Beste Fernstudium Anbieter (Bachelor & Master): Ratgeber & Fernunis

Aktualisiert am 31. Januar 2023
 Autorin: | Gutachter: Sven Schmidt | Mitwirkender: Marcel Söder | Redakteurin: Petra Klein

Das Thema Beste Fernstudium Anbieter ist facettenreich und anspruchsvoll. Wir haben zu verschiedenen Anbieter recherchiert und stellen Ihnen in diesem Artikel unseren Fernstudium Test sowie Ranking und Ergebnisse vor.

Wer ein Fernstudium belegen will, steht oft vor der Frage, welche Fernhochschule am besten geeignet ist, denn nicht jede Fernuni bietet die passenden Studiengänge an und verfügt über Standorte in der Nähe.

Begutachtet man die gegründeten Fernuniversitäten setzen sich jedoch insbesondere acht deutlich von anderen Hochschulen ab, sowohl das große Angebot, als auch die Betreuung und die Studiengebühren sollten bei der Wahl unbedingt beachtet werden.

Beste Fernstudium Anbieter

Die besten Fernstudium-Anbieter setzen sich nicht nur durch das vielfältige Angebot von anderen Fernuniversitäten ab.

Auch die Studiengänge, wie Sport Management oder Wirtschaftsmanagement selbst sollten fundiert sein und zu den Studierenden passen, die Betreuung der Studierenden im Allgemeinen und für jeden einzelnen Studenten ist von großer Bedeutung.

beste fernstudiumanbieter beste fernstudiumanbieter

Denn kommen Fragen auf, stehen Prüfungen an oder gibt es Probleme, muss der Studierende sich gut beraten fühlen.

Wir haben bei unserer Recherche verschiedene Faktoren begutachtet und bewertet, um die besten Fernuniversitäten zu finden. Sehen Sie sich die verschiedenen Angebote genauer an und wählen Sie die Fernakademie aus, die am besten zu Ihnen passt.

Fernuniversitäten und Weiterbildungsinstitute im Portrait

Wir haben für Sie die acht beliebtesten Universitäten genauer unter die Lupe genommen, um einen Überblick über das Angebot, Möglichkeit der Online Anmeldung, Qualität der Studienunterlagen, die anfallenden Gebühren und mögliche Prüfungsgebühren zu geben und Ihnen die Auswahl zu erleichtern.

Welche Universität und welches Fernstudium am besten zu Ihnen passt, ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

Wir empfehlen die Institute zu vergleichen und gegebenenfalls Stichpunkte zu notieren, um die passendsten Universitäten zu erkennen.

Neben einem passenden Bachelor oder Master Studiengang bzw. Studienabschlüsse sind zu empfehlen auch auf die Gebühren, Standorte, einen Online-Campus und die Betreuung zu achten.

Wie gut die Betreuung wirklich ist, kann prinzipiell schon vorher grob getestet werden, indem eine Studienberatung in Anspruch genommen wird.

IU – INTERNATIONALE HOCHSCHULE

An der IU – Internationale Hochschule, Deutschlands größter Hochschule, finden Sie ein breites Angebot an Fernstudiengängen, für Bachelor-, Masterabschlüsse oder MBA-Abschlüsse.

Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung im Online-Studium-Bereich bietet die IU ein einzigartiges Angebot.

Der gut durchdachte Online-Campus und die Unterstützungssysteme sowie die hervorragenden Lehrkräfte, die zusammenarbeiten, um Ihnen eine qualitativ hochwertige Lernerfahrung mit absoluter Flexibilität ermöglichen Ihnen ein einzigartiges Fernstudium.

Angeboten werden von der IU Hochschule Fernstudien in den Bereichen Applied Artificial Intelligence, Robotics, Computer Science, Engineering, Aviation and Hospitality Management auf Bachelor-Niveau und Artificial Intelligence, Engineering, Computer Science und International Management mit verschiedenen Spezialisierungen sowie einen MBA mit verschiedenen Spezialisierungen und viele mehr ab Master-Niveau.

STUDIENGEMEINSCHAFT DARMSTADT

Die SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, Ihre Karrierechancen mit einem passenden Fernstudium zu verbessern. In 10 verschiedenen Wissenswelten stehen mehr als 300 verschiedene Fernstudiengänge an.

Die moderne Fernuniversität bietet neben einem webbasierten Online-Campus auch eine mobile App, sodass Sie von überall auf der Welt auf wichtige Daten und Studienmaterial zugreifen und sich jederzeit mit Mitstudierenden und Lehrkräften austauschen können.

Die Studiengebühren liegen im Durchschnitt und sind teilweise sogar günstiger als bei anderen Universitäten und das, obwohl die SGD den Studierenden erstklassige Betreuung und Leistungen anbietet.

FERNUNIVERSITÄT HAGEN

Die FernUni Hagen bietet die Möglichkeit, ein Bachelor-, Master- oder MDA-Studium von zu Hause aus zu absolvieren. Dabei kann sowohl Vollzeit als auch neben dem Beruf studiert werden und Sie können Ihre Studienzeit für viele Studiengänge selbst bestimmen.

Die Fernuniversität Hagen ermöglicht es, personalisierte Lernszenarien zu erstellen und mit über 300 Lehrvideos pro Jahr tief in die Materie des gewählten Fachbereiches einzutauchen.

Zudem findet eine internationale Betreuung statt und Sie finden deutschlandweit Standorte, um die Präsenzphasen und Prüfungen zu absolvieren.

Nach Abschluss eines Studiengangs erhalten Sie wie auch bei der IU und der SGD einen staatlichen Universitätsabschluss, der von Unternehmen auf der ganzen Welt anerkannt wird und Ihre Karrierechancen erhöht.

