Fernstudium Design (Bachelor & Master): Ratgeber & die besten Fernunis

Aktualisiert am 20. Dezember 2022
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Mit dem Fernstudium Design erlernen Sie kreative Fähigkeiten und verbessern so Ihre Arbeitsmarktchancen. Sehen Sie sich unsere Fernstudium Vorstellung jetzt hier an.

Das Design Fernstudium bietet Ihnen die Möglichkeit, sich in einem der am meisten nachgefragten Bereiche weiterzubilden und Ihre Kenntnisse zu erweitern. Wir werden Ihnen im Folgenden alles erklären, was Sie über diese Weiterbildungsmöglichkeit wissen müssen.

Kann man Design per Fernstudium studieren?

Es ist heutzutage möglich, dank des E-Learnings sein Wissen auch aus der Ferne zu erweitern. Daher ist es auch möglich, ein Designstudium per Fernstudium zu absolvieren. Dieser Studiengang kann sowohl als Bachelor als auch als Master angeboten werden und richtet sich an allejenigen, die sich für Kreativität interessieren und ihr Fachwissen im Bereich Design verbessern möchten.

kann man design per fernstudium studieren design fernstudium

Im Rahmen des Fernstudiums lernst du verschiedene Techniken kennen und verstehen, um deine Ideen in Form von Grafikdesign oder Webdesign zu gestalten und umzusetzen. Du lernst beispielsweise die Grundlagen der Farbenlehre und der Bildbearbeitung kennen oder erfährst mehr über visuelle Kommunikation oder innovative Drucktechniken.

Was sind die Voraussetzungen für den Fernstudiengang Design? 

Die meisten Hochschulinstitute verlangen von ihren Studierenden eine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur). Zudem gibt es aber auch Möglichkeiten, ohne Abitur ins Studium zu starten. Dazu gehört beispielsweise eine Fortbildungsprüfung des Faches oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung. 

Des Weiteren solltest du über Soft Skills wie Kontaktfreude, gutes Einfühlvermögen und Kommunikationsfähigkeit verfügen, da diese im Berufsleben essentielle Fähigkeiten sind. Außerdem solltest du selbstständiges Arbeiten gewohnt sein und flexibel sein, da du dir deinen Lernplan selbst organisierst bzw. ihn flexibel an deinen Job anpassst. 

Design Fernhochschulen-Vergleich und Hochschul-Tip

Sie können das Design Fernstudium an folgenden Fernhochschulinstituten belegen:

Design Fernstudium: Erfahrungen und Bewertungen

"Ich habe das Design Studium als Fernstudium absolviert und bin sehr zufrieden damit. Die Kurse waren sehr interessant, die Tutoren motiviert und professionell. Der Vorteil des Fernstudiums ist, dass man flexibel vom heimischen Computer aus lernen kann.

Man hat die Möglichkeit, sich auf die Prüfung vorzubereiten oder einfach nur neue Ideen zu entwickeln. Außerdem konnte ich mein Wissen durch praktische Übungen vertiefen."

"Ich habe mich für ein Design-Fernstudium entschieden und es hat mir sehr gut gefallen! Die Online-Kurse sind klar strukturiert und die Dozenten sind äußerst freundlich und hilfsbereit. Ich habe viele Dinge gelernt, was mir bei der späteren Arbeitssuche sehr geholfen hat. Auch die Kommunikation mit anderen Studenten war immer nett und unkompliziert."

Kosten: Was sind die Studienkosten für ein Design-Fernstudium?

Die Kosten für ein Designstudium in Form eines Fernstudiums variieren je nach Anbieter und Studiengang erheblich. Für den Bachelor of Arts (B.A.) fallen in der Regel Gebühren zwischen 5.000 und 9.000 Euro an, während Master of Arts (M.A.) Programme in der Regel noch teurer sind – hier liegen die Gebühren bei 8.000 bis 12.000 Euro pro Studienjahr bzw. 16-20 Semesterwochenstunden pro Semester.

Es ist jedoch möglich, das Design Studium in Teilzeit zu absolvieren, so dass man auch mit deutlich geringerer monatlicher Ratenzahlung rechnet – ab circa 200 Euro/Monat ist hier schon etwas drin!

Designstudiengang und Studieninhalte

Ein Design-Studium befasst sich mit Themen wie Industriedesign, Grafikdesign oder Innendesign sowie Leichtbau-, Fahrzeug- oder Maschinendesign aber auch medialem Design - hierzu zählt insbesondere Webdesign oder Animation & 3D-Grafikdesign – um nur einige Bereiche zu nennen!

In den meisten Fallsemestern wird man Grundlagenwissenschaften vermittelt sowie Methodiken des Designs anhand von praxisnahen Beispielprojekten vermittelt - so kann man theoretisch erlerntes direkt anwendbar machen!

Zudem geht es um Grundlagen der visuell gestaltenden Techniken sowie computergestützter Entwicklungswege; hierzu gehören unter anderem auch Werkstoffkunde & Konstruktionstechnik oder Modellentwicklung & Produktdesign sowie technische zeichnerische Darstellungstechniken!

