Astrophysik Fernstudium (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 30. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Sie möchten das Fernstudium Astrophysik absolvieren? Sehen Sie sich dann unseren umfangreichen Artikel über das beliebte Fernstudium an. Erfahren Sie jetzt mehr.

Das Studium der Astrophysik bietet Ihnen einen spannenden Einblick in die Welt der Sterne, Galaxien und des Universums. In diesem Artikel erfahren Sie alles über den Aufbau und den Inhalt des Fernstudiums Astrophysik.

Kann man Astrophysik per Fernstudium studieren?

Ja, Sie können Astrophysik an einer Fernuniversität studieren. Dieses Studienfach ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für alle, die sich für Astronomie und Astrophysik interessieren.

Mit dem Abschluss des Studiengangs erhalten Sie eine solide Ausbildung in Theorie und Praxis der astronomischen Forschung, wodurch Sie bestens gerüstet sind, um sowohl im Berufsleben als auch im privaten Bereich fundierte Erkenntnisse zu gewinnen.

Astrophysik Fernstudium (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis 1

Der Studiengang ist sehr flexibel und kann an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr Studium an verschiedene Hochschulen transferieren oder aber bei einer Hochschule bleiben und dort Ihre Karriere fortsetzen.

Zudem gibt es viele verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten in dem Bereich der Astronomie und Astrophysik – so können Sie beispielsweise auch noch weiterführende Kurse besuchen oder sogar Promotions-Studiengänge absolvieren. 

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Astrophysik?

Für das Studium der Astrophysik benötigen Sie vor allem einen guten mathematischen Verstand. Daher ist es ratsam, schon vor Beginn des Studiums Grundkenntnisse in Mathematik zu haben, um das Lernpensum leichter meistern zu können. Des Weiteren setzen manche Universitäten auch noch weitere Voraussetzungen wie beispielsweise Englischkenntnisse voraus – hier sollte man rechtzeitig nachfragen, welche Anforderungen an das jeweilige Programm gestellt werden müssen. 

Astrophysik Fernhochschul-Vergleich & Hochschul-Tipp

Sie können das Fernstudium Astrophysik an folgenden Fernuniversitäten belegen:

Astrophysik Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Ich bin sehr zufrieden mit meinem Astrophysik-Fernstudium. Die Module sind sehr umfangreich gestaltet und die Dozenten haben mir immer wieder die Möglichkeit gegeben, Lücken in meinem Wissen zu schließen.

Der Austausch mit anderen Studentinnen und Studenten ist eine großartige Erfahrung. Ich konnte mich bei Fragen an Experten wenden, über alles diskutieren und neue Fähigkeiten lernen. Das gesamte Studium war ein wahrer Leckerbissen, auch wenn es eine Herausforderung darstellte."

"Mein Studium der Astrophysik hat meinen Horizont erweitert. Mit den angebotenen Tutorials und der Online-Vorlesung habe ich viel über Teleskope, Galaxien, Sterne und Planetensysteme gelernt. Wichtig für mich war auch das Verständnis von mathematischen Konzepten, die hinter den Phänomen stehen. Die Dozentinnen und Dozenten sind sehr interessant und geben gerne ihren Wissenswert weiter."

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Astrophysik Fernstudium?

Die Kostenhöhe des Astrophysik Fernstudiengangs variiert je nach Anbieter oder Hochschule. Generell liegen die Kostenfaktoren für ein Bachelor-Studium zwischen 8.000 - 12.000 Euro sowie beim Master-Studiengang zwischen 6.000 - 9.500 Euro (jeweils inklusive Prüfungsgebühren). In manchen Fällen kann man aber auch Zuschüsse oder Stipendien beantragen. 

Astrophysik Studiengang und Studieninhalte

Im Rahmen des Astrophysik Fernstudiums lernst du alles über unseren Kosmos: Nebulae, Galaxienstrukturen, Sternbilder sowie Planetensysteme erforschen Sie in Ihrem Astrophysik-Bachelor- oder Masterprogramm genauer unter die Lupe! Darüber hinaus erwerben Sie Grundkenntnisse in Astronomiegeschichte, stellen physische Modelle auf und beschäftigen sich mit dem Ausbau von Teleskopen sowie Instrumentarium zur astronomischen Forschung! 

Als Absolvent des Astrophysik-Bachelor- oder Masterprogramms verfügen Sie folglich über vertiefende Kenntnisse in der theoretischen Astronomie/Astrophysik – von der Beobachtung von Sternformationen bis hin zur Quantenausbreitung im All!

Was kann man mit einem Astrophysik Fernstudium machen?

