Kommunikationswissenschaften Fernstudium (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 19. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Kommunikationswissenschaften Fernstudium bietet eine optimale berufliche Grundlage für alle Personen, die sich für Medienproduktion sowie akademische Forschung interessieren. Lernen Sie das Fernstudium hier kennen.

Die Kommunikationswissenschaften sind ein sehr interessantes und vielseitiges Studienfach. Es befasst sich mit der Wirkung von Kommunikation, ihren Prozessen und Strukturen sowie den verschiedenen Methoden und Techniken, die für deren Erfolg notwendig sind. In diesem Artikel erfahren Sie alles über das Fernstudium Kommunikationswissenschaft.

Kann man Kommunikationswissenschaften per Fernstudium studieren?

Ja, es ist möglich, Kommunikationswissenschaften als Fernstudium zu absolvieren. Ein solches Studium kann sowohl an einer Universität oder Fachhochschule als auch an speziellen Fernhochschulen belegt werden. In jedem Fall bietet es Ihnen die Möglichkeit, neben dem Beruf zu lernen und Ihr Wissen zu vertiefen. 

kommunikationswissenschaften fernstudium kann man kommunikationswissenschaften per fernstudium studieren

Im Rahmen des Studiengangs erwerben Sie Kenntnisse in den Bereichen Sprache, Medienkompetenz, Rhetorik, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und PR. Außerdem lernen Sie mehr über die Strukturen der Medienlandschaft sowie die rechtlichen Grundlagen der Kommunikations- und Medienbranche. 

Absolvent/inn/en des Studiengangs können in verschiedene Bereiche einsteigen: Zum Beispiel in Agenturen oder Unternehmen sowie in Verlagen oder Redaktionen. Auch im internationalen Kontext gibt es viele Möglichkeiten für Absolvent/inn/e/n der Kommunikationswissenschaften - ob im Journalismus oder in der Wirtschaftskommunikation. 

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Kommunikationswissenschaften?

Für ein Bachelor-Fernstudium benötigen Sie mindestens einen Hochschulabschluss (zum Beispiel Abitur) bzw. eine abgeschlossene Ausbildung plus Berufserfahrung (mindestens 3 Jahre). Oft wird außerdem noch ein Motivationsschreiben verlangt - hier können Sie Ihr Interesse am Fach zeigen und über Ihre beruflichen Ziele sprechen. 

Die meistgenutzte Form des Fernstudiums ist das Blended Learning: Hier findet nicht nur das Selbststudium statt ; auch Präsenzveranstaltungen gehören dazu, bei den Sie Ihr Wissen festigen und vertiefend diskutieren können- vor Ort oder online via Videokonferenzen/Webinaren etc.

Kommunikationswissenschaften Fernhochschulen-Vergleich und Hochschul-Tipp

Sie können das Fernstudium Kommunikationswissenschaften ggf. an folgenden Universitäten belegen:

Kommunikationswissenschaften Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Ich hatte sehr viel Spaß an meinem Fernstudium Kommunikationswissenschaften. Der Kurs war sehr gut aufgebaut und die Video-Lektionen waren sehr informativ und interessant gestaltet. Ich konnte mich auch jederzeit bei den Dozenten melden, wenn ich Fragen hatte, und sie waren immer hilfsbereit. Auch das Forum war eine gute Möglichkeit, um mit anderen Studenten in Kontakt zu treten und Informationen auszutauschen."

"Das Studium Kommunikationswissenschaften ist sehr lehrreich! Die Dozenten bieten eine Reihe verschiedener Methoden an, um das Lernmaterial zu verdauen - von Online-Tutorien über Präsenzkurse bis hin zu interaktiven Gruppendiskussionen. Das Material ist gut strukturiert und einfach zu verstehen, die Aufgabenteile helfen mir dabei, den Stoff schnell aufzunehmen."

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Kommunikationswissenschaften Fernstudium?

Die Studiengebühren für ein Bachelor-Fernstudium der Kommunikationswissenschaft liegen bei etwa 3.500 Euro pro Semester. Der Masterabschluss kann in der Regel bereits nach 1 bis 2 Semestern abgeschlossen werden und schlägt mit ca. 5.000 Euro zu Buche. Bei einigen Anbietern ist es sogar möglich, dass Sie Ihr Masterstudium schon nach 10 Monaten absolvieren können – allerdings fallen hierfür höhere Gebühren an als bei einem regulären Bachelor- oder Masterstudium.

Kommunikationswissenschaften Studiengang und Studieninhalte

Das Bachelor-Fernstudium der Kommunikationswissenschaft bietet vielfältige Inhalte rund um die Themen Public Relations (PR), Medienpraxis sowie Werbung & Marketing an. Dazu gehören unter anderem folgende Themen: 

  • Medientheorie 
  • PR Strategien & Kampagnenführung 
  • Projektmanagement & Kundenzufriedenheit 
  • Verhandeln & Konfliktlösung 
  • Social Media Management & Content Creation 

Im Master-Studium erweitern Sie Ihr Fachwissen noch weiter und erhalten tiefe Einblicke in Bereiche wie Storytelling & Markenführung, digitale Marketingstrategien sowie Wirtschaftspsychologie & Data Analysis. Dieses Wissen hilft Ihnen später vor allem dann weiter, wenn Sie Karriere im Bereich PR oder Digital Marketing machen möchten oder aber als Unternehmensberater tätig werden möchten.

