Interkulturelle Kommunikation Fernstudium (Bachelor & Master) Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 20. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Interkulturelle Kommunikation Fernstudium haben Sie optimale Berufschancen und wir stellen es Ihnen jetzt hier vor.

Interkulturelle Kommunikation ist ein wichtiges Thema, das in der heutigen globalisierten Welt immer wichtiger wird. Wenn Sie sich für dieses Gebiet interessieren, sehen Sie sich jetzt diesen Artikel an.

Kann man Interkulturelle Kommunikation per Fernstudium studieren?

Ja, Sie können Interkulturelle Kommunikation auch als Fernstudium absolvieren. Ziel des Studiengangs ist es, Ihnen die Fähigkeit zu geben, interkulturell zu kommunizieren und interkulturelle Konflikte zu vermeiden oder zu lösen. Dabei erwerben Sie Kenntnisse über verschiedene Kulturformen, unterschiedliche sprachliche Muster und lernen verschiedene kommunikative Strategien kennen. 

interkulturelle kommunikation fernstudium kann man interkulturelle kommunikation per fernstudium studieren

Im Laufe des Studiums lernen Sie auch das Verständnis von Gruppendynamiken und Methoden der Teamentwicklung. Dadurch erhalten Sie die Fähigkeit, internationale Projekte effektiv zu leiten und internationale Teams effektiv zusammenzuarbeiten. All diese Fertigkeiten machen Sie zu einem Experten für interkulturelles Management und helfen Ihnen bei der Lösung von Problemen in internationaler Zusammenarbeit. 

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Interkulturelle Kommunikation?

Die meisten Hochschulinstitute bieten den Bachelor-Studiengang Interkulturelle Kommunikation als berufsbegleitendes Fernstudium an. Um einzusteigen, benötigen Sie entweder die allgemeine Hochschulreife oder einen anderen Abschluss mit mindestens 180 ECTS (European Credit Transfer System).

Dieser Abschluss muss nicht unbedingt im Bereich der Wirtschaft sein; auch AbsolventInnen anderer Disziplinen wie Sozialwissenschaften oder Sprachen sind willkommen. 

Interkulturelle Kommunikation Fernhochschulen-Vergleich und Hochschul-Tipp

Sie können das Fernstudium Interkulturelle Kommunikation An folgenden Fernuniversitäten studieren:

Interkulturelle Kommunikation Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Das Online-Fernstudium Interkulturelle Kommunikation bietet eine sehr gute Möglichkeit, sich mit den verschiedenen Kulturen auseinanderzusetzen. Die Dozenten sind sehr kompetent und man hat stets einen direkten Draht zu ihnen.

Die Online-Tutorien sind äußerst hilfreich beim Verständnis der Themen. Außerdem wurde ich durch die Studienberatung jederzeit unterstützt und konnte meine Fragen immer stellen. Ich habe mich hier sehr gut aufgehoben gefühlt."

"Ich war sehr froh, dass ich mich für das Fernstudium Interkulturelle Kommunikation entschieden habe. Das Studium ermöglicht es mir, mein Wissen über andere Kulturen zu vertiefen und meine Fähigkeiten in Bezug auf interkulturelle Kommunikation zu verbessern.

Die Tutorien waren sehr gut strukturiert und die Dozenten waren immer bereit Fragen zu beantworten. Ich kann das Studium jedem empfehlen, der an interkultureller Kommunikationsfähigkeit interessiert ist."

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Interkulturelle Kommunikation Fernstudium?

Ein Bachelor-Studiengang Interkulturelle Kommunikation kann zwischen 8.000 Euro und 13.000 Euro kosten, je nachdem, welche Hochschule Sie besuchen möchten. Ein Master-Studiengang liegt mit etwa 7.500 Euro bis 12.000 Euro in der Regel etwas niedriger als ein Bachelor-Studiengang, aber das variiert je nach Hochschule und Ihrem individuell vereinbarten Studienplan oder Lernpaket.

Zusätzlich fallen Gebühren für Prüfungsgebühren und Reiseversicherung an (sofern diese notwendig ist). Bei manchen Hochschulen fallen außerdem noch Gebühren für Bibliotheksnutzung oder andere Dienste an; bitte erfragen Sie dies vorab bei Ihrer Hochschule!

Interkulturelle Kommunikation Studiengang und Studieninhalte

Im Rahmen des Fernstudiengangs Interkulturelle Kommunikation lernt man Grundkenntnisse in Bezug auf internationales Recht, Politik sowie ökonomische Zusammenarbeit anzuwenden sowie verschiedene Lebensformulierungstypen von Menschen in unterschiedlichen Teilgewinnschaften untersuchen zu können.

Es geht um den Umgang mit Unterschiedlichkeit innerhalb einer globalisierten Welt, um Konflikte erfolgreicher lösen zu können sowie um die Förderung von friedlichem Zusammenleben in verschiedenen nationalen Gemeinschaften innerhalb der Globalisierungsdynamiken weltweiter Migrationsereignisse sowie dem Umgang mit neueren Formeln von soziokultureller Vielfalt in diversifizierteren Gesellschaftskontexturen des 21 Jhdts.

Weiterhin schult man seine Fähigkeit, interdisziplinäres Denken als Schlüsselqualifizierung heranzuziehen, um Probleme im Bereich interdisziplinärer Wissenschaft effektiver lösen zu können sowie die Bedeutung von unterschiedlichen Medienkanälen als Lernmittel heranzuziehen, um Forschungsergebnisse effektiv präsentieren zu können.

Was kann man mit einem Fernstudium in interkultureller Kommunikation machen?