Was kann man mit einem Designfernstudium machen?

Ein Design Fernstudium bereitet Sie auf eine berufliche Karriere im Bereich Grafikdesign, Webdesign oder Kommunikationsdesign vor. Es vermittelt Ihnen die Grundlagen des Designs und lehrt Sie, wie man kreative Konzepte entwickelt und Umsetzungen in Print- und/oder Webmedien erstellt.

Sie erhalten einen Einblick in verschiedene Fächer des Designs: Werbung, Illustration, Multimedia, 2D-Design sowie 3D-Design. Sie lernen die wichtigsten Programmier-und Grafiksoftware sowie deren Anwendungsgebiete kennen.

Zudem beleuchten Sie verschiedene Aspekte der Marktkommunikation und des Brandings. Außerdem trainieren Sie Ihre Kreativität und lernen wertvolle Präsentationstechniken. Am Ende des Studiums sind Sie in der Lage, technische Probleme zu lösen und innovative Ideen zu präsentieren.

Design: Karriere und Gehalt

Die Karrieremöglichkeiten nach dem Abschluss eines Design Fernstudiums sind vielfältig. Bei erfolgreichem Abschluss haben Sie die Möglichkeit als Grafiker, Webdesigner oder Kommunikationsdesigner in Werbeagenturen, Unternehmen oder als Freelancer zu arbeiten.

Bei der Gehaltsentwicklung hängt es stark von Ihrer Berufserfahrung ab – aber auch von Branche und Unternehmensgröße. Am Anfang können Grafiker bis zu 2200 Euro brutto im Monat verdienen, Webdesigner bis zu 3000 Euro brutto pro Monat und Kommunikationsdesigner bis zu 4500 Euro brutto pro Monat verdienen. 

Wie lange dauert ein Design Fernstudium?

Der Bachelorstudiengang Design dauert in der Regel 6 Semester (3 Jahre). Mit dem Masterabschluss stehen Ihnen weitere Spezialisierungsmöglichkeiten offen (zum Beispiel Animation & Digital Art oder Interaction & Interface Design). Der Masterabschluss umfasst weitere 4 Semester (2 Jahre).

Berufsbegleitend Design online studieren

Design im Fernstudium zu lernen bietet Ihnen eine große Flexibilität. Sie können Ihr Studium ganz nach Ihrem persönlichen Zeitplan gestalten und an jedem Ort der Welt studieren. Im Gegensatz zu Präsenzveranstaltungen müssen Sie sich nicht an feste Uhrzeiten und Orte halten, um am Unterricht teilnehmen zu können.

Design Fernstudium ohne Abitur: Ist das möglich?

Ja, ein Design Fernstudium ohne Abitur ist möglich. Sie benötigen kein Abitur, um Design im Fernstudium zu studieren.

Wie funktioniert ein Design Fernstudium?

Bei einem Design Fernstudium erhalten Sie den Unterrichtsstoff digital in Form von Skripten oder Videos. Sie lernen so bequem von Zuhause aus und haben die Möglichkeit, ihr Lernpensum individuell zu planen. Die meisten Anbieter bieten zudem einen Chat oder Foren, in denen du dich mit anderen Studentinnen und Studenten austauschen kannst. Auch Video-Tutorials sind oft Teil des Unterrichtsprogramms. 

Für wen eignet sich das Design Fernstudieren?

Das Fernstudium Design ist besonders für Personen geeignet, die neben Beruf und Familie noch Zeit für den Wunsch nach Weiterbildung haben aber keine Möglichkeit in Präsenzveranstaltung teilzunehmen können. 

Für wen ist Design Fernstudium ungeeignet?


Für Personen, die Probleme damit haben, selbstständig zu lernen oder Eigenmotivation aufzubringen, ist ein Fernstudium in der Regel ungeeignet.

Wie anerkannt ist ein Design Fernstudium?

Design Fernstudiengänge sind eine sehr beliebte Studienform und werden sowohl von Unternehmen als auch Hochschulen anerkannt.

Diese Art des Lernens ermöglicht es Ihnen, Ihren akademischen Grad zu erwerben, ohne dass Sie Ihr Zuhause oder Ihre Arbeit verlassen müssen.

Es gibt verschiedene Grade und Abschlüsse, die Sie mit einem Design Fernstudium erhalten können. Dazu gehören Bachelor- und Masterabschlüsse in Informatik, Grafikdesign, Web-Design, Produktdesign und vielen anderen Bereichen.

Welchen Abschluss bekommt man durch einen Design Fernkurs?

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Fernstudiums erhalten Sie je nach Kurs einen Bachelor- oder Masterabschluss in Informatik, Grafikdesign, Web-Design, Produktdesign oder anderen Bereichen. 

Design per Fernstudium - Kostenloses Infomaterial anfordern

Wenn Sie jetzt weitere Informationen erhalten möchten, sind Sie hier genau richtig. Zögern Sie nicht länger. Sie können mit einem Klick auf die unten angegebenen Links Ihre kostenlosen Materialien anfordern:

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.