EUROPÄISCHE FERNHOCHSCHULE

Die europäische Fernhochschule (Euro-FH) bietet staatlich anerkannte Studiengänge für Bachelor, Master und MDA an. Absolviert werden können die Studiengänge teilweise sogar 100 %, es fallen also weder Präsenzphasen an, noch müssen die Prüfungen an einem Euro-FH Standort absolviert werden.

Die Euro-Fernhochschule verfügt über einen modernen Online-Campus, der Ihnen Zugriff auf Original Lernmaterial, Prüfungsdaten und andere wichtige Informationen gibt und Sie mit anderen Studierenden und Lehrkräften verknüpft.

Die Gebühren für ein Fernstudium an der Euro-FH sind vom Fachbereich, dem gewünschten Abschluss und der gewählten Studienform abhängig. Sie können jedoch davon ausgehen, dass sich die Gebühren im Durchschnitt an den Fernstudiengängen an anderen Fernuniversitäten orientieren.

AKAD UNIVERSITY

Die AKAD University bietet Studiengänge für BWL, internationale Betriebswirtschaft, Controlling, Informatik und mehr an. Sie finden sowohl Bachelor- als auch Master- oder MDA-Studiengänge. Außerdem bietet die AKAD University Fort- und Weiterbildungen an.

Entscheiden Sie sich für ein Fernstudium an der AKAD University, haben Sie Zugriff auf einen innovativen Online-Campus und können Präsenzphasen und Prüfungen an über 30 Standorten in ganz Deutschland absolvieren.

Die AKAD University berechnet monatlich etwa 300 Euro (abhängig vom Studiengang und Abschluss) für ein Fernstudium und die Prüfungen sind mit einer gesonderten Gebühr zu bezahlen. Absolviert werden können Prüfungen auch im Ausland, soweit eine Partner-Universität ansässig ist.

WILHELM BÜCHNER FERNUNI

Die Wilhelm Büchner Fernuni (WB-Fernstudium) hat sich auf den Fachbereich Technik spezialisiert und bietet sowohl Präsenz- als auch Dual- und Fernstudien an.

Die Studiengänge konzentrieren sich daher auf die Bereiche Informatik, Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement sowie Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik.

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist damit eine der wenigen Fernuniversitäten in Deutschland, die sich auf eine Wissenschaft beziehungsweise einen Fachbereich konzentrieren. Möchten Sie sich im Bereich Technik weiterentwickeln, ist ein Fernstudium an dieser Universität empfehlenswert.

Die Wilhelm Büchner Fernuni ist weltweit bekannt und international vertretene Unternehmen wissen, was Studierende der WB-Universität mitbringen - Sie sind eine Bereicherung für jedes Unternehmen.

HOCHSCHULE WISMAR

Die Hochschule Wismar ist es gelungen, mit der WINGS verschiedene Fernstudienkonzepte zu vereinen und ermöglicht es Ihnen so ein Fernstudium mit Präsenzwochenenden oder ausschließlich online zu absolvieren.

Sie haben mit einem Fernstudium an der Hochschule Wismar volle Flexibilität und können von überall aus auf der ganzen Welt ein Fernstudium absolvieren.

Um erfolgreich am Studium teilnehmen zu können, stellt Ihnen die WINGS dafür einen modernen Online-Campus sowie eine optimierte App zur Verfügung.

Angeboten werden von der Hochschule Wismar sowohl Bachelor- als auch Master- oder MDA-Studiengänge. Teilweise und unter bestimmten Voraussetzungen kann ein Studium auch ohne vorhergegangenes Abitur absolviert werden.

HOCHSCHULE LAUDIUS

Die Laudius Fernuniversität hat sich auf Fernstudien spezialisiert und bietet Ihnen ein breit gefächertes Angebot verschiedenster Fernstudien und Fort- und Weiterbildungen an.

Absolviert werden können die Fernstudiengänge mit oder ohne Präsenzphasen, sodass Sie an der Fernuni Laudius 100 % Flexibilität genießen.

Die Studiengebühren sind wie auch bei anderen Fernuniversitäten abhängig vom Fachbereich und dem angestrebten Abschluss.

Sie müssen davon ausgehen, dass ein Master- oder MDA-Studiengang kostenintensiver ist als ein Bachelorstudiengang oder eine Fort- und Weiterbildung.

Für das erfolgreiche Erledigen von Arbeitsblättern und Prüfungen steht Ihnen ein Online-Campus mit allen Vorzügen zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie jederzeit eine persönliche Beratung durch Ihre Lehrkräfte und können sich mit anderen Studierenden austauschen.

Müssen Sie an einer Fernuniversität Prüfungen ablegen?

Die Lehrveranstaltungen und Kurse, in der die ein oder andere Studie unter Leitung eines Dozenten besprochen wird, werden in Form von Selbstlernkursen angeboten, sodass Sie die Fernkurs Inhalte bequem von zu Hause aus erarbeiten können.

Um Ihren Abschluss zu erhalten, müssen Sie lediglich eine schriftliche Arbeit oder ein Projekt einreichen und oft eine mündliche Präsentation halten.

Sie können die Prüfung so oft wiederholen, bis Sie sie bestehen. Dies ist ein weiterer Grund, warum sich so viele Menschen für eine Fernuni entscheiden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Fernuniversität und einer traditionellen Universität?

Der Hauptunterschied zwischen einer Fernuniversität und einer traditionellen Universität besteht darin, dass Sie bei einer Fernuni keine Prüfungen ablegen müssen. Bei einer traditionellen Universität hingegen ist es üblich, dass Studenten Prüfungen in jedem Kurs schreiben müssen.

