Fernstudium Digitale Medien: Studiengänge 2024 & Ratgeber

 Autorin: Natascha Petrow | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein


Das Fernstudium Digitale Medien kann nebenberuflich absolviert werden. Absolventen werden dadurch zum gefragten Grenzgänger zwischen Informatik und digitaler Medienwert. Hier präsentieren wir Ihnen Infos zu Studieninhalten, Hochschulzulassungsberechtigung und wie Sie den digitalen Medienwandel mitgestalten können.

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Digitale Medien nehmen nicht nur im Social Media Bereich eine immer bedeutendere Position ein.

Mit einem Fernstudium digitale Medien eignen Sie sich Know-how an, um im Medienbereich Fuß zu fassen. Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen und wofür ein Fernstudium Digitale Medien geeignet ist, erfahren Sie in unserem Artikel.

Kann man digitale Medien per Fernstudium studieren?

Das Fach digitale Medien kann per Fernstudium und neben dem Beruf absolviert werden. Verfügbar sind sowohl ein Bachelorstudiengänge als auch Master-Studiengänge für digitale Medien, die Studierenden ein breites fachspezifisches Wissensspektrum bieten und zu einem Informatiker mit einer Spezialisierung in Informatik Digitale Medien ausbilden.

fernstudium digitale medien kann man digitale medien per fernstudium studieren

Abhängig davon, für welches Fernstudium Sie sich entscheiden, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um sich für diese Weiterbildung zu qualifizieren. Je nach Hochschule sind ausreichend Kenntnisse der Informatik und digitaler Medienwelt notwendig. Details bekommen Sie bei der Studienberatung.

Voraussetzungen

Studieninteressierten müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um ein Fernstudium Digitale Medien zu absolvieren. Für einen Bachelor- Studiengang muss mindestens die Vorleistung Abitur, Fachabitur oder eine fachgebundene Hochschulreife vorhanden sein.

Für einen Digitale Medien Masterstudiengang müssen die Interessierten bereits ein Erststudium in diesem Bereich absolviert haben und müssen sie zusätzlich ein Motivationsschreiben einreichen und eine Eignungsprüfung durchlaufen.

Hochschultipp & Fernhochschulen-Vergleich

Verschiedene Hochschulen bieten Fernstudiengänge im Bereich Digitale Medien an.

Erfahrungen

„Ich wollte mich interdisziplinär weiterbilden und hab deshalb den Bachelor Digitale Medien an einer deutschen Hochschule ausgesucht. Die Spezialisierung auf digitale Medien gefällt mir gut, genauso wie meinen Kommilitonen. So eröffnen sich ihnen attraktive Karriereperspektiven und mir natürlich auch. Nach dem Studium digitale Medien möchte ich ein Master Fernstudium im Bereich Betriebswirtschaft dranhängen und mich in dem Bereich spezialisieren.“

„Der Bachelor-Studiengang Digitale Medien ist dank dem Online Campus gut strukturiert und jedes Modul des Kern- und Vertiefungsstudium kann neben den Beruf studiert werden.“

Kosten: Wie teuer ist ein Digitale Medien Fernstudium?

Die Studiengebühren sind abhängig vom gewählten Studium und Bildungsanbieter. Bei einem Bachelorstudium müssen interessierte Personen mit Gesamtkosten von etwa 14000 € rechnen, hingegen ein Masterstudium sogar 22.000 € kosten kann. 

Für viele Fernstudiengänge gilt, dass das Master-Studium günstiger ist als das Bachelor-Studium, da es sich bei Studiengängen wie Digitale Medien, Informatik und Fernstudiengängen mit ähnlicher Ausrichtung um zukunftsorientierte Studien handelt, ist der Master teurer.

Sie können aber auch Geld sparen, wenn Sie Vorkenntnisse haben und diese Fächer anrechnen lassen können, wie zum Beispiel Marketing Grundlagen mit Schnittstelle Informatik.

Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Die Inhalte eines Bachelor Studiengang für Digitale Medien sind vielfältig, denn es müssen nicht nur Bereiche der IT-Branche während des Fernstudiums erlernt werden. Auch Fachwissen in den Bereichen Konzeption, Gestaltung, Marketing Kommunikation, Schwerpunkt Social Media Marketing, Planung und Ausrichtung im Internet und das Gestalten von Audio und Bild wird vermittelt.

In der Regel werden den Studierenden während eines Fernstudiums für Digitale Medien Grundlagen der folgenden Bereiche vermittelt:

  • Informatik
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Digitale Medien
  • Grundlagen BWL
  • Technik
  • Social Media
  • Mediengestaltung
  • Medienmanagement Innovation
  • Informatikpraxis

Master of Science (M.Sc.) Studiengang und Studieninhalte

Während des Master Studiengang werden die Inhalte aus dem Bachelor Digitale Medien vertieft und wenn Sie die erforderlichen ECTs gesammelt haben, erreichen Sie Ihren Masterabschluss.

Folgende Bereichesind Bestandteil des Masters:

  • Auffrischung der Grundlagen der Informatik, Gestaltung
  • Strategisches Medienmanagement
  • Online Marketing und Social Media

Was kann man mit einem Fernstudium digitale Medien machen?