Mit einem Astrophysik-Fernstudium können Sie sich auf verschiedene Arbeitsbereiche spezialisieren. Dazu gehören:

  • Astronomische Forschung und Entdeckungen in Bereichen wie Galaxien, Sternensysteme, Kosmologie und exotische Objekte wie Schwarze Löcher und Pulsare
  • Technische Anwendungen von Astrophysik, wie die Entwicklung und der Betrieb von Satelliten oder Teleskopen für die Beobachtung des Weltraums
  • Die Programmierung von Computersoftware für die Analyse von Astronomiedaten
  • Die Entwicklung neuer Methoden zur Visualisierung astronomischer Daten
  • Die Entwicklung von Modellen für kosmische Prozesse

Astrophysik: Karriere und Gehalt

Ein Abschluss in Astrophysik ist eine sehr gefragte Qualifikation, daher können Sie in vielen verschiedenen Bereichen arbeiten. Viele Absolventinnen und Absolventen finden Arbeit im Universitätsbereich, aber es gibt auch viele Möglichkeiten in der Industrie, bei Regierungsorganisationen oder als Beraterinnen und Berater. 

Das durchschnittliche Einstiegsgehalt beträgt etwa 50.000 bis 75.000 Euro pro Jahr brutto und steigert sich mit mehr Erfahrung auf bis zu 100.000 Euro jährlich oder mehr.

Wie lange dauert ein Astrophysik Fernstudium?

Der Bachelor of Science (BSc) dauert normalerweise 4 Jahre; der Master of Science (MSc) 2 Jahre; der Doctor of Philosophy (PhD) 3 bis 5 Jahre; sowie der Postdoc 1 bis 2 Jahre. In manchen Fällen kann es länger dauern, je nachdem, welche Kurse du belegst und ob du Teilzeit studierst oder nicht.

Berufsbegleitend Astrophysik online studieren

Wenn Sie berufsbegleitend Astrophysik studieren möchten, können Sie ein Online-Studium wählen. Dieses ermöglicht Ihnen das Lernen von jedem Ort aus und in Ihrem eigenen Tempo. Mit dieser Studienform sind Sie in der Lage, neben dem Beruf zu lernen und gleichzeitig andere Verpflichtungen wahrzunehmen. 

Astrophysik Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, ein Astrophysik Fernstudium ohne Abitur ist möglich. Um Astrophysik im Fernstudium zu studieren, benötigen Sie kein Abitur. 

Wie funktioniert ein Astrophysik Fernstudium

Das Fernstudium wird über einen Online-Campus abgewickelt. Hier finden Sie alle nötigen Informationen zum Studiengang und den Modulen, welche die Studieninhalte beinhalten. In der Regel nehmen Sie an virtuellen Vorlesungen teil oder bearbeiten selbstständig vorgegebene Aufgaben aus dem Studienheft. Zudem kann es Webinare geben, was meistens Live-Seminare sind, wo die Teilnehmenden aktiv daran teilnehmen können.

Für wen eignet sich das Astrophysik Fernstudium?

Ein Astrophysik Fernstudium ist besonders geeignet für Personen, die keine Möglichkeit haben regelmäßig an Präsenzveranstaltung teilzunehmen oder die neben dem Job noch studieren möchten. Es bietet Ihnen viel Flexibilität und so können Sie selbst entscheiden, welche Lerneinheit Sie als nächstes bearbeiten müssen und an welcher Stelle des Prozesses Sie gerade stehen. 

Für wen ist Astrophysik Fernstudieren ungeeignet? 

Personnen, die Probleme damit haben, selbstständig und aus Eigenmotivation zu lernen, sind für ein Fernstudium ungeeignet. Es ist wichtig, dass man in der Lage ist jeden Tag ausreichend Zeit für das Studium zu investieren und sich motiviert zeigt, den Lernprozess fortzusetzen bzw. abzuschließen.

Wie anerkannt ist ein Astrophysik Fernstudium?

Ein Astrophysik Fernstudium ist sehr anerkannt. Egal ob Sie sich für einen Bachelor- oder Masterabschluss entscheiden, die Abschlüsse werden weltweit anerkannt und Sie dürfen das erworbene Wissen in Ihr Berufsfeld einbringen.

Welchen Abschluss bekommt man durch einen Astrophysik Fernkurs?

In der Regel können Sie nach dem erfolgreichen Beenden des Astrophysik Fernstudiums den Bachelor- oder Masterabschluss erwerben. Dies hängt jedoch immer von der Hochschule ab, bei der Sie ihr Studium absolvieren. 

Astrophysik per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.