Fernstudium Klinische Psychologie (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis

Aktualisiert am 25. Januar 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Fernstudium Klinische Psychologie haben Sie Top Berufschancen und können anschließend in zahlreichen Bereichen arbeiten. Wenn Sie mehr über das Fernstudium erfahren möchten, schauen Sie sich diesen Artikel an.

Sie haben Interesse daran, den psychischen Störungen auf den Grund zu gehen, sie erforschen und herausfinden, wie man sie behandeln kann?

Und weil Sie Sie berufstätig sind, würden Sie das am liebsten von zu Hause auslernen? Das Fernstudium Klinische Psychologie macht dieses möglich.

In diesem Artikel erfahren Sie alle wichtigen Details zum interessanten Fernstudium und wo Sie das Fach belegen können.

Kann man Klinische Psychologie per Fernstudium studieren?

Das Fernstudium Psychologie ist ein anwendungsorientierter Fernstudiengang, der Ihnen nicht nur die theoretischen Grundlagen der Psychologie vermittelt, sondern seine Studieninhalte auch an der psychologischen Praxis im Arbeitsalltag ausrichtet.

Fernstudium Klinische Psychologie (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis 1

Voraussetzungen

Für ein Bachelorstudium brauchen Sie vorerst ein Abitur oder eine Fachhochschulreife. Sie können alternativ mit einer Berufsausbildung und mehreren Jahren Berufserfahrung ein Fernstudium auch ohne Abitur absolvieren.

Dazu müssen Sie über verschiedene Eigenschaften verfügen, wie Mathekenntnisse, da Sie viel mit Statistiken zu tun haben werden und Englischkenntnisse, da die Literatur häufig in englischer Sprache verfasst ist.

Natürlich zuerst mal einen erfolgreich abgeschlossenen Bachelor oder ein Diplom in Psychologie. Manchmal auch eine bestimmte Abschlussnote, zum Beispiel nicht schlechter als 3,0.

Außerdem muss das Studium in einem Umfang von 180 oder 210 ECTS abgeschlossen sein.

Wenn nicht, kann ggf. ein Einstufungsgespräch stattfinden. Dazu müssen noch über Eigenschaften verfügen, wie Mathekenntnisse, und Englischkenntnisse.

Je nachdem was Sie mit dem Studium vorhaben, sollten Sie noch folgende persönliche Eigenschaften mitbringen:

  • Empathie und Einfühlsamkeit
  • Interesse am Menschen
  • Guter Umgang mit Menschen und Freude, mit ihnen zu arbeiten
  • Dickes Fell
  • Analytische Fähigkeiten
  • Neugierde

Hochschul Tipp & Fernhochschulen-Vergleich

Sie können das Fernstudium an folgenden Fernuniversitäten belegen.

1. STUDIENGEMEINSCHAFT DARMSTADT

2. FERNUNIVERSITÄT HAGEN

3. EUROPÄISCHE FERNHOCHSCHULE

4. HOCHSCHULE LAUDIUS

5. HOCHSCHULE WISMAR

6. AKAD UNIVERSITY

7- INTERNATIONALE HOCHSCHULE

8. WILHELM BÜCHNER HOCHSCHULE

Erfahrungen und Bewertungen

„Es läuft seit Jahren reibungslos. Die Mitarbeiter sind immer freundlich und die Tutoren rufen schnellstmöglich zurück. Alle kümmern sich zufriedenstellend um meine Angelegenheiten.

Zum Lernen stehen sämtliche Unterlagen zur Verfügung: Skripte, Links, Podcasts, Selbsttests... Jeder Student wird abgeholt, wo er steht.

Sehr interessant sind auch die Online-Seminare. Sie sorgen für Abwechslung, Vertiefung oder einfach zum Erfahrungsaustausch. Nach dem Bachelor mache ich noch den Master an der Uni.“

„Das Studium ist sehr flexibel aufgebaut und jeder hat die Möglichkeit mit seinen bevorzugten Lernmitteln (Studienbriefe, Präsenzveranstaltungen, Online-Vorlesungen) in seinem individuellen Zeitrahmen und Lernfortschritt sich den Stoff zu erarbeiten.

Gleichzeitig erhält man jederzeit und meistens sehr schnell Unterstützung von den Dozenten bei zusätzlichen Problemen und Fragen.“

„Die FernUniversität in Hagen ist für all die, die selbstständiges und selbstbestimmt lernen wollen. Dadurch das ich selbst bestimmen kann, wann und wo ich lernen möchte bin ich super flexibel, ich kann mich entscheiden ob ich mich als Vollzeit- oder Teilzeitstudent einschreibe.

Die FernUniversität bietet auch denen, die sich Berufsleben befinden die Möglichkeit zu studieren.

Die Vorlesung sind online aufgezeichnet, dies erlaubt mir individuelle Pausen einzubauen. Außerdem kann man selbst entscheiden, ob man lieber alleine oder in Lerngruppe sowohl online oder in Präsenz Gruppen lernen möchte.

Ich bin ein großer Fan der FernUni und kann es jedem empfehlen, der diszipliniert und strukturiert ist bzw. ehrgeizig ist das Studium abzuschließen, die Struktur wird sich im Laufe des Studiums verbessern.“

„Für mich ist das Studium perfekt. Ich kann dadurch Studium, Beruf, Familie, Hobbys, ... gut unter eine Hut bringen. Der Online Campus ist toll um sich mit Kommilitonen zu connecten und auszutauschen.

Bei Fragen bekommt man schnell eine Antwort und wird super betreut. Der Aufbau an sich ist auch sehr übersichtlich, sodass man sich gut im Selbststudium zurechtfindet.