Dies kann sehr stressig sein und viele Menschen verzweifeln an den hohen Anforderungen. Auch die Atmosphäre an einer Fernuniversität ist weniger angespannt.

Die Lehrer sind meist sehr hilfsbereit und es herrscht eine entspannte Lernatmosphäre. Viele Menschen fühlen sich an einer Fernuni wohler und können sich so besser auf das Lernen konzentrieren. Zudem ist das Online Studienzentrum rund um die Uhr erreichbar. Demnach müssen sich Studenten bei den Fernstudium Anbietern nicht nach Öffnungszeiten richten.

Ist es möglich, einen Bachelor-Abschluss an einer Fernuniversität zu erwerben?

Ja, es ist möglich, einen Bachelor-Abschluss an einer Fernuniversität zu erwerben.

Viele Menschen entscheiden sich für eine Fernuniversität, weil sie so flexibel ist und man die Inhalte bequem von zu Hause aus erarbeiten kann.

Auch die Prüfungen sind meist weniger stressig als an einer traditionellen Universität. Daher ist es kein Wunder, dass immer mehr Menschen ihren Bachelor-Abschluss an einer Fernuniversität erwerben.

Ist es möglich, einen Master-Abschluss an einer Fernuniversität zu erwerben?

Durch einen Masterabschluss sind Sie optimal auf das Berufsleben vorbereitet: Viele Menschen entscheiden sich für einen Master, weil er ihnen bessere Job-Perspektiven eröffnet.

Auch der Lernstoff ist anspruchsvoller und die Prüfungen sind härter als bei einem Bachelor-Abschluss.

Aber ist es möglich, einen Master-Abschluss an einer Fernuniversität zu erwerben? Ja, es ist möglich, einen Master-Abschluss an einer Fernuniversität zu erwerben.

Viele Menschen entscheiden sich für eine Fernuniversität, weil sie so flexibel ist und man die Inhalte bequem von zu Hause aus erarbeiten kann.

Sie sehen also, dass es möglich ist, Bachelor und Masterstudiengänge zu belegen und einen Bachelor und Master of Science Abschluss an einem Fernstudium Institut zu erwerben.

Ist es möglich, einen PHD an einer Fernuniversität zu erwerben?

Einen PhD können Sie an verschiedenen Universitäten erwerben, auch an einer Fernuniversität. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass ein PhD an einer Fernuniversität meist nicht so anerkannt ist wie an einer traditionellen Universität.

ist ein phd moeglich

Auch der Lernstoff ist anspruchsvoller und die Prüfungen sind härter als bei einem Bachelor- oder Master-Abschluss.

Daher ist es wichtig, gut überlegt zu sein, bevor Sie sich für einen PhD an einer Fernuniversität entscheiden. Beachten Sie zudem, dass es schwieriger sein kann, um mit Dozenten in Kontakt zu treten, wenn Sie bezüglich Ihrer Doktorarbeit Fragen haben.

Informieren Sie sich daher gut, bevor Sie sich für einen PhD an einer Fernuniversität entscheiden.

Werden Abschlüsse von Fernstudiengängen in Deutschland anerkannt?

Abschlüsse von Fernstudiengängen werden in Deutschland im Allgemeinen anerkannt.

Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass einige Arbeitgeber Abschlüsse von Fernuniversitäten nicht so gut bewerten wie Abschlüsse von traditionellen Universitäten.

Auch der Lernstoff ist anspruchsvoller und die Prüfungen sind härter als bei einem Bachelor- oder Master-Abschluss. Daher ist es wichtig, gut zu überlegen, bevor Sie sich für einen Fernstudiengang entscheiden.

Werden Abschlüsse von Fernstudiengängen von deutschen Arbeitgebern anerkannt?

Abschlüsse von Fernstudiengängen werden in Deutschland im Allgemeinen anerkannt. Wichtig ist, dass Sie praktische, berufliche Erfahrung vorweisen können.

Dies ist bei einem Fernstudium oft nicht der Fall. Auf der anderen Seite haben Sie die Möglichkeit, um ein Praktikum zu machen und so während des Studiums Ihre Fähigkeiten zu erweitern.

Aber wie kommen Sie an einen Praktikumsplatz? Viele Unternehmen bieten Praktika für Studierende an. Informieren Sie sich also bei Ihrem Fernuniversität oder bei den Arbeitgebern, die Sie interessieren.

Können Sie mit einem Universitätsdiplom im Fernstudium einen Job bekommen?

Sie können mit einem Universitätsdiplom im Fernstudium einen Job bekommen, aber Sie sollten bedenken, dass manche Arbeitgeber ein Universitätsdiplom im Fernstudium nicht so hoch einschätzen wie ein herkömmliches Universitätsdiplom.

Die Kursarbeit ist auch anspruchsvoller und die Prüfungen sind härter als bei einem Bachelor- oder Masterabschluss.

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Optionen sorgfältig abwägen, bevor Sie sich für ein Universitätsdiplom im Fernstudium entscheiden.

Recherchieren Sie, um sicherzugehen, dass ein Universitätsdiplom im Fernstudium die richtige Wahl für Sie ist. Dabei spielen die Vor- und Nachteile eine entscheidende Rolle.

Im weiteren Verlauf dieses Artikels werden wir Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile von Fernuniversitäten vorstellen.

Was brauchen Studenten, um ein Fernstudium erfolgreich abzuschließen?

Es gibt ein paar Dinge, die Studenten brauchen, um ein Fernstudium erfolgreich abzuschließen. Erstens müssen Sie diszipliniert und motiviert sein, selbständig zu lernen. Zweitens müssen Sie über ein gutes Zeitmanagement verfügen, um die Fristen einhalten zu können.