Mit einem Fernstudium stehen Ihnen Berufe in vielen zukunftsorientierten Bereichen zur Wahl. Sie können als Informatiker genauso tätig werden wie als Mediengestalter oder Kommunikationsberater.

Eine Ausbildung und ein Studium im Bereich der Digitalen Medien stellt eine Schnittstelle zwischen Informatik und Kommunikation dar, die zukünftig gefragt sein wird.

Karriere und Gehalt

Mit einem Abschluss haben Sie die Wahl zwischen vielen Berufen. Sie können sich für Positionen in der Medienkommunikation, Unternehmenskommunikation und Branchen bewerben, in denen die digitale Mediengestaltung relevant ist.

Wie lange dauert ein Digitale Medien Fernstudium?

Wie lange ein Fernstudium Digitale Medien dauert, liegt daran wie schnell Sie Ihren erfolgreichen Abschluss machen. Ein Bachelor Abschluss dauert in der Regel 7 Semester. Die Regelstudienzeit eines Masters beträgt 4 Semester.

Verkürzen können Sie, wenn Sie alle Präsenzveranstaltungen besuchen und direkt alle Klausuren bestehen. Ansonsten müssen Sie weitere Semester einplanen, bevor Sie den erforderlichen Abschluss für eine hauptberufliche Tätigkeit in der Medienbranche vorlegen können.

Berufsbegleitend Digitale Medien online studieren

Sie haben auch die Möglichkeit, neben der Ausbildung oder der Berufstätigkeit einen Fernstudiengang abzuschließen. Berufsbegleitend können Sie sich eventuell auch ECTs anrechnen lassen.

Wenn Sie berufsbegleitend studieren und als Informatiker oder Mediengestalter tätig sind, verfügen Sie mit Wahrscheinlichkeit schon über Grundlagen, die Ihnen nicht zuletzt beim Schreiben der Bachelorarbeit zugutekommen können.

Digitale Medien Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Es gibt Fernuniversitäten und Hochschulen, die ein Studium ohne allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife ermöglichen. Für die Zulassung zu einem Studiengang muss in diesem Fall aber eine Ausbildung und ausreichend Berufserfahrung nachgewiesen werden.

Positiv ist eine Verleihung des Meisterbriefs in einem technischen Bereich bzw. Abschluss mit Technikerprüfung oder wenn Sie eine mindestens dreijährige Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Im Folgenden sehen Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Wie funktioniert ein Fernstudium?

Ein Fernstudium basiert auf einem Online-Campus, auf dem die Studierenden sich das überfachliche Wissen, zum Beispiel in den Bereichen Medieninformatik, Medien- und Kommunikationsmanagement, klassischen Informatik per E-Learning aneignen.

Das heißt, die Absolventen haben online Zugriff auf die Studienmaterialien und Fächer, die sie besuchen und absolvieren müssen und können so Module flexibel von zu Hause aus lernen.

Für wen eignet sich das Fernstudieren?

Geeignet ist ein Fernstudiengang für alle Menschen, die es sich aus zeitlichen oder finanziellen Gründen nicht leisten können, ein Präsenzstudium zu absolvieren. Außerdem ist ein Fern-Hochschulstudium für Menschen geeignet, die Herausforderungen mögen und sich neben ihrer Berufstätigkeit weiterentwickeln und einen akademischen Abschluss nachholen wollen.

Wie anerkannt ist ein Fernstudium?

Der Studienabschluss von Fernhochschulen ist im 21. Jahrhundert genauso anerkannt wie jeder andere Studienabschluss. Unternehmen, Einrichtungen und Institutionen auf der ganzen Welt wissen, dass die Fernstudiengänge den Präsenzstudiengängen in nichts nachstehen. Es gibt sogar Unternehmen, die es bevorzugen einen Fernstudenten zu beschäftigen, da dies auf starke persönliche Kompetenzen hindeutet.

Welchen Abschluss bekommt man?

Mit einem Fern-Hochschulabschluss können Sie den Bachelor oder Master of Science absolvieren und erhalten einen Abschluss, der weltweit anerkannt ist.

Für einen Masterabschluss müssen Sie vorher ein Erststudium absolvieren, um den B.Sc. in einem ähnlichen Bereich, wie zum Beispiel Medien Informatik, einem Fernstudium Online Marketing, Mathematik Technik oder Kommunikation Marketing zu erlangen.

Kostenloses Infomaterial anfordern

Informationen zu den Studiengängen der digitalen Medien erhalten Sie bei den unten aufgeführten Fernhochschulen.

Natascha Petrow

Natascha Petrow

Autorin

Natascha Petrow, erfahrene Lehrerin und Expertin für digitale Bildung, leitet Fernstudium Informaterial. Mit umfassendem Wissen aus ihrer langjährigen pädagogischen Tätigkeit und inspiriert durch die Herausforderungen der Corona-Krise, widmet sie sich der Aufklärung über Fernstudien und Online-Lernen. Ihre fundierten Einblicke und praktischen Tipps bieten wertvolle Orientierung für alle, die effektive und qualitativ hochwertige Fernkurse suchen.