Ich finde es auch toll, dass ich Veranstaltungen besuchen kann, die über meinen Fachbereich hinausgehen und ich mir dadurch interessante Inhalte aneignen kann.“

Kosten: Wie teuer ist ein Klinische Psychologie Fernstudium?

Die Kosten für ein Fernstudium Klinische Psychologie sind monatliche Studiengebühren.

Diese liegen bei einem Psychologie Studium oder verwandten Studiengängen zwischen 300 und gut 700 Euro pro Monat.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Eigentlich gibt es kein reines Bachelor Fernstudium in Klinischer Psychologie. Es handelt sich meistens um Psychologie Studiengänge, die entweder die Klinische Psychologie in Modulen behandeln oder einen klaren Schwerpunkt setzen.

Alle Psychologie Studiengänge sind unterschiedlich. Sie sollten bei jeder Fernhochschule einen Blick in den Studienverlaufsplan werfen.

Im Fernstudium Klinische Psychologie werden Sie sich mit Inhalten beschäftigen, wie z.B. Grundlagen und Modelle der Klinischen Psychologie, Diagnose und Klassifikation, Klinische Diagnostik und Epidemiologie, Klinisch psychologische Interventionen, Basis Interventionen, Prävention und Rehabilitation und Beratung.

Master of Science (M.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Psychische Störungen zu erkennen und entsprechende Therapiemaßnahmen zu ergreifen lernen Sie im Masterstudium. Das Fernstudium sehr praxisorientiert, aber genauso wichtig, um eben auch die Praxis anwenden zu können, sind psychologische Forschung, wissenschaftliches Vorgehen und spezielle Evaluation. Sie werden sich mit Inhalten beschäftigen, wie:

  • Vertiefende Kenntnisse über Grundbegriffe, Paradigmen und Forschungsansätze
  • Rahmenbedingungen der Klinischen Psychologie
  • Erkenntnisse über die Entstehung, die Entwicklung und den Verlauf psychischer Störungen
  • Interventionsmaßnahmen
  • Rehabilitationsmaßnahmen
  • aktuelle Theorien und Forschungsergebnisse
  • Beratung und Therapie
  • Diagnostik
  • Statistik
  • Methoden
  • Qualitätssicherung

Was kann man mit einem Klinische Psychologie Fernstudium machen?

Die Tätigkeitsfelder für Klinische Psychologinnen und Psychologen sind sehr breit gestreut und deswegen sind die Berufsaussichten allein schon gut.

Wenn Sie sich als anerkannte Psychologische Psychotherapeutin oder Therapeut mit Kassenzulassung selbstständig machen möchten, müssen Sie mehrere Ausbildungsabschnitte durchlaufen.

Ein staatlich anerkanntes Bachelorstudium der Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie ist nur der erste Teil.

Zusätzlich benötigen Sie noch einen staatlich anerkannten Masterabschluss in Psychologie, ebenfalls mit dem Schwerpunkt Klinische Psychologie, sowie die abschließende Ausbildung zum/zur Psychologischen Psychotherapeuten/-in, einschließlich Approbation. Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung.

Gehalt

Als Psychologe können Sie nach Ihrem Universitätsabschluss mit einem Einstiegsgehalt von durchschnittlich 42.876 Euro im Jahr rechnen.

Nachdem Sie einige oder mehrere Jahre Berufserfahrung sammeln, kommen Sie auf Durchschnittsgehälter, wie nach 5 Jahren Berufserfahrung: 47.400 Euro, nach 10 Jahren Berufserfahrung: 53.280 Euro und nach 20 Jahren Berufserfahrung: 62.160 Euro.

Wie lange dauert ein Klinische Psychologie Fernstudium?

Der Bachelorstudiengang dauert 6 Semester, also 3 Jahre! Der Masterstudiengang umfasst 4 Semester, also 2 Jahre. Um voll ausgebildeter Psycholog/in zu sein, muss man mindestens 10 Semester Psychologie studiert haben.

Klinische Psychologie Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur studieren.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Im Vergleich zu einem Präsenzstudium findet ein Fernstudium nicht an einem Campus statt. Beim Fernstudium verzichten Sie (größtenteils) auf die Teilnahme an Vorlesungen und Seminaren in Hörsälen.

Sie studieren in Eigenregie daheim oder von einem Ort Ihrer Wahl aus. Dabei haben Sie die eigene Flexibilität, Ihre Zeiten und Tage einzustellen.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Das Fernstudium ist besonders für Personen geeignet, die berufsbegleitend studieren möchten oder aus anderen Gründen nicht regelmäßig an Präsenzveranstaltungen teilnehmen können.

Bei einem Fernstudium können Sie sich die Lerneinheiten flexibel einteilen und dadurch auch berufsbegleitend studieren.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Ein Fernstudium ist grundsätzlich in der Wirtschaft sehr anerkannt, abhängig davon, dass man das passende Fach studiert hat. Es ist sehr wichtig, dass man vor allem beim Wort „Fernstudium“ genauer hinsehen muss, denn es werden sowohl akademische Fernstudiengänge als auch nicht-akademische Weiterbildungen mit diesem Begriff beworben.

Das liegt daran, dass der Begriff Fernstudium kein geschützter Begriff ist und für verschiedene Lehrveranstaltungen genutzt werden kann, egal, ob es akademisch ist oder nicht. So gibt es eben auch bei der Anerkennung teils sehr große Unterschiede.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Sie können sich aus den unten angegebenen Links, Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.