Mit einem Fernstudium in interkultureller Kommunikation erhalten Sie die Fähigkeiten, um in interkulturellen Situationen effektiv zu kommunizieren. Diese Fähigkeiten sind für viele Arbeitsfelder unerlässlich, insbesondere wenn Sie internationale Kontakte knüpfen möchten. 

Dazu gehören Berufsfelder wie Diplomatie, internationaler Handel, Tourismus, Marketing und Werbung, Sprachendienste oder sogar Entwicklungshilfe. Aber auch andere Bereiche benötigen dieses Wissen; so können Sie mit Ihrem Wissen bei der Personalvermittlung helfen oder auch als Reiseführer tätig werden. 

Darüber hinaus bereitet Ihnen das Studium den Weg für eine Karriere im Ausland und macht Sie zu einem international anerkannten Experten für interkulturelle Kommunikation. 

Interkulturelle Kommunikation: Karriere und Gehalt

Die Gehälter variieren je nach Berufsfeld und Position deutlich. Ein Manager für internationales Marketing oder ein Senior-Berater für internationale Beziehungen erwartet ein Einstiegsgehalt von rund 70.000 Euro pro Jahr.

In der Diplomatie liegt das durchschnittliche Einstiegsgehalt bei ca. 75.000 Euro pro Jahr und als Sprachendienstleister bei ca. 40.000 Euro pro Jahr (brutto). Je nach Branche und Unternehmensgröße steigert sich das Gehalt nochmals deutlich an. 

Wie lange dauert ein interkulturelles Kommunikationsfernstudium?

Der Abschluss des Fachbereichs Interkulturelle Kommunikation ist meistens als Bachelor of Arts (Bachelor of Science) mit 180 ECTS-Punkten anerkannt - was in etwa 3 bis 4 Jahren gleichwertiger Vollzeitstudienzeit entspricht.

Unterschiedliche Unis bieten jedoch auch alternative Studienmodelle an, sodass du dein Studium individuell anpassen kannst - zum Beispiel Teilzeit- oder Online-Studiengänge mit verringerter Studiendauer sowie spezielle Aufbaustudienprogramme als Erweiterung des Grundstudiums.

Berufsbegleitend Interkulturelle Kommunikation online studieren

Wenn Sie berufsbegleitend ein Studium der interkulturellen Kommunikation absolvieren möchten, dann ist ein Fernstudium die ideale Lösung für Sie. Egal ob als Vollzeit- oder Teilzeitstudent, ein Fernstudiengang ermöglicht Ihnen, Ihr Studium so zu organisieren, dass es Ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

Interkulturelle Kommunikation Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, Sie können auch ohne Abitur ein Studium der Interkulturellen Kommunikation im Fernstudium absolvieren. Für bestimmte Universitäten kann es jedoch notwendig sein, dass Sie über bestimmte Qualifikationen verfügen oder den Nachweis von Engagement in sozialen Projekten erbringen müssen. Bitte informieren Sie sich vorab beim jeweiligen Anbieter über die Aufnahmebedingungen.

Wie funktioniert ein Interkulturelle Kommunikation Fernstudium?

Ein Fernstudium an einer Hochschule wird überwiegend online abgewickelt. Dabei erhalten Sie die Lehrmaterialien in digitaler Form und bearbeiten diese meistens über Online-Plattformen der jeweiligen Hochschule.

Es gibt auch weiterführende Prüfungsformate wie virtuelle Seminare und Webcasts, an denen Sie teilnehmen können. Diese Art des Lernens bedarf allerdings etwas Disziplin und Flexibilität von Ihnen, da keine festgelegten Uhrzeiten bestehen und die Prüfungsformate variabel sind. 

Für wen eignet sich das Interkulturelle Kommunikation Fernstudieren?

Das Fernstudienangebot an Universitäten ist besonders für Personen geeignet, die nebenher arbeiten oder anderen Pflichten nachgehen müssen und nicht regelmäßig zu einer Präsenzveranstaltung gehen können. Auch für Menschen mit kindlicher Verpflichtung oder sonstigen privaten Engagements ist das flexible Lernmodell attraktiv. 

Für wen ist Interkulturelle Kommunikation Fernstudium ungeeignet? 

Für Personen, die nicht gut alleine lernen können, ist das Studieren per Fernuni ungeeignet, da es viel Eigenmotivation benötigt, um ausreichend zu lernen und dementsprechend auch Prüfungserfolge zu erzielen.

Wie anerkannt ist ein Interkulturelle Kommunikation Fernstudium?

Ein interkulturelles Kommunikations-Fernstudium wird in der Regel von vielen Unternehmen als gleichwertig mit einem Präsenzstudium anerkannt. Es ist jedoch wichtig, dass Sie diejenige Hochschule auswählen, die Ihnen den bestmöglichen Abschluss bietet. 

In vielen Fällen ist es eine gute Idee, sich nach akademischen Programmen zu erkundigen, die mehr als einen Abschluss anbieten und Ihnen helfen können, sich zu spezialisieren. 

Diese Programme bieten oft verschiedene Ebenen des Lernens und sind manchmal für diejenigen am besten geeignet, die eine Karriere im Bereich der interkulturellen Kommunikation verfolgen möchten. 

Welchen Abschluss bekommt man durch einen Interkulturelle Kommunikation Fernkurs?

Nach dem Abschluss des interkulturellen Kommunikations-Fernstudiums erhalten Sie in der Regel einen Bachelor of Arts oder Bachelor of Science in Intercultural Communication (BSc IC). 

Der BSc IC kann Ihnen helfen, Ihr Wissen über interkulturelle Beziehungen und Prozesse zu vertiefen und so Ihre berufliche Laufbahn im Bereich Intercultural Communication voranzutreiben. 

Interkulturelle Kommunikation per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.