Was kann man mit einem Kommunikationswissenschaften Fernstudium machen?

Mit einem Fernstudium der Kommunikationswissenschaft erwerben Sie die Fähigkeiten und Kenntnisse, die für eine erfolgreiche Karriere im Feld der Kommunikation benötigt werden. Dazu gehören unter anderem folgende Bereiche:

  • Öffentlichkeitsarbeit und Public Relations
  • Event Management
  • Social Media Marketing
  • Medienmanagement und Produktion 
  • Werbung und Marktkommunikation 
  • Politische Kommunikation
  • Interaktionsdesign und Mediengestaltung 
  • Journalismus 
  • Digitale Kommunikation

Kommunikationswissenschaften: Karriere und Gehalt

Die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium sind vielfältig. Als Absolvent des Studiengangs haben Sie die Möglichkeit, in Agenturen, Unternehmen oder öffentlichen Einrichtungen zu arbeiten. Auch als Freiberufler ist man immer gefragt.

Die Gehälter variieren je nach Position, Berufserfahrung und Unternehmensgröße. So liegt das Einstiegsgehalt für Absolventen in Deutschland bei etwa 3.000 € brutto im Monat. Mit mehr Berufserfahrung kann das verdiente Gehalt auf bis zu 10.000 € monatlich ansteigen. 

Wie lange dauert ein Kommunikationswissenschaften Fernstudium?

Der Bachelorstudiengang Kommunikationswissenschaft dauert in der Regel sechs Semester Vollzeit oder acht Semester Teilzeit, wenn Sie neben dem Studium noch berufstätig sind oder Familie haben. Mit dem Masterabschluss stehen Ihnen verschiedene Positionen offen, beispielsweise als Online Redakteur, PR Manager oder Social Media Manager. Der Masterabschluss dauert normalerweise vier Semester Vollzeit oder sechs Semester Teilzeit

Berufsbegleitend Kommunikationswissenschaften online studieren

Wenn Sie sich für Kommunikationswissenschaften interessieren und gleichzeitig berufstätig sind, dann können Sie auch ein Fernstudium in diesem Fach belegen. Ein Fernstudium bietet Ihnen die Möglichkeit, neben Ihrem Beruf zu lernen und so den Weg zum gewünschten Abschluss zu finden.

Kommunikationswissenschaften Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, es ist möglich, Kommunikationswissenschaften im Fernstudium ohne Abitur zu studieren. Einige Anbieter von Fernkursen ermöglichen es auch ohne Abitur an ihren Kursen teilzunehmen. Allerdings kann es sein, dass man einen bestimmten Notendurchschnitt benötigt oder besondere Voraussetzungen erfüllen muss. Auch eine beglaubigte Kopie des letzten Schul- oder Berufszeugnisses wird meist verlangt. 

Wie funktioniert ein Kommunikationswissenschaften Fernstudium?

Beim Kommunikationswissenschaften Fernstudium wird der Unterricht vollständig online abgehalten. Lehrende bauen hierfür Lehrvideos oder audiobasierte Inhalte auf, die Sie als digitaler Lernender jederzeit abrufen und ansehen können. Dazu gibt es meist ein Lernportal, über welches Sie Zugang zu dem Lehrmaterial haben und mit anderen Lernenden in Kontakt treten können. 

Für wen eignet sich das Kommunikationswissenschaften Fernstudieren?

Ein Studium im Bereich der Kommunikationswissenschaft im Fernstudium ist besonders für Personengruppen geeignet, die nicht an einer Präsenzveranstaltung in Hochschulräumen teilnehmen können oder wollen und trotzdem gerne in ihrem Wunschfach studieren möchten. 

Für wen ist Kommunikationswissenschaften Fernstudium ungeeignet?

Ein Studium der Kommunikationswissenschaft im Fernstudium ist für Menschen ungeeignet, die keine Eigenmotivation mitbringen und lieber regelmäßige Präsenzveranstaltungen besuchen möchten. Da das Studium weitestgehend selbstorganisiert stattfindet, sollte man sicher sein, dass man ausreichend Zeit hat, um die Inhalte der jeweiligen Module zu lernen und verstehen zu können.

Wie anerkannt ist ein Kommunikationswissenschaften Fernstudium?

Ein Kommunikationswissenschaften Fernstudium wird in der Regel genauso anerkannt wie jedes andere Studienfach. Dies gilt insbesondere, wenn es sich um einen akademischen Bachelor- oder Masterabschluss handelt. Es gibt allerdings auch verschiedene nicht-akademische Fortbildungen, deren Anerkennung von Unternehmen unterschiedlich sein kann.

Welchen Abschluss bekommt man durch einen Kommunikationswissenschaften-Fernkurs?

Ein Kommunikationswissenschaften Fernkurs kann je nach Kurs zu einem Bachelor- oder Masterabschluss führen. Je nach Hochschule und Fachrichtung können Sie folgende Grade erwerben:

  • Bachelor of Arts 
  • Bachelor of Science 
  • Master of Arts 
  • Master of Science 

Kommunikationswissenschaften per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.