Angewandte Psychologie Fernstudium (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 1. September 2023
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Angewandte Psychologie Fernstudium ist tiefgründig, interessant und zukunftsträchtig. Wir stellen es Ihnen in diesem ausführlichen Artikel vor.

Das Fernstudium Angewandte Psychologie bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit, sich in dem spannenden und abwechslungsreichen Fachgebiet weiterzubilden. Erfahren Sie alles, was Sie zu diesem Thema wissen müssen.

Kann man Angewandte Psychologie per Fernstudium studieren?

Ja, denn es gibt viele verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten, die alle sehr interessant und lehrreich sind. Einige davon sind: Beratungspsychologie, Coaching & Counseling, Klinische Psychologie oder Organisationspsychologie. Es gibt auch spezialisierte Studiengänge mit Schwerpunkten wie "Psychotherapiewissenschaften", "Gesundheitspsychologie" oder "Kultur- und Medienpsychologie".

Angewandte Psychologie Fernstudium (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis 1

Je nach Studiengang können Sie anhand der Modulbeschreibung beispielsweise lernen, wie Sie psychische Störungen diagnostizieren und behandeln können oder wie man psychosoziale Probleme erkennt und löst. Auch Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktmanagement oder Supervision stehen auf dem Lehrplan. 

Somit ist das Fernstudium Angewandte Psychologie eine sehr gute Wahl für Menschen, die in dem Bereich arbeiten möchten oder ihren beruflichen Horizont erweitern möchten. Denn neben den theoretischen Grundlagen vermitteln die Studiengänge auch praktische Skills für den Berufseinstieg oder einen Karriereaufstieg in der psychologischen Branche. 

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Angewandte Psychologie?

Für die meisten Hochschulinstitute ist ein Abitur oder Fachhochschulreife (oder gleichwertiger Abschluss) notwendig. Aber auch ohne Abitur kann man unter bestimmten Bedingungen als anerkannte Weiterbildungsprüfung absolvierender Gasthörer am Fernstudienprogramm teilnehmen – wichtig hierbei ist aber jede Menge Berufserfahrung im psychosozialen Bereich vorzuweisen. 

Bei Prüfungsabschlüssen kommt es meist auf den jeweiligen Anbieter an – beispielsweise haben Sie als Gasthörer Zugang zu bestimmten Modulgruppen des Bachelor-Studiengangs „Psychotherapiewissenschaften"; dazu zählen unter anderem Prüfungsleistung für den Sachkundekurs nach §11 zur Ausbilderlaubnis sowohl für betriebsinterne als auch externe Fortbildner/innnen oder aber Staatlich geprüfte/-r Betriebswirt/-in (VWA), Meister/in etc.

Angewandte Psychologien Fernhochschulen-Vergleich und Hochschul-Tipp

Sie können das Fernstudium Angewandte Psychologie an folgenden Fernuniversitäten belegen:

Angewandte Psychologie Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Ich bin sehr zufrieden mit meinem Fernstudium der angewandten Psychologie. Ich finde es sehr interessant, die verschiedenen Theorien und Konzepte aus dem psychologischen Bereich durch die Online-Vorlesungen kennenzulernen. Man hat eine tolle Mischung aus Unterrichtsstunden sowie Einsendeaufgaben und bekommt immer wieder Feedback von den Dozenten. Ebenfalls gut gefallen mir die Tipps und Tricks, die man sich auch für später merken kann."

"Ich habe mich für das Fernstudium entschieden, da ich ein Studium in Vollzeit nicht machen konnte. Ich habe mittlerweile fast alle Kurse absolviert und bin sehr zufrieden mit dem Studienmodell. Die Online-Vorlesung bietet einen guten Überblick über die Thematik und man kann sich viel Wissenswertes aneignen. Durch den Austausch mit anderen Student*innen, erhalte ich Inspiration und Anregung für meine Arbeit."

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Angewandte Psychologie Fernstudium?

Die Kostenhöhe hängt von dem jeweiligen Anbieter ab, aber in der Regel liegen die Kosten bei 2.000 - 3.000 Euro pro Semester plus Lehrmaterialien. Je nach Anbieter gibt es jedoch vereinzelte Sonderkonditionen oder Zusatzleistung wie zum Beispiel ein Mentoringprogramm oder eine Vergünstigung beim Kauf weiterer Lehrmaterialien.

Auch eventuelle Prüfungsgebühren sollten beachtet werden. Insgesamt lässt sich also sagen, dass der Preis für dieses Fernstudium in etwa vergleichbar ist mit dem Preis für Präsenzstudiengänge in diesem Fachbereich.

Angewandte Psychologie Studiengang und Studieninhalte

Im Rahmen des angewandten Psychologiestudiums erlernst du typische Grundlagen der Psychologie sowie spezifische Inhalte deines Fachgebiets (zum Beispiel Arbeitspsychologie). Neben theoretischem Wissens erarbeitest du dich anschließend Methodikkenntnisse anhand unterschiedlicher Forschungsmethodiken (zum Beispiel empirische Forschung) sowie Anwendungsbereiche (zum Beispiel Beratung).

Du setzt dich außerdem intensiv mit Diagnoseverfahren auseinander und lernst etwas über psychometrische Verfahren (Messverfahren) um Personalauswahlprozesse zu unterstützen oder Entwicklungspotentiale aufzuzeigen. Absolvent*innnen des angewandten Psychologiestudiums haben somit fundierte Kenntnisse im Bereichen Personalmanagement erlangt, um Mitarbeiter nicht nur bei ihrer beruflichen Entwicklung zu begleitet, sondern auch bei der Auswahl neuer Mitarbeiter zu unterstützen.

Was kann man mit einem Angewandte Psychologie Fernstudium machen?

Das Studium der Angewandten Psychologie ist ein breit gefächerter, interdisziplinärer Studiengang, der dir die Möglichkeit gibt, in verschiedenen psychologischen Berufsfeldern zu arbeiten. Diese reichen von Beratung und Therapie über Training und Coaching bis hin zu persönlicher Entwicklung und Organisationspsychologie.

Durch ein Fernstudium im Bereich Angewandte Psychologie kannst du dich auf verschiedene Fachgebiete spezialisieren und somit deine Karrieremöglichkeiten verbessern. Nach deinem Abschluss stehen dir vielseitige Optionen offen.

Du kannst als freiberuflicher Berater oder Trainer tätig werden, aber auch in Unternehmen oder Institutionen arbeiten. Deine Aufgabengebiete beinhalten dann unter anderem die Konzeptionierung von Trainingsmaßnahmen, die Erarbeitung von Lösungsstrategien und die Umsetzung psychologischer Methoden.

Angewandte Psychologie: Karriere und Gehalt

Egal ob als freiberuflicher Berater oder Trainer, in Unternehmen oder Institutionen - durch einen Abschluss im Bereich Angewandte Psychologie eröffnen sich dir vielseitige Gelegenheiten für deine berufliche Zukunft. Und auch finanziell lohnt sich der Einstieg in den Beruf des angewandten Psychologen: Mit steigender Erfahrung verdienst du im Schnitt zwischen 3.500 Euro und 4.500 Euro brutto pro Monat. 

Wie lange dauert ein Angewandte Psychologie Fernstudium?

Je nachdem, welche Art des Studiengangs du wählst (Bachelor-, Master- oder Weiterbildungsstudium), beträgt die Regelstudienzeit je nach Anbieter zwischen drei und sechs Semestern bzw. 18 bis 36 Monate inklusive Prüfungsvorbereitung.

Berufsbegleitend Angewandte Psychologie online studieren

Wenn Sie die Kompetenzen aus dem Bereich der angewandten Psychologie erwerben möchten, aber keine Zeit haben, ein Vollzeit-Präsenzstudium zu absolvieren, gibt es auch andere Möglichkeiten. Ein Fernstudium ist eine davon, aber auch ein duales Studium und ein Abendstudium sind Optionen. Auf unserer Seite finden Sie die Infos zu allen angebotenen Studiengängen im Bereich Angewandte Psychologie.

Angewandte Psychologie Online-Studium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, ein Angewandte Psychologie Fernstudium ohne Abitur ist möglich. Sie benötigen kein Abitur, um dieses Fach im Fernstudium zu studieren. 

Wie funktioniert ein Angewandte Psychologie Fernstudium?

Das Studienmaterial wird Ihnen über den Online-Campus bereitgestellt. Hier können Sie beispielsweise an virtuellen Vorlesungen teilnehmen oder über Studienhefte lernen. In beiden Fällen stehen Ihnen Dozentinnen und Dozenten zur Seite, die Ihnen gern weiterhelfen und Fragen beantworten. Außerdem nehmen Sie an Webinaren teil- Live-Seminare, bei denen Sie aktiv mitmachen können. 

Für wen eignet sich das Angewandte Psychologie Fernstudium?

Für Menschen mit zeitlicher Einschränkung kann das Studium im Bereich der angewandten Psychologie besonders attraktiv sein: Durch die Flexibilität des Fernunterrichts kann man sich seinen Alltag selber organisieren – von den individuellen Lernzeitraster bis hin zu Prüfungsterminen. 

Für wen ist Angewandte Psychologie ungeeignet?

Eher ungeeignet sind Personengruppen, welche Schwierigkeiten haben, sich motiviert alleine und autodidaktisch zu lernen – denn hier ist viel Eigenmotivation gefragt!

Wie anerkannt ist ein Angewandte Psychologie Fernstudium?

Ein Fernstudium in Angewandter Psychologie ist eine anerkannte akademische Ausbildung, die durch die gleichen Prüfungen und Abschlüsse wie bei einem herkömmlichen Studium validiert wird. 

Dies bedeutet, dass der Abschluss des Fernstudiums genauso geschätzt und anerkannt wird, wie jede andere akademische Ausbildung. 

Trotzdem hängt es auch davon ab, welche Hochschule Sie gewählt haben. Einige Hochschulen sind besser bekannt als andere oder haben bessere Bewertungen im Hinblick auf den Lehrplan und die Anerkennung ihrer Absolventen. 

Es ist also wichtig für Sie herauszufinden, welche Hochschule Ihnen am besten gefällt und ob diese für Ihr Fernstudium in Angewandter Psychologie akzeptiert wird. 

Welchen Abschluss bekommt man durch ein Angewandte Psychologie Fernstudium?

Je nach Kurs und Hochschule erhalten Sie entweder einen Bachelor- oder Masterabschluss in Angewandter Psychologie. 

Ein Bachelorabschluss berechtigt Sie zum Betreiben von psychotherapeutischen Beratungsdiensten, zur Arbeit als Forscher oder Lehrer sowie zur beratenden Tätigkeit in Unternehmen und Institutionen. 

Ein Masterabschluss versetzt Sie in die Lage, mehr Verantwortung innerhalb dieser verschiedenen Bereiche zu übernehmen. Er berechtigt auch zur Arbeit als psychotherapeutischer Berater oder Trainer. 

Angewandte Psychologie per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern 

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.