkt nach dem Studium in einem Unternehmen als Konstrukteur arbeitet."

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Konstrukteur Fernstudium?

Die Kosten für ein Konstrukteur-Fernstudium variieren je nach Anbieter stark. Dies hängt von dem jeweiligen Studiengang ab, ob es sich um eine Bachelor- oder Masterarbeit handelt und ob eine Präsenzveranstaltung vor Ort stattfindet oder ob alle Veranstaltungen online gehalten werden.

Grundsätzlich liegen die Kosten zwischen 4500 Euro (Bachelor) und 8000 Euro (Master). Es gibt aber auch günstigere Angebote von Anbietern, die beispielsweise keine Prüfungsgebühren berechnet oder staatlich subventionierte Programme anbieten. 

Konstrukteur Fernstudium und Studieninhalte

Der Fokus des Fernstudiengangs liegt auf der Entwicklung technischer Produkte – vom Prototypen bis hin zum Serienprodukt – sowie deren Fertigungsmethoden und -prozesse, die bei der Herstellung angewendet werden müssen. Dazu gehört unter anderem CAD/CAM (Computer Aided Design/Computer Aided Manufacturing), wo Sie lernen, 3D-Modelle zu erstellen und diese anschließend per Computer gesteuert herzustellen bzw. fertigzustellen.

Darüber hinaus befasst sich der Lehrplan mit verschiedenen Materialien, Oberflächenbearbeitungstechniken sowie Maschinenelementen und mechanischen Antriebstechniken, um Ihnen einen umfassenderen Einblick in die Welt der technischen Produktentwicklung zu verschaffen.

Was kann man mit einem Konstrukteur Fernstudium machen?

Ein Fernstudium als Konstrukteur bereitet Sie auf eine Karriere als Konstrukteur vor und vermittelt Ihnen die Fachkenntnisse, die Sie benötigen. Während des Studiums erhalten Sie Kenntnisse über Technologien, Methoden und Werkzeuge für die Planung, Herstellung und Prüfung von Produkten.

Das Studium beinhaltet das Erlernen von Grundlagen der technischen Zeichnung, der Verwendung von CAD-Systemen sowie der Analyse und Optimierung von technischen Systemen. Weiterhin werden Sie in den Bereichen Materialwissenschaft, Maschinenelemente, Montageprozesse und Programmiersprachen unterrichtet.

Sie lernen auch grundlegende Designprozesse zu verstehen und können eigene Designs erstellen. Dieses Wissen kann in verschiedensten Branchen angewendet werden. 

Konstrukteur: Karriere und Gehalt

Als Konstrukteur haben Sie die Möglichkeit, in verschiedensten Branchen zu arbeiten. Ob Automobilindustrie, Luft- oder Raumfahrttechnik oder Energietechnik - überall sind Konstrukteure gefragt. 

Auch im Maschinen- oder Anlagenbau sowie im produzierendem Gewerbe ist Ihr Know-how gefragt. 
Je nach Unternehmensgröße sowie Berufserfahrung liegt Ihr Gehalt als Konstrukteur zwischen 3600 bis 5400 Euro brutto im Monat (Stand: März 2021). 

Wie lange dauert ein Konstrukteur-Fernstudium?

Das Studium dauert je nach Institution zwischen 3 bis 6 Semestern. Bei einem Vollzeitstudium absolvieren Sie Ihr Fernstudium innerhalb von 2 Jahren; bei Teilzeitstudien beträgt die Dauer 4 Jahre.

Berufsbegleitend Konstrukteur online studieren

Sie können ein berufsbegleitendes Konstrukteur-Fernstudium in Anspruch nehmen, wenn Sie bereits über eine Ausbildung im Bereich der technischen Zeichnung und des Konstruktionswesens verfügen.

Wenn Sie noch keinerlei Erfahrung haben, können Sie ein Grundlagen-Studium oder ein Einstiegsprogramm in Anspruch nehmen. Ein solches Studium bietet Ihnen die Möglichkeit, sich auf eine spezielle Richtung innerhalb des Konstruktionswesens zu spezialisieren.

Konstrukteur Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, es ist möglich, ein Konstrukteur Fernstudium ohne Abitur zu absolvieren. Für manche Programme ist jedoch ein Hochschulabschluss erforderlich. Prüfen Sie daher vor dem Start des Programms alle Anforderungen. 

Wie funktioniert ein Konstrukteur-Fernstudium?

Ein Fernstudium Konstrukteurswesen besteht aus mehreren Modulen und Komponenten, die entweder online oder als Präsenzveranstaltung angeboten werden. Es gibt verschiedene Arten von Lernmaterialien und Lehrmethoden, die Ihnen helfen, den Stoff zu verstehen und zu lernen. Dazu gehören beispielsweise Online-Vorlesungen und - Tutorials sowie interaktive Simulatoren und Unterrichtsmaterialien in Form von Text-, Audio- oder Videodateien. 

Für wen eignet sich das Konstrukteur Fernstudium?

Ein Fernstudium im Bereich des Konstruktionswesens ist für Personen geeignet, die bereits über Erfahrung in diesem Gebiet verfügen bzw. über Grundkenntnisse im Ingenieurswesen verfügen. Der Vorteil liegt darin, dass man den Stoff selbstständig lernen kann und so flexibel arbeitet und lernt – insbesondere für Berufstätige kann dieser Weg hilfreich sein. 

Für wen ist das Konstrukteur Fernstudium ungeeignet?

Das Fernstudium im Bereich des Konstruktionswesens ist nicht für Personengruppen geeignet, die keine Vorkenntnisse aus dem Ingenieursbereich haben oder schnelle Lernerfolge erzielen möchten – hier empfehlen sich andere Studienformate mehr als das Fernstudium.

Wie anerkannt ist ein Konstrukteur Fernstudium?

Ein Konstrukteur Fernstudium ist eine anerkannte Form des Studiums und kann Ihnen helfen, Ihren akademischen Abschluss zu erhalten. Es gibt viele verschiedene Arten von Konstrukteur-Fernstudiengängen, die alle unterschiedlich anerkannt sind. 

Bei manchen müssen Sie Prüfungen im Präsenzunterricht absolvieren, bei anderen dürfen Sie die Prüfung auch online ablegen. Einige Programme haben sogar beides. Daher ist es wichtig, dass Sie sich über die Anerkennung des Programms informieren, bevor Sie sich für eines entscheiden. 

Welchen Abschluss bekommt man durch ein Konstrukteur Fernstudium?

Das hängt vom jeweiligen Programm ab. Einige Programme bieten Zertifikate oder Diplomabschlüsse an, andere geben Ihnen den Bachelor-Abschluss als Ingenieur oder Techniker nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms. 

Konstrukteur per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern:

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.