Drittens müssen Sie in der Lage sein, sich zu organisieren und Zugang zu einem zuverlässigen Computer und einer Internetverbindung haben.

Außerdem ist es hilfreich, wenn Sie über ein Unterstützungssystem verfügen, zum Beispiel Familie oder Freunde, die Ihnen bei Ihrem Studium helfen können.

Welche Art von Persönlichkeit ist notwendig, um einen Universitätsabschluss zu erwerben?

Es gibt keinen bestimmten Persönlichkeitstyp, der für einen Universitätsabschluss erforderlich ist.

Es gibt jedoch ein paar Eigenschaften, die Ihnen helfen können, Ihr Studium erfolgreich zu absolvieren. Diese Eigenschaften werden im Folgenden präsentiert.

Studenten sollten keinen Alkohol trinken, um bessere akademische Ergebnisse zu erzielen

Studenten der Fernuniversität sollten keinen Alkohol trinken, um bessere akademische Ergebnisse zu erzielen. Obwohl es für Studenten in Deutschland legal ist, Alkohol zu trinken, kann dies Ihr Studium beeinträchtigen.

Alkoholkonsum kann zu verpassten Kursen, schlechteren Noten und sogar zum Ausschluss aus Ihrem Studiengang führen. Außerdem kann Alkoholmissbrauch zu ernsten gesundheitlichen Problemen wie Leberschäden und Sucht führen.

Wenn Sie mit Alkoholismus zu kämpfen haben, gibt es Maßnahmen, die Ihnen helfen können. Der erste Schritt ist, sich Hilfe zu holen. Es gibt viele Organisationen, die Ihnen Unterstützung anbieten können.

Sie können auch mit Ihrem Arzt oder einem Berater über Ihre Trinkgewohnheiten sprechen. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, sich Hilfe zu holen, wenn Sie mit Alkoholmissbrauch zu kämpfen haben.

Daneben ist der Konsum von Drogen unter Studenten weit verbreitet. Die häufigsten Drogen, die Studenten nehmen, sind Marihuana, Kokain und Ecstasy.

Die Wirkungen dieser Drogen können sehr unterschiedlich sein, alle diese Drogen können jedoch auch negative Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben.

Sie können zu Gedächtnisproblemen, Angstzuständen und Depressionen führen. Außerdem können sie zu Abhängigkeit und Überdosierung führen. Wenn Sie mit einem Drogenproblem zu kämpfen haben, sollten Sie sich unbedingt Hilfe holen.

Sie können mit Ihrem Arzt oder einem Berater über Ihren Drogenkonsum sprechen. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, sich Hilfe zu holen, wenn Sie mit einem Drogenproblem zu kämpfen haben.

Studenten sollten Sport treiben, damit sie bessere akademische Leistungen erzielen können

Sport hat viele Vorteile, wie z.B. eine bessere geistige Gesundheit, ein höheres Energieniveau und Gewichtsabnahme. Aber wussten Sie auch, dass Sport Ihnen helfen kann, bessere akademische Ergebnisse zu erzielen?

Sport kann dazu beitragen, Ihr Gedächtnis, Ihre Konzentration und Ihre Aufmerksamkeitsspanne zu verbessern. Außerdem kann Sport helfen, Stress und Ängste abzubauen.

Wenn Sie also Ihre akademischen Leistungen verbessern wollen, sollten Sie Sport in Ihre tägliche Routine einbauen! Studenten können ins Fitnessstudio gehen und dort trainieren oder sie bleiben zu Hause und machen Übungen.

Warum Studenten vorsichtig sein sollten, wenn es um soziale Medien geht

Die Nutzung von sozialen Medien ist unter Studenten weit verbreitet. Die beliebtesten Plattformen für soziale Medien sind Facebook, Twitter und Instagram.

Studenten nutzen soziale Medien, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben, Neuigkeiten und Erfahrungen auszutauschen und sich kreativ auszudrücken.

Soziale Medien können jedoch auch negative Auswirkungen auf Ihr Studium haben. Zu viel Zeit, die Sie mit sozialen Medien verbringen, kann zu Prokrastination und verpassten Abgabeterminen führen. Außerdem können soziale Medien von Vorlesungen und dem Studium ablenken.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, soziale Medien und Ihr Studium in Einklang zu bringen, gibt es Ressourcen, die Ihnen helfen können. Der erste Schritt ist, sich Hilfe zu holen.

Sie können mit Ihrem Arzt oder einem Berater über Ihren Umgang mit den sozialen Medien sprechen. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, sich Hilfe zu holen, wenn Sie Schwierigkeiten haben, soziale Medien und Ihr Studium in Einklang zu bringen.

Sie können auch Apps für soziale Medien auf Ihrem Desktop oder Ihren mobilen Geräten blockieren. Dies wird Ihnen helfen, sich auf Ihr Studium bzw. Berufsausbildung zu konzentrieren und Prokrastination zu vermeiden.

Es gibt viele Softwareprogramme auf dem Markt, die Ihnen beim Blockieren von Social-Media-Apps helfen können, z. B. Freedom und Cold Turkey.

Für wen ist das Fernstudium geeignet?

Ein Fernstudium ist vor allem für Studenten geeignet, die diszipliniert und motiviert sind, selbständig zu lernen. Außerdem sollten sie über ein gutes Zeitmanagement verfügen und in der Lage sein, sich zu organisieren.

Außerdem ist es hilfreich, wenn die Studenten über ein Unterstützungssystem verfügen, z.B. Familie oder Freunde, die beim Studium helfen können. Es gibt zwar keinen bestimmten Persönlichkeitstyp, der für ein erfolgreiches Fernstudium erforderlich ist.

Auf der anderen Seite können Ihnen die eben genannten Eigenschaften helfen, Ihr Studium erfolgreich zu absolvieren.

Wie viel kostet ein Abschluss an einer Fernuniversität?

Die Kosten für einen Abschluss an einer Fernuniversität können je nach Studiengang und Schule variieren. Außerdem sind die Lebenshaltungskosten in Deutschland im Allgemeinen niedriger als in anderen Ländern.

Zum Beispiel sind die Mieten in der Regel niedriger und die öffentlichen Verkehrsmittel sind in der Regel kostenlos.

Eine Fernuniversität ist billiger als eine traditionelle Universität, weil sie nicht die gleichen Gemeinkosten hat. So muss eine Fernuniversität beispielsweise keine Gebäude unterhalten oder so viele Mitarbeiter einstellen.

Außerdem sind die Studiengebühren an Fernuniversitäten in der Regel niedriger als an traditionellen Universitäten.

Dennoch: Wenn Sie ein Fernstudium in Erwägung ziehen, sollten Sie sich über die Lebenshaltungskosten in Deutschland und die Kosten des Studiengangs informieren, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen. In den nächsten Abschnitten werden die Lebenshaltungskosten in Deutschland näher erläutert.

Wie teuer sind die Energiekosten in Deutschland?

Die Energiekosten in Deutschland sind im Vergleich zu anderen Ländern relativ hoch. Außerdem sind die Lebenshaltungskosten in Deutschland im Allgemeinen höher als in anderen Ländern. Zum Beispiel sind die Mieten in der Regel hoch und die öffentlichen Verkehrsmittel sind in der Regel nicht kostenlos.

Aber zurück zu den Energiekosten. Die Energiekosten in Deutschland werden hauptsächlich durch den Strompreis bestimmt. Der durchschnittliche Strompreis in Deutschland liegt bei etwa 0,50 Euro pro Kilowattstunde (kWh).

Dies ist relativ niedrig im Vergleich zu den Vereinigten Staaten, wo der durchschnittliche Strompreis bei etwa 0,12 Euro pro kWh liegt. Außerdem sind die Kosten für Erdgas in Deutschland deutlich höher als in den Vereinigten Staaten. Deutschland leidet unter einer Energiekrise. Hierfür gibt es viele Gründe. 

Der erste Grund ist, dass Deutschland stark von Energieimporten abhängig ist. Im Jahr 2016 wurden etwa 60% der in Deutschland verbrauchten Energie importiert. Diese Abhängigkeit von importierter Energie macht das Land anfällig für Preisschwankungen.

Ein weiterer Grund für die Energiekrise ist die Entscheidung der deutschen Regierung, bis 2022 aus der Kernenergie auszusteigen. Diese Entscheidung wurde nach der Atomkatastrophe von Fukushima Daiichi im Jahr 2011 getroffen.

Infolge dieser Entscheidung musste sich Deutschland bei der Stromerzeugung stärker auf Kohle und Erdgas verlassen. Dies hat zu einem Anstieg der Emissionen und einer Verschlechterung der Luftqualität geführt.

Die Energiekrise wurde auch dadurch verschärft, dass viele Deutsche in energieineffizienten Häusern leben. Zum Beispiel sind etwa 50% der Wohnungen in Deutschland nicht isoliert.

Das macht es schwierig, den Energieverbrauch zu senken. Außerdem gibt es in Deutschland eine große Anzahl von Industrieanlagen, die viel Energie verbrauchen.

Die hohen Energiekosten haben zu einem Anstieg der Lebenshaltungskosten in Deutschland geführt. So sind beispielsweise die Preise für Lebensmittel und Gas in den letzten Jahren erheblich gestiegen.

Auch die Kosten für Wohnraum sind gestiegen. Dies betrifft auch die Studenten an den besten Fernuniversitäten. Infolge dieser Erhöhungen haben viele Menschen Schwierigkeiten, über die Runden zu kommen.

Kurz gesagt: Die hohen Energiekosten sind einer der Hauptgründe, warum die Lebenshaltungskosten in Deutschland im Allgemeinen höher sind als in anderen Ländern.

Wie teuer sind Transport und Verkehr in Deutschland?

Die Transportkosten in Deutschland sind im Vergleich zu anderen Ländern relativ hoch. Der Preis für Benzin liegt zum Beispiel bei etwa 1,90 Euro pro Liter.

wie teuer sind transport und verkehr

Das ist deutlich höher als in den Vereinigten Staaten, wo der Durchschnittspreis für Benzin bei etwa 0,60 Euro pro Liter liegt.

Auch die Kosten für öffentliche Verkehrsmittel sind in Deutschland relativ hoch. Ein Ticket für eine einfache Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Berlin kostet etwa 2,80 Euro.

Die hohen Transportkosten haben zu einer zunehmenden Verkehrsüberlastung in deutschen Städten geführt. In Berlin beispielsweise beträgt die durchschnittliche Fahrzeit in der Hauptverkehrszeit etwa 33 Minuten. Das ist deutlich länger als die durchschnittliche Fahrzeit von etwa 25 Minuten in der Hauptverkehrszeit in New York.

Die zunehmende Verkehrsüberlastung hat auch zu einem Anstieg der Unfälle und der Umweltverschmutzung geführt.

Die Wohnkosten in Deutschland sind im Vergleich zu anderen Ländern relativ hoch. Auch die Kosten für den Kauf einer Wohnung in Deutschland sind relativ hoch. Der Durchschnittspreis für ein Haus in Berlin liegt bei etwa 340.000 Euro.

Gibt es für Studenten Ermäßigungen?

Viele Studenten in Deutschland, auch die an den besten Fernuniversitäten, haben Anspruch auf Ermäßigungen für Transport, Unterkunft und andere Ausgaben. So erhalten Studenten beispielsweise Rabatte auf öffentliche Verkehrsmittel, Mietwagen und Hotels.

Außerdem bieten viele Museen und Sehenswürdigkeiten ermäßigte Preise für Studenten an. Um einen Studentenrabatt zu erhalten, müssen Sie normalerweise Ihren Studentenausweis vorlegen.

Kann ein Studentenkredit helfen?

Was ist, wenn Studenten ihre Ausbildung nicht bezahlen können? Kann ein Studentendarlehen helfen?

Die deutsche Regierung bietet eine Reihe von Studiendarlehen an, um Studenten bei der Finanzierung ihres Studiums zu unterstützen. Der KfW-Studienkredit zum Beispiel ist ein zinsgünstiges Darlehen, das Vollzeitstudenten zur Verfügung steht.

Das Darlehen kann zur Deckung der Kosten für Studiengebühren, Bücher und Lebenshaltungskosten verwendet werden. Um sich für das Darlehen zu qualifizieren, müssen Studierende gute akademische Leistungen vorweisen und in einem Studiengang an einer deutschen Universität eingeschrieben sein.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet ebenfalls Stipendien und Zuschüsse an, um Studenten bei der Finanzierung ihres Studiums zu unterstützen.

Stipendien werden in der Regel auf der Grundlage finanzieller Bedürftigkeit oder akademischer Leistungen vergeben. Stipendien werden in der Regel für bestimmte Projekte oder Forschungsaktivitäten vergeben.

Viele Banken in Deutschland bieten auch Studienkredite an. Diese Darlehen haben jedoch in der Regel einen höheren Zinssatz als staatliche Darlehen. Außerdem können sich die Bedingungen für diese Darlehen von Bank zu Bank erheblich unterscheiden.

Unterm Strich: Es gibt eine Vielzahl von Studienkrediten und anderen finanziellen Unterstützungsprogrammen, die Studenten dabei helfen, ihr Studium in Deutschland zu bezahlen. Diese helfen natürlich auch Studenten an den besten Fernuniversitäten des Landes.

Die Anspruchsvoraussetzungen und Bedingungen für diese Programme können jedoch sehr unterschiedlich sein.

Daher ist es wichtig, dass Sie sich über alle Ihre Möglichkeiten informieren, bevor Sie sich für ein Darlehen oder ein finanzielles Hilfsprogramm entscheiden.

Finanzielle Unterstützung durch die Eltern

Neben Studiendarlehen und anderen finanziellen Unterstützungsprogrammen erhalten viele Studierende in Deutschland auch finanzielle Unterstützung von ihren Eltern.

finanzielle hilfe von den eltern

Laut einer aktuellen Umfrage erhalten etwa 60% der Studenten in Deutschland finanzielle Unterstützung von ihren Eltern. Die durchschnittliche Höhe der elterlichen Unterstützung beträgt etwa 400 Euro pro Monat.

Sind Stipendien verfügbar?

Ja, es gibt eine Reihe von Stipendien für Studierende in Deutschland. Auch für Studenten an den besten Fernuniversitäten. Stipendien werden in der Regel auf der Grundlage finanzieller Bedürftigkeit oder akademischer Leistungen vergeben.

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet beispielsweise Stipendien für Vollzeitstudenten, die in einem Studiengang an einer deutschen Universität eingeschrieben sind.

Um mehr über Stipendien zu erfahren, können Sie sich an Ihr örtliches deutsches Konsulat oder Ihre Botschaft wenden. Außerdem können Sie online mit verschiedenen Suchmaschinen wie Google oder Bing nach Stipendien für die besten Fernuniversitäten suchen.

Können Studenten das Geld durch Nebenjobs verdienen?

Ja, Studenten in Deutschland können durch Nebenjobs Geld verdienen. Allerdings gibt es einige Einschränkungen bei der Art der Arbeit, die Studenten ausüben können.

Zum Beispiel dürfen Studenten in der Regel nicht mehr als 20 Stunden pro Woche während des Semesters arbeiten. Außerdem dürfen Studenten während ihrer Prüfungszeit nicht arbeiten.

Wenn Sie in Deutschland arbeiten möchten, benötigen Sie eine Arbeitserlaubnis von der deutschen Regierung. Sie können die Arbeitserlaubnis bei Ihrem deutschen Konsulat oder Ihrer Botschaft beantragen.

Müssen Studenten Steuern zahlen?

Als Student in Deutschland sind Sie im Allgemeinen von der Zahlung von Steuern auf Ihr Einkommen befreit. Es gibt jedoch einige Ausnahmen.

Wenn Sie zum Beispiel Einkünfte aus einer selbständigen Tätigkeit oder aus Kapitalanlagen erzielen, müssen Sie unter Umständen Steuern auf dieses Einkommen zahlen.

Wenn Sie außerdem finanzielle Unterstützung von Ihren Eltern erhalten, kann dieses Geld als steuerpflichtiges Einkommen gelten.

Wie sieht es mit der Krankenversicherung aus?

Alle Studenten in Deutschland sind verpflichtet, eine Krankenversicherung abzuschließen, egal ob sie an den besten Fernuniversitäten studieren, oder nicht.. Die Krankenversicherung in Deutschland wird in der Regel von privaten Versicherern angeboten.

Studenten haben jedoch unter Umständen Anspruch auf einen staatlichen Zuschuss, der die Kosten für die Krankenversicherung decken kann.

Wie funktioniert das Fernstudium?

Generell stehen die Online-Kurse zentral. Das sind Kurse, die Online angeboten werden. Diese Art der Ausbildung wird immer beliebter, da sie Studenten die Flexibilität bietet, in ihrem eigenen Tempo und von jedem Ort der Welt aus zu lernen.

Online-Kurse werden in der Regel von Universitäten und Fachhochschulen angeboten. Korrespondenzkurse werden in der Regel von Bildungseinrichtungen oder privaten Unternehmen angeboten.

Fernseh- oder Radiokurse werden in der Regel von Bildungseinrichtungen oder Rundfunkanstalten angeboten.

Bei der Wahl eines Fernstudiums an den besten Fernuniversitäten ist es wichtig, dass Sie Ihre Ziele und Vorstellungen berücksichtigen. Wenn Sie zum Beispiel einen Abschluss erwerben möchten, müssen Sie ein Programm wählen, das von einer anerkannten Universität oder Hochschule angeboten wird.

Wenn Sie eine neue Fähigkeit erlernen oder Ihre Kenntnisse in einem bestimmten Fachbereich verbessern möchten, können Sie einen Kurs wählen, der von einem privaten Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung angeboten wird.

Wie kommunizieren Fernstudenten an den besten Fernuniversitäten miteinander?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Fernstudenten an den besten Fernuniversitäten miteinander kommunizieren können.

Viele Online-Kurse an den besten Fernuniversitäten bieten zum Beispiel Diskussionsforen an, in denen die Studenten Fragen stellen und Antworten von ihren Kommilitonen erhalten können.

Außerdem nutzen viele Fernstudiengänge Videokonferenzen, damit die Studenten untereinander und mit ihren Dozenten in Echtzeit kommunizieren können.

Und schließlich nutzen einige der besten Fernstudiengänge E-Mail oder Chatrooms, um die Kommunikation zwischen Studenten und Dozenten zu ermöglichen.

Zoom-Anrufe

Zoom-Anrufe sind eine beliebte Möglichkeit für Fernstudenten, miteinander und mit ihren Lehrern zu kommunizieren.

Zoom-Anrufe können für eine Vielzahl von Zwecken genutzt werden, z. B. für Sprechstunden, die Teilnahme an Diskussionen in der Klasse oder die Arbeit an Gruppenprojekten.

Um an einem Zoom-Anruf teilzunehmen, benötigen die Studenten einen Computer mit einer Internetverbindung und einem Mikrofon.

Außerdem müssen die Studenten die Zoom-Software auf ihren Computer herunterladen. Sobald die Software installiert ist, können die Studenten an einem Zoom-Anruf teilnehmen, indem sie eine Meeting-ID oder eine URL eingeben, schon startet der Anruf.

Online-Lerngruppen an den besten Fernuniversitäten

Eine weitere beliebte Möglichkeit für Fernstudenten, miteinander zu kommunizieren, sind Online-Lerngruppen. Online-Lerngruppen werden in der Regel von Studenten eingerichtet, die im selben Online-Kurs eingeschrieben sind.

In diesen Gruppen können die Studenten Fragen stellen, Ressourcen austauschen und gemeinsam an Projekten arbeiten.

Außerdem können Online-Lerngruppen genutzt werden, um Lerngruppen zu bilden oder um Kontakte zu anderen Studenten zu knüpfen.

Um einer Online-Lerngruppe beizutreten, müssen Sie die Webseite oder die Social-Media-Seite der Gruppe finden und die Teilnahme beantragen.

Ist ein Fernstudium für alleinerziehende Mütter geeignet?

Es gibt keine pauschale Antwort auf diese Frage. Die Situation jeder alleinerziehenden Mutter ist einzigartig, und was für die eine Mutter gut ist, ist es für die andere vielleicht nicht.

Einige alleinerziehende Mütter und berufstätige Mütter finden vielleicht, dass ein Fernstudium gut zu ihrem Lebensstil passt, während andere vielleicht den traditionellen Unterricht in einem Klassenzimmer bevorzugen.

Um herauszufinden, ob ein Fernstudium das Richtige für Sie ist, sprechen Sie am besten mit einem Studienberater, der Ihnen helfen kann, Ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele zu ermitteln. Um die entsprechenden Themen zu besprechen, können Sie entweder zum Telefon greifen oder aber sich vor Ort beim Fernstudium Institut erkundigen.

Was sind die häufigsten Mythen über das Fernstudium?

Es gibt eine Reihe von Mythen über Fernstudiengänge, die Studenten davon abhalten können, sich für diese Studiengänge einzuschreiben.

Im Folgenden finden Sie einige der gängigsten Mythen über Fernstudiengänge sowie die Fakten, die diese Mythen widerlegen.

Mythos: Das Fernstudium ist nicht so gut wie das traditionelle Lernen im Klassenzimmer.

Fakt: Es gibt keine Belege für die Behauptung, dass ein Fernstudium schlechter ist als ein traditionelles Präsenzstudium. Tatsächlich haben viele Studien ergeben, dass Fernunterricht genauso effektiv sein kann wie traditioneller Unterricht im Klassenzimmer.

Außerdem bietet das Fernstudium den Studenten die Flexibilität, in ihrem eigenen Tempo und von jedem Ort der Welt aus zu lernen.

Mythos: Fernstudenten erhalten keine persönliche Betreuung durch ihre Dozenten.

Fakt: Viele Fernstudiengänge bieten den Studenten regelmäßige Gelegenheiten zur Interaktion mit ihren Lehrern. Viele Online-Kurse bieten zum Beispiel Diskussionsforen an, in denen die Studenten Fragen stellen und Feedback von ihren Dozenten erhalten können.

Außerdem nutzen viele Fernstudiengänge Videokonferenzen, um den Studenten die Möglichkeit zu geben, mit ihren Dozenten in Echtzeit zu kommunizieren.

Mythos: Fernunterricht ist zu teuer.

Fakt: Die Kosten für ein Fernstudium können je nach dem von Ihnen gewählten Programm variieren. Es gibt jedoch eine Reihe von finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten für Fernstudenten, wie z.B. Stipendien, Zuschüsse und Darlehen.

Außerdem bieten viele Arbeitgeber ihren Angestellten, die berufsbezogene Kurse belegen, eine Erstattung der Studiengebühren an. Wie Sie sehen, gibt es eine Reihe von Mythen über das Fernstudium, die einfach nicht wahr sind.

Tipps für ein erfolgreiches Fernstudium

Wenn Sie erwägen, sich für ein Fernstudium anzumelden, können Sie einige Dinge tun, um sich für den Erfolg zu rüsten. Im Folgenden finden Sie einige Tipps für ein erfolgreiches Fernstudium:

  1. Wählen Sie das richtige Programm: Nicht alle Fernstudiengänge sind gleich gut. Es ist wichtig, dass Sie ein Programm wählen, das akkreditiert und seriös ist. Vergewissern Sie sich außerdem, dass das Programm, das Sie wählen, zu Ihrem Lernstil und Ihren Zielen passt.
  2. Richten Sie einen eigenen Lernraum ein: Einer der Vorteile des Fernstudiums ist, dass Sie von jedem Ort der Welt aus lernen können. Dennoch ist es wichtig, dass Sie sich zu Hause einen eigenen Lernplatz einrichten. Dies wird Ihnen helfen, konzentriert und motiviert zu bleiben, während Sie an Ihren Kursaufgaben arbeiten.
  3. Bleiben Sie organisiert: Eine der Herausforderungen beim Fernstudium ist es, den Überblick über Ihre Aufgaben und Fälligkeiten zu behalten. Die Erstellung eines Studienplans und die Verwendung eines Planers können Ihnen dabei helfen, organisiert zu bleiben und sicherzustellen, dass Sie Ihre Arbeit rechtzeitig erledigen.
  4. Nutzen Sie die Technologie: Viele Fernstudiengänge nutzen Technologien, wie Online-Diskussionsforen und Videokonferenzen. Wenn Sie diese Hilfsmittel nutzen, fühlen Sie sich mit Ihren Dozenten und Mitschülern besser verbunden.
  5. Machen Sie Pausen: Es ist wichtig, dass Sie während des Studiums Pausen einlegen. Nehmen Sie sich alle paar Stunden eine Auszeit von Ihrer Arbeit, um den Kopf frei zu bekommen und sich zu entspannen. Pausen helfen Ihnen, ein Burnout zu vermeiden und sich auf Ihr Studium zu konzentrieren.

Was sind die Vorteile eines Fernstudiums?

Ein Fernstudium bietet eine Reihe von Vorteilen, wie z.B. die Möglichkeit, in Ihrem eigenen Tempo und von jedem Ort der Welt aus zu studieren.

Außerdem kann ein Fernstudium kostengünstiger sein als ein traditioneller Unterricht in einem Klassenzimmer.

Außerdem haben Fernstudenten oft die Möglichkeit, sich regelmäßig mit ihren Dozenten und Kommilitonen auszutauschen. Wie Sie sehen, bietet das Fernstudium eine Reihe von Vorteilen.

Was sind die Nachteile des Fernunterrichts?

Es gibt einige Nachteile des Fernunterrichts, z.B. die fehlende persönliche Interaktion mit Dozenten und Kommilitonen.

Außerdem kann ein Fernstudium für manche Studenten eine größere Herausforderung darstellen, da sie mehr Eigenmotivation und Organisation benötigen.

Schließlich können Fernstudiengänge teurer sein als der traditionelle Unterricht in einem Klassenzimmer.

Die besten Fernuniversitäten - Das Fazit

Die nationalen sowie internationalen Fernhochschulen haben sich in den letzten Jahren und insbesondere mit der Corona-Pandemie stark weiterentwickelt.

Sowohl die Studiengänge als auch die Durchführung dieser haben sich verändert und wurden dem modernen Lebensstil und der Digitalisierung angepasst.

Präsenzphasen und „Vor-Ort-Prüfungen“ sind längst kein Muss mehr, Sie können an vielen Fernhochschulen 100 % Online-Studiengänge besuchen, die es Ihnen ermöglichen, von überall aus auf der Welt einen Studienabschluss zu erhalten.

Wir empfehlen, die vorgestellten Fernhochschulen zu vergleichen und das beste Fernuniversität Angebot anhand verschiedener Kriterien auszuwählen.

Lesen Sie unsere ausführlichen Erfahrungsberichte zu den einzelnen Fernuniversitäten und nehmen Sie Kontakt zu den Unis auf, um weitere Informationen zu erhalten.

Kostenloses Infomaterial anfordern:

Interessenten können sich entweder online bei den Anbietern informieren oder auch schriftlich Informationsmaterial zu den einzelnen Studiengängen anfordern. Mit einem Klick auf einen Link aus der folgenden Übersicht, gelangen Sie direkt zum Ferninstitut.

Natascha Petrow
Die Autorin
Natascha Petrow ist eine Lehrerin mit langjähriger Erfahrung. Aufgrund der Corona-Krise beschloss sie, einen Blog über Fernstudien und Fernunterricht zu erstellen. Sie ist eine großartige Autorin, und ihre Ratschläge auf Fernstudium Informaterial werden Ihnen helfen, die besten Fernkurse zu finden.