AKAD Fernstudium Erfahrungen: Die besten Fernstudiengänge

Aktualisiert am 20. Mai 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Wir präsentieren Ihnen hier die AKAD Fernstudium Erfahrungen und stellen das Angebot detailliert vor.

Die AKAD University bietet seit 1959 die berufsbegleitende Fortbildung an und ist ein Pionier des Fernstudiums.

Mit 46 Bachelor-Abschlüssen in sieben Fachbereichen und 23 Master oder MBA-Abschlüssen gehört die AKAD University zu den vielfältigsten auf dem Markt.

In der Mehrzahl bietet die AKAD University die Studiengänge als Fernstudiengang an. Welche Erfahrungen Studierende mit der AKAD University gemacht haben, wie sich die Studiengebühren zusammensetzen und welche Zeitmodelle die Uni anbietet, erfahren Sie in unserem Bericht.

AKAD Fernstudium Erfahrungen

Die Erfahrungen der Studierenden an der AKAD University sind in der Mehrzahl positiv.

Viele Studierende oder ehemalige Studierende sind zufrieden mit der Betreuung, die selbst bei Kritik stets konstruktiv ist.

akad fernstudium erfahrungen akad fernstudium erfahrungen

Auch die Daten und Fakten werden den Studierenden transparent zur Verfügung gestellt und die Gebühren aufgeschlüsselt bereitgestellt.

Allerdings geben einige Studierende auch an, dass es eine versteckte Gebührenordnung gibt, die beachtet werden muss.

Im Gesamten betrachtet sind die Erfahrungen sehr gut und die ehemaligen Studierenden berichten positiv von den Jahren an der AKAD University.

Informationen zu AKAD Fernhochschule

Die AKAD University ist ein Pionier im Bereich des Fernstudiums und wurde 1959 gegründet.

Seit 2014 bietet die Universität verschiedene Bachelor und Master oder MDA-Studiengänge an. Mit über 30 Zentren für Prüfungen gehört die AKAD University zudem zu den am besten stationierten in Deutschland.

Angeboten werden insgesamt mehr als 40 Studiengänge in ganz unterschiedlichen Bereichen wie BWL, Wirtschaft & Management, Digitalisierung & Innovation, Kommunikation & Kultur, Technik & Informatik und weitere.

Zudem bietet die AKAD Uni Fort- und Weiterbildungen in mehr als 100 Lehrgängen im Fernstudium an. Zu den Bereichen gehören Programmbereiche Wirtschaft & Management, Technik & Informatik und Sprachen.

Übersicht zu Fernstudiengängen

Die AKAD University bietet insgesamt mehr als 40 unterschiedliche Studiengänge an.

Für einen Bachelor-Abschluss bietet die AKAD Universität Studiengänge für die Fachbereiche BWL, Informatik, Digitalisierung & Innovation, Management, Technik, Kommunikation & Kultur, Gesundheit & Soziales an.

Die Fachrichtungen Technik & Informatik sowie Wirtschaft & Management bietet die Universität auch Master- oder MDA-Studiengänge an.

So funktioniert der Online-Campus

Der Online-Campus der AKAD University ist einfach aufgebaut und stellt für die Studierenden das Zentrum dar.

Zur Verfügung stehen dort Studienmaterial und alle wichtigen Daten und Fakten zum Studium. Außerdem können die Studierenden dort Prüfungen planen und sich mit Mitstudiereden und Betreuern austauschen.

Fernstudium Bachelor/Master

Die AKAD University bietet eine Vielzahl der angebotenen Fachrichtungen für Bachelor, Master oder MDA auch als Fernstudium an.

Ein Fernstudium ermöglicht es auch arbeitenden Personen einen höheren Abschluss zu machen, der die Karrierechancen verbessert.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen, um an der AKAD University einen Studiengang belegen zu können, sind von verschiedenen Faktoren abhängig, wie der Fachrichtung und der bevorzugten Studienzeit.

Es ist nicht immer zwingend ein Abitur oder Fachabitur nötig. Im Zweifel ist zu empfehlen, dass Sie die Studienberatung der AKAD University in Anspruch nehmen und die Details im Einzelfall besprechen.

Sie können so auch die Studienzeit, Gebühren und andere wichtige Informationen direkt erfragen.

Gebühren

Die Gebühren sind abhängig von der gewünschten Fachrichtung sowie dem Abschluss, der angestrebt wird.

Beachtet werden sollte, dass für die Prüfung eine Extra-Gebühr anfällt, die bezahlt werden muss, um überhaupt an der Prüfung teilnehmen zu können.

Für die Studiengänge an der AKAD University fallen Gebühren zwischen 199 € und 349 € an.

Diese Studiengänge gibt es im Masterstudium:

Die AKAD University bietet insgesamt 23 verschiedene Master-Studiengänge an.

Zur Auswahl stehen Ihnen Betriebswirtschaftslehre M.A., Internationales Wirtschaftsrecht M.A., Wirtschaftspsychologie M.A., Controlling M.Sc., Data Science M.Sc., Entrepreneurship und Innovation MBA, General Management MBA, Informatik M.Sc. und Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.).

Master Studiengebühren

Die Gebühren für die Master-Studiengänge sind abhängig von der Fachrichtung.

So fallen für einen Master in der Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie und im Controlling 279 € an, während für Internationales Wirtschaftsrecht und Informatik eine monatliche Gebühr von 309 € anfällt und Entrepreneurship und Innovation MBA sogar mit 349 € berechnet wird.

Standorte der Fernhochschule

Die AKAD University ist mit über 30 Standorten in ganz Deutschland und einem Standort in Österreich weitverbreitet.

Präsenzphasen und Prüfungen können somit nicht nur in großen Städten wie Berlin und Kiel absolviert werden.

Studierende finden auch in Münster, Leipzig, Rostock und Freiburg AKAD University Studienzentren, an denen Präsenzphasen und Prüfungen absolviert werden.

Zahlreiche Prüfungsorte in ganz Deutschland

Prüfungen können in ganz Deutschland geschrieben werden. Zu den bereits genannten Standorten kommen viele weitere hinzu. Insgesamt stehen Studierenden 34 Prüfungszentren zur Auswahl, ob Bremen, Augsburg, Koblenz oder Düsseldorf.

In viele großen und mittelgroßen Städten Deutschlands können problemlos Prüfungen abgeschlossen werden.

Hinzukommt, dass Prüfungen auch im Ausland geschrieben werden können, da die AKAD University mit verschiedenen Institutionen und anderen Universitäten zusammenarbeitet.

Das kostet ein Studium bei AKAD

Im Schnitt kann mit etwa 300 Euro monatlich gerechnet werden. Die Gebühren für Fernstudien setzen sich aus Immatrikulation, Fernstudienmaterial, Korrektur und Kommentierung der Einsendeaufgaben, Beantwortung von Fachfragen, Seminarbesuch und Zugang zum Online-Portal AKAD Campus zusammen.

Lediglich die Prüfungen für Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge müssen gesondert bezahlt werden, die Gebühren für eine Prüfung liegen bei 960 Euro.

Fazit

Die AKAD University bietet ein breit gefächertes Studienangebot an und hat Standorte in ganz Deutschland und Österreich.

Ein großer Vorteil besteht darin, dass die Fernstudiengänge auch im Ausland absolviert werden können, da die AKAD Uni weltweit Partner hat.

Die Gebühren liegen bei etwa 300 Euro im Durchschnitt und beinhalten bis auf die Prüfungsgebühren alle Kosten. Die Erfahrungsberichte zeigen, dass die AKAD University bei vielen Studierenden beliebt und bei Unternehmen anerkannt ist.

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.