Fernstudium Innovationsmanagement (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 27. April 2023
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Sie möchten das Fernstudium Innovationsmanagement belegen? Wir stellen es Ihnen in diesem ausfĂŒhrlichen Artikel vor.

Das Fernstudium Innovationsmanagement bietet Ihnen einen Einblick in die verschiedenen Aspekte des Innovationsprozesses. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Infos zum Thema vor und helfen Ihnen, sich fĂŒr das richtige Studium zu entscheiden.

Kann man Innovationsmanagement per Fernstudium studieren?

Innovationsmanagement ist ein sehr beliebtes Studienfach und kann meistens als Teil eines Bachelor- oder Masterstudiengangs belegt werden. Es ist ein interdisziplinÀres Fach, das sich mit der Entwicklung neuer Ideen, Produkte und Prozesse beschÀftigt sowie mit Fragen der Organisationsentwicklung und des Strategischen Managements. Im Kern geht es darum, den Umgang von Unternehmen mit neuen Ideen und Technologien erfolgreich zu gestalten.

kann man innovationsmanagement per fernstudium studieren fernstudium innovationsmanagement beitragsbild

Als Student im Fach Innovationsmanagement lernen Sie, wie Unternehmen KreativitĂ€tsprozesse anregen, um neue Ideen zu entwickeln und ĂŒber innovative Wege neue Chancen auf dem Markt zu erschließen. Zudem erwirbst du Kenntnisse hinsichtlich des strategischen und operativen Innovationsmanagements sowie der Planung von Innovationsteams- und Projekten.

Außerdem lernst du, wie man Risikoanalysen unternimmt sowie Mitarbeiter motiviert und Teams leitet. Mit all diesem Wissen bist du bestens gerĂŒstet fĂŒr deinen Berufseinstieg im Bereich des Innovationsmanagements.

Was sind die Voraussetzungen fĂŒr den Fernstudiengang Innovationsmanagement?

Um ein Studium im Fach Innovationsmanagement aufzunehmen, mĂŒssen Sie in der Regel ĂŒber eine abgeschlossene Hochschulreife verfĂŒgen (Abitur oder Fachabitur). Es gibt aber auch Hochschulinstitute, welche FortbildungsprĂŒfung nac Landesrecht anerkennen (z.B.: Meister/in; Staatlich geprĂŒfter Betriebswirt/in; GeprĂŒfter Bilanzbuchhalter/in IHK).

In jedem Fall mĂŒssen Sie sich aber bewerben. Dabei benötigen Sie meistens Zeugnisse von frĂŒheren Schulbesuchen oder Studienleistungsnachweise sowie Referenzen von Arbeitgebern oder anderen Institutionen bzw. Personengruppierungen (z.B.: Ehrenamtlichkeit). Zudem können auch Tests im Rahmen des Bewerbungsverfahrens notwendig sein. 

Innovationsmanagement Fernhochschul-Vergleiche & Hochschultipps

Sie können das Fernstudium Innovationsmanagement an folgenden Hochschulinstituten studieren:

Innovationsmanagement Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Das Innovationsmanagement Studium hat mich dazu befĂ€higt, innovative Prozesse zu erkennen und zu optimieren. Die Lernmaterialien sind sehr gut strukturiert und helfen mir, mein Wissen auf ein hohes Niveau zu bringen. Die Kommunikation mit den Dozenten ist auch sehr gut organisiert, was es mir ermöglicht, meine Fragen rund um das Thema Innovation zu stellen. Außerdem besteht die Möglichkeit an Online-Tutorien teilzunehmen und so noch weiter in die Thematik einzutauchen."

"Ich habe das Fernstudium als sehr praxisorientierte Weiterbildung wahrgenommen. Durch ĂŒber 30 Video-Lektionen konnte ich mein Wissen in der innovativen UnternehmensfĂŒhrung vertiefen und die Inhalte des Studiums direkt auf meinen beruflichen Alltag ĂŒbertragen."

Kosten: Was sind die Studienkosten fĂŒr ein Innovationsmanagement Fernstudium?

Die Kosten fĂŒr ein Fernstudium im Bereich Innovationsmanagement variieren je nach Anbieter. Am gĂŒnstigsten ist es oftmals, wenn man direkt an der Hochschule studiert – hier sind meist 1.500 bis 3.000 Euro pro Semester fĂ€llig. Andere Anbieter berechnen monatliche GebĂŒhren oder kalkulieren individuell je nach Art des Moduls oder den Vorleistungskosten fĂŒr Lernmaterialien und PrĂŒfungsgebĂŒhren.

Innovationsmanagement Studiengang und Studieninhalte

FĂŒr ein erfolgreiches Innovationsmanagement muss man zuerst verstehen, was Innovation bedeutet und wie man sie strategisch umsetzt. Deshalb wird im Rahmen des Bachelor-Studiengangs viel Wert auf grundlegende theoretische Kenntnisse gelegt, die unter anderem folgende Inhalte beinhalten: 

  •  Grundlagen des Technologiemanagements 
  •  Methodologisches Innovationsmanagement 
  •  Strategisches Management von Technologie & Innovation 
  •  Technologischer Wandel & Transformationsprozesse 
  •  Rechtliche Aspekte der technischen Entwicklung 
  •  Wirtschaftsethik & Nachhaltigkeit 

Im Master-Studiengang geht es dann um spezifischere Themen wie F&E-Management, Produktentwicklung oder strategische Kooperation sowie Finanzierung von Innovation und Risikomanagement bei neu entstehendem GeschÀftspotential.

Ebenfalls behandelt werden internationales Management von Innovation sowie analytisches Denken in Bezug auf technische Trends in der globalisierten Wirtschaftswelt.

Was kann man mit einem Innovationsmanagement Fernstudium machen?

Mit einem Innovationsmanagement-Fernstudium können Sie sich auf die Entwicklung und Umsetzung von innovativen Ideen spezialisieren und Unternehmen bei der EinfĂŒhrung neuer Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse unterstĂŒtzen. 

Sie erlernen, wie neue Produkte, Technologien und Konzepte identifiziert, entwickelt und im Unternehmen implementiert werden. Ein solches Fernstudium ist ideal fĂŒr Menschen geeignet, die gerne kreativ denken und dabei in der Lage sind, diese Ideen in innovative Produkte oder Dienstleistungen umzusetzen. 

Dieses Fachgebiet ist sehr vielseitig und bietet Ihnen die Möglichkeit, in vielen Branchen tĂ€tig zu sein. Beispiele hierfĂŒr sind: 

  • IT-Branche 
  • Tourismusbranche 
  • Automobilindustrie
  • Bankwesen 
  • Handel 
  • Medienbranche 

Innovationsmanagement: Karriere und Gehalt

Nach Abschluss des Innovationsmanagement Studiums haben Sie die Möglichkeit in verschiedene Berufsfelder einzusteigen. Zu den möglichen Positionen gehören unter anderem: 

  •  Product Development Manager/Managerin
  •  Innovation Manager/Managerin
  •  Business Development Manager/Managerin
  •  Projektleiter/Projektleiterin

 Der Verdienst hĂ€ngt vom jeweiligen Unternehmen ab und liegt meist zwischen 40.000 bis 80.000 Euro brutto im Jahr (Stand 2020). Mit steigender Berufserfahrung erfolgt auch eine Erhöhung des Gehalts; besonders dann, wenn man FĂŒhrungspositionen ĂŒbernimmt.

Wie lange dauert dauert ein Innovationsmanagement Fernstudium?

Die Dauer des Studiums betrĂ€gt normalerweise 3 Jahre fĂŒr den Bachelorabschluss und 2 Jahre fĂŒr den Masterabschluss. Es gibt aber auch StudiengĂ€nge, bei denen es möglich ist innerhalb von 1 Jahr den Masterabschluss zu erlangen, sofern man bereits ĂŒber einen Bachelorabschluss verfĂŒgt.

Berufsbegleitend Innovationsmanagement online studieren

Innovationsmanagement ist ein wichtiger Bereich fĂŒr Unternehmen, die auf dem Markt bestehen und wachsen möchten. Ein berufsbegleitender Studiengang in Innovationsmanagement kann Sie befĂ€higen, dieses Wissen in Ihrem Berufsleben anzuwenden. Dank des Online-Formats können Sie flexibel lernen und Ihr Lernpensum an Ihre anderen Verpflichtungen anpassen.

Innovationsmanagement Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Je nach Anbieter kann man auch ohne Abitur Innovationsmanagement im Fernstudium studieren. Es gibt verschiedene Zugangsvoraussetzungen, welche Sie bei der Auswahl des Anbieters beachten sollten. 

Wie funktioniert ein Innovationsmanagement Fernstudium?

Das Studium findet ĂŒber einen Online-Campus statt. Im Mittelpunkt steht dabei meistens eine virtuelle Lehrveranstaltung mit Videos und Aufzeichnungen von PrĂ€sentationen sowie interaktive Aufgaben und Diskussionen. Neben den Videoaufzeichnungen stehen Ihnen oft auch weiterfĂŒhrende Materialien zur VerfĂŒgung, die sich entweder als Text oder Audio herunterladen lassen. 

FĂŒr wen eignet sich das Innovationsmanagement Fernstudieren?

Ein Fernstudium im Bereich des Innovationsmanagements ist vor allem fĂŒr Personen geeignet, die neben ihrem Beruf oder anderen Verpflichtung noch Zeit haben um zu studieren. Mit einem Fernstudium können Sie flexibel selbst bestimmen, wann und wo Sie lernen möchten und somit gleichzeitig Beruf und Studium verbinden. 

FĂŒr wen ist Innovationsmanagement Fernstudieren ungeeignet?

FĂŒr Menschen, die nicht gut alleine zu Hause lernen können, ist ein solches Studium ungeeignet. Um erfolgreich ein innovatives Management-Studium absolvieren zu können, bedarf es viel Eigenmotivation und Disziplin - etwas, was nicht jedem liegt.

Wie anerkannt ist ein Innovationsmanagement Fernstudium?

Ein akademisches Innovationsmanagement Fernstudium ist in der Wirtschaft und in der Gesellschaft anerkannt. Es gibt auch viele Unternehmen, die solche AbschlĂŒsse als Voraussetzung fĂŒr den Einstieg in FĂŒhrungspositionen oder andere höhere Positionen haben.

DarĂŒber hinaus wird durch dieses Studium auch eine solide Grundlage fĂŒr weiterfĂŒhrende Karrieren geschaffen, da es konkrete FĂ€higkeiten im Umgang mit neuen Technologien und Innovationen vermittelt. 

Welchen Abschluss bekommt man durch ein Innovationsmanagement Fernstudium

Sie erhalten nach dem erfolgreichen Abschluss des Innovationsmanagement-Fernstudiums entweder einen Bachelor of Science (BSc) oder einen Master of Science (MSc). 

Die Entscheidung fĂŒr den jeweiligen Grad hĂ€ngt von der Hochschule und dem Lehrplan ab, den Sie gewĂ€hlt haben. 

Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht lÀnger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjĂ€hriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog ĂŒber Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre RatschlĂ